Voraussetzungen und Berechtigungen für die Einwahlkonferenz Konfiguration in lync Server 2013Dial-in conferencing configuration prerequisites and permissions in Lync Server 2013

 

Letztes Änderungsstand des Themas: 2012-06-20Topic Last Modified: 2012-06-20

Einwahlkonferenzen sind eine optionale Komponente der Arbeitsauslastung von lync Server 2013 Konferenzen.Dial-in conferencing is an optional component of the Lync Server 2013 Conferencing workload. Die Komponenten, die Sie installieren müssen, bevor Sie Einwahlkonferenzen konfigurieren können, werden bereitgestellt, wenn Sie den Topologie-Generator verwenden, um Ihre Topologie zu entwerfen und dann Ihre Front-End-Pool oder Standard Edition-Server einzurichten.The components you need to install before you can configure dial-in conferencing are deployed when you use the Topology Builder to design your topology and then set up your Front End pool or Standard Edition server. In diesem Thema wird beschrieben, welche Aufgaben vor der Konfiguration von Einwahlkonferenzen ausgeführt werden müssen.This topic describes what you need to have accomplished before you can configure dial-in conferencing.

Es wird davon ausgegangen, dass Sie die Planungsdokumentation im Zusammenhang mit Konferenzen und insbesondere mit Einwahlkonferenzen gelesen haben.This section assumes that you have read the planning sections related to the Conferencing workload and dial-in conferencing in particular.

Voraussetzungen für die Konfiguration von EinwahlkonferenzenDial-in Conferencing Configuration Prerequisites

Für Einwahlkonferenzen sind die folgenden lync Server 2013 Komponenten erforderlich:Dial-in conferencing requires the following Lync Server 2013 components:

  • Unified Communications-Anwendungsdienst (auch nur Anwendungsdienst genannt)Unified Communications Application Service (UCAS) (called the Application service)

  • KonferenzzentraleConferencing Attendant application

  • KonferenzankündigungsanwendungConferencing Announcement application

  • Webseite mit Einstellungen für EinwahlkonferenzenDial-in Conferencing Settings webpage

  • Mindestens ein lync Server 2013 Vermittlungsserver und mindestens ein PSTN-GatewayAt least one Lync Server 2013 Mediation Server and at least one PSTN gateway

Sie stellen diese Komponenten bereit, wenn Sie den Topologie-Generator verwenden, um die Topologie zu definieren und zu veröffentlichen und anschließend eine Front-End-Pool oder ein Standard Edition-Server bereitzustellen.You deploy these components when you use the Topology Builder to define and publish your topology and then deploy a Front End pool or a Standard Edition server. Wenn Sie Enterprise-VoIP bereitstellen, sollten Sie es vor dem Konfigurieren von Einwahlkonferenzen bereitstellen.If you are deploying Enterprise Voice, you should deploy it before you configure dial-in conferencing. Wenn Sie Enterprise-VoIP nicht bereitstellen, können Sie eine Vermittlungsserver und ein PSTN-Gateway (Public Switched Telephone Network) bereitstellen, wenn Sie Ihre Front-End-Pool oder Standard Edition-Server bereitstellen.If you are not deploying Enterprise Voice, you can deploy a Mediation Server and a public switched telephone network (PSTN) gateway when you deploy your Front End pool or Standard Edition server.

Hinweis

Wenn Sie ein Upgrade von Office Communications Server 2007 R2 auf lync Server 2013 durchführen, stellen Sie Einwahlkonferenzen in jedem Pool bereit, den Sie zum Hosten von lync Server 2013 Konferenzen verwenden möchten.If you are upgrading from Office Communications Server 2007 R2 to Lync Server 2013, deploy dial-in conferencing in every pool that you plan to use to host Lync Server 2013 conferences. Ausführliche Informationen zum Migrieren von Einwahlkonferenzen finden Sie unter Migration from Office Communications Server 2007 R2 to lync Server 2013.For details about migrating dial-in conferencing, see Migration from Office Communications Server 2007 R2 to Lync Server 2013.

Dieser Abschnitt setzt voraus, dass Sie die folgenden Schritte ausgeführt haben:This section assumes that you have done the following:

  • Die neuesten Updates wurden auf Ihre Office Communications Server 2007 R2 Umgebung angewendet, wenn Sie zu lync Server 2013 migrieren.Applied the latest updates to your Office Communications Server 2007 R2 environment, if you are migrating to Lync Server 2013.

  • Verwenden Sie den Topologie-Generator, um Ihre Topologie zu entwerfen und zu konfigurieren.Used Topology Builder to design and configure your topology. Bei der Angabe der Arbeitsauslastung für Konferenzen haben Sie die Option Einwahlkonferenzen ausgewählt.While specifying the Conferencing workload, you selected the dial-in conferencing option. Ausführliche Informationen zum Definieren Ihrer Topologie finden Sie unter definieren und Konfigurieren der Topologie in lync Server 2013 in der Bereitstellungsdokumentation.For details about defining your topology, see Defining and configuring the topology in Lync Server 2013 in the Deployment documentation.

  • Die Topologie veröffentlicht sowie den Front-End-Pool oder Standard Edition-Server eingerichtet haben.Published your topology, and set up the Front End pool or Standard Edition server. Ausführliche Informationen zum Veröffentlichen der Topologie und zum Installieren von lync Server 2013 finden Sie unter Deploying lync Server 2013 in der Bereitstellungsdokumentation.For details about publishing the topology and installing Lync Server 2013, see Deploying Lync Server 2013 in the Deployment documentation.

    Hinweis

    Bei der Installation Ihrer veröffentlichten Topologie wird die Webseite mit Einstellungen für Einwahlkonferenzen als Teil der Webdienste auf dem Front-End-Server oder Standard Edition-Server installiert.When you install your published topology, the Dial-in Conferencing Settings webpage is installed on the Front End Server or Standard Edition server as part of Web Services.

    Wichtig

    Wenn Sie den Pfad für den Dateispeicher im Topologie-Generator ändern, nachdem Sie lync Server 2013 bereitgestellt haben, müssen Sie die Konferenzzentrale und die Konferenz Ankündigungs Anwendungen neu starten, um den neuen Pfad zu verwenden.If you change the path for the File Store in Topology Builder after you deploy Lync Server 2013, you need to restart the Conferencing Attendant and Conferencing Announcement applications to use the new path.

  • Bereitstellung von Enterprise-VoIPDeployed Enterprise Voice. Wenn Sie Enterprise-VoIP nicht bereitstellen, haben Sie entweder eine Vermittlungsserver im Enterprise Edition-Front-End-Server oder im Standard Edition-Server oder ein eigenständiges Vermittlungsserver bereitgestellt und ein PSTN-Gateway bereitgestellt.If you are not deploying Enterprise Voice, you either collocated a Mediation Server on the Enterprise Edition Front End Server or the Standard Edition server, or you deployed a stand-alone Mediation Server, and you deployed a PSTN gateway. Ausführliche Informationen zur Bereitstellung von Enterprise-VoIP finden Sie unter Deploying Enterprise Voice in lync Server 2013 in der Bereitstellungsdokumentation.For details about deploying Enterprise Voice, see Deploying Enterprise Voice in Lync Server 2013 in the Deployment documentation. Ausführliche Informationen zum Installieren eines eigenständigen Vermittlungsserver und eines PSTN-Gateways finden Sie unter Deploying Mediation Servers and Definition Peers in lync Server 2013 in der Bereitstellungsdokumentation.For details about installing a stand-alone Mediation Server and PSTN gateway, see Deploying Mediation Servers and defining peers in Lync Server 2013 in the Deployment documentation.

Das folgende Flussdiagramm zeigt die Schritte, die erfolgen müssen, bevor Sie Einwahlkonferenzen konfigurieren können, und die Schritte, die Sie zum Konfigurieren von Einwahlkonferenzen ausführen müssen.The following flowchart shows the steps that you must perform before you can configure dial-in conferencing and the steps that you perform to configure dial-in conferencing.

Bereitstellen von EinwahlkonferenzenDeploying dial-in conferencing

Flussdiagramm zur Bereitstellung von EinwahlkonferenzenDial-in Conferencing Deployment flowchart

Berechtigungen für EinwahlkonferenzenDial-in Conferencing Permissions

Zum Konfigurieren von Einwahlkonferenzen müssen Sie die folgenden Verwaltungsprogramme verwenden:To configure dial-in conferencing, you need to use the following administrative tools:

  • Lync Server 2013-SystemsteuerungLync Server 2013 Control Panel

  • Lync Server-VerwaltungsshellLync Server Management Shell

Mithilfe dieser Verwaltungsprogramme konfigurieren Sie die Einwahlkonferenzeinstellungen, Wähleinstellungen, Richtlinien und anderen Einstellungen, die für Einwahlkonferenzen erforderlich sind.You use these administrative tools to configure dial-in conferencing settings, and the dial plans, policies, and other settings that dial-in conferencing requires.

Für das Konfigurieren von Einwahlkonferenzen ist, je nach Aufgabe, eine der folgenden Administratorrollen erforderlich:Configuring dial-in conferencing requires any of the following administrative roles, depending on the task:

  • CsVoiceAdministrator     Diese Administratorrolle kann VoIP-bezogene Einstellungen und Richtlinien erstellen, konfigurieren und verwalten.CsVoiceAdministrator   This administrator role can create, configure, and manage voice-related settings and policies.

  • CsUserAdministrator     Diese Administratorrolle kann Benutzer für lync Server aktivieren und deaktivieren und Benutzern vorhandene Richtlinien wie Konferenzrichtlinien und PIN-Richtlinien zuweisen.CsUserAdministrator   This administrator role can enable and disable users for Lync Server and assign existing policies, such as conferencing policies and PIN policies, to users.

  • CsAdministrator     Diese Administratorrolle kann alle Aufgaben von CsVoiceAdministrator und CsUserAdministrator ausführen.CsAdministrator   This administrator role can perform all of the tasks of CsVoiceAdministrator and CsUserAdministrator.