Anzeigen von Konfigurationseinstellungen für das Geräteupdate in Lync Server 2013

 

Letztes Änderungsdatum des Themas: 2016-12-08

Sie können die Konfigurationseinstellungen für den Geräteaktualisierungsdienst mit den Cmdlets Lync Server-Verwaltungsshell und Get-CsDeviceUpdateConfiguration anzeigen, die Sie über die Verwaltungsshell für Lync Server 2013 oder eine Remotesitzung von Windows PowerShell ausführen können.

Hinweis

Ausführliche Informationen zur Remoteverwendung von Windows PowerShell, um eine Verbindung zu einem Lync-Server herzustellen, finden Sie im Lync Server Windows PowerShell-Blog "Quick Start: Managing Microsoft Lync Server 2010 Using Remote PowerShell" unter http://go.microsoft.com/fwlink/p/?linkId=255876.

  • Zum Anzeigen von Informationen zu allen VoIP-Routen geben Sie den folgenden Befehl in der Lync Server-Verwaltungsshell ein und drücken Sie die EINGABETASTE:

    Get-CsDeviceUpdateConfiguration
    

    Mit diesem Befehl werden Informationen ähnlich der folgenden zurückgegeben:

    Identity               : Global
    ValidLogFileTypes      : {Watson, Config, Diaglog, CELog}
    ValidLogFileExtensions : {.dmp, .clg, .clg1, .clg2...}
    MaxLogFileSize         : 1024000
    MaxLogCacheLimit       : 512000
    LogCleanUpInterval     : 10.00:00:00
    LogFlushInterval       : 00:05:00
    LogCleanUpTimeOfDay    :
    

Ausführliche Informationen zu diesem Cmdlet finden Sie im Hilfethema unter Get-CsDeviceUpdateConfiguration.