Ändern der Einstellungen für die Qualität der Benutzerfreundlichkeit in lync Server 2013Modify Quality of Experience settings in Lync Server 2013

 

Letztes Änderungsstand des Themas: 2013-02-23Topic Last Modified: 2013-02-23

In der Standardeinstellung werden QoE-Daten (Quality of Experience, Erlebnisqualität) nach 60 Tagen gelöscht. Sie können die Einstellungen auf der Seite QoE-Daten verwenden, um die Daten für einen längeren oder kürzeren Zeitraum zu speichern. Wenn Sie QoE deaktivieren, werden auch Daten gelöscht, die bei aktivierter QoE-Datenerfassung aufgezeichnet wurden.By default, Quality of Experience (QoE) data is purged after 60 days. You can use the settings on the Quality of Experience Data page to retain the data for a longer or shorter period of time. If you disable QoE, data that was captured before QoE was enabled will also be subject to purging.

Hinweis

Sie sollten die Aufzeichnung von Kommunikationsdatensätzen (KDS) und QoE-Daten so konfigurieren, dass Daten für die gleiche Anzahl von Tagen gespeichert werden. Die Berichte zu den aufgezeichneten Kommunikationsdatensätzen (KDS), verfügbar auf der Webseite für Überwachungsberichte, umfassen KDS- und QoE-Informationen zu jedem Anruf. Wenn die Zeit bis zum Löschen für KDS und QoE abweicht, umfassen einige Anrufe möglicherweise nur KDS-Daten, während andere ausschließlich QoE-Daten aufweisen.You should configure call detail recording (CDR) and QoE to retain data for the same number of days. Each call in the call detail reports (CDRs), available from the Monitoring Reports homepage, includes CDR and QoE information. If the purging duration for CDR and QoE is different, some calls may only include CDR data, while other may only include QoE data.

Das nachfolgende Verfahren beschreibt, wie Sie die Löscheinstellungen für QoE-Daten konfigurieren.The following procedure describes how to configure purge settings for QoE data.

So geben Sie die Beibehaltung von QoE-Daten mithilfe von lync Server-Systemsteuerung anTo specify retention of QoE data by using Lync Server Control Panel

  1. Melden Sie sich am Computer als Mitglied der RTCUniversalServerAdmins-Gruppe oder als Mitglied der CsVoiceAdministrator-, CsServerAdministrator-oder CsAdministrator-Rolle an.Log on to the computer as a member of the RTCUniversalServerAdmins group, or as a member of the CsVoiceAdministrator, CsServerAdministrator, or CsAdministrator role. Ausführliche Informationen finden Sie unter Delegate Setup Permissions in lync Server 2013.For details, see Delegate setup permissions in Lync Server 2013.

  2. Öffnen Sie ein Browserfenster, und geben Sie die admin-URL ein, um das lync Server-Systemsteuerung zu öffnen.Open a browser window, and then enter the Admin URL to open the Lync Server Control Panel. Ausführliche Informationen zu den verschiedenen Methoden, die Sie zum Starten von lync Server-Systemsteuerung verwenden können, finden Sie unter Open lync Server 2013 Administration Tools.For details about the different methods you can use to start Lync Server Control Panel, see Open Lync Server 2013 administrative tools.

  3. Klicken Sie in der linken Navigationsleiste auf Überwachung und Archivierung und dann auf QoE-Daten.In the left navigation bar, click Monitoring and Archiving, and then click Quality of Experience Data.

  4. Klicken Sie auf der Seite QoE-Daten in der Tabelle auf den geeigneten Standort, klicken Sie auf Bearbeiten und anschließend auf Details anzeigen.On the Quality of Experience Data page, click the appropriate site from the table, click Edit, and then click Show Details.

  5. Wählen Sie die Option Löschen für QoE aktivieren aus, um die Löschung zu aktivieren.To turn on purging, select Enable Purging of QoE.

  6. Wählen Sie unter Maximale Speicherdauer für die QuE-Aufzeichnung (Tage) die maximale Anzahl von Tagen aus, für die QoE-Daten gespeichert werden sollen.In Keep QoE for maximum duration (days) select the maximum number of days that QoE data should be retained.

  7. Klicken Sie auf Commit.Click Commit.

Angeben der QoE-Aufbewahrung mithilfe von Windows PowerShell-CmdletsSpecifying QoE Retention by Using Windows PowerShell Cmdlets

Sie können QoE-Aufbewahrungseinstellungen erstellen, indem Sie Windows PowerShell und das Cmdlet "Cmdlet festlegen-CsQoEConfiguration " verwenden.You can create QoE retention settings by using Windows PowerShell and the Set-CsQoEConfiguration cmdlet. Sie können dieses Cmdlet entweder über die lync Server 2013 Management-Shell oder über eine Remotesitzung von Windows PowerShell ausführen.You can run this cmdlet either from the Lync Server 2013 Management Shell or from a remote session of Windows PowerShell. Ausführliche Informationen zur Verwendung von Remote Windows PowerShell zum Herstellen einer Verbindung mit lync Server finden Sie im lync Server Windows PowerShell Blog-Artikel "schnell Start: Verwalten von Microsoft lync Server 2010 mithilfe von Remote-PowerShell" unter https://go.microsoft.com/fwlink/p/?linkId=255876 .For details about using remote Windows PowerShell to connect to Lync Server, see the Lync Server Windows PowerShell blog article "Quick Start: Managing Microsoft Lync Server 2010 Using Remote PowerShell" at https://go.microsoft.com/fwlink/p/?linkId=255876.

So geben Sie die QoE-Aufbewahrung für einen speziellen Standort anTo specify QoE retention for a specific location

  • Dieser Befehl ermöglicht das Löschen von QoE-Daten für den Standort Redmond. Zudem wird damit für die QoE-Daten eine Aufbewahrungsdauer von 20 Tagen konfiguriert.This command enables purging of QoE data for the Redmond site, and configures the site to maintain QoE data for 20 days.

    Set-CsQoeConfiguration -Identity "site:Redmond" -EnablePurging -KeepQoEDataForDays 20
    

So geben Sie die QoE-Aufbewahrung für mehrere Standorte anTo specify QoE retention for multiple locations

  • Mithilfe dieses Befehls wird die QoE-Aufbewahrung für alle QoE-Konfigurationseinstellungen konfiguriert, die in einer Organisation verwendet werden.This command configures QoE retention for all the QoE configuration settings in use in an organization.

    Get-CsQoEConfiguration | Set-CsQoEConfiguration-EnablePurging -KeepQoEDataForDays 20 
    

Weitere Informationen finden Sie im Hilfethema zum Cmdlet " CsQoEConfiguration ".For more information, see the help topic for the Set-CsQoEConfiguration cmdlet.