PSTN-Verwendungsdaten Sätze in lync Server 2013PSTN usage records in Lync Server 2013

 

Letztes Änderungsstand des Themas: 2012-09-23Topic Last Modified: 2012-09-23

Die Planung von PSTN-Verwendungsdatensätzen besteht hauptsächlich darin, alle Anrufberechtigungen aufzulisten, die aktuell in Ihrer Organisation vorhanden sind, vom Firmenchef bis hin zu Personen mit befristeten Arbeitsverträgen, Beratern und Zeitarbeitern. Dieses Verfahren bietet außerdem die Gelegenheit, vorhandene Berechtigungen neu zu überprüfen und sie zu überarbeiten. Sie können PSTN-Verwendungsdatensätze ausschließlich für Berechtigungen erstellen, die sich auf Ihre vorgesehenen Enterprise-VoIP-Benutzer beziehen. Langfristig besteht eine bessere Lösung möglicherweise darin, PSTN-Verwendungsdatensätze einfach für alle Berechtigungen zu erstellen, und zwar unabhängig davon, ob einige davon derzeit nicht für die Gruppe der Benutzer gelten, für die Enterprise-VoIP aktiviert werden soll. Wenn Anrufberechtigungen geändert oder neue Benutzer mit abweichenden Abrufberechtigungen hinzugefügt werden, haben Sie die erforderlichen PSTN-Verwendungsdatensätze bereits erstellt.Planning PSTN usage records consists mainly of listing all the call permissions that are currently in force in your organization, from the CEO to temporary workers, consultants, and contingent staff. This process also provides an opportunity to reexamine existing call permissions and revise them. You can create PSTN usage records only for those call permissions that apply to your anticipated Enterprise Voice users, but a better long-range solution might be to create PSTN usage records for all call permissions, regardless of whether some may not currently apply to the group of users to be enabled for Enterprise Voice. If call permissions change or new users with different call permissions are added, you will have already created the required PSTN usage records.

Die folgende Tabelle stellt eine typische PSTN-Verwendungstabelle dar.The following table shows a typical PSTN usage table.

PSTN-VerwendungsdatensätzePSTN Usage Records

TelefonattributPhone attribute BeschreibungDescription

LokalLocal

OrtsgesprächeLocal calls

Long-DistanceLong-Distance

FerngesprächeLong distance calls

InternationalInternational

AuslandsgesprächeInternational calls

DelhiDelhi

Vollzeitmitarbeiter in DelhiDelhi full-time employees

RedmondRedmond

Vollzeitmitarbeiter in RedmondRedmond full-time employees

RedmondTempsRedmondTemps

Zeitarbeiter in RedmondRedmond temporary employees

ZürichZurich

Vollzeitmitarbeiter in ZürichZurich full-time employees

PSTN-Verwendungsdatensätze alleine führen keine Aktionen aus. Um sie verwenden zu können, müssen Sie sie mit Folgendem verknüpfen:By themselves, PSTN usage records do not do anything. For them to work, you must associate them with the following:

  • VoIP-Richtlinien, die Benutzern zugewiesen sindVoice policies, which are assigned to users.

  • Routen, die Rufnummern zugewiesen sindRoutes, which are assigned to phone numbers.

Ausführliche Informationen zu VoIP-Richtlinien und-Routen finden Sie unter VoIP-Richtlinien in lync Server 2013 und VoIP-Routen in lync Server 2013.For details about voice policies and routes, see Voice policies in Lync Server 2013 and Voice routes in Lync Server 2013. Ausführliche Informationen zum Erstellen und Konfigurieren dieser Informationen finden Sie unter Konfigurieren von VoIP-Routen für ausgehende Anrufe in lync Server 2013.For details about how to create and configure them, see Configuring voice routes for outbound calls in Lync Server 2013.