Aktivieren oder Deaktivieren des Sendens von Archivierungs Haftungsausschlüssen an Verbundpartner in lync Server 2013Enable or disable sending an Archiving disclaimer to federated partners in Lync Server 2013

 

Letztes Änderungsstand des Themas: 2013-02-23Topic Last Modified: 2013-02-23

Zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie die Edgeserver und den aktivierten Partnerverbund für Ihre Organisation bereitgestellt haben, sollten Sie angegeben haben, ob der Haftungsausschluss für die Archivierung automatisch an Verbundpartner gesendet werden soll.At the time you deployed your Edge Servers and enabled federation for your organization, you should have specified whether to automatically send the archiving disclaimer to federated partners. Wenn Sie die externe Kommunikation archivieren, sollten Sie das Senden eines Haftungsausschlusses für die Archivierung aktivieren.If you archive external communications, you should enable the sending of an archiving disclaimer. Verwenden Sie das Verfahren in diesem Thema, um diese Konfiguration zu ändern.Use the procedure in this topic to change that configuration.

Hinweis

Im folgenden Verfahren wird vorausgesetzt, dass Sie den Partnerverbund für Ihre Organisation bereits aktiviert haben.The following procedure assumes that you have already enabled federation for your organization. Ausführliche Informationen zum Aktivieren des Verbund finden Sie unter Aktivieren oder Deaktivieren des Remotebenutzerzugriffs in lync Server 2013 in der Bereitstellungsdokumentation oder in der Betriebsdokumentation.For details about enabling federation, see Enable or disable remote user access in Lync Server 2013 in the Deployment documentation or the Operations documentation.

So aktivieren oder deaktivieren Sie das Senden eines Archivierungs Disclaimers an VerbundpartnerTo enable or disable sending of an archiving disclaimer to federated partners

  1. Melden Sie sich bei einem Benutzerkonto, das Mitglied der RTCUniversalServerAdmins-Gruppe ist (oder gleichwertige Benutzerrechte hat) oder der CsAdministrator-Rolle zugewiesen ist, an einem beliebigen Computer in ihrer internen Bereitstellung an.From a user account that is a member of the RTCUniversalServerAdmins group (or has equivalent user rights), or is assigned to the CsAdministrator role, log on to any computer in your internal deployment.

  2. Öffnen Sie ein Browserfenster, und geben Sie die admin-URL ein, um das lync Server-Systemsteuerung zu öffnen.Open a browser window, and then enter the Admin URL to open the Lync Server Control Panel. Ausführliche Informationen zu den verschiedenen Methoden, die Sie zum Starten von lync Server-Systemsteuerung verwenden können, finden Sie unter Open lync Server 2013 Administration Tools.For details about the different methods you can use to start Lync Server Control Panel, see Open Lync Server 2013 administrative tools.

  3. Klicken Sie in der linken Navigationsleiste auf Zugriff durch externe Benutzer und dann auf Konfiguration für Zugriffsedge.In the left navigation bar, click External User Access, click Access Edge Configuration.

  4. Klicken Sie auf der Registerkarte Access Edge Configuration auf Global, klicken Sie auf Bearbeiten, und klicken Sie dann auf Details anzeigen.On the Access Edge Configuration tab, click Global, click Edit, and then click Show details.

  5. Aktivieren oder deaktivieren Sie im Abschnitt Bearbeiten der Zugriffs-Edge-Konfigurationunter Kommunikation mit Verbundbenutzern aktivierendas Kontrollkästchen Archivierungs Haftungsausschluss an Verbundpartner senden , um das automatische Senden des Haftungsausschlusses für die Archivierung zu aktivieren oder zu deaktivieren.In Edit Access Edge Configuration, under Enable communications with federated users, select or clear the Send archiving disclaimer to federated partners check box to enable or disable automatically sending the archiving disclaimer.

  6. Klicken Sie auf Commit ausführen.Click Commit.

Damit Verbundbenutzer mit Benutzern in ihrer lync Server 2013-Bereitstellung zusammenarbeiten können, müssen Sie auch mindestens eine Richtlinie für den externen Zugriff für die Unterstützung des Zugriffs durch Verbundbenutzer konfiguriert haben.To enable federated users to collaborate with users in your Lync Server 2013 deployment, you must have also configured at least one external access policy to support federated user access. Ausführliche Informationen finden Sie unter Manage XMPP Federated Partners in lync Server 2013 in der Bereitstellungsdokumentation oder in der Betriebsdokumentation.For details, see Manage XMPP federated partners in Lync Server 2013 in the Deployment documentation or the Operations documentation. Ausführliche Informationen zum Steuern des Zugriffs auf bestimmte Verbunddomänen finden Sie unter Konfigurieren der Unterstützung für zugelassene externe Domänen in lync Server 2013 in der Bereitstellungsdokumentation oder in der Betriebsdokumentation.For details about controlling access for specific federated domains, see Configure support for allowed external domains in Lync Server 2013 in the Deployment documentation or Operations documentation.

Aktivieren oder Deaktivieren des Archivierungs Disclaimers mithilfe von Windows PowerShell-CmdletsEnabling or Disabling the Archiving Disclaimer by Using Windows PowerShell Cmdlets

Die Verwendung des Disclaimers für die Archivierung kann mithilfe von Windows PowerShell und dem Set-CsAccessEdgeConfiguration-Cmdlet verwaltet werden.The use of the archiving disclaimer can be managed by using Windows PowerShell and the Set-CsAccessEdgeConfiguration cmdlet. Dieses Cmdlet kann entweder über die lync Server 2013-Verwaltungsshell oder über eine Remotesitzung von Windows PowerShell ausgeführt werden.This cmdlet can be run either from the Lync Server 2013 Management Shell or from a remote session of Windows PowerShell. Ausführliche Informationen zur Verwendung von Remote Windows PowerShell zum Herstellen einer Verbindung mit lync Server finden Sie im lync Server Windows PowerShell Blog-Artikel "schnell Start: Verwalten von Microsoft lync Server 2010 mithilfe von Remote-PowerShell" unter https://go.microsoft.com/fwlink/p/?linkId=255876 .For details about using remote Windows PowerShell to connect to Lync Server, see the Lync Server Windows PowerShell blog article "Quick Start: Managing Microsoft Lync Server 2010 Using Remote PowerShell" at https://go.microsoft.com/fwlink/p/?linkId=255876.

So aktivieren Sie den Haftungsausschluss für ArchivierungTo enable the archiving disclaimer

  • Um den Haftungsausschluss für die Archivierung zu aktivieren, legen Sie den Wert der EnableArchivingDisclaimer -Eigenschaft auf true ($true) fest:To enable the archiving disclaimer, set the value of the EnableArchivingDisclaimer property to True ($True):

    Set-CsAccessEdgeConfiguration -EnableArchivingDisclaimer $True
    

So deaktivieren Sie den Haftungsausschluss für ArchivierungTo disable the archiving disclaimer

  • Wenn Sie den Haftungsausschluss für die Archivierung deaktivieren möchten, legen Sie den Wert der EnableArchivingDisclaimer -Eigenschaft auf false ($false) fest:To disable the archiving disclaimer, set the value of the EnableArchivingDisclaimer property to False ($False):

    Set-CsAccessEdgeConfiguration -EnableArchivingDisclaimer $False