Konfigurieren der Remotesteuerung in Configuration ManagerConfiguring remote control in Configuration Manager

Gilt für: Configuration Manager (Current Branch)Applies to: Configuration Manager (current branch)

In diesem Verfahren wird die Konfiguration der Clientstandardeinstellungen für die Remotesteuerung beschrieben.This procedure describes configuring the default client settings for remote control. Diese Einstellungen gelten für alle Computer in der Hierarchie.These settings apply to all computers in your hierarchy. Wenn diese Einstellungen nur auf manche Computer angewendet werden sollen, weisen Sie eine benutzerdefinierte Geräteclienteinstellung einer Sammlung mit diesen Computern zu.If you want these settings to apply to only some computers, assign a custom device client setting to a collection that contains those computers. Weitere Informationen finden Sie unter Konfigurieren von Clienteinstellungen.For more information a see How to configure client settings.

Für die Verwendung der Remoteunterstützung oder des Remotedesktops müssen sie auf dem Computer, auf dem die Configuration Manager-Konsole ausgeführt wird, installiert und konfiguriert sein.To use Remote Assistance or Remote Desktop, it must be installed and configured on the computer that runs the Configuration Manager console. Weitere Informationen zum Installieren und Konfigurieren der Remoteunterstützung oder des Remotedesktops finden Sie in der Windows-Dokumentation.For more information about how to install and configure Remote Assistance or Remote Desktop, see your Windows documentation.

So aktivieren Sie die Remotesteuerung und konfigurieren die ClienteinstellungenTo enable remote control and configure client settings

  1. Wählen Sie in der Configuration Manager-Konsole die Optionen Verwaltung > Clienteinstellungen > Clientstandardeinstellungen aus.In the Configuration Manager console, choose Administration > Client Settings > Default Client Settings.

  2. Wählen Sie auf der Registerkarte Startseite in der Gruppe Eigenschaften die Option Eigenschaften aus.On the Home tab, in the Properties group, choose Properties.

  3. Wählen Sie im Dialogfeld Standard die Option Remotetools aus.In the Default dialog box, choose Remote Tools.

  4. Konfigurieren Sie die Remotesteuerungs-, Remoteunterstützungs- und Remotedesktop-Clienteinstellungen.Configure the remote control, Remote Assistance and Remote Desktop client settings. Eine Liste der Remotetools-Clienteinstellungen, die Sie konfigurieren können, finden Sie unter Remotetools.For a list of remote tools client settings that you can configure, see Remote Tools.

    Sie können den Firmennamen ändern, der im Dialogfeld ConfigMgr-Remotesteuerung angezeigt wird, indem Sie in den Clienteinstellungen Computer-Agent einen Wert für Im Softwarecenter angezeigter Organisationsname konfigurieren.You can change the company name that appears in the ConfigMgr Remote Control dialog box by configuring a value for Organization name displayed in Software Center in the Computer Agent client settings.

    Die Clientcomputer werden beim nächsten Download der Clientrichtlinien mit diesen Einstellungen konfiguriert.Client computers are configured with these settings the next time they download client policy. Informationen zum Initiieren des Richtlinienabrufs für einen einzelnen Client finden Sie unter How to manage Clients (Verwalten von Clients).To initiate policy retrieval for a single client, see How to manage clients.

Aktivieren der TastaturübersetzungEnable keyboard translation

Standardmäßig überträgt Configuration Manager die Schlüsselposition vom Standort des anzeigenden Benutzers an den Standort des freigebenden Benutzers.By default, Configuration Manager transmits the key position from the viewer's location to the sharer's location. Dies kann zu Problemen führen, wenn die Tastaturkonfiguration des anzeigenden Benutzers von der des freigebenden Benutzers abweicht.This can present a problem for keyboard configurations that differ from viewer to sharer. Beispielsweise würde ein anzeigender Benutzer mit einer englischen Tastatur ein „A“ eingeben, die französische Tastatur des freigebenden Benutzers würde jedoch ein „Q“ bereitstellen.For example, a viewer with an English keyboard would type an "A", but the sharer's French keyboard would provide a "Q". Sie haben jetzt die Möglichkeit, die Remotesteuerung so zu konfigurieren, dass das Zeichen selbst von der Tastatur des anzeigenden Benutzers an den freigebenden Benutzer übertragen wird. Beim freigebenden Benutzer kommt das an, was der anzeigende Benutzer einzugeben beabsichtigt.You now have the option of configuring remote control so that the character itself is transmitted from the viewer's keyboard to the sharer, and what the viewer intends to type arrives at the sharer.

Wählen Sie zum Aktivieren der Tastaturübersetzung in Configuration Manager-Remotesteuerung Aktion und Enable keyboard translation (Tastaturübersetzung aktivieren) aus, um die Schlüsselposition zu übertragen.To turn on keyboard translation, in Configuration Manager Remote Control, choose Action,and choose Enable keyboard translation to transmit key position.

Hinweis

Spezielle Schlüssel wie z.B. ~!#@$% werden nicht richtig übersetzt.Special keys, such as ~!#@$%, will not be translated correctly.

Tastenkombinationen für den RemotesteuerungsviewerKeyboard shortcuts for the remote control viewer

TastenkombinationKeyboard shortcut BeschreibungDescription
ALT+BILD-AUFAlt+Page Up Wechselt zwischen gerade ausgeführten Programmen von links nach rechts.Switches between running programs from left to right.
ALT+BILD-ABAlt+Page Down Wechselt zwischen gerade ausgeführten Programmen von rechts nach links.Switches between running programs from right to left.
ALT+EINFGAlt+Insert Wechselt zwischen gerade ausgeführten Programmen in der Reihenfolge, in der sie geöffnet wurden.Cycles through running programs in the order that they were opened.
ALT+POS1Alt+Home Zeigt das Menü Start an.Displays the Start menu.
STRG+ALT+ENDECtrl+Alt+End Zeigt das Dialogfeld "Windows-Sicherheit" an (STRG+ALT+ENTF).Displays the Windows Security dialog box (Ctrl+Alt+Del).
ALT+ENTFAlt+Delete Zeigt das Windows-Menü an.Displays the Windows menu.
STRG+ALT+Minuszeichen (auf der Zehnertastatur)Ctrl+Alt+Minus Sign (on the numeric keypad) Kopiert das aktive Fenster des lokalen Computers in die Zwischenablage des Remotecomputers.Copies the active window of the local computer to the remote computer Clipboard.
STRG+ALT+Pluszeichen (auf der Zehnertastatur)Ctrl+Alt+Plus Sign (on the numeric keypad) Kopiert den gesamten Fensterbereich des lokalen Computers in die Zwischenablage des Remotecomputers.Copies the entire local computer's window area to the remote computer Clipboard.