Verschieben eines Konferenzgeräts in einen neuen Registrierungsstellenpool

 

Letztes Änderungsdatum des Themas: 2013-02-20

Verschieben eines Konferenzgeräts in einen neuen Registrierungsstellenpool mithilfe des Cmdlets Move-CsMeetingRoom. Dieses Cmdlet kann entweder über die Verwaltungsshell für Lync Server 2013 oder über eine Remotesitzung von Windows PowerShell ausgeführt werden.

Hinweis

Ausführliche Informationen zur Remoteverwendung von Windows PowerShell, um eine Verbindung zu einem Lync-Server herzustellen, finden Sie im Lync Server Windows PowerShell-Blog "Quick Start: Managing Microsoft Lync Server 2010 Using Remote PowerShell" unter http://go.microsoft.com/fwlink/p/?linkId=255876.

Verschieben eines Konferenzgeräts in einen neuen Registrierungsstellenpool

  • Zum Verschieben eines Konferenzgeräts müssen Sie die Identität des zu verschiebenden Raums angeben und anschließend für den Target-Parameter den vollqualifizierten Domänennamen (FQDN) des Registrierungsstellenpools festlegen, in den das gerät verschoben wird. Beispiel:

    Move-CsMeetingRoom -Target "atl-cs-001.litwareinc.com" -Identity "Room 14"
    

Einzelheiten dazu finden Sie im Hilfethema zum Cmdlet Move-CsMeetingRoom.