Exportieren der Lync Server 2013-Topologie und Kopieren auf externe Medien zur EdgeinstallationExport your Lync Server 2013 topology and copy it to external media for edge installation

 

Letztes Änderungsdatum des Themas: 2012-09-08Topic Last Modified: 2012-09-08

Nachdem Sie Ihre Topologie veröffentlicht haben, benötigt der lync Server-Bereitstellungs-Assistent Zugriff auf die Daten des zentralen Verwaltungsspeichers, um den Bereitstellungsprozess auf dem Server zu starten.After you publish your topology, the Lync Server Deployment Wizard needs access to the Central Management store data in order to start the deployment process on the server. Im internen Netzwerk stehen die Daten direkt von den Servern zur Verfügung, aber Edgeserver, die nicht zur internen Domäne gehören, können nicht auf die Daten zugreifen.In the internal network, the data is available directly from the servers, but Edge Servers that are not in the internal domain cannot access the data. Damit die Topologie-Konfigurationsdaten für eine Edge-Server-Bereitstellung zur Verfügung stehen, müssen Sie die Topologiedaten in eine Datei exportieren und auf externe Medien (beispielsweise ein USB-Laufwerk oder eine Netzwerkfreigabe, die vom Edgeserver verfügbar ist) kopieren, bevor Sie die lync Server-Datenausführungsverhinderung ausführen. loyment-Assistent auf dem EdgeserverTo make the topology configuration data available for an Edge Server deployment, you must export the topology data to a file and copy it to external media (for example, a USB drive or a network share that is available from the Edge Server) before you run the Lync Server Deployment Wizard on the Edge Server. Gehen Sie wie folgt vor, um Ihre Topologie-Konfigurationsdaten auf dem von Ihnen bereitgestellten Edgeserver zur Verfügung zu stellen.Use the following procedure to make your topology configuration data available on the Edge Server that you are deploying.

Hinweis

Nachdem Sie lync Server 2013 auf einem Edgeserver installiert haben, können Sie den Edgeserver mithilfe der Verwaltungstools im internen Netzwerk verwalten, die die Konfiguration automatisch auf alle Edgeserver in Ihrer Bereitstellung replizieren.After you install Lync Server 2013 on an Edge Server, you manage the Edge Server using the administrative tools in the internal network, which automatically replicate configuration to any Edge Servers in your deployment. Die einzige Ausnahme ist das zuweisen und Installieren von Zertifikaten sowie das Beenden und starten von Diensten, die beide auf dem Edgeserver ausgeführt werden müssen.The only exception is assigning and installing certificates and stopping and starting services, both of which must be done on the Edge Server.

So stellen Sie Ihre Topologiedaten mithilfe der lync Server-Verwaltungsshell auf einem Edgeserver zur VerfügungTo make your topology data available on an Edge Server by using Lync Server Management Shell

  1. Starten Sie die lync Server-Verwaltungsshell: Klicken Sie auf Start, klicken Sie auf Alle Programme, klicken Sie auf Microsoft lync Server 2013, und klicken Sie dann auf lync Server-Verwaltungsshell.Start the Lync Server Management Shell: Click Start, click All Programs, click Microsoft Lync Server 2013, and then click Lync Server Management Shell.

  2. Führen Sie in der lync Server-Verwaltungsshell das folgende Cmdlet aus:In the Lync Server Management Shell, run the following cmdlet:

    Export-CsConfiguration -FileName <ConfigurationFilePath.zip>
    
  3. Kopieren Sie die exportierte Datei auf externe Medien (beispielsweise ein USB-Laufwerk oder eine Netzwerkfreigabe, die während der Bereitstellung vom Edgeserver verfügbar ist).Copy the exported file to external media (for example, a USB drive or a network share that is available from the Edge Server during deployment).