Installieren und Konfigurieren von Watcher-Knoten in lync Server 2013Installing and configuring watcher nodes in Lync Server 2013

 

Letztes Änderungsstand des Themas: 2013-11-07Topic Last Modified: 2013-11-07

Watcher-Knoten sind Computer, die regelmäßig lync Server synthetischen Transaktionen ausgeführt werden.Watcher nodes are computers that periodically run Lync Server synthetic transactions. Synthetische Transaktionen sind Windows PowerShell-Cmdlets, mit denen sichergestellt wird, dass wichtige Endbenutzerszenarien wie die Möglichkeit zum Anmelden am System oder die Möglichkeit zum Austauschen von Sofortnachrichten wie erwartet funktionieren.Synthetic transactions are Windows PowerShell cmdlets that verify that key end user scenarios—such as the ability to sign in to the system, or the ability to exchange instant messages—are working as expected. Für lync Server 2013 kann System Center Operations Manager die synthetischen Transaktionen ausführen, die in der folgenden Tabelle aufgeführt sind.For Lync Server 2013, System Center Operations Manager can run the synthetic transactions shown in the following table. In der Tabelle sind drei verschiedene synthetische Transaktionstypen aufgeführt:There are three different synthetic transaction types shown in the table:

  • Standard.Default. Hierbei handelt es sich um die synthetischen Transaktionen, die standardmäßig ein Watcher-Knoten ausgeführt wird.These are the synthetic transactions that a watcher node will run by default. Wenn Sie einen neuen Watcher-Knoten erstellen, haben Sie die Möglichkeit, anzugeben, welche synthetischen Transaktionen dieser Knoten ausführen soll.When you create a new watcher node, you have the option of specifying which synthetic transactions that node will run. (Dies ist der Zweck des Parameters "Tests", der vom Cmdlet " New-CsWatcherNodeConfiguration " verwendet wird.) Wenn Sie den Parameter Tests nicht verwenden, wenn der Watcher-Knoten erstellt wird, werden alle synthetischen Standardtransaktionen automatisch ausgeführt, und es werden keine synthetischen, nicht standardmäßigen Transaktionen ausgeführt.(That's the purpose of the Tests parameter used by the New-CsWatcherNodeConfiguration cmdlet.) If you do not use the Tests parameter when the watcher node is created, it will automatically run all the Default synthetic transactions and will not run any of the Non-default synthetic transactions. Das bedeutet beispielsweise, dass der Watcher-Knoten so konfiguriert wird, dass der Test-CsAddressBookService Test ausgeführt wird, aber nicht für die Ausführung des Test-CsExumConnectivity Tests konfiguriert ist.That means, for example, that the watcher node will be configured to run the Test-CsAddressBookService test, but will not be configured to run the Test-CsExumConnectivity test.

  • Nicht Standard.Non-default. Wie es der Name schon sagt, handelt es sich bei synthetischen Transaktionen dieses Typs um Tests, die vom Watcher-Knoten nicht standardmäßig durchgeführt werden.As the name implies, Non-default synthetic transactions are tests that watcher nodes do not run by default. Der Knoten kann jedoch zum Ausführen von nicht standardmäßigen synthetischen Transaktionen aktiviert werden.However, the watcher node can be enabled to run any of the Non-default synthetic transactions. Dies können Sie beim Erstellen des Watcher-Knotens (mithilfe des New-CsWatcherNodeConfiguration-Cmdlets) oder jederzeit später vornehmen.You can do this when you create the watcher node (by using the New-CsWatcherNodeConfiguration cmdlet), or at any time after that. Für viele der nicht standardmäßigen synthetischen Transaktionen sind zusätzliche Einrichtungsschritte erforderlich.Many of the Non-default synthetic transactions require extra setup steps. Ausführliche Informationen finden Sie unter spezielle Einrichtungsanweisungen für synthetische Transaktionen in lync Server 2013.For details, see Special setup instructions for synthetic transactions in Lync Server 2013.

  • Erweitert.Extended. Erweiterte Tests sind ein spezieller Typ von nicht standardmäßigen synthetischen Transaktionen.Extended tests are a special type of Non-default synthetic transaction. Im Unterschied zu anderen synthetischen Transaktionen können sie bei jedem Durchgang mehrere Male ausgeführt werden.Unlike other synthetic transactions, Extended tests can be run multiple times during each pass. Dies kann nützlich sein, wenn bestimmte Verhaltensweisen – wie zum Beispiel mehrere PSTN-VoIP-Routen für einen Pool – überprüft werden sollen.This can be useful when verifying behavior such as multiple public switched telephone network (PSTN) voice routes for a pool. Zur Konfiguration werden einem Watcher-Knoten einfach mehrere Instanzen eines erweiterten Tests hinzugefügt.This can be configured simply by adding multiple instances of an Extended test to a watcher node.

Ausführliche Informationen zum Prozess des Hinzufügens weiterer synthetischer Transaktionen zu einem Watcher-Knoten finden Sie unter Managing Watcher Nodes in lync Server 2013.For details about the process of adding other synthetic transactions to a watcher node, see Managing watcher nodes in Lync Server 2013. Sie können die lync Server-Verwaltungsshell verwenden, um synthetische Transaktionen aus einem Watcher-Knoten zu entfernen.You can use the Lync Server Management Shell to remove synthetic transactions from a watcher node.

Zu den für Watcher-Knoten verfügbaren synthetischen Transaktionen gehören:The synthetic transactions available to watcher nodes include the following:

Cmdlet-Name (Test-Name)Cmdlet Name (Test Name) BeschreibungDescription Typ von synthetischer TransaktionSynthetic Transaction Type

Test-CsAddressBookService (ABS)Test-CsAddressBookService (ABS)

Überprüft, ob Benutzer in der Lage sind, Benutzer nachzuschlagen, die nicht in ihrer Kontaktliste stehen.Confirms that users are able to look up users that aren’t in their contact list.

StandardDefault

Test-CsAddressBookWebQuery (ABWQ)Test-CsAddressBookWebQuery (ABWQ)

Überprüft, ob Benutzer in der Lage sind, HTTP Benutzer nachzuschlagen, die nicht in ihrer Kontaktliste stehen.Confirms that users are able to look up users that aren’t in their contact list via HTTP.

StandardDefault

Test-CsIM (IM)Test-CsIM (IM)

Überprüft, ob Benutzer in der Lage sind, Peer-zu-Peer-Sofortnachrichten zu senden.Confirms that users are able to send peer-to-peer instant messages.

StandardDefault

Test-CsP2PAV (P2PAV)Test-CsP2PAV (P2PAV)

Überprüft, ob Benutzer in der Lage sind, Peer-zu-Peer-Audioanrufe zu tätigen (nur Signal).Confirms that users are able to place peer-to-peer audio calls (signaling only).

StandardDefault

Test-CsPresence (Anwesenheit)Test-CsPresence (Presence)

Überprüft, ob Benutzer in der Lage sind, die Anwesenheit anderer Benutzer zu erkennen.Confirms that users are able to view other users’ presence.

StandardDefault

Test-CsRegistration (Registrierung)Test-CsRegistration (Registration)

Überprüft, ob Benutzer in der Lage sind, sich bei Lync anzumelden.Confirms that users are able sign in to Lync.

StandardDefault

Test-CsAudioConferencingProvider (ACP)Test-CsAudioConferencingProvider (ACP)

Wird nicht mit der lokalen Version von lync Server 2013 verwendetNot used with the on-premises version of Lync Server 2013

ErweitertExtended

Test-CsPstnPeerToPeerCall (PSTN)Test-CsPstnPeerToPeerCall (PSTN)

Überprüft, ob Benutzer in der Lage sind, Anrufe von Personen außerhalb des Unternehmens (PSTN-Nummern) entgegenzunehmen oder diese anzurufen.Confirms that users are able to place and receive calls with people outside of the enterprise (PSTN numbers).

Nicht Standard, ErweitertNon-default, Extended

Test-CsAVConference (AvConference)Test-CsAVConference (AvConference)

Überprüft, ob Benutzer in der Lage sind, eine Audio-/Videokonferenz zu erstellen und daran teilzunehmen.Confirms that users are able to create and participate in an audio/video conference.

StandardDefault

Test-CsAVEdgeConnectivity (AVEdgeConnectivity)Test-CsAVEdgeConnectivity (AVEdgeConnectivity)

Überprüft, ob die Audio-/Video-Edgeserver in der Lage sind, Verbindungen für Peer-zu-Peer-Anrufe und Konferenzanrufe entgegenzunehmen.Confirms that the A/V Edge servers are able to accept connections for peer-to-peer calls and conference calls.

Nicht StandardNon-default

Test-CsDataConference (dataconference)Test-CsDataConference (DataConference)

Überprüft, ob Benutzer an einer Datenzusammenarbeitskonferenz (eine Online-Besprechung, zu der Aktivitäten wie Whiteboards und Abstimmungen gehören) teilnehmen können.Confirms that users can participate in a data collaboration conference, an online meeting that includes activities such as whiteboards and polls.

Nicht StandardNon-default

Test-CsExumConnectivity (ExumConnectivity)Test-CsExumConnectivity (ExumConnectivity)

Bestätigt, dass ein Benutzer eine Verbindung mit Exchange Unified Messaging (um) herstellen kann.Confirms that a user can connect to Exchange Unified Messaging (UM).

Nicht StandardNon-default

Test-CsGroupIM (GroupIM)Test-CsGroupIM (GroupIM)

Überprüft, ob Benutzer in der Lage sind, in Konferenzen Sofortnachrichten zu senden und an Sofortnachrichtengesprächen mit drei oder mehr Personen teilzunehmen.Confirms that users are able to send instant messages in conferences and participate in instant message conversations with three or more people.

StandardDefault

Test-CsGroupIM – TestJoinLauncher (JoinLauncher)Test-CsGroupIM –TestJoinLauncher (JoinLauncher)

Überprüft, ob Benutzer in der Lage sind, geplante Besprechungen zu erstellen und an geplanten Besprechungen über einen Weblink teilzunehmen.Confirms that users are able to create and join scheduled meetings via a web address link.

Nicht StandardNon-default

Test-CsMCXP2PIM (MCXP2PIM)Test-CsMCXP2PIM (MCXP2PIM)

Überprüft, ob Benutzer mit Mobilgeräten in der Lage sind, sich zu registrieren und Sofortnachrichten zu senden.Confirms that mobile device users are able to register and send instant messages.

Nicht StandardNon-default

Test-CsPersistentChatMessage (PersistentChatMessage)Test-CsPersistentChatMessage (PersistentChatMessage)

Bestätigt, dass Benutzer Nachrichten mithilfe des Diensts für beständigen Chat austauschen können.Confirms that users can exchange messages by using the Persistent Chat service.

Nicht StandardNon-default

Test-CsUnifiedContactStore (UnifiedContactStore)Test-CsUnifiedContactStore (UnifiedContactStore)

Überprüft, ob die Kontakte eines Benutzers über den einheitlichen Kontaktspeicher zugänglich sind.Confirms that a user's contacts can be accessed through the unified contact store. Der einheitliche Kontaktspeicher bietet Benutzern eine Möglichkeit, eine einzelne Gruppe von Kontakten zu verwalten, auf die mithilfe von lync 2013, Outlook und/oder Outlook Web Access zugegriffen werden kann.The unified contact store provides a way for users to maintain a single set of contacts that can be accessed by using Lync 2013, Outlook, and/or Outlook Web Access.

Nicht StandardNon-default

Test-CsXmppIM (XmppIM)Test-CsXmppIM (XmppIM)

Überprüft, ob eine Sofortnachricht über das XMPP-Gateway (Extensible Messaging and Presence Protocol) gesendet werden kann.Confirms that an instant message can be sent across the XMPP (Extensible Messaging and Presence Protocol) gateway.

Nicht StandardNon-default

Sie müssen keine Watcher-Knoten installieren, um System Center Operations Manager verwenden zu können.You do not need to install watcher nodes in order to use System Center Operations Manager. Wenn Sie diese Knoten nicht installieren, können Sie weiterhin Echtzeitwarnungen von lync Server 2013 Komponenten erhalten, wenn ein Problem auftritt.If you do not install these nodes, you can still get real-time alerts from Lync Server 2013 components when an issue occurs. (Die Komponente und das Benutzer Management Pack verwenden keine Watcher-Knoten.) Watcher-Knoten sind jedoch erforderlich, wenn Sie End-to-End-Szenarien mithilfe des Active Monitoring Management Packs überwachen möchten.(The Component and User Management Pack does not use watcher nodes.) However, watcher nodes are required if you want to monitor end-to-end scenarios by using the Active Monitoring Management pack.

Hinweis

Administratoren können synthetische Transaktionen auch manuell ausführen, ohne dass dazu der Operations Manager installiert oder verwendet werden muss.Administrators can also run synthetic transactions manually, without needing to use, or install, Operations Manager. Ausführliche Informationen zu den verschiedenen Test-Cs-Cmdlets finden Sie unter lync Server 2013 Cmdlets-Index.For details about the various Test-Cs cmdlets, see the Lync Server 2013 cmdlets index.

Je nach der Größe Ihrer Bereitstellung können synthetische Transaktionen einen großen Teil Ihrer Arbeitsspeicher- und Prozessorressourcen in Anspruch nehmen.Depending on the size of your deployment, synthetic transactions may use a large amount of computer memory and processor time. Aus diesem Grund wird empfohlen, als Watcher-Knoten einen dedizierten Computer zu verwenden.For this reason, we recommend that you use a dedicated computer as a watcher node. Beispielsweise sollten Sie keine Front-End-Server konfigurieren, die als Watcher-Knoten fungieren soll.For example, you should not configure a Front End Server to act as a watcher node. Watcher-Knoten sollten die folgenden Hardwarespezifikationen erfüllen:Watcher nodes should meet the following hardware specifications:

Hinweis

Ein Legacy Microsoft lync Server 2010 Watcher-Knoten kann nicht mit einem lync Server 2013 Watcher-Knoten auf demselben Computer zusammengefasst werden.A legacy Microsoft Lync Server 2010 watcher node cannot be collocated on the same machine with a Lync Server 2013 watcher node. Dies liegt daran, dass die Hauptsystem Dateien für lync Server 2010 und lync Server 2013 nicht auf demselben Computer installiert werden können.This is because the core system files for Lync Server 2010 and Lync Server 2013 cannot be installed on the same computer.
Lync Server 2013 Watcher-Knoten können jedoch gleichzeitig sowohl lync Server 2013 als auch lync Server 2010 überwachen.However, Lync Server 2013 watcher nodes can simultaneously monitor both Lync Server 2013 and Lync Server 2010. Die synthetischen Transaktionen vom Typ "Standard" werden in beiden Produktversionen unterstützt.The Default synthetic transactions are supported on both product versions.

Lync Server 2013 Watcher-Knoten können innerhalb oder außerhalb eines Unternehmens bereitgestellt werden, um Folgendes zu überprüfen:Lync Server 2013 watcher nodes may be deployed inside or outside of an enterprise to help verify:


  • Konnektivität zu Pools für Benutzer innerhalb des UnternehmensConnectivity to pools for users inside the enterprise.


  • Konnektivität über Umkreisnetzwerke für Remotebenutzer, die außerhalb des Unternehmens arbeitenConnectivity through perimeter networks for remote users who work outside the enterprise.


  • Konnektivität zu Branch Office AppliancesConnectivity to branch office appliances.


  • Konnektivität mit lync Server 2010 innerhalb des Unternehmens und über Umkreisnetzwerke.Connectivity to Lync Server 2010 inside the enterprise and through perimeter networks.

Zur leichteren Verwaltung stehen unterschiedliche Authentifizierungsoptionen für innerhalb oder außerhalb des Unternehmens zur Verfügung.Different authentication options are available for inside and outside of the enterprise to help simplify administration. Ausführliche Informationen finden Sie unter Konfigurieren eines Watcher-Knotens zum Ausführen synthetischer Transaktionen in lync Server 2013.For details, see Configuring a watcher node to run synthetic transactions in Lync Server 2013.

Wenn Sie einen Computer als Watcher-Knoten konfigurieren möchten, müssen Sie die folgenden Schritte ausführen, nachdem Sie System Center Operations Manager installiert und die lync Server 2013 Management Packs importiert haben.To configure a computer to act as a watcher node, you must complete the following steps after you have installed System Center Operations Manager and imported the Lync Server 2013 management packs.

Bevor Sie die lync Server 2013 Kerndateien und die System Center-Agentdateien installieren, sollten Sie auch sicherstellen, dass der Watcher-Knoten Computer alle Voraussetzungen für die Installation von lync Server 2013 erfüllt.Before you install the Lync Server 2013 core files and the System Center agent files, you should also make sure that the watcher node computer meets all the prerequisites for installing Lync Server 2013. Außerdem sollten auf dem Watcher-Computer auch die folgenden Komponenten installiert sein:In addition, the watcher node computer should also have the following items installed:

HardwarekomponenteHardware component MindestanforderungMinimum requirement

CPUCPU

Eine der folgenden Optionen:One of the following:

  • 64-Bit-Prozessor, Quad-Core, 2,33 GHz oder höher64-bit processor, quad-core, 2.33 GHz or higher

  • 64-Bit-2-Wege-Prozessor, Dual-Core, 2,33 GHz oder höher64-bit 2-way processor, dual-core, 2.33 GHz or higher

ArbeitsspeicherMemory

8 GB8 GB

Netzwerkbetriebs SystemNetwork operating system

  • 1 Netzwerkadapter 1 Gbit/s1 network adapter 1 Gbps

  • Windows Server 2008 R2, Windows Server 2012 oderWindows Server 2008 R2, Windows Server 2012, or

    Windows Server 2012 R2Windows Server 2012 R2

  • Die Vollversion von .NET Framework 4.5.The full version of .NET Framework 4.5.

  • Windows Identity Foundation.Windows Identity Foundation.

  • Windows PowerShell 3.0.Windows PowerShell 3.0.

Sobald alle Voraussetzungen erfüllt sind, können Sie den Watcher-Knoten wie folgt installieren:As soon as all these prerequisites have been met, you can configure the watcher node by:

  • Installieren der lync Server 2013 Kerndateien auf dem Watcher-Knoten Computer.Installing the Lync Server 2013 core files on the watcher node computer.

  • Installieren von System Center Operations Manager-Agent auf dem Monitor Knoten Computer.Installing System Center Operations Manager agent on the watcher node computer.

  • Ausführen der Datei WATCHERNODE.MSIRunning the Watchernode.msi executable file.

  • Konfigurieren von Testbenutzern für den Watcher-Knoten mithilfe des CsWatcherNodeConfiguration-CmdletsUsing the CsWatcherNodeConfiguration cmdlets to configure test users to be employed by the watcher node.