Neue Anwendung zum Parken von Anrufen Features in lync Server 2013New Call Park application features in Lync Server 2013

 

Letztes Änderungsstand des Themas: 2012-10-17Topic Last Modified: 2012-10-17

Die Anwendung zum Parken von Anrufen ermöglicht es Enterprise-VoIP-Benutzern, einen Anruf einzuhalten und diesen dann später von einem beliebigen Telefon aus abzurufen.The Call Park application makes it possible for Enterprise Voice users to put a call on hold and then retrieve it later from any phone. Der Benutzer, der den Anruf geparkt hat, kann entweder die vom parkendienst bereitgestellte Umlaufbahn Nummer wählen, um den geparkten Anruf abzurufen, oder einen externen Mechanismus wie Instant Messaging (Sofortnachrichten) oder ein Auslagerungs System verwenden, um eine andere Person zum Abrufen des Anrufs zu bitten.The user who parked the call can either dial the orbit number provided by Call Park to retrieve the parked call or use an external mechanism, such as instant messaging (IM) or a paging system, to ask someone else to retrieve the call.

Lync Server 2013 bietet neue Mechanismen zur Notfallwiederherstellung in Form von Failover-und Failback-Prozessen.Lync Server 2013 provides new disaster recovery mechanisms in the form of failover and failback processes. Diese Failover-und Failback-Prozesse unterstützen die Wiederherstellung der Funktion zum Parken von anrufen, indem Benutzern, die sich im primären Pool befinden, die Anwendung zum Parken von Anrufen des Sicherungs Pools beim Auftreten eines Ausfalls im primären Pool genutzt werden.These failover and failback processes support recovery of Call Park functionality by allowing users who are homed in the primary pool to leverage the Call Park application of the backup pool when an outage occurs in the primary pool. Die Unterstützung für die Notfallwiederherstellung des Anwendung zum Parken von Anrufens wird im Rahmen der Konfiguration und Bereitstellung gekoppelter Front-End-Pools aktiviert.Support for disaster recovery of the Call Park application is enabled as part of the configuration and deployment of paired Front End pools.