Sprachpakete in Configuration ManagerLanguage packs in Configuration Manager

Gilt für: Configuration Manager (Current Branch)Applies to: Configuration Manager (current branch)

Dieser Artikel enthält technische Details zur Sprachunterstützung in Configuration Manager.This article provides technical details about language support in Configuration Manager. Configuration Manager-Standortserver und -Clients gelten als sprachneutral.Configuration Manager site servers and clients are considered language-neutral. Fügen Sie Unterstützung für Anzeigesprachen hinzu, indem Sie Serversprachpakete oder Clientsprachpakete an einem Standort der zentralen Verwaltung und an primären Standorten installieren.Add support for display languages by installing server language packs or client language packs at a central administration site and at primary sites. Während der Standortinstallation wählen Sie die an diesem Standort zu unterstützenden Server- und Clientsprachen aus den verfügbaren Sprachpaketdateien aus.You select the server and client languages to support at a site from the available language pack files during the site installation process.

Installieren Sie mehrere Sprachen an jedem Standort.Install multiple languages at each site. Sie müssen nur die Sprachen installieren, die Sie verwenden.You only need to install the languages that you use.

  • Von jedem Standort werden mehrere Sprachen für Configuration Manager-Konsolen unterstützt.Each site supports multiple languages for Configuration Manager consoles.

  • Fügen Sie nur Unterstützung für die gewünschten Clientsprachen hinzu, indem Sie an jedem Standort individuelle Clientsprachpakete installieren.Add support for only the client languages that you want to support by installing individual client language packs at each site.

Wenn Sie Unterstützung für eine Sprache installieren, die folgenden Komponenten entspricht:When you install support for a language that matches the following components:

  • Die Anzeigesprache eines Computers: Sowohl die Configuration Manager-Konsole als auch die Clientbenutzeroberfläche, die auf dem Computer ausgeführt wird, zeigt Informationen in dieser Sprache an.The display language of a computer: Both the Configuration Manager console and the client user interface that runs on that computer display information in that language.

  • Die Spracheinstellung, die vom Webbrowser eines Computers verwendet wird: Verbindungen zu webbasierten Informationen, z. B. zum Anwendungskatalog oder zu SQL Server Reporting Services, werden in dieser Sprache angezeigt.The language preference that is in use by the web browser of a computer: Connections to web-based information, including the Application Catalog or SQL Server Reporting Services, display in that language.

Wenn Sie das Configuration Manager-Setup ausführen, werden Sprachpaketdateien als Teil der erforderlichen Komponenten und verteilbaren Dateien heruntergeladen.When you run Configuration Manager setup, it downloads language pack files as part of the prerequisites and redistributable files. Sie können auch das Setup-Downloadprogramm verwenden, um diese Dateien herunterzuladen, bevor Sie Setup ausführen.You can also use the setup downloader to download these files before you run setup.

ServersprachenServer languages

Verwenden Sie die folgende Tabelle, um eine Gebietsschema-ID einer Sprache zuzuordnen, die auf Servern unterstützt werden soll.Use the following table to map a locale ID to a language that you want to support on servers. Weitere Informationen zu Gebietsschema-IDs finden Sie unter Locale IDs assigned by Microsoft (Von Microsoft zugewiesene Gebietsschema-IDs).For more information about locale IDs, see Locale IDs assigned by Microsoft.

ServerspracheServer language Gebietsschema-ID (LCID)Locale ID (LCID) Dreistelliger CodeThree-letter code
Englisch (Standard)English (default) 04090409 ENUENU
Chinesisch (vereinfacht)Chinese (Simplified) 08040804 CHSCHS
Chinesisch (traditionell, Taiwan)Chinese (Traditional, Taiwan) 04040404 CHTCHT
TschechischCzech 04050405 CSYCSY
Niederländisch – NiederlandeDutch - Netherlands 04130413 NLDNLD
FranzösischFrench 040c040c FRAFRA
DeutschGerman 04070407 DEUDEU
UngarischHungarian 040e040e HUNHUN
Italienisch – ItalienItalian - Italy 04100410 ITAITA
JapanischJapanese 04110411 JPNJPN
KoreanischKorean 04120412 KORKOR
PolnischPolish 04150415 PLKPLK
Portugiesisch – BrasilienPortuguese - Brazil 04160416 PTBPTB
Portugiesisch – PortugalPortuguese - Portugal 08160816 PTGPTG
RussischRussian 04190419 RUSRUS
Spanisch – SpanienSpanish - Spain 0c0a0c0a ESNESN
SchwedischSwedish 041d041d SVESVE
TürkischTurkish 041f041f TRKTRK

ClientsprachenClient languages

Verwenden Sie die folgende Tabelle, um eine Gebietsschema-ID einer Sprache zuzuordnen, die auf Clientcomputern unterstützt werden soll.Use the following table to map a locale ID to a language that you want to support on client computers. Weitere Informationen zu Gebietsschema-IDs finden Sie unter Locale IDs assigned by Microsoft (Von Microsoft zugewiesene Gebietsschema-IDs).For more information about locale IDs, see Locale IDs assigned by Microsoft.

ClientspracheClient language Gebietsschema-ID (LCID)Locale ID (LCID) Dreistelliger CodeThree-letter code
Englisch (Standard)English (default) 04090409 DEENG
Chinesisch (vereinfacht)Chinese -Simplified 08040804 CHSCHS
Chinesisch (traditionell, Taiwan)Chinese (Traditional, Taiwan) 04040404 CHTCHT
TschechischCzech 04050405 CSYCSY
DänischDanish 04060406 DANDAN
Niederländisch – NiederlandeDutch - Netherlands 04130413 NLDNLD
FinnischFinnish 040b040b FINFIN
FranzösischFrench 040c040c FRAFRA
DeutschGerman 04070407 DEUDEU
GriechischGreek 04080408 ELLELL
UngarischHungarian 040e040e HUNHUN
Italienisch – ItalienItalian - Italy 04100410 ITAITA
JapanischJapanese 04110411 JPNJPN
KoreanischKorean 04120412 KORKOR
NorwegischNorwegian 04140414 NORNOR
PolnischPolish 04150415 PLKPLK
Portugiesisch (Brasilien)Portuguese (Brazil) 04160416 PTBPTB
Portugiesisch (Portugal)Portuguese (Portugal) 08160816 PTGPTG
RussischRussian 04190419 RUSRUS
Spanisch – SpanienSpanish - Spain 0c0a0c0a ESNESN
SchwedischSwedish 041d041d SVESVE
TürkischTurkish 041f041f TRKTRK

Clientsprachen für mobile GeräteMobile device client languages

Wenn Sie die Unterstützung für Sprachen mobiler Geräte hinzufügen, werden alle unterstützen Clientsprachen für mobile Geräte einbezogen.When you add support for mobile device languages, all supported mobile device client languages are included. Sie können keine einzelnen Sprachpakete für die Unterstützung mobiler Geräte auswählen.You can't select individual language packs for mobile device support.

Ermitteln installierter SprachpaketeIdentify installed language packs

Um die Sprachpakete zu ermitteln, die auf einem Computer installiert sind, auf dem der Configuration Manager-Client ausgeführt wird, suchen Sie nach der Gebietsschema-ID (LCID) der installierten Sprachpakete in der Registrierung des Computers.To identify the language packs that are installed on a computer that runs the Configuration Manager client, look for the locale ID (LCID) of the installed language packs in the computer's registry. Diese Informationen sind unter folgendem Registrierungspfad verfügbar:This information is available at the following registry path:

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\CCMSetup\InstalledLangs

Anpassen der Hardwareinventur zum Sammeln dieser Informationen.Customize hardware inventory to collect this information. Erstellen Sie dann einen benutzerdefinierten Bericht, um die Sprachdetails anzuzeigen.Then build a custom report to view the language details. Weitere Informationen zur Hardwareinventur finden Sie unter How to configure hardware inventory (Konfigurieren der Hardwareinventur).For more information about collecting custom hardware inventory, see How to configure hardware inventory. Weitere Informationen finden Sie unter Erstellen von Berichten.For more information, see Create reports.