Unterstützung für aktuelle Branch-Versionen von Configuration Manager

Gilt für: Configuration Manager (current branch)

Microsoft plant, Updates für Configuration Manager Current Branch einige Male pro Jahr zu veröffentlichen. Jede Updateversion wird 18 Monate ab dem Veröffentlichungsdatum der allgemeinen Verfügbarkeit unterstützt. Microsoft bietet technischen Support für den gesamten Supportzeitraum. Es gibt zwei unterschiedliche Wartungsphasen, die von der Verfügbarkeit der neuesten aktuellen Branch-Version abhängen:

  • Wartungsphase für Sicherheits- und kritische Updates : Wenn Sie die neueste aktuelle Branch-Version von Configuration Manager ausführen, erhalten Sie sowohl Sicherheits- als auch kritische Updates.

  • Wartungsphase für Sicherheitsupdates (nur) – Nach der Veröffentlichung einer neuen aktuellen Branch-Version unterstützt Microsoft nur Sicherheitsupdates für ältere Versionen für den Rest des Supportlebenszyklus dieser Version (siehe Abbildung 1).

Configuration Manager– Wartungs- und Supportzeitachse

Abbildung 1: Beispiel für die Überlappung des Veröffentlichungszyklus für die aktuelle Branch Servicing-Unterstützung. Dieses Beispiel dient zur Veranschaulichung des Zyklus und stellt keine tatsächlichen oder erwarteten Veröffentlichungstermine dar.

Hinweis

Die neueste aktuelle Branch-Version befindet sich immer in der Wartungsphase für Sicherheits- und kritische Updates. Diese Supportanweisung bedeutet, dass bei einem Codefehler, der ein kritisches Update rechtfertigen, die neueste aktuelle Branch-Version installiert sein muss, um eine Korrektur zu erhalten. Alle anderen unterstützten aktuellen Branch-Versionen können nur Sicherheitsupdates erhalten.

Der gesamte Support endet, nachdem der 18-monatige Lebenszyklus für eine aktuelle Branch-Version abgelaufen ist.

Aktualisieren Sie Ihre Configuration Manager-Umgebung auf die neueste Version, bevor die Unterstützung für Ihre aktuelle Version abläuft.

Eine Liste der aktuellen Branch-Versionen finden Sie unter Versionsdetails.

Weitere Informationen zu Versionsnummern und zur Verfügbarkeit als konsoleninternes Update oder als Basisplan finden Sie unter Baseline und Updateversionen.