IP- und Netzwerkprotokollunterstützung in Lync Server 2013

 

Letztes Änderungsdatum des Themas: 2016-12-08

Lync Server 2013 unterstützt die folgenden IP- und Netzwerkprotokolle:

  • IP-Protokolle.  Lync Server 2013 unterstützt entweder IPv4 (IP Version 4) oder IPv6 (IP Version 6) für das Servernetzwerk.

    Hinweis

    Lync Server 2013 kann in einem Netzwerk mit aktiviertem dualem IP-Stapel funktionieren.

  • SIP Transport Protocols.   Im Allgemeinen kann SIP mindestens drei Transporttypen verwenden: UDP (User Datagram Protocol), TCP (Transmission Control Protocol) und TLS (Transport Layer Security). In der standardmäßigen SIP-Transportkonfiguration wird TLS über TCP ausgeführt. TLS wird innerhalb des Lync Server 2013-Netzwerks verwendet. Am Netzwerkedge nutzt Lync Server 2013 TCP. Lync Server 2013 bietet keine Unterstützung von UDP für den SIP-Transport, da es die Mindestanforderungen für die Kommunikationssicherheit, Zuverlässigkeit und Skalierbarkeit in Unternehmen nicht erfüllt. Genauere Informationen finden Sie im NextHop-Blogartikel "To UDP, or not to UDP, that is the question," unter http://go.microsoft.com/fwlink/p/?linkId=185369.

    Hinweis

    Die Inhalte der Blogs und die zugehörige URL können ohne vorherige Ankündigung geändert werden.