Laufende Gesamtstrukturvorbereitung für lync Server 2013Running forest preparation for Lync Server 2013

 

Letztes Änderungsstand des Themas: 2012-10-29Topic Last Modified: 2012-10-29

Sie können Setup oder lync Server-Verwaltungsshell-Cmdlets zum Vorbereiten der Gesamtstruktur verwenden.You can use Setup or Lync Server Management Shell cmdlets to prepare the forest. Das Cmdlet, das die Gesamtstruktur vorbereitet, ist Enable-CsAdForest.The cmdlet that prepares the forest is Enable-CsAdForest.

Nach der Vorbereitung der Gesamtstruktur, müssen Sie vor der Domänenvorbereitung sicherstellen, dass die globalen Einstellungen repliziert wurden.After you prepare the forest, you must verify that global settings have been replicated before running domain preparation.

So verwenden Sie Setup zum Vorbereiten der GesamtstrukturTo use Setup to prepare the forest

  1. Melden Sie sich bei einem an eine Domäne angeschlossenen Computer als Mitglied der Gruppe "Organisations-Admins" für die Gesamtstruktur-Stammdomäne an.Log on to a computer that is joined to a domain as a member of the Enterprise Admins group for the forest root domain.

  2. Führen Sie im lync Server 2013 Installationsordner oder auf dem Medium Setup.exe aus, um den Bereitstellungs-Assistenten zu starten.From the Lync Server 2013 installation folder or media, run Setup.exe to start the Deployment Wizard.

  3. Klicken Sie auf Active Directory vorbereiten, und warten Sie das Bestimmen des Bereitstellungsstatus ab.Click Prepare Active Directory, and then wait for the deployment state to be determined.

  4. Klicken Sie in Schritt 3: Aktuelle Gesamtstruktur vorbereiten auf Ausführen.At Step 3: Prepare Current Forest, click Run.

  5. Klicken Sie auf der Seite Gesamtstruktur vorbereiten auf Weiter.On the Prepare Forest page, click Next.

    Hinweis

    Bei der Gesamtstrukturvorbereitung können Sie auswählen, wo die universellen Gruppen für lync Server 2013 platziert werden sollen.Forest Preparation allows you to choose where to place the Universal Groups for Lync Server 2013. Wählen Sie einen Speicherort entsprechend den Anforderungen Ihrer Organisation.Choose a location that is consistent with the requirements of your organization.

  6. Suchen Sie auf der Seite Befehle ausführen nach Aufgabenstatus: Abgeschlossen, und klicken Sie dann auf Protokoll anzeigen.On the Executing Commands page, look for Task status: Completed, and then click View Log.

  7. Erweitern Sie in der Spalte Aktion die Option Gesamtstrukturvorbereitung, suchen Sie nach einem <Success> Ausführungsergebnis am Ende jeder Aufgabe, um zu überprüfen, ob die Gesamtstrukturvorbereitung erfolgreich abgeschlossen wurde, schließen Sie das Protokoll, und klicken Sie dann auf Fertig stellen.Under the Action column, expand Forest Prep, look for a <Success> Execution Result at the end of each task to verify that forest preparation completed successfully, close the log, and then click Finish.

  8. Warten Sie auf den Abschluss der Active Directory-Replikation, oder erzwingen Sie die Replikation auf alle Domänencontroller, die im Snap-In Active Directory-Standorte und -Dienste für den Domänencontroller der Gesamtstruktur-Stammdomäne aufgelistet sind, bevor Sie die Domänenvorbereitung ausführen. Erzwingen Sie die Replikation zwischen den Domänencontrollern an allen Active Directory-Standorten, damit die Replikation an den Standorten innerhalb von Minuten durchgeführt werden kann.Wait for Active Directory replication to complete, or force replication to all domain controllers listed in the Active Directory Sites and Services snap-in for the forest root domain controller, before running domain preparation. Force replication between the domain controllers in all Active Directory sites to cause replication within the sites to occur within minutes.

So verwenden Sie Cmdlets zum Vorbereiten der GesamtstrukturTo use cmdlets to prepare the forest

  1. Melden Sie sich bei einem Domänencomputer als Mitglied der Gruppe "Domänen-Admins" in der Stammdomäne der Gesamtstruktur an.Log on to a computer that is joined to a domain as a member of the Domain Admins group in the forest root domain.

  2. Installieren Sie lync Server Kernkomponenten wie folgt:Install Lync Server Core components as follows:

    1. Führen Sie im lync Server 2013 Installationsordner oder auf dem Medium Setup.exe aus, um den lync Server-Bereitstellungs-Assistenten zu starten.From the Lync Server 2013 installation folder or media, run Setup.exe to start the Lync Server Deployment Wizard.

    2. Klicken Sie auf Ja, wenn Sie zur Installation von Microsoft Visual C++ Redistributable aufgefordert werden.If you are prompted to install the Microsoft Visual C++ Redistributable, click Yes.

    3. Im Dialogfeld Setup für lync Server 2013 werden Sie aufgefordert, einen Speicherort für die lync Server Dateien zu installieren.The Lync Server 2013 Setup dialog box prompts you for a location to install the Lync Server files. Wählen Sie den Standardspeicherort, oder klicken Sie auf Durchsuchen, um einen anderen Speicherort anzugeben, und klicken Sie dann auf Installieren.Choose the default location or Browse to a location of your choice, and then click Install.

    4. Aktivieren Sie auf der Seite "Lizenzvertrag" die Option Ich stimme den Bedingungen des Lizenzvertrags zu, und klicken Sie dann auf OK.On the License Agreement page, check I accept the terms in the license agreement, and then click OK. Das Installationsprogramm installiert die lync Server 2013 Kernkomponenten.The installer installs the Lync Server 2013 Core Components.

  3. Starten Sie die lync Server-Verwaltungsshell: Klicken Sie auf Start, dann auf Alle Programme, klicken Sie auf Microsoft lync Server 2013, und klicken Sie dann auf lync Server-Verwaltungsshell.Start the Lync Server Management Shell: Click Start, click All Programs, click Microsoft Lync Server 2013, and then click Lync Server Management Shell.

  4. AusführenRun:

    Enable-CsAdForest [-GroupDomain <FQDN of the domain in which to create the universal groups>]
    

    Beispiel:For example:

    Enable-CsAdForest -GroupDomain domain1.contoso.com 
    

    Wenn Sie den Parameter "GroupDomain" nicht angeben, wird standardmäßig die lokale Domäne verwendet. Wenn zuvor universelle Gruppen in einer Domäne erstellt wurden, bei der es sich nicht um die Standarddomäne handelt, muss der Parameter "GroupDomain" explizit angegeben werden.If you do not specify the GroupDomain parameter, the default value is the local domain. If universal groups were created previously in a domain that is not the default domain, you must specify the GroupDomain parameter explicitly.

  5. Warten Sie auf den Abschluss der Active Directory-Replikation, oder erzwingen Sie die Replikation für alle Domänencontroller, die im Snap-In Active Directory-Standorte und -Dienste für den Domänencontroller der Stammdomäne der Gesamtstruktur aufgelistet sind, bevor Sie die Domänenvorbereitung ausführen.Wait for Active Directory replication to complete, or force replication to all domain controllers listed in the Active Directory Sites and Services snap-in for the forest root domain controller, before running domain preparation.

  6. Überprüfen Sie, ob die Vorbereitung der Gesamtstruktur erfolgreich war. Führen Sie folgenden Befehl aus:Verify that forest preparation was successful. Run:

    Get-CsAdForest 
    

    Dieses Cmdlet gibt einen Wert von LC _ FORESTSETTINGS _ Status _ Ready zurück, wenn die Gesamtstrukturvorbereitung erfolgreich war.This cmdlet returns a value of LC_FORESTSETTINGS_STATE_READY if forest preparation was successful.