Set-CsWebServiceConfiguration für die Adressbuchverwaltung in lync Server 2013Set-CsWebServiceConfiguration for Address Book management in Lync Server 2013

 

Letztes Änderungsstand des Themas: 2012-11-01Topic Last Modified: 2012-11-01

Dieses Cmdlet kann von folgenden Benutzern ausgeführt werden: Standardmäßig dürfen Mitglieder der folgenden Gruppen das Cmdlet "Set-CsWebServiceConfiguration" lokal ausführen: RTCUniversalServerAdmins. Geben Sie den folgenden Befehl an der Windows PowerShell-Eingabeaufforderung ein, um eine Liste aller rollenbasierten Zugriffssteuerungsrollen zurückzugeben, die diesem Cmdlet zugewiesen wurden (einschließlich der benutzerdefinierten rollenbasierten Zugriffssteuerungsrollen, die Sie selbst erstellt haben):Who can run this cmdlet: By default, members of the following groups are authorized to run the Set-CsWebServiceConfiguration cmdlet locally: RTCUniversalServerAdmins. To return a list of all the role-based access control (RBAC) roles this cmdlet has been assigned to (including any custom RBAC roles you have created yourself), run the following command from the Windows PowerShell prompt:

Get-CsAdminRole | Where-Object {$_.Cmdlets -match "Set-CsWebServiceConfiguration"}

Das Cmdlet "Set-CsWebServiceConfiguration" ermöglicht dem Administrator die Neudefinition eines vorhandenen Attributs in der Konfiguration der Webdienste.The Set-CsWebServiceConfiguration cmdlet allows the administrator to redefine an existing attribute in the configuration of the Web Services.

Beispiel:For example:

Set-CsWebServiceConfiguration -Identity site:Redmond -EnableGroupExpansion $True