Videostream-Tabelle in lync Server 2013VideoStream table in Lync Server 2013

 

Letztes Änderungsstand des Themas: 2013-12-13Topic Last Modified: 2013-12-13

Jeder Datensatz stellt einen Videodatenstrom dar.Each record represents one video stream. Eine Video Medien Verbindung enthält normalerweise zwei Videodatenströme.One video media line usually contains two video streams.

SpalteColumn DatentypData Type Schlüssel/IndexKey/Index DetailsDetails

ConferenceDateTimeConferenceDateTime

Datum/Uhrzeitdatetime

PrimaryPrimary

In lync Server 2013 auf die Medientabelleverwiesen.Referenced from the MediaLine table in Lync Server 2013.

SessionSeqSessionSeq

intint

PrimaryPrimary

R, die von der medialinie-Tabelle in lync Server 2013referenziert wird.R Referenced from the MediaLine table in Lync Server 2013.

MediaLineLabelMediaLineLabel

tinyinttinyint

PrimaryPrimary

In lync Server 2013 auf die Medientabelleverwiesen.Referenced from the MediaLine table in Lync Server 2013.

Datenstrom-NrStreamID

intint

PrimaryPrimary

Eindeutige ID innerhalb einer Medienzeile.Unique ID within a media line.

VideoPayloadDescriptionVideoPayloadDescription

smallintsmallint

Foreign, PrimaryForeign, Primary

Beschreibung der Nutzlast.Payload description. Weitere Informationen finden Sie in der PayloadDescription-Tabelle in lync Server 2013 .See the PayloadDescription table in Lync Server 2013 for more information.

JitterInterArrivalJitterInterArrival

intint

 

Durchschnittlicher Netzwerkjitter aus RTCP-Statistik (Real Time Control Protocol).Average network jitter from Real Time Control Protocol (RTCP) statistics.

JitterInterArrivalMaxJitterInterArrivalMax

intint

 

Maximale Netzwerk Jitter während der Videositzung.Maximum network jitter during the video session.

RoundtripRoundTrip

intint

 

Roundtripzeit aus RTCP-Statistik.Round trip time from RTCP statistics.

RoundTripMaxRoundTripMax

intint

 

Maximale Zeit für Roundtrips für den Videostream.Maximum round trip time for the video stream.

PacketLossRatePacketLossRate

Decimal (5, 4)decimal(5,4)

 

Durchschnittliche Paketverlustrate während des Anrufs.Average packet loss rate during the call.

PacketLossRateMaxPacketLossRateMax

Decimal (5, 4)decimal(5,4)

 

Maximale Paketverlustrate während des Anrufs.Maximum packet loss observed during the call.

PacketUtilizationPacketUtilization

intint

 

Paketwert für den Videostream (Real Time Transport Protocol, RTP).Packet count for the video stream (Real Time Transport Protocol, RTP).

BandbreiteBandwidthEst

intint

 

Schätzungen der Bandbreite für den Videostream.Bandwidth estimates for the video stream.

VideoResolutionVideoResolution

char (9)char(9)

 

Auflösung des Videos in Pixel Breite x Höhe. Gemeldet als Zeichenfolge.Resolution of the video in pixels width multiplied by pixels height. Reported as a string.

VideoBitRateAvgVideoBitRateAvg

intint

 

Durchschnittliche Bitrate des Videostreams.Average bit rate of the video stream.

InboundVideoFrameRateAvgInboundVideoFrameRateAvg

Decimal (9, 4)decimal(9,4)

 

Die empfangene Videoframerate.The video frame rate received.

OutboundVideoFrameRateAvgOutboundVideoFrameRateAvg

Decimal (9, 4)decimal(9,4)

 

Die gesendete Videobildrate.The video frame rate sent.

VideoBitRateMaxVideoBitRateMax

intint

 

Die maximale Video Bitrate während der Videositzung.The maximum video bit rate during the video session.

VideoFrameLossRateVideoFrameLossRate

Decimal (9, 4)decimal(9,4)

 

Der Prozentsatz der Gesamtzahl der Videoframes, die verloren gehen.The percentage of total video frames that are lost.

VideoFECVideoFEC

Bitbit

 

Nicht verfügbar.Not available.

VideoLocalFrameLossPercentageAvgVideoLocalFrameLossPercentageAvg

Decimal (9, 4)decimal(9,4)

Der Prozentsatz der Gesamtzahl der Videoframes, die verloren gehen.The percentage of total video frames that are lost.

CIFQualityRatioCIFQualityRatio

tinyinttinyint

Der Prozentsatz des Anrufs, bei dem es sich um die CIF-Auflösung (Common Interchange Format) handelte.The percentage of the call that was at the Common Interchange Format (CIF) resolution.

VGAQualityRatioVGAQualityRatio

tinyinttinyint

Der Prozentsatz des Anrufs, bei dem es sich um eine VGA-Auflösung handelt.The percentage of the call that was at VGA resolution.

HD720QualityRatioHD720QualityRatio

tinyinttinyint

Der Prozentsatz des Anrufs, bei dem die HD720-Auflösung stattfand.The percentage of the call that was at HD720 resolution.

NoneDropRatioNoneDropRatio

tinyinttinyint

Prozentsatz der Anrufdauer ohne Frame-Drop.Percentage of call duration with no frame drop.

BDropRatioBDropRatio

tinyinttinyint

Prozentsatz der Anrufdauer mit B-Frame-Drop.Percentage of call duration with B frame drop.

BPDropRatioBPDropRatio

tinyinttinyint

Prozentsatz der Anrufdauer mit dem BP-Frame-Drop.Percentage of call duration with BP frame drop.

BPSPDropRatioBPSPDropRatio

tinyinttinyint

Prozentsatz der Anrufdauer mit BPSP Frame Drop.Percentage of call duration with BPSP frame drop.

BPSPIDropRatioBPSPIDropRatio

tinyinttinyint

Prozentsatz der Anrufdauer mit BPSPI Frame Drop.Percentage of call duration with BPSPI frame drop.

EingehendeInbound

Bitbit

 

Datenstrom auf Empfängerseite wird empfangen.Stream data on receiver side is received.

AusgehendeOutbound

Bitbit

 

Datenstrom auf Absenderseite wird empfangen.Stream data on sender side is received.

SenderIsCallerPAISenderIsCallerPAI

Bitbit

 

1 bedeutet, dass die Betrachter vom Anrufer zum Angerufenen verläuft.1 means the stream direction is from the caller to callee.

0 bedeutet, dass die Datenstromrichtung vom Angerufenen zum Anrufer verläuft.0 means the stream direction is from the callee to the caller.

LossCongestionPercentLossCongestionPercent

Gleitkommazahlfloat

Gibt den Prozentsatz der Zeit an, als sich der Anruf in einem Verlust Engpass Zustand befand.Indicates the percentage of the time when the call was in a loss congestion state.

Diese Spalte wurde in Microsoft lync Server 2013 eingeführt.This column was introduced in Microsoft Lync Server 2013.

DelayCongestionPercentDelayCongestionPercent

Gleitkommazahlfloat

Gibt den Prozentsatz des Anrufs an, in dem die Überlastung durch die verzögerte Ankunft von Netzwerkpaketen verursacht wurde.Indicates the percentage of the call during which congestion was caused by the delayed arrival of network packets.

Diese Spalte wurde in Microsoft lync Server 2013 eingeführt.This column was introduced in Microsoft Lync Server 2013.

ContentionDetectedPercentContentionDetectedPercent

Gleitkommazahlfloat

Gibt den Prozentsatz der Zeit an, als der Anruf um Netzwerkressourcen konkurrierte.Indicates the percentage of the time when the call was competing for network resources.

Diese Spalte wurde in Microsoft lync Server 2013 eingeführt.This column was introduced in Microsoft Lync Server 2013.

BandwidthEstMinBandwidthEstMin

intint

Minimaler Grad an Bandbreitenschätzung, der während des Anrufs gemessen wurde.Minimum amount of bandwidth estimation measured during the call.

Diese Spalte wurde in Microsoft lync Server 2013 eingeführt.This column was introduced in Microsoft Lync Server 2013.

BandwidthEstMaxBandwidthEstMax

intint

Maximale Menge an Bandbreitenschätzung, die während des Anrufs gemessen wurde.Maximum amount of bandwidth estimation measured during the call.

Diese Spalte wurde in Microsoft lync Server 2013 eingeführt.This column was introduced in Microsoft Lync Server 2013.

BandwidthEstStdDevBandwidthEstStdDev

intint

Standard Abweichung der Bandbreitenschätzung, die während des Anrufs gemessen wurde.Standard deviation of the bandwidth estimation measured during the call.

Diese Spalte wurde in Microsoft lync Server 2013 eingeführt.This column was introduced in Microsoft Lync Server 2013.

BandwidthEstAvgeBandwidthEstAvge

intint

Durchschnittliche Menge an Bandbreitenschätzung, die während des Anrufs gemessen wurde.Average amount of bandwidth estimation measured during the call.

Diese Spalte wurde in Microsoft lync Server 2013 eingeführt.This column was introduced in Microsoft Lync Server 2013.

LowBandwidthForMultiviewLowBandwidthForMultiview

Gleitkommazahlfloat

Prozentsatz des Anrufs, bei dem der Endpunkt festgestellt hat, dass die Netzwerkverbindung keine MultiView-Videounterstützung unterstützt.Percentage of the call where the endpoint determined that the network connection could not support multiview video.

Diese Spalte wurde in Microsoft lync Server 2013 eingeführt.This column was introduced in Microsoft Lync Server 2013.

RelativeOneWayTotalRelativeOneWayTotal

Gleitkommazahlfloat

Gesamter Umfang der unidirektionalen Latenz. Die relative unidirektionale Latenz misst die Verzögerung zwischen Client und Server.Total amount of one-way latency. Relative one-way latency measures the delay between the client and the server.

Diese Spalte wurde in Microsoft lync Server 2013 eingeführt.This column was introduced in Microsoft Lync Server 2013.

RelativeOneWayAverageRelativeOneWayAverage

Gleitkommazahlfloat

Durchschnittlicher Umfang der unidirektionalen Latenz. Die relative unidirektionale Latenz misst die Verzögerung zwischen Client und Server.Average amount of one-way latency. Relative one-way latency measures the delay between the client and the server.

Diese Spalte wurde in Microsoft lync Server 2013 eingeführt.This column was introduced in Microsoft Lync Server 2013.

RelativeOneWayMaxRelativeOneWayMax

Gleitkommazahlfloat

Maximaler Umfang der unidirektionalen Latenz. Die relative unidirektionale Latenz misst die Verzögerung zwischen Client und Server.Maximum amount of one-way latency. Relative one-way latency measures the delay between the client and the server.

Diese Spalte wurde in Microsoft lync Server 2013 eingeführt.This column was introduced in Microsoft Lync Server 2013.

RelativeOneWayBurstOccurrencesRelativeOneWayBurstOccurrences

intint

Undirektionale Burstvorkommen insgesamt. Eine Übertragung mit Bursts ist eine Übertragung, bei der Daten in unvorhersehbaren Datenblöcken anstatt in einem regelmäßigen Datenstrom übertragen werden. Diese Metrik misst den Datenfluss zwischen dem Client und dem Server.Total one-way burst occurrences. A “bursty” transmission is a transmission where data flows in unpredictable bursts as opposed to a steady stream. This metric measures data flow between the client and the server.

Diese Spalte wurde in Microsoft lync Server 2013 eingeführt.This column was introduced in Microsoft Lync Server 2013.

RelativeOneWayBurstDensityRelativeOneWayBurstDensity

intint

Undirektionale Burstdichte insgesamt. Eine Übertragung mit Bursts ist eine Übertragung, bei der Daten in unvorhersehbaren Datenblöcken anstatt in einem regelmäßigen Datenstrom übertragen werden. Diese Metrik misst den Datenfluss zwischen dem Client und dem Server.Total one-way burst density. A “bursty” transmission is a transmission where data flows in unpredictable bursts as opposed to a steady stream. This metric measures data flow between the client and the server.

Diese Spalte wurde in Microsoft lync Server 2013 eingeführt.This column was introduced in Microsoft Lync Server 2013.

RelativeOneWayBurstDurationRelativeOneWayBurstDuration

Gleitkommazahlfloat

Undirektionale Burstdauer insgesamt. Eine Übertragung mit Bursts ist eine Übertragung, bei der Daten in unvorhersehbaren Datenblöcken anstatt in einem regelmäßigen Datenstrom übertragen werden. Diese Metrik misst den Datenfluss zwischen dem Client und dem Server.Total one-way burst duration. A “bursty” transmission is a transmission where data flows in unpredictable bursts as opposed to a steady stream. This metric measures data flow between the client and the server.

Diese Spalte wurde in Microsoft lync Server 2013 eingeführt.This column was introduced in Microsoft Lync Server 2013.

RelativeOneWayGapOccurrencesRelativeOneWayGapOccurrences

intint

Undirektionale Lückenvorkommen insgesamt. Eine Übertragung mit Bursts ist eine Übertragung, bei der Daten in unvorhersehbaren Datenblöcken anstatt in einem regelmäßigen Datenstrom übertragen werden. Die Lücken kennzeichnen die Verzögerungen zwischen diesen Bursts. Diese Metrik misst den Datenfluss zwischen dem Client und dem Server.Total one-way gap occurrences. A “bursty” transmission is a transmission where data flows in unpredictable bursts as opposed to a steady stream; gaps indicate delays between these bursts. This metric measures data flow between the client and the server.

Diese Spalte wurde in Microsoft lync Server 2013 eingeführt.This column was introduced in Microsoft Lync Server 2013.

RelativeOneWayGapDensityRelativeOneWayGapDensity

Gleitkommazahlfloat

Undirektionale Lückendichte insgesamt. Eine Übertragung mit Bursts ist eine Übertragung, bei der Daten in unvorhersehbaren Datenblöcken anstatt in einem regelmäßigen Datenstrom übertragen werden. Die Lücken kennzeichnen die Verzögerungen zwischen diesen Bursts. Diese Metrik misst den Datenfluss zwischen dem Client und dem Server.Total one-way gap density. A “bursty” transmission is a transmission where data flows in unpredictable bursts as opposed to a steady stream; gaps indicate delays between these bursts. This metric measures data flow between the client and the server.

Diese Spalte wurde in Microsoft lync Server 2013 eingeführt.This column was introduced in Microsoft Lync Server 2013.

RelativeOneWayGapDurationRelativeOneWayGapDuration

Gleitkommazahlfloat

Undirektionale Lückendauer insgesamt. Eine Übertragung mit Bursts ist eine Übertragung, bei der Daten in unvorhersehbaren Datenblöcken anstatt in einem regelmäßigen Datenstrom übertragen werden. Die Lücken kennzeichnen die Verzögerungen zwischen diesen Bursts. Diese Metrik misst den Datenfluss zwischen dem Client und dem Server.Total one-way gap duration. A “bursty” transmission is a transmission where data flows in unpredictable bursts as opposed to a steady stream; gaps indicate delays between these bursts. This metric measures data flow between the client and the server.

Diese Spalte wurde in Microsoft lync Server 2013 eingeführt.This column was introduced in Microsoft Lync Server 2013.

VideoPacketLossRateVideoPacketLossRate

Decimal (9, 4)decimal(9,4)

Videpaketverlustrate.Rate at which video packets were lost.

Diese Spalte wurde in Microsoft lync Server 2013 eingeführt.This column was introduced in Microsoft Lync Server 2013.

VideoAllocateBWAvgVideoAllocateBWAvg

intint

Durchschnittliche für Video reservierte Bandbreite.Average amount of bandwidth allocated for video.

Diese Spalte wurde in Microsoft lync Server 2013 eingeführt.This column was introduced in Microsoft Lync Server 2013.

SendCodecTypesSendCodecTypes

smallintsmallint

FremdForeign

Typ der Video Codecs, die vom Absender verwendet werden.Type of video codecs used by the sender. Weitere Informationen finden Sie in der CodecDescription-Tabelle in lync Server 2013 .See the CodecDescription table in Lync Server 2013 for more information.

Diese Spalte wurde in Microsoft lync Server 2013 eingeführt.This column was introduced in Microsoft Lync Server 2013.

SendResolutionWidthSendResolutionWidth

intint

Vom Absender verwendete Auflösungsbreite.Resolution width used by the sender.

Diese Spalte wurde in Microsoft lync Server 2013 eingeführt.This column was introduced in Microsoft Lync Server 2013.

SendResolutionHeightSendResolutionHeight

intint

Vom Absender verwendete auflösungshöhe.Resolution height used by the sender.

Diese Spalte wurde in Microsoft lync Server 2013 eingeführt.This column was introduced in Microsoft Lync Server 2013.

SendFrameRateAverageSendFrameRateAverage

Gleitkommazahlfloat

Durchschnittliche Übertragungsrate für Videoframes, die vom Absender verwendet wird.Average video frame rate transmission used by the sender.

Diese Spalte wurde in Microsoft lync Server 2013 eingeführt.This column was introduced in Microsoft Lync Server 2013.

SendBitRateMaximumSendBitRateMaximum

intint

Maximale Bitrate für den Absender.Maximum bit rate for the sender.

Diese Spalte wurde in Microsoft lync Server 2013 eingeführt.This column was introduced in Microsoft Lync Server 2013.

SendBitRateAverageSendBitRateAverage

intint

Durchschnittliche Bitrate für den Absender.Average bit rate for the sender.

SendVideoStreamsMaxSendVideoStreamsMax

intint

Maximale Anzahl der vom Absender verwendeten Videodatenströme.Maximum number of video streams used by the sender.

Diese Spalte wurde in Microsoft lync Server 2013 eingeführt.This column was introduced in Microsoft Lync Server 2013.

RecvCodecTypesRecvCodecTypes

smallintsmallint

FremdForeign

Vom Empfänger verwendete Video Codes.Video codes used by the receiver. Weitere Informationen finden Sie in der CodecDescription-Tabelle in lync Server 2013 .See the CodecDescription table in Lync Server 2013 for more information.

Diese Spalte wurde in Microsoft lync Server 2013 eingeführt.This column was introduced in Microsoft Lync Server 2013.

RecvResolutionWidthRecvResolutionWidth

intint

Auflösung Breite, die vom Empfänger verwendet wird.Resolution width used by the receiver.

Diese Spalte wurde in Microsoft lync Server 2013 eingeführt.This column was introduced in Microsoft Lync Server 2013.

RecvResolutionHeightRecvResolutionHeight

intint

Vom Empfänger verwendete auflösungshöhe.Resolution height used by the receiver.

Diese Spalte wurde in Microsoft lync Server 2013 eingeführt.This column was introduced in Microsoft Lync Server 2013.

RecvFrameRateAverageRecvFrameRateAverage

Gleitkommazahlfloat

Durchschnittliche Videobildrate, die vom Empfänger verwendet wird.Average video frame rate used by the receiver.

Diese Spalte wurde in Microsoft lync Server 2013 eingeführt.This column was introduced in Microsoft Lync Server 2013.

RecvBitRateMaximumRecvBitRateMaximum

intint

Maximale Bitrate für den Empfänger.Maximum bit rate for the receiver.

Diese Spalte wurde in Microsoft lync Server 2013 eingeführt.This column was introduced in Microsoft Lync Server 2013.

RecvBitRateAverageRecvBitRateAverage

intint

Durchschnittliche Bitrate für den Empfänger.Average bit rate for the receiver.

Diese Spalte wurde in Microsoft lync Server 2013 eingeführt.This column was introduced in Microsoft Lync Server 2013.

RecvVideoStreamsMaxRecvVideoStreamsMax

intint

Maximale Anzahl von Videodatenströmen für den Empfänger.Maximum video streams for the receiver.

Diese Spalte wurde in Microsoft lync Server 2013 eingeführt.This column was introduced in Microsoft Lync Server 2013.

RecvVideoStreamsMinRecvVideoStreamsMin

intint

Minimale Videodatenströme für den Empfänger.Minimum video streams for the receiver.

Diese Spalte wurde in Microsoft lync Server 2013 eingeführt.This column was introduced in Microsoft Lync Server 2013.

RecvVideoStreamsModeRecvVideoStreamsMode

intint

Video Modus (beispielsweise Galerie oder einzelner Datenstrom) für den Empfänger.Video mode (for example, gallery or single stream) for the receiver.

Diese Spalte wurde in Microsoft lync Server 2013 eingeführt.This column was introduced in Microsoft Lync Server 2013.

VideoPostFECPLRVideoPostFECPLR

Gleitkommazahlfloat

Paketverlustrate, nachdem eine Vorwärts Fehlerkorrektur angewendet wurde.Packet loss rate after forward error correction has been applied.

Diese Spalte wurde in Microsoft lync Server 2013 eingeführt.This column was introduced in Microsoft Lync Server 2013.

DynamicCapabilityPercentDynamicCapabilityPercent

Gleitkommazahlfloat

Prozentsatz der Zeit, die das Flag für dynamische Funktionen aktiv war.Percentage of time that the dynamic capability flag was active.

Diese Spalte wurde in Microsoft lync Server 2013 eingeführt.This column was introduced in Microsoft Lync Server 2013.

ResolutionMinResolutionMin

char (9)char(9)

Minimale Auflösung, die während des Anrufs gemessen wurde.Minimum resolution measured during the call.

Diese Spalte wurde in Microsoft lync Server 2013 eingeführt.This column was introduced in Microsoft Lync Server 2013.

LowBitRateCallPercentLowBitRateCallPercent

Gleitkommazahlfloat

Prozentsatz des Anrufs unterhalb des Schwellenwerts mit niedriger Bitrate (70 Kbit/s).Percentage of the call below the low bit rate threshold (70 kilobits per second).

Diese Spalte wurde in Microsoft lync Server 2013 eingeführt.This column was introduced in Microsoft Lync Server 2013.

LowFrameRateCallPercentLowFrameRateCallPercent

Gleitkommazahlfloat

Prozentsatz des Anrufs unterhalb des Schwellenwerts für niedrige Frameraten (7,5 Frames pro Sekunde, eingehend).Percentage of the call below the low frame rate threshold (7.5 frames per second, inbound).

Diese Spalte wurde in Microsoft lync Server 2013 eingeführt.This column was introduced in Microsoft Lync Server 2013.

LowResolutionCallPercentLowResolutionCallPercent

Gleitkommazahlfloat

Prozentsatz des Anrufs, der bei der niedrigsten Auflösung aufgetreten ist.Percentage of the call that occurred at the lowest resolution.

Diese Spalte wurde in Microsoft lync Server 2013 eingeführt.This column was introduced in Microsoft Lync Server 2013.

Diese Spalte wurde in Microsoft lync Server 2013 eingeführt.This column was introduced in Microsoft Lync Server 2013.

DurationSecondsDurationSeconds

Gleitkommazahlfloat

Die Dauer des Anrufs in Sekunden.Length of the call in seconds.

Diese Spalte wurde in Microsoft lync Server 2013 eingeführt.This column was introduced in Microsoft Lync Server 2013.

IsAggregatedDataIsAggregatedData

Bitbit

Gibt an, ob die Daten aus mehreren Aufrufen aggregiert wurden.Indicates whether the data has been aggregated from multiple calls.

Diese Spalte wurde in Microsoft lync Server 2013 eingeführt.This column was introduced in Microsoft Lync Server 2013.