Konfigurieren von Video

 

Letztes Änderungsdatum des Themas: 2012-10-02

In Lync Server 2013 gibt es die folgenden neuen Videofeatures:

  • HD-Video   Die Benutzer können Bildschirmauflösungen bis zu Full-HD (also 1920 1080 Pixel) bei Anrufen mit zwei Teilnehmern und Konferenzen mit mehreren Teilnehmern nutzen.

  • Katalogansicht   Bei Videokonferenzen mit mehr als zwei Teilnehmern können die Benutzer Videos der Konferenzteilnehmer sehen. Bei Konferenzen mit mehr als fünf Teilnehmern werden nur die Videos der aktivsten Teilnehmer in der obersten Reihe angezeigt, und für die anderen Teilnehmer wird ein Foto angezeigt.

  • H.264-Video   Der H.264-Videocodec ist nun der Standard für die Videocodierung auf Lync 2013-Clients. H.264-Video unterstützt mehr Bildschirmauflösungen und Frameraten und verbessert die Videoskalierbarkeit.

    Hinweis

    Lync Server 2013 unterstützt weiterhin den VC1-Codec für die Interoperabilität mit vorherigen Versionen von Lync. Ausführliche Informationen und Hintergrundinformation zum neuen Videocodec finden Sie im Blogbeitrag "Video Interoperability in Lync 2013" von Jeff Schertz unter http://blog.schertz.name/2012/07/video-interoperability-in-lync-2013/.

In diesem Abschnitt wird beschrieben, wie Sie die Bandbreite für Video in Lync Server 2013 verwalten und wie Sie Videofeatures konfigurieren.

In diesem Abschnitt