WMI-Serverklasse „SMS_PolicyAgentConfig“SMS_PolicyAgentConfig server WMI class

Die SMS_PolicyAgentConfig WMI-Klasse ist eine SMS-Anbieter Serverklasse in Configuration Manager.The SMS_PolicyAgentConfig WMI class is an SMS Provider server class in Configuration Manager. Sie stellt dar, wie das Client Richtlinien System konfiguriert ist.It represents how the client policy system is configured. Diese Einstellungen wirken sich darauf aus, welche Richtlinien abgerufen werden, wann und wie oft Sie abgerufen werden und wie die Client-Richtlinien Verarbeitungs Komponente Aktionen bei Richtlinien Aktualisierungen durchführt.These settings affect which policies are retrieved, when and how often they're retrieved, and how the client policy processing component takes action on policy updates.

Die folgende Syntax wird durch MOF-Code (Managed Object Format) vereinfacht und schließt alle geerbten Eigenschaften ein.The following syntax is simplified from Managed Object Format (MOF) code and includes all inherited properties.

SyntaxSyntax

Class SMS_PolicyAgentConfig : SMS_ClientAgentConfig_BaseClass  
{  
    UInt32 AgentID;  
    String PolicyDownloadMethod;  
    Boolean PolicyEnableUserAuthForAllUserPolicies;  
    Boolean PolicyEnableUserGroupSupport;  
    Boolean PolicyEnableUserPolicyOnInternet;  
    Boolean PolicyEnableUserPolicyOnTS;  
    Boolean PolicyEnableUserPolicyPolling;  
    UInt32 PolicyRequestAssignmentTimeout;  
    UInt32 PolicyTimeDelayBeforeUserPolicyRefreshAtLogonOrUnlock;  
    UInt32 PolicyTimeUntilAck;  
    UInt32 PolicyTimeUntilExpire;  
    UInt32 PolicyTimeUntilUpdateActualConfig;  
};  

MethodenMethods

Die- SMS_PolicyAgentConfig Klasse definiert keine Methoden.The SMS_PolicyAgentConfig class doesn't define any methods.

EigenschaftenProperties

AgentID

Datentyp: UInt32Data type: UInt32

Zugriffstyp: SchreibgeschütztAccess type: Read-only

Qualifizierer: [key, read]Qualifiers: [key, read]

Identifiziert die Client-Agent-Komponente.Identifies the client agent component. Die Richtlinien-Agent-ID ist 13.The policy agent ID is 13.

PolicyDownloadMethod

Datentyp: StringData type: String

Zugriffstyp: Lesen/SchreibenAccess type: Read/Write

Qualifizierer: keineQualifiers: none

Methode, die vom Richtlinien Agent zum Herunterladen von Richtlinien Dateien verwendet wird.Method used by the policy agent to download policy files. Mögliche Werte sind unten aufgeführt.Possible values are listed below. Dieser Wert kann nur NULL sein, wenn policyrequesttarget NULL ist.This value can only be NULL if PolicyRequestTarget is NULL. Dieser Wert sollte nicht geändert werden.This value shouldn't be changed.

WertValue Richtlinien Download MethodePolicy download method
FileCopyFILECOPY Kopieren Sie Richtlinien Dateien mithilfe von standardmäßigen Datei Kopier Vorgängen.Copy policy files using standard file copy operations. Richtlinien Pfade müssen lokale oder Universal Naming Convention Dateipfade (UNC) sein.Policy paths must be local or Universal Naming Convention (UNC) file paths. Dieser Wert ist nur für Testzwecke vorgesehen.This value is intended for testing only.
HTTPHTTP Laden Sie Richtlinien Dateien synchron mithilfe von Direct HTTP herunter.Download policy files synchronously by using direct HTTP. Richtlinien Pfade müssen HTTP-URLs sein.Policy paths must be HTTP URLs.
BITSBITS Asynchrones Drizzle von Richtlinien Dateien mithilfe des Datenübertragung Diensts.Drizzle policy files asynchronously by using the Data Transfer Service. Richtlinien Pfade müssen HTTP-URLs sein.Policy paths must be HTTP URLs.

PolicyEnableUserAuthForAllUserPolicies

Datentyp: BooleanData type: Boolean

Zugriffstyp: Lesen/SchreibenAccess type: Read/Write

Qualifizierer: keineQualifiers: none

true Wenn der Richtlinien Agent Richtlinien für Benutzer auf dem Computer anfordert und die Benutzerauthentifizierung beim Verwaltungspunkt erzwingt.true when the policy agent requests policies specific for users on the computer and enforces user authentication with the management point.

PolicyEnableUserGroupSupport

Datentyp: BooleanData type: Boolean

Zugriffstyp: Lesen/SchreibenAccess type: Read/Write

Qualifizierer: keineQualifiers: none

true , wenn der Richtlinien-Agent beim Anfordern einer Benutzer Richtlinie Benutzergruppen Informationen sendet.true if the Policy Agent sends user group information when requesting a user policy.

PolicyEnableUserPolicyOnInternet

Datentyp: BooleanData type: Boolean

Zugriffstyp: Lesen/SchreibenAccess type: Read/Write

Qualifizierer: keineQualifiers: none

true zum Aktivieren von Benutzerrichtlinien Anforderungen von Internet Clients.true to enable user policy requests from internet clients.

PolicyEnableUserPolicyOnTS

Datentyp: BooleanData type: Boolean

Zugriffstyp: Lesen/SchreibenAccess type: Read/Write

Qualifizierer: keineQualifiers: none

Legen Sie ab Version 1906 auf fest, true um die Benutzer Richtlinie auf einem Terminal Server, z. b. Windows Virtual Desktop, zu aktivieren.Starting in version 1906, set to true to enable user policy on a terminal server, such as Windows Virtual Desktop. Die Benutzer Richtlinie ist auf diesen Geräten standardmäßig deaktiviert, um die Client Leistung zu unterstützen.User policy is disabled by default on these devices to help client performance. Wenn Sie diese Eigenschaft aktivieren, nehmen Sie mögliche Auswirkungen auf die Leistung dieser Geräte an.If you enable this property, you accept any potential performance impact to these devices.

Wenn policyenableuserpolicyabruf den Wert false hat, wird diese Eigenschaft ignoriert.If PolicyEnableUserPolicyPolling is false, this property is ignored.

PolicyEnableUserPolicyPolling

Datentyp: BooleanData type: Boolean

Zugriffstyp: Lesen/SchreibenAccess type: Read/Write

Qualifizierer: keineQualifiers: none

true , um das Abrufen von Benutzerrichtlinien zu aktivieren.true to enable user policy polling.

PolicyRequestAssignmentTimeout

Datentyp: UInt32Data type: UInt32

Zugriffstyp: Lesen/SchreibenAccess type: Read/Write

Qualifizierer: keineQualifiers: none

Timeout für die Zuweisung von Richtlinien Anforderungen.Timeout for the policy request assignment.

PolicyTimeDelayBeforeUserPolicyRefreshAtLogonOrUnlock

Datentyp: UInt32Data type: UInt32

Zugriffstyp: Lesen/SchreibenAccess type: Read/Write

Qualifizierer: keineQualifiers: none

Die Zeitspanne in Millisekunden, bevor der Richtlinien-Agent automatisch neue Benutzerrichtlinien abruft, nachdem sich der Benutzer anmeldet oder die Sperre des Desktops aufheben.The amount of time in milliseconds before the policy agent automatically retrieves new user policies after the user signs in or unlocks the desktop.

PolicyTimeUntilAck

Datentyp: UInt32Data type: UInt32

Zugriffstyp: Lesen/SchreibenAccess type: Read/Write

Qualifizierer: keineQualifiers: none

Die Zeitspanne, die ververgehen muss, bevor die Richtlinie bestätigt wird.The time that must elapse before the policy is acknowledged.

PolicyTimeUntilExpire

Datentyp: UInt32Data type: UInt32

Zugriffstyp: Lesen/SchreibenAccess type: Read/Write

Qualifizierer: keineQualifiers: none

Die Anzahl der Tage, die der Richtlinien Agent warten soll, bis er zuletzt eine Nachricht vom Typ "replyzuweisungen" von der Zertifizierungsstelle empfangen hat, bevor seine Richtlinie entferntThe number of days that the policy agent should wait since it last received a ReplyAssignments message from the authority before removing its policy. In der Hälfte dieses Zeitraums beginnt der Richtlinien Agent damit, Bestätigungen anzufordern.At half this time, the policy agent begins requesting acknowledgments. Wenn dieser Wert NULL ist, läuft die Richtlinie nie ab.If this value is NULL, the policy never expires.

PolicyTimeUntilUpdateActualConfig

Datentyp: UInt32Data type: UInt32

Zugriffstyp: Lesen/SchreibenAccess type: Read/Write

Qualifizierer: keineQualifiers: none

Die Zeitspanne, die ververgehen muss, bevor die tatsächliche Konfiguration aktualisiert wird.The time that must elapse before the actual configuration is updated.

Lauf ZeitanforderungenRuntime requirements

Weitere Informationen finden Sie unter Configuration Manager Server-Lauf Zeitanforderungen.For more information, see Configuration Manager server runtime requirements.

Anforderungen für die EntwicklungDevelopment requirements

Weitere Informationen finden Sie unter Configuration Manager Server-Entwicklungsanforderungen.For more information, see Configuration Manager server development requirements.