Unterstützte Virtualisierungstechnologie und bekannte Einschränkungen in lync Server 2013Supported virtualization technologies and known limitations in Lync Server 2013

 

Letztes Änderungsstand des Themas: 2017-02-06Topic Last Modified: 2017-02-06

Das lync VDI-Plug-in ermöglicht Audio-und Videoanrufe für unterstützte Virtualisierungstechnologie.The Lync VDI plug-in allows audio and video calling for supported virtualization technologies. Dadurch werden die für Microsoft lync Server 2010 in der Client-Virtualisierung in Microsoft lync 2010 Whitepaper beschriebenen Funktionen erweitert.This extends the functionality outlined for Microsoft Lync Server 2010 in the Client Virtualization in Microsoft Lync 2010 white paper. In Übereinstimmung mit den standardmäßigen Telefon Richtlinien ist auch die Unterstützung für E911 enthalten.In compliance with standard telephone regulations, support for E911 is also included. In den folgenden Abschnitten werden die Virtualisierungstechnologien beschrieben, die vom lync VDI-Plug-in und den bekannten Funktionseinschränkungen unterstützt werden.The following sections describe the virtualization technologies that are supported by the Lync VDI plug-in and the known feature limitations.

Unterstützung für Virtualisierungs-TechnologienSupport for Virtualization Technologies

Das lync VDI-Plug-in unterstützt vollständiges Desktop-Remoting im Szenario für persönliche virtuelle Desktops, jedoch nicht im Szenario mit Remotedesktopsitzungen.The Lync VDI plug-in supports full desktop remoting in the personal virtual desktop scenario, but not in the remote desktop session scenario. Diese Szenarien können wie folgt beschrieben werden:These scenarios can be described as follows:

  • Unterstützt: Personalisierte virtuelle Desktops oder virtuelle Desktopinfrastruktur (VDI).     In diesem Szenario meldet sich jeder Benutzer bei einem anpassbaren virtuellen Desktop an und kann Dateien auf dem Desktop speichern, die in mehreren Sitzungen gespeichert sind.Supported: Personalized Virtual Desktops or Virtual Desktop Infrastructure (VDI).   In this scenario, each user logs on to a customizable virtual desktop and is able to save files on the desktop that persist across sessions. Microsoft Remote Desktop Dienste, VMware Horizon View und Citrix XenDesktop sind Implementierungen, die für die Verwendung mit lync getestet wurden.Microsoft Remote Desktop Services, VMware Horizon View, and Citrix XenDesktop are implementations that have been tested for use with Lync. Informationen zu anbieterspezifischen VDI-Umgebungen und Clienthardware, die von Microsoft getestet wurden, finden Sie unter für Microsoft lync qualifizierte Infrastruktur.For information about vendor-specific VDI environments and client hardware that have been tested by Microsoft, see Infrastructure qualified for Microsoft Lync.

  • Nicht unterstützt: Remote Desktop Sitzungen.     In diesem Szenario meldet sich jeder Benutzer bei einer generischen virtuellen Desktopsitzung an, die nicht angepasst werden kann.Not supported: Remote Desktop Sessions.   In this scenario, each user logs on to a generic virtual desktop session that cannot be customized. Zu den Beispielimplementierungen Gehören Microsoft Remote Desktop Sitzungen (RDSH) und Citrix XenApp in Kombination mit Citrix Receiver.Example implementations include Microsoft Remote Desktop Sessions (RDSH) and Citrix XenApp combined with Citrix Receiver.

Das lync VDI-Plug-in unterstützt keine anderen Virtualisierungstechnologien wie Application Virtualization, die die Verwendung einer Anwendung ermöglichen, ohne dass die vollständige Anwendung lokal installiert werden muss.The Lync VDI plug-in does not support other virtualization technologies, such as application virtualization, which allows the use of an application without requiring installation of the full application locally. Zu den Beispielimplementierungen Gehören Citrix XenApp und Microsoft Application Virtualization (App-V).Example implementations include Citrix XenApp and Microsoft Application Virtualization (App-V). Anwendungsstreaming, Anwendungs Remoting und gemischte Virtualisierungs Modi (beispielsweise Anwendungs Remoting in vollständigem Desktop-Remoting) werden nicht unterstützt.Application streaming, application remoting, and mixed virtualization modes (for example, application remoting in full desktop remoting) are not supported.

Um Erweiterbarkeit zu ermöglichen, wurde das lync VDI-Plug-in für die Verwendung plattformunabhängiger APIs mit dem Namen Dynamic Virtual Channels (DVCs) entwickelt.To allow extensibility, the Lync VDI plug-in was designed to use platform-independent APIs called Dynamic Virtual Channels (DVCs). Informationen zu Szenarien, die nicht explizit von lync unterstützt werden, finden Sie unter Support Statements from the VDI Solution Provider.For scenarios that are not explicitly supported by Lync, refer to support statements from the VDI solution provider.

Bekannte FunktionseinschränkungenKnown Feature Limitations

Im folgenden sind bekannte Einschränkungen beim Verwenden von lync 2013 in einer VDI-Umgebung bekannt:The following are known limitations when you use Lync 2013 in a VDI environment:

  • Es gibt nur eine beschränkte Unterstützung für Anonymisierungs Funktionen für die Anrufdelegierung und den Reaktionsgruppen-Agent.There is limited support for Call Delegation and Response Group Agent Anonymization features.

  • Folgende Features werden nicht unterstützt:There is no support for the following features:

    • Integrierte Optimierungsseiten für Audio- und VideogeräteIntegrated Audio Device and Video Device tuning pages.

    • Video mit mehreren Ansichten.Multiple-view video.

    • Aufzeichnen von KonversationenRecording of conversations.

    • Remote Desktop Dienste (RDS).Remote Desktop Services (RDS).

    • Anonymes Hinzufügen von Besprechungen (also beitreten von lync-Besprechungen, die von einer Organisation gehostet werden, die nicht mit Ihrer Organisation verbunden ist).Joining meetings anonymously (that is, joining Lync meetings hosted by an organization that does not federate with your organization).

    • Verwenden des lync VDI-Plug-ins zusammen mit einem lync Phone Edition-Gerät.Using the Lync VDI plug-in along with a Lync Phone Edition device.

    • Anrufkontinuität im Fall eines NetzwerkausfallsCall continuity in case of a network outage.

    • Angepasste Klingeltöne und Features für die Musik Aufbewahrung.Customized ringtones and music-on-hold features.

  • Das lync VDI-Plug-in wird in einer Microsoft 365-oder Office 365-Umgebung nicht unterstützt.The Lync VDI plug-in is not supported in a Microsoft 365 or Office 365 environment.