Synchronisieren eines Kennworts für das Kerberos-Authentifizierungs Konto mit IIS in lync Server 2013Synchronize a Kerberos authentication account password to IIS in Lync Server 2013

 

Letztes Änderungsstand des Themas: 2010-11-08Topic Last Modified: 2010-11-08

Zum erfolgreichen Durchführen dieses Verfahrens müssen Sie als Mitglied der Gruppe "RTCUniversalServerAdmins" angemeldet sein.To successfully complete this procedure you should be logged on as a user who is a member of the RTCUniversalServerAdmins group.

Auf einem Standort können Front-End-Server, Standard Edition-Server und Directors ein Kerberos-Authentifizierungs Konto verwenden, um Anforderungen an den Webdienste Dienst zu authentifizieren.In a site, Front End Servers, Standard Edition servers, and Directors can use a Kerberos authentication account for purposes of authenticating requests to the Web Services service. Dieses Verfahren sucht jeden Server, auf dem Webdienste ausgeführt wird, auf einem Standort, dem ein Kerberos-Konto zugewiesen wurde, und aktualisiert die Internet Information Services (IIS) Konfigurationseinstellungen für die Verwendung des Kerberos-Kontos.This procedure locates each server running Web Services in a site that has been assigned a Kerberos account and updates the Internet Information Services (IIS) configuration settings to use the Kerberos account. Ausführliche Informationen finden Sie unter Festlegen eines Kennworts für das Kerberos-Authentifizierungs Konto auf einem Server in lync Server 2013.For details, see Set a Kerberos authentication account password on a server in Lync Server 2013.

So legen Sie ein Kennwort für das Kerberos-Authentifizierungskonto festTo set and configure a Kerberos authentication account password

  1. Melden Sie sich bei einem Quellcomputer (z. B. "fe01.contoso.com") als Mitglied der Gruppe "RTCUniversalServerAdmins" an.Log on to a source computer (such as fe01.contoso.com) as a member of RTCUniversalServerAdmins group.

  2. Starten Sie die lync Server-Verwaltungsshell: Klicken Sie auf Start, dann auf Alle Programme, klicken Sie auf Microsoft lync Server 2013, und klicken Sie dann auf lync Server-Verwaltungsshell.Start the Lync Server Management Shell: Click Start, click All Programs, click Microsoft Lync Server 2013, and then click Lync Server Management Shell.

  3. Führen Sie in der lync Server-Verwaltungsshell Befehlszeile die folgenden zwei Befehle aus:From the Lync Server Management Shell command line, run the following two commands:

    Set-CsKerberosAccountPassword -FromComputer SourceComputer -ToComputer DestinationComputer
    

    Beispiel:For example:

    Set-CsKerberosAccountPassword -FromComputer fe01.contoso.com -ToComputer dir01.contoso.com
    

    Wichtig

    Bei den Namen für den Quell- und den Zielcomputer muss es sich um den vollqualifizierten Domänennamen (Fully Qualified Domain Name, FQDN) des Servers handeln. Sie können den Pool-FQDN nur dann verwenden, wenn der Poolname mit dem Namen des Computers übereinstimmt, den Sie als Quell- oder Zielcomputer verwenden.The name of the source computer and destination computer must be a fully qualified domain (FQDN) name of the server. You cannot use the pool FQDN unless the pool name is the same as the name of the computer that you are using as a source computer or destination computer.

    Wichtig

    Nachdem Sie Änderungen an der Kerberos-Authentifizierung vorgenommen haben, wie beispielsweise das Hinzufügen eines Kontos oder das Entfernen eines Kontos, müssen Sie enable-CsTopology über die lync Server-Verwaltungsshell Eingabeaufforderung ausführen.After making any changes to Kerberos authentication, such as adding an account or removing an account, you must run Enable-CsTopology from the Lync Server Management Shell command prompt.