Verwalten von Benutzern in einer Survivable Branch Appliance oder auf einem Survivable Branch Server in Lync Server 2013

 

Letztes Änderungsdatum des Themas: 2014-12-10

Das Verwalten von Benutzern auf einer Survivable Branch-Anwendung oder einem Survivable Branch-Server ähnelt der Verwaltung von Benutzern in einem Front-End-Pool. Führen Sie das Verfahren für eine Survivable Branch-Anwendung oder einen Survivable Branch-Server am zentralen Standort aus.

So platzieren Sie Benutzer zur Verwaltung auf einer Survivable Branch Appliance oder einem Survivable Branch Server

  1. Öffnen Sie vor dem Verschieben von Benutzern auf einen Survivable Branch-Server oder einen Survivable Branch Server die Lync Server-Verwaltungsshell, und führen Sie alle nachfolgend genannten Schritte aus:

    • Führen Sie das Test-CsPstnOutboundCall-Cmdlet aus, um sicherzustellen, dass der Survivable Branch-Server ausgeführt wird und die PSTN-Anbindung (Public Switched Telephone Network, Festnetz) konfiguriert ist. Wenn Sie die Eigenschaften des PSTN-Gateways ändern müssen, verwenden Sie das Set-CsPstnGateway-Cmdlet.

    • Überprüfen Sie mithilfe des Get-CsVoicePolicy-Cmdlets, ob für die Benutzer, die auf dem Survivable Branch-Server verwaltet werden sollen, die richtige VoIP-Routingrichtlinie vorhanden ist. Wenn Sie die VoIP-Richtlinie ändern müssen, verwenden Sie das Set-CsVoicePolicy-Cmdlet.

    • Stellen Sie mithilfe des Get-CsVoicemailReroutingConfiguration-Cmdlets sicher, dass die Einstellungen für die Voicemailumleitung konfiguriert sind. Wenn Sie die Einstellungen für die Voicemailumleitung ändern müssen, verwenden Sie das Set-CsVoicemailReroutingConfiguration-Cmdlet.

  2. Führen Sie in der Lync Server-Verwaltungsshell das Move-CsUser-Cmdlet aus, um Benutzer zu verschieben.

Hinweis

Sie können auch die Lync Server-Systemsteuerung verwenden, um die Voraussetzungen zu überprüfen und Benutzer zu platzieren.

Siehe auch

Weitere Ressourcen

Test-CsPstnOutboundCall
Get-CsVoicePolicy
Get-CsVoicemailReroutingConfiguration
Move-CsUser