Exportieren und Importieren einer VoIP-Routingkonfiguration in Lync Server 2013

 

Letztes Änderungsdatum des Themas: 2012-11-01

Wenn Sie Ihre VoIP-Routingkonfiguration speichern möchten, ohne sie zu veröffentlichen, führen Sie diese Schritte aus, um mit den Export- und Importbefehlen der Lync Server-Systemsteuerung eine Momentaufnahme Ihrer VoIP-Routingkonfiguration zu speichern und abzurufen. Wenn Sie eine VoIP-Routingkonfiguration (VCFG-Datei) importieren, in der Zwischenzeit jedoch Änderungen an der VoIP-Routingkonfiguration auf dem Server vorgenommen wurden, werden Sie auf den Seiten in der Gruppe VoIP-Routing in der Lync Server-Systemsteuerung darauf hingewiesen, dass noch nicht übernommene Änderungen an der VoIP-Routingkonfiguration vorliegen. Diese noch nicht übernommenen Änderungen stellen die Unterschiede zwischen den zwei Konfigurationen dar, die einer Zusammenführung bedürfen.

Wichtig

Wenn Sie an den Einstellungen auf einer Seite in der Gruppe VoIP-Routing Änderungen durchgeführt, aber noch nicht per Commit übernommen haben, werden die Änderungen in der exportierten VoIP-Konfiguration (VCFG-Datei) gespeichert. Auf diese Weise können Sie in mehreren Lync Server-Systemsteuerungssitzungen Änderungen durchführen, bevor Sie die Änderungen veröffentlichen.

In diesem Abschnitt

Zugehörige Abschnitte