DNS-Zusammenfassung – AutoErmittlung in lync Server 2013DNS summary - Autodiscover in Lync Server 2013

 

Letztes Änderungsstand des Themas: 2013-02-13Topic Last Modified: 2013-02-13

Die AutoErmittlung ist ein flexibler Dienst, da Sie die Kommunikation über HTTP oder HTTPS übernimmt.Autodiscover is a flexible service in that it will accept communication over HTTP or HTTPS. Um dies zu erreichen, müssen das DNS (Domain Name System) und die Zertifikate, die von Servern verwendet werden, die den AutoErmittlungsdienst hosten, ordnungsgemäß konfiguriert werden.To accomplish this, the domain name system (DNS) and the certificates used by servers that host the Autodiscover service must be configured correctly. Zertifikatanforderungen werden in der Zertifikatzusammenfassung-AutoErmittlung in lync Server 2013behandelt.Certificate requirements are covered in Certificate summary - Autodiscover in Lync Server 2013.

Wichtig

Die DNS-Nachschlage Logik für die lync Server Clients verwendet eine bestimmte Lösungsreihenfolge.DNS lookup logic for the Lync Server clients uses a specific order of resolution. Sie sollten immer sowohl die "lyncdiscoverinternal"-als auch die. < Domäne > und lyncdiscover. < Domäne > in Ihrem DNS.You should always include both the lyncdiscoverinternal.<domain> and the lyncdiscover.<domain> in your DNS. Ohne "lyncdiscoverinternal". < der Domäneneintrag führt dazu, dass > interne Clients nicht mit den vorgesehenen Diensten verbunden werden oder die falsche Auto Ermittlungs Antwort erhalten.Excluding the lyncdiscoverinternal.<domain> record will cause internal clients to fail to connect to the intended services or receive the incorrect Autodiscover response.

Interne DNS-EinträgeInternal DNS Records

EintragstypRecord type HostnameHost name Auflösung inResolves to

CNAMECNAME

"Lyncdiscoverinternal". < Interner Domänenname>Lyncdiscoverinternal.<internal domain name>

Interner Webdienste FQDN für Ihren Directorpool, wenn Sie einen haben, oder für Ihre Front-End-Pool, wenn Sie keinen Director haben.Internal Web Services FQDN for your Director pool, if you have one, or for your Front End pool if you do not have a Director.

A (Host, wenn IPv6, AAAA)A (host, if IPv6, AAAA)

"lyncdiscoverinternal". < Interner Domänenname>lyncdiscoverinternal.<internal domain name>

Interne Webdienste IP-Adresse (virtuelle IP-Adresse (VIP), wenn Sie einen Lastenausgleich verwenden) Ihres Directorpool, wenn Sie einen haben, oder Ihrer Front-End-Pool, wenn Sie keinen Director haben.Internal Web Services IP address (virtual IP (VIP) address if you use a load balancer) of your Director pool, if you have one, or of your Front End pool if you do not have a Director.

Sie müssen einen der folgenden externen DNS-Einträge erstellen:You need to create one of the following external DNS records:

Externe DNS-EinträgeExternal DNS Records

EintragstypRecord type HostnameHost name Auflösung inResolves to

CNAMECNAME

lyncdiscover. < sipdomain ">lyncdiscover.<sipdomain>

Externer Webdienste FQDN für Ihren Directorpool, wenn Sie einen haben, oder für Ihre Front-End-Pool, wenn Sie keinen Director haben.External Web Services FQDN for your Director pool, if you have one, or for your Front End pool if you do not have a Director.

A (Host, wenn IPv6, AAAA)A (host, if IPv6, AAAA)

lyncdiscover. < sipdomain ">lyncdiscover.<sipdomain>

Externe oder öffentliche IP-Adresse des Reverse-Proxys.External or public IP address of the reverse proxy.

Hinweis

Externer Datenverkehr wird über den Reverseproxy geleitet.External traffic goes through the reverse proxy.

Hinweis

Clients mobiler Geräte unterstützen nicht mehrere SSL-Zertifikate (Secure Sockets Layer) von verschiedenen Domänen.Mobile device clients do not support multiple Secure Sockets Layer (SSL) certificates from different domains. Daher wird die CNAME-Umleitung an verschiedene Domänen nicht über HTTPS unterstützt.Therefore, CNAME redirection to different domains is not supported over HTTPS. Beispielsweise wird ein DNS-CNAME-Eintrag für "lyncdiscover.contoso.com", der eine Weiterleitung an eine Adresse von "director.contoso.net" vornimmt, nicht über HTTPS unterstützt.For example, a DNS CNAME record for lyncdiscover.contoso.com that redirects to an address of director.contoso.net is not supported over HTTPS. In einer solchen Topologie muss ein Client für ein mobiles Gerät HTTP für die erste Anforderung verwenden, sodass die CNAME-Umleitung über HTTP aufgelöst wird.In such a topology, a mobile device client needs to use HTTP for the first request, so that the CNAME redirection is resolved over HTTP. Für die nachfolgenden Anforderungen wird dann HTTPS verwendet.Subsequent requests then use HTTPS. Um dieses Szenario zu unterstützen, müssen Sie den Reverseproxy mit einer Webveröffentlichungsregel für Port 80 (HTTP) konfigurieren.To support this scenario, you need to configure your reverse proxy with a web publishing rule for port 80 (HTTP). Ausführliche Informationen finden Sie unter "So erstellen Sie eine Webveröffentlichungsregel für Port 80" unter Konfigurieren des Reverseproxys für Mobilität in lync Server 2013.For details, see "To create a web publishing rule for port 80" in Configuring the reverse proxy for mobility in Lync Server 2013. Die CNAME-Umleitung an dieselbe Domäne wird über HTTPS unterstützt.CNAME redirection to the same domain is supported over HTTPS. In diesem Fall deckt das Zertifikat der Zieldomäne die ursprüngliche Domäne ab.In this case, the destination domain's certificate covers the originating domain.