Bereitstellen von Konfigurationsbaselines in Configuration ManagerHow to deploy configuration baselines in Configuration Manager

Gilt für: Configuration Manager (Current Branch)Applies to: Configuration Manager (current branch)

In Configuration Manager müssen Konfigurationsbaselines für eine oder mehrere Sammlungen von Benutzern oder Geräten bereitgestellt werden, bevor von den Clientgeräten in diesen Sammlungen die Kompatibilität mit der Konfigurationsbaseline ausgewertet werden kann.Configuration baselines in Configuration Manager must be deployed to one or more collections of users or devices before client devices in those collections can assess their compliance with the configuration baseline.

Mithilfe des Dialogfelds Konfigurationsbasislinien bereitstellen , können Sie Bereitstellungen für Konfigurationsbasislinien definieren. Dazu gehören das Hinzufügen oder Entfernen von Konfigurationsbasislinien zu bzw. von Bereitstellungen sowie das Angeben des Auswertungszeitplans.Use the Deploy Configuration Baselines dialog box to define configuration baseline deployments, which includes adding or removing configuration baselines from deployments in addition to specifying the evaluation schedule.

Bereitstellen einer KonfigurationsbasislinieDeploy a configuration baseline

  1. Klicken Sie in der Configuration Manager-Konsole auf Bestand und Kompatibilität > Kompatibilitätseinstellungen > Konfigurationsbaselines.In the Configuration Manager console, click Assets and Compliance > Compliance Settings > Configuration Baselines.

  2. Wählen Sie in der Liste Konfigurationsbasislinien die Konfigurationsbasislinie aus, die Sie bereitstellen möchten, und klicken Sie dann auf der Registerkarte Startseite in der Gruppe Bereitstellung auf Bereitstellen.In the Configuration Baselines list, select the configuration baseline that you want to deploy, and then in the Home tab, in the Deployment group, click Deploy.

  3. Wählen Sie im Dialogfeld Konfigurationsbasislinien bereitstellen die bereitzustellenden Konfigurationsbasislinien in der Liste Verfügbare Konfigurationsbasislinien aus.In the Deploy Configuration Baselines dialog box, select the configuration baselines that you want to deploy in the Available configuration baselines list. Klicken Sie auf Hinzufügen , um diese zur Liste Ausgewählte Konfigurationsbasislinien hinzuzufügen.Click Add to add these to the Selected configuration baselines list.

    Wichtig

    Wenn Sie ein Konfigurationselement ändern, das einer bereitgestellten Konfigurationsbasislinie hinzugefügt wurde, wird das überarbeitete Konfigurationselement bis zum nächsten geplanten Auswertungszeitpunkt nicht auf Kompatibilität geprüft.If you change a configuration item that has been added to a deployed configuration baseline, the revised configuration item is not evaluated for compliance until its next scheduled evaluation time.

  4. Geben Sie die folgenden zusätzlichen Informationen an:Specify the following additional information:

    • Nicht kompatible Regeln wiederherstellen, falls dies unterstützt wird: Stellt automatisch Regeln wieder her, die nicht mit der Windows-Verwaltungsinstrumentation (Windows Management Instrumentation, WMI), der Registrierung, den Skripts und sämtlichen Einstellungen für die von Configuration Manager registrierten mobile Geräte kompatibel sind.Remediate noncompliant rules when supported – Automatically remediates any rules that are noncompliant for Windows Management Instrumentation (WMI), the registry, scripts, and all settings for mobile devices that are enrolled by Configuration Manager.

    • Wiederherstellung außerhalb des Wartungsfensters zulassen: Wenn ein Wartungsfenster für die Sammlung konfiguriert wurde, für die Sie die Konfigurationsbasislinie bereitstellen, aktivieren Sie diese Option, um Kompatibilitätseinstellungen zum Wiederherstellen des Werts außerhalb des Wartungsfensters zuzulassen.Allow remediation outside the maintenance window – If a maintenance window has been configured for the collection to which you are deploying the configuration baseline, enable this option to let compliance settings remediate the value outside of the maintenance window. Weitere Informationen zu Wartungsfenstern finden Sie unter Verwenden von Wartungsfenstern.For more information about maintenance windows, see How to use maintenance windows.

  5. Warnung generieren: Konfiguriert eine Warnung, die generiert wird, sobald die Kompatibilität einer Konfigurationsbaseline zu einem bestimmten Datum und einer bestimmten Uhrzeit unterhalb eines angegebenen Prozentsatzes liegt.Generate an alert – Configures an alert that is generated if the configuration baseline compliance is less than a specified percentage by a specified date and time. Sie können außerdem angeben, ob eine Warnung an System Center Operations Manager gesendet werden soll.You can also specify whether you want an alert to be sent to System Center Operations Manager.

  6. Sammlung: Klicken Sie auf Durchsuchen , um die Sammlung auszuwählen, in der Sie die Konfigurationsbasislinie bereitstellen möchten.Collection - Click Browse to select the collection where you want to deploy the configuration baseline.

  7. Geben Sie den Zeitplan für die Kompatibilitätsauswertung dieser Konfigurationsbaseline an: Gibt den Zeitplan an, nach dem die bereitgestellte Konfigurationsbaseline auf Clientcomputern ausgewertet wird.Specify the compliance evaluation schedule for this configuration baseline Specifies the schedule by which the deployed configuration baseline is evaluated on client computers. Dabei kann es sich um einen einfachen oder benutzerdefinierten Zeitplan handeln.This can be either a simple or a custom schedule.

    Hinweis

    Wenn die Konfigurationsbasislinie für einen Computer bereitgestellt wird, wird sie innerhalb von zwei Stunden ab der von Ihnen geplanten Startzeit auf Kompatibilität ausgewertet.If the configuration baseline is deployed to a computer, it is evaluated for compliance within two hours of the start time that you schedule. Wenn sie für einen Benutzer bereitgestellt wird, wird sie beim Anmelden des Benutzers auf Kompatibilität ausgewertet.If it is deployed to a user, it is evaluated for compliance when the user logs on.

  8. Klicken Sie auf OK , um das Dialogfeld Konfigurationsbasislinien bereitstellen zu schließen und die Bereitstellung zu erstellen.Click OK to close the Deploy Configuration Baselines dialog box and to create the deployment. Weitere Informationen zum Überwachen der Bereitstellung finden Sie unter Überwachen von Kompatibilitätseinstellungen.For more information about how to monitor the deployment, see Monitor compliance settings.