Konfigurieren von Warnungen in Configuration ManagerConfigure alerts in Configuration Manager

Gilt für: Configuration Manager (Current Branch)Applies to: Configuration Manager (current branch)

Konfigurieren Sie Warnungen, um über den Status Ihrer Configuration Manager-Umgebung informiert zu werden.Configure alerts to understand the state of your Configuration Manager environment. Configuration Manager generiert bei einigen Vorgängen Warnungen, wenn eine bestimmte Bedingung eintritt:Configuration Manager generates alerts by some operations when a specific condition occurs:

  • In der Regel, wenn ein Fehler auftritt, den Sie beheben müssen.Typically, when an error occurs that you need to resolve.

  • Es wird auf das Vorhandensein einer bestimmten Bedingung hingewiesen, damit Sie die Situation weiterhin überwachen können.To warn you that a condition exists, so that you can continue to monitor the situation.

Einige Warnungen können Sie konfigurieren, etwa Warnungen für Endpoint Protection und Clientstatus.Some alerts you configure, such as alerts for endpoint protection and client status. Andere Warnungen werden von Configuration Manager automatisch konfiguriert.Configuration Manager automatically configures other alerts.

Sie können Abonnements für Warnungen konfigurieren.You can configure subscriptions to alerts. Mithilfe von Abonnements können Details per E-Mail gesendet werden. Dadurch werden wesentliche Probleme hervorgehoben.Subscriptions can send details by email, which increases your awareness of key issues.

Verwalten allgemeiner WarnungenManage general alerts

Erweitern Sie in der Configuration Manager-Konsole im Arbeitsbereich Überwachung den Knoten Warnungen, und wählen Sie den Knoten Aktive Warnungen bzw. Alle Warnungen aus.In the Configuration Manager console, go to the Monitoring workspace, expand Alerts, and then select Active Alerts or All Alerts.

Für Warnungen für diese Knoten sind folgende Aktionen verfügbar:The following actions are available on alerts in these nodes:

  • Verschieben: Hält die Überwachung dieser Warnung an, bis das angegebene Datum erreicht ist.Postpone: Suspend monitoring this alert until the specified date is reached. Zu diesem Zeitpunkt wird der Status der Warnung am Standort aktualisiert.At that time, the site updates the state of the alert. Sie können nur eine aktivierte Warnung verschieben.You can only postpone an enabled alert. Wenn Sie eine Warnung verschieben, können Sie auch einen Kommentar hinzufügen.When you postpone an alert, you can also add a comment.

  • Kommentare bearbeiten: Geben Sie Kommentare für die ausgewählten Warnungen ein.Edit Comments: Enter a comment for the selected alerts. Diese Kommentare werden zusammen mit den Warnungen in der Configuration Manager-Konsole angezeigt.These comments display with the alert in the Configuration Manager console.

  • Konfigurieren: Ändern Sie den Namen, den Schweregrad und die Definition für die ausgewählte Warnung.Configure: Modify the name, severity, and definition for the selected alert. Wenn Sie den Schweregrad der Warnung ändern, wirkt sich diese Konfiguration darauf aus, wie Warnungen in der Configuration Manager-Konsole angezeigt werden.If you change the severity of the alert, this configuration affects how the alerts are displayed in the Configuration Manager console.

  • Abonnement erstellen: Erstellen Sie ein E-Mail-Abonnement für die ausgewählte Warnung.Create subscription: Create an email subscription to the selected alert. Weitere Informationen finden Sie unter E-Mail-Warnungen.For more information, see Email alerts.

Konfigurieren von ClientstatuswarnungenConfigure client status alerts

  1. Wechseln Sie in der Configuration Manager-Konsole zum Arbeitsbereich Bestand und Konformität, und wählen Sie den Knoten Gerätesammlungen aus.In the Configuration Manager console, go to the Assets and Compliance workspace, and select the Device Collections node.

  2. Wählen Sie die Sammlung aus, für die Sie Warnungen konfigurieren möchten.Select the collection for which you want to configure alerts. Klicken Sie auf dem Menüband auf der Registerkarte Startseite in der Gruppe Eigenschaften auf Eigenschaften.In the Home tab of the ribbon, in the Properties group, select Properties.

    Hinweis

    Für Benutzersammlungen können keine Warnungen konfiguriert werden.You can't configure alerts for user collections.

  3. Wechseln Sie zur Registerkarte Warnungen, und klicken Sie auf Hinzufügen.Switch to the Alerts tab, and select Add.

    Hinweis

    Die Registerkarte Warnungen wird nur angezeigt, wenn Ihre Sicherheitsrolle über Berechtigungen für Warnungen verfügt.The Alerts tab is only visible if your security role has permissions for alerts.

  4. Wählen Sie die Warnungen aus, die der Standort generieren soll, wenn die Clientstatusschwellenwerte unter einen bestimmten Wert fallen:Choose the alerts that you want the site to generate when client status thresholds fall below a specific value:

    • Bei bestandener oder ergebnisloser Clientüberprüfung für aktive Clients wird der Schwellenwert (%) unterschritten.Client check pass or no results for active clients falls below threshold (%)
    • Die erfolgreiche Clientwiederherstellung unterschreitet den Schwellenwert (%).Client remediation success falls below the threshold (%)
    • Die Clientaktivität unterschreitet den Schwellenwert (%).Client activity falls below threshold (%)
  5. Wählen Sie auf der Registerkarte Warnungen in der Liste Bedingungen die einzelnen Clientstatuswarnungen aus, und geben Sie für jede Warnung die folgenden Informationen an:In the Conditions list of the Alerts tab, select each client status alert, and then specify the following information:

    • Warnungsname: Übernehmen Sie den Standardnamen, oder geben Sie einen neuen Namen für die Warnung ein.Alert Name: Accept the default name or enter a new name for the alert.

    • Warnungsschweregrad: Wählen Sie die Warnungsstufe aus, die in der Configuration Manager-Konsole angezeigt wird: „Information“, „Warnung“ oder „Kritisch“.Alert Severity: Choose the alert level that displays in the Configuration Manager console: Information, Warning, or Critical.

    • Warnung ausgeben, wenn... : Geben Sie den Schwellenwert für die Warnung in Prozent an.Raise alert if...: Specify the threshold percentage for the alert.

  6. Wählen Sie OK aus, um die Warnungen zu speichern und die Sammlungseigenschaften zu schließen.Select OK to save the alerts and close the collection properties.

E-Mail-WarnungenEmail alerts

Sie können ein E-Mail-Abonnement für Warnungen erstellen.You can create an email subscription for alerts. Wenn der Standort eine Warnung auslöst, kann Ihnen eine E-Mail-Benachrichtigung gesendet werden.When the site triggers an alert, it can then send you email notification.

Konfigurieren von E-Mail-Benachrichtigungen für WarnungenConfigure email notification for alerts

Bevor Sie E-Mail-Benachrichtigungen abonnieren können, müssen Sie den Standort so konfigurieren, dass E-Mail-Benachrichtigungen gesendet werden.Before you can subscribe to email alerts, you need to configure the site to send email notifications. Sie benötigen Informationen zu einem E-Mail-SMTP-Server.You'll need information about an SMTP email server.

Tipp

Verwenden Sie für Microsoft 365 die folgenden Informationen:If you use Microsoft 365, use the following information:

  • SMTP-Server: smtp.office365.comSMTP server: smtp.office365.com
  • Port: 587Port: 587
  • Dieser Server benötigt eine sichere Verbindung (SSL)This server requires an encrypted connection (SSL)
  1. Erweitern Sie in der Configuration Manager-Konsole im Arbeitsbereich Überwachung den Knoten Warnungen, und wählen Sie den Knoten Abonnements aus.In the Configuration Manager console, go to the Monitoring workspace, expand Alerts, and select the Subscriptions node.

  2. Wählen Sie im Menüband auf der Registerkarte Start in der Gruppe Erstellen die Option E-Mail-Benachrichtigung konfigurieren aus.On the Home tab of the ribbon, in the Create group, select Configure Email Notification.

  3. Geben Sie die folgenden Informationen an:Specify the following information:

    • E-Mail-Benachrichtigungen für Warnungen aktivieren: Ermöglicht Configuration Manager die Verwendung eines SMTP-Servers zum Senden der E-Mail-Warnungen.Enable email notification for alerts: Allow Configuration Manager to use an SMTP server to send email alerts.

    • FQDN oder IP-Adresse des SMTP-Servers, von dem Warnungen über E-Mail verschickt werden sollen: Geben Sie den vollqualifizierten Domänennamen (FQDN) oder die IP-Adresse für den E-Mail-Server an, der für diese Warnungen verwendet werden soll.FQDN or IP Address of the SMTP server to send email alerts: Enter the fully qualified domain name (FQDN) or IP address for the email server to use for these alerts.

    • Port: Geben Sie den SMTP-Port für den E-Mail-Server an, der für diese Warnungen verwendet werden soll.Port: Specify the SMTP port for the email server to use for these alerts. Beispiel: 587.For example, 587.

    • Dieser Server benötigt eine sichere Verbindung (SSL) : Erfordert, dass der Standort eine verschlüsselte Verbindung mit dem SMTP-Server erstellt.This server requires an encrypted connection (SSL): Require that the site creates an encrypted connection with the SMTP server.

    • Verbindungskonto des SMTP-Servers: Geben Sie die Authentifizierungsmethode an, mit der Configuration Manager Verbindungen mit dem E-Mail-Server herstellen soll.SMTP Server Connection Account: Specify the authentication method for Configuration Manager to use to connect the email server.

      Wichtig

      Geben Sie ein Konto mit den geringstmöglichen Berechtigungen zum Senden von E-Mails an.Specify an account that has the least possible permissions to send emails.

    • Adresse des Absenders für Warnungen über E-Mail: Geben Sie die E-Mail-Adresse an, von der Warnungen über E-Mail gesendet werden.Sender address for email alerts: Specify the email address from which alert emails are sent.

    • SMTP-Server testen: Es wird eine Test-E-Mail an die E-Mail-Adresse gesendet, die in Adresse des Absenders für Warnungen über E-Mail angegeben ist.Test SMTP Server: Sends a test email to the email address specified in Sender address for email alerts.

  4. Klicken Sie auf OK, um die Einstellungen zu speichern und das Fenster zu schließen.Select OK to save the settings and to close the window.

Abonnieren von E-Mail-WarnungenSubscribe to email alerts

  1. Erweitern Sie in der Configuration Manager-Konsole im Arbeitsbereich Überwachung den Knoten Warnungen, und wählen Sie den Knoten Aktive Warnungen bzw. Alle Warnungen aus.In the Configuration Manager console, go to the Monitoring workspace, expand Alerts, and select either Active Alerts or All Alerts.

  2. Wählen Sie eine Warnung aus.Select an alert. Wählen Sie im Menüband auf der Registerkarte Start im Bereich Abonnement die Option Abonnement erstellen aus.On the Home tab of the ribbon, in the Subscription group, select Create subscription.

  3. Geben Sie im Fenster Neues Abonnement die folgenden Informationen an:In the New Subscription window, specify the following information:

    • Abonnementname: Geben Sie einen Namen ein, um das E-Mail-Abonnement zu identifizieren.Subscription name: Enter a name to identify the email subscription. Sie können bis zu 255 Zeichen verwenden.You can use up to 255 characters.

    • E-Mail-Adresse: Geben Sie die Empfänger-E-Mail-Adressen ein, die diese Warnung erhalten sollen.Email address: Enter the recipient email addresses to get this alert. Trennen Sie mehrere E-Mail-Adressen durch Semikolons (;).Separate multiple email addresses with a semicolon (;).

    • Email language (E-Mail-Sprache): Wählen Sie die Sprache für die E-Mail aus.Email language: Select the language for the email.

  4. Wählen Sie OK aus, um das Fenster Neues Abonnement zu schließen und das E-Mail-Abonnement zu erstellen.Select OK to close the New Subscription window and to create the email subscription.

Um ein Abonnement zu bearbeiten oder zu löschen, wählen Sie unter dem Warnungen den Knoten Abonnements aus.To edit or delete a subscription, select the Subscriptions node under Alerts.

Überwachen von WarnungenMonitor alerts

Sie können die Warnungen im Arbeitsbereich Überwachung über einen der Knoten Warnungen anzeigen.You can view alerts in one of the Alerts node of the Monitoring workspace. Warnungen haben einen der folgenden Warnungszustände:Alerts have one of the following alert states:

  • Niemals ausgelöst: Die Bedingung der Warnung wurde von der Komponente nicht erfüllt.Never triggered: The component hasn't met the condition of the alert.

  • Aktiv: Die Warnung wurde vom Standort ausgelöst, als die Komponente die Bedingung erfüllt hat.Active: The site triggered the alert when the component met the condition.

  • Abgebrochen: Die Ursache, die die Warnung ausgelöst hat, ist nun behoben.Canceled: The condition that caused the alert is now resolved.

  • Verschoben: Ein Administrator hat die Überwachung der Warnung angehalten.Postponed: An administrator suspended monitoring of the alert. Configuration Manager wertet den Status der Warnung zu einem späteren Zeitpunkt aus.Configuration Manager will evaluate the state of the alert at a later time.

  • Deaktiviert: Die Warnung wurde von einem Administrator deaktiviert.Disabled: An administrator disabled the alert. Configuration Manager aktualisiert die Warnung auch dann nicht, wenn sich ihr Status ändert.Configuration Manager doesn't update the alert even if the state of the alert changes.

Wenn Configuration Manager eine Warnung generiert, können Sie eine der folgenden Aktionen durchführen:When Configuration Manager generates an alert, you can take one of the following actions:

  • Beheben Sie die Ursache für die Warnung.Resolve the condition that caused the alert. Beispielsweise lösen Sie ein Netzwerkproblem.For example, you resolve a network issue. Wenn Configuration Manager feststellt, dass das Problem nicht mehr besteht, wird der Warnungszustand auf Abbrechen gesetzt.After Configuration Manager detects that the issue no longer exists, the alert state changes to Cancel.

  • Wenn die Warnung sich auf ein bekanntes Problem bezieht, verschieben Sie die Warnung auf einen bestimmten späteren Zeitpunkt.If the alert is a known issue, postpone the alert until a specific time. Später aktualisiert Configuration Manager dann die Warnung auf den aktuellen Status.At that later time, Configuration Manager updates the alert to its current state.

    Sie können eine Warnung nur verschieben, wenn sie aktiviert ist.You can only postpone an alert when it's active.

  • Bearbeiten Sie den Kommentar einer Warnung.Edit the Comment of an alert. Mit dieser Aktion werden andere Administratoren darüber informiert, dass Sie sich der Warnung bewusst sind.This action informs other administrators that you're aware of the alert. Im Kommentar können Sie beispielsweise bestimmen, wie eine Bedingung behoben werden kann, Informationen zum aktuellen Zustand einer Bedingung bereitstellen oder erklären, warum Sie die Warnung verschoben haben.For example, in the comment you can identify how to resolve the condition, provide information about the current status of the condition, or explain why you postponed the alert.

Nächste SchritteNext steps

Konfigurieren von Endpoint Protection-Warnungen für eine SammlungConfigure endpoint protection alerts for a collection

Konfigurieren von Clientstatuswarnungen für eine SammlungConfigure client status alerts for a collection