Verwalten von iOS- und macOS-Apps, die über das Apple Volume Purchase Program mit Microsoft Intune erworben wurdenHow to manage iOS and macOS apps purchased through Apple Volume Purchase Program with Microsoft Intune

Apple bietet Ihnen die Möglichkeit, mithilfe von Apple Business Manager oder Apple School Manager mehrere Lizenzen für eine App zu erwerben, die Sie in Ihrer Organisation auf iOS/iPadOS- und macOS-Geräten verwenden möchten.Apple lets you purchase multiple licenses for an app that you want to use in your organization on iOS/iPadOS and macOS devices using Apple Business Manager or Apple School Manager. Anschließend können Sie Ihre Informationen zum Volumenerwerb mit Intune synchronisieren und die Verwendung der im Rahmen des Volumenprogramms erworbenen App verfolgen.You can then synchronize your volume purchase information with Intune and track your volume-purchased app use. Der Erwerb von App-Lizenzen hilft Ihnen, Apps in Ihrem Unternehmen effizient zu verwalten sowie Besitz und Kontrolle über die erworbenen Apps zu behalten.Purchasing app licenses helps you efficiently manage apps within your company and retain ownership and control of purchased apps.

Microsoft Intune hilft Ihnen wie folgt beim Verwalten von Apps, die Sie über dieses Programm erworben haben:Microsoft Intune helps you manage apps purchased through this program by:

  • Synchronisieren von Standorttoken, die Sie aus Apple Business Manager herunterladenSynchronizing location tokens you download from Apple Business Manager.
  • Nachverfolgen, wie viele Lizenzen verfügbar sind und für erworbene Apps im Einsatz sindTracking how many licenses are available and have been used for purchased apps.
  • Helfen bei der Installation von Apps bis zur Anzahl der Lizenzen in Ihrem BesitzHelping you install apps up to the number of licenses you own.

Außerdem können Sie mit Intune E-Books, die Sie über Apple Business Manager erworben haben, auf iOS/iPadOS-Geräten synchronisieren, verwalten und zuweisen.Additionally, you can synchronize, manage, and assign books you purchased from Apple Business Manager with Intune to iOS/iPadOS devices. Weitere Informationen finden Sie unter Verwalten von iOS-/iPadOS-E-Books, die über ein Volumenprogramm erworben wurden, mit Microsoft Intune.For more information, see How to manage iOS/iPadOS eBooks you purchased through a volume-purchase program.

Was sind Standorttoken?What are location tokens?

Standorttoken werden auch als VPP-Token (Volume Purchase Program) bezeichnet.Location tokens are also known as Volume Purchase Program (VPP) tokens. Diese Token dienen zum Zuweisen und Verwalten von Lizenzen, die über Apple Business Manager erworben wurden.These tokens are used to assign and manage licenses purchased using Apple Business Manager. Inhalts-Manager können Lizenzen erwerben und Standorttoken zuordnen, für die sie in Apple Business Manager Berechtigungen haben.Content Managers can purchase and associate licenses with location tokens they have permissions to in Apple Business Manager. Diese Standorttoken werden dann über Apple Business Manager heruntergeladen und in Microsoft Intune hochgeladen.These location tokens are then downloaded from Apple Business Manager and uploaded in Microsoft Intune. Microsoft Intune unterstützt das Hochladen mehrerer Standorttoken pro Mandant.Microsoft Intune supports uploading multiple location tokens per tenant. Jedes Token ist ein Jahr lang gültig.Each token is valid for one year.

Wie werden erworbene Apps lizenziert?How are purchased apps licensed?

Erworbene Apps können mit zwei Arten von Lizenzen, die Apple für iOS/iPadOS- und macOS-Geräte anbietet, Gruppen zugeordnet werden.Purchased apps can be assigned to groups using two types of licenses that Apple offers for iOS/iPadOS and macOS devices.

AktionAction GerätelizenzierungDevice Licensing BenutzerlizenzierungUser Licensing
App Store-AnmeldungApp Store sign-in Nicht erforderlich.Not required. Endbenutzer müssen eine eindeutige Apple ID verwenden, wenn sie zur Anmeldung beim App Store aufgefordert werden.Each end user must use a unique Apple ID when prompted to sign in to App Store.
Gerätekonfiguration, die den Zugriff auf den App Store blockiertDevice configuration blocking access to App Store Apps können über das Unternehmensportal installiert und aktualisiert werden.Apps can be installed and updated using Company Portal. Die Einladung zur Teilnahme am Apple VPP erfordert Zugriff auf den App Store.The invitation to join Apple VPP requires access to App Store. Wenn Sie eine Richtlinie zum Deaktivieren des App Store festgelegt haben, funktioniert die Benutzerlizenzierung für VPP-Apps nicht.If you have set a policy to disable App Store, user licensing for VPP apps will not work.
Automatisches App-UpdateAutomatic app update Entsprechend der Konfiguration durch den Intune-Administrator in den Einstellungen von Apple VPP-Token konfiguriert.As configured by the Intune admin in Apple VPP token settings.

Wenn der Zuweisungstyp für registrierte Geräte verfügbar ist, können verfügbare App-Updates auch über das Unternehmensportal installiert werden, indem die Aktion Aktualisieren auf der Seite zu den App-Details ausgewählt wird.If the assignment type is available for enrolled devices, available app updates can also be installed from the Company Portal by selecting the Update action on the app details page.

Entsprechend der Konfiguration durch den Intune-Administrator in den Einstellungen von Apple VPP-Token konfiguriert.As configured by the Intune admin in Apple VPP token settings.

Wenn der Zuweisungstyp für registrierte Geräte verfügbar ist, können verfügbare App-Updates auch über das Unternehmensportal installiert werden, indem die Aktion Aktualisieren auf der Seite zu den App-Details ausgewählt wird.If the assignment type is available for enrolled devices, available app updates can also be installed from the Company Portal by selecting the Update action on the app details page.

BenutzerregistrierungUser Enrollment Nicht unterstützt.Not supported. Unterstützt bei Verwenden verwalteter Apple-IDs.Supported using Managed Apple IDs.
BücherBooks Nicht unterstützt.Not supported. Unterstützt.Supported.
Verwendete LizenzenLicenses used 1 Lizenz pro Gerät.1 license per device. Die Lizenz ist dem Gerät zugeordnet.The license is associated with the device. 1 Lizenz für bis zu 5 Geräte, die dieselbe persönliche Apple-ID verwenden.1 license for up to 5 devices using the same personal Apple ID. Die Lizenz ist dem Benutzer zugeordnet.The license is associated with the user.

Ein Endbenutzer, der in Intune einer persönlichen Apple-ID und einer verwalteten Apple-ID zugeordnet ist, beansprucht 2 App-Lizenzen.An end user associated with a personal Apple ID and a Managed Apple ID in Intune consumes 2 app licenses.

LizenzmigrationLicense migration Apps können Lizenzen automatisch von Benutzer- zu Gerätelizenzen migrieren.Apps can migrate silently from user to device licenses. Apps können nicht von Geräte- zu Benutzerlizenzen migrieren.Apps cannot migrate from device to user licenses.

Hinweis

Im Unternehmensportal werden keine Apps mit Gerätelizenz unter Geräten mit Benutzerregistrierung angezeigt, da nur Apps mit Benutzerlizenz auf Geräten mit Benutzerregistrierung installiert werden können.Company Portal does not show device-licensed apps on User Enrollment devices because only user-licensed apps can be installed on User Enrollment devices.

Welche App-Typen werden unterstützt?What app types are supported?

Sie können mit Apple Business Manager öffentliche und private Apps erwerben und verteilen.You can purchase and distribute public as well as private apps using Apple Business Manager.

  • Store-Apps: Mit Apple Business Manager können Inhalts-Manager sowohl kostenlose als auch kostenpflichtige im App Store erhältliche Apps kaufen.Store apps: Using Apple Business Manager, Content Managers can buy both free and paid apps that are available in the App Store.
  • Benutzerdefinierte Apps: Mit Apple Business Manager können Inhalts-Manager auch benutzerdefinierte Apps kaufen, die Ihrer Organisation privat bereitgestellt werden.Custom Apps: Using Apple Business Manager, Content Managers can also buy Custom Apps made available privately to your organization. Diese Apps werden von Entwicklern, mit denen Sie direkt zusammenarbeiten, auf die spezifischen Bedürfnisse Ihres Unternehmens abgestimmt.These apps are tailored to your organization's specific needs by developers with whom you work directly. Erfahren Sie mehr über das Verteilen benutzerdefinierter Apps.Learn more about how to distribute Custom Apps.

VoraussetzungenPrerequisites

Wichtig

  • Ein Standorttoken kann immer nur mit einer Geräteverwaltungslösung gleichzeitig verwendet werden.A location token can only be used with one device management solution at a time. Bevor Sie erworbene Apps mit Intune verwenden, sollten Sie alle vorhandenen Standorttoken widerrufen und entfernen, die mit anderen MDM-Anbietern (Mobile Device Management, Verwaltung mobiler Geräte) verwendet werden.Before you start to use purchased apps with Intune, revoke and remove any existing location tokens used with other mobile device management (MDM) vendor.
  • Ein Standorttoken wird immer nur für einen Intune-Mandanten gleichzeitig unterstützt.A location token is only supported for use on one Intune tenant at a time. Vermeiden Sie die Wiederverwendung desselben Tokens für mehrere Intune-Mandanten.Do not reuse the same token for multiple Intune tenants.
  • Standardmäßig synchronisiert Intune die Standorttoken zweimal täglich mit Apple.By default, Intune synchronizes the location tokens with Apple twice a day. Sie können jedoch in Intune jederzeit eine manuelle Synchronisierung einleiten.You can initiate a manual sync at any time from Intune.
  • Nachdem Sie das Standorttoken in Intune importiert haben, importieren Sie dasselbe Token in keine andere Geräteverwaltungslösung.After you have imported the location token to Intune, do not import the same token to any other device management solution. Andernfalls kann dies zu einem Verlust von Lizenzzuweisung und Benutzerdatensätzen führen.Doing so might result in the loss of license assignment and user records.

Migrieren vom Volume Purchase Program (VPP) zu „Apps und Bücher“Migrate from Volume Purchase Program (VPP) to Apps and Books

Wenn Ihr Unternehmen noch nicht zu Apple Business Manager oder Apple School Manager migriert ist, lesen Sie die Hinweise von Apple zur Migration zu „Apps und Bücher“, bevor Sie mit der Verwaltung erworbener Apps in Intune fortfahren.If your organization has not migrated to Apple Business Manager or Apple School Manager yet, review Apple's guidance on migrating to Apps and Books before proceeding to manage purchased apps in Intune.

Wichtig

  • Migrieren Sie zur Optimierung der Migration nur einen VPP-Einkäufer pro Standort.For the best migration experience, migrate only one VPP purchaser per location. Wenn jeder Einkäufer zu einem bestimmten Standort migriert, werden alle Lizenzen, ob zugewiesen oder nicht, zu „Apps und Bücher“ verschoben.If each purchaser migrates to a unique location, all licenses — assigned and unassigned — will move to Apps and Books.
  • Löschen Sie nicht das vorhandene VPP-Token der Vorgängerversion in Intune oder Apps und Zuweisungen, die mit dem vorhandenen VPP-Token der Vorgängerversion in Intune verknüpft sind.Do not delete the existing legacy VPP token in Intune or apps and assignments associated with existing legacy VPP token in Intune. Diese Aktionen erfordern, dass alle App-Zuweisungen in Intune neu erstellt werden.These actions will require all app assignments to be recreated in Intune.

Migrieren Sie in Apple Business Manager oder Apple School Manager vorhandene erworbene VPP-Inhalte und -Token wie folgt zu „Apps und Bücher“:Migrate existing purchased VPP content and tokens to Apps and Books in Apple Business Manager or Apple School Manager as follows:

  1. Laden Sie VPP-Einkäufer zum Beitritt zu Ihrer Organisation ein, und weisen Sie jeden Benutzer an, einen eindeutigen Standort auszuwählen.Invite VPP purchasers to join your organization and direct each user to select a unique location.
  2. Stellen Sie sicher, dass alle VPP-Einkäufer in Ihrer Organisation Schritt 1 abgeschlossen haben, bevor Sie fortfahren.Ensure that all VPP purchasers within your organization have completed step 1 before proceeding.
  3. Überprüfen Sie, ob alle erworbenen Apps und Lizenzen in Apple Business Manager oder Apple School Manager zu „Apps und Bücher“ migriert wurden.Verify that all purchased apps and licenses have migrated to Apps and Books in Apple Business Manager or Apple School Manager.
  4. Laden Sie das neue Standorttoken herunter, indem Sie zu Apple Business (oder School) Manager > Einstellungen > Apps und Bücher > Meine Servertoken wechseln.Download the new location token by going to Apple Business (or School) Manager > Settings > Apps and Books > My Server Tokens.
  5. Aktualisieren Sie das Standorttoken im Microsoft Endpoint Manager Admin Center, indem Sie zu Mandantenverwaltung > Connectors und Token > Apple-VPP-Token navigieren und das Token manuell hochladen.Update the location token in Microsoft Endpoint Manager admin center by going to Tenant administration > Connectors and tokens > Apple VPP tokens and manually upload the token.

Hochladen eines Apple VPP- oder StandorttokensUpload an Apple VPP or location token

  1. Melden Sie sich beim Microsoft Endpoint Manager Admin Center an.Sign in to the Microsoft Endpoint Manager admin center.
  2. Wählen Sie Mandantenverwaltung > Connectors und Token > Apple-VPP-Token aus.Select Tenant administration > Connectors and tokens > Apple VPP tokens.
  3. Klicken Sie im Bereich mit der Liste der VPP-Token auf Erstellen.On the list of VPP tokens pane, select Create. Der VPP-Token erstellen-Prozess wird angezeigt.The Create VPP token process is displayed. Beim Erstellen eines VPP-Tokens werden vier Seiten verwendet.There are four pages used when creating a VPP token. Die erste ist Grundlagen.The first is Basics.
  4. Geben Sie auf der Seite für die Grundlagen die folgenden Informationen an:On the Basics page, specify the following information:
    • Tokenname – ein administratives Feld zum Festlegen des Tokennamens.Token Name - An administrative field for setting the token name.
    • Apple-ID: Geben Sie die verwaltete Apple-ID des Kontos ein, das dem hochgeladenen Konto zugeordnet ist.Apple ID - Enter the Managed Apple ID of the account associated with the uploaded token.
    • VPP-Tokendatei: Falls noch nicht geschehen, registrieren Sie sich für Apple Business Manager oder Apple School Manager.VPP token file - If you haven't already, sign up for Apple Business Manager or Apple School Manager. Sobald Sie registriert sind, laden Sie das Apple-VPP-Token für Ihr Konto herunter und wählen es hier aus.After you sign up, download the Apple VPP token for your account and select it here.
  5. Klicken Sie auf Weiter, um die Seite Einstellungen anzuzeigen.Click Next to display the Settings page.
  6. Geben Sie auf der Seite Einstellungen folgende Informationen an:On the Settings page, specify the following information:
    • Steuerung des Tokens aus anderer MDM-Lösung übernehmen: Wenn Sie diese Option auf Ja festlegen, kann das Token von einer anderen MDM-Lösung zu Intune neu zugewiesen werden.Take control of token from another MDM - Setting this option to yes allows the token to be reassigned to Intune from another MDM solution.

    • Land/Region: Wählen Sie den VPP Store für Ihr Land bzw. Ihre Region aus.Country/Region - Select the VPP country/region store. Intune synchronisiert VPP-Apps für alle Gebietsschemas aus dem angegebenen VPP Store für das Land oder die Region.Intune synchronizes VPP apps for all locales from the specified VPP country/region store.

      Warnung

      Wenn Sie das Land oder die Region ändern, werden bei der nächsten Synchronisierung mit dem Apple-Dienst die Metadaten und die App Store-URL für Apps aktualisiert, die mit diesem Token erstellt wurden.Changing the country/region will update the apps metadata and App Store URL on next sync with the Apple service for apps created with this token. Eine App wird nicht aktualisiert, wenn sie in dem neuen Store für das Land bzw. die Region nicht vorhanden ist.The app will not be updated if it does not exist in the new country/region store.

    • Typ des VPP-Kontos: Wählen Sie Unternehmen oder Bildungswesen aus.Type of VPP account - Choose from Business or Education.

    • Automatische App-Updates: Mit On (Ein) und Off (Aus) können Sie automatische Updates aktivieren oder deaktivieren.Automatic app updates - Choose from On or Off to enable automatic updates. Wenn diese Option aktiviert ist, erkennt Intune Updates für VPP-Apps in App Store und überträgt diese beim Geräte-Check-In automatisch mithilfe von Push auf das Gerät.When enabled, Intune detects the VPP app updates inside the app store and automatically pushes them to the device when the device checks in.

      Hinweis

      Automatische App-Updates für Apple VPP-Apps werden nur für erforderliche und verfügbare Installationsabsichten aktualisiert.Automatic app updates for Apple VPP apps will automatically update for both Required and Available install intents. Bei Apps, die mit der Installationsabsicht Verfügbar bereitgestellt wurden, generiert das automatische Update eine Statusmeldung für den IT-Administrator, die darüber informiert, dass eine neue Version der App verfügbar ist.For apps deployed with Available install intent, the automatic update generates a status message for the IT admin informing that a new version of the app is available. Diese Statusmeldung wird angezeigt, wenn Sie die App auswählen, den Geräteinstallationsstatus auswählen und die Statusdetails überprüfen.This status message is viewable by selecting the app, selecting Device Install Status, and checking the Status Details.

    • Ich erteilen Microsoft die Berechtigung, sowohl Benutzer- und Geräteinformationen an Apple zu senden.I grant Microsoft permission to send both user and device information to Apple. – Sie müssen Ich stimme zu auswählen, um fortzufahren.- You must select I agree to proceed. Informationen dazu, welche Daten Microsoft an Apple sendet, finden Sie unter Von Intune an Apple gesendete Daten.To review what data Microsoft sends to Apple, see Data Intune sends to Apple.

  7. Klicken Sie auf Weiter, um die Seite Bereichsmarkierungen anzuzeigen.Click Next to display the Scope tags page.
  8. Klicken Sie auf Bereichstags auswählen, um optional Bereichsmarkierungen für die App hinzuzufügen.Click Select scope tags to optionally add scope tags for the app. Weitere Informationen dazu finden Sie unter Verwenden der rollenbasierten Zugriffssteuerung und Bereichsmarkierungen für verteilte IT.For more information, see Use role-based access control (RBAC) and scope tags for distributed IT.
  9. Klicken Sie auf Weiter, um die Seite Überprüfen + erstellen anzuzeigen.Click Next to display the Review + create page. Überprüfen Sie die Werte und Einstellungen, die Sie für das VPP-Token eingegeben haben.Review the values and settings you entered for the VPP token.
  10. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf Erstellen.When you are done, click Create. Das Token wird im Bereich mit der Liste der Token angezeigt.The token is displayed in the list of tokens pane.

Synchronisieren eines VPP-TokensSynchronize a VPP token

Sie können die App-Namen, Metadaten und Lizenzinformationen für Ihre erworbenen Apps in Intune synchronisieren, indem Sie für ein ausgewähltes Token Synchronisieren auswählen.You can synchronize the app names, metadata and license information for your purchased apps in Intune by choosing Sync for a selected token.

Zuweisen einer per Volumenlizenz erworbenen AppAssign a volume-purchased app

  1. Wählen Sie Apps > Alle Apps aus.Select Apps > All apps.
  2. Wählen Sie im Bereich mit der Liste der Apps die App aus, die Sie zuweisen möchten, und klicken Sie dann auf Zuweisungen.On the list of apps pane, choose the app you want to assign, and then choose Assignments.
  3. Klicken Sie im Bereich App-Name - Zuweisungen auf Gruppe hinzufügen. Wählen Sie dann im Bereich Gruppe hinzufügen einen Zuweisungstyp aus. Anschließend wählen Sie die Azure AD-Benutzer- oder Gerätegruppen aus, denen Sie die App zuweisen möchten.On the App name - Assignments pane, choose Add group then, on the Add group pane, choose an Assignment type and choose the Azure AD user or device groups to which you want to assign the app.
  4. Wählen Sie für jede von Ihnen ausgewählte Gruppe die folgenden Einstellungen aus:For each group you selected, choose the following settings:
    • Typ: Wählen Sie aus, ob die App verfügbar (Benutzer können die App vom Unternehmensportal aus installieren) oder erforderlich (die App wird automatisch auf Benutzergeräten installiert) sein soll.Type - Choose whether the app will be Available (end users can install the app from the Company Portal), or Required (end user devices will automatically get the app installed).
    • Lizenztyp: Wählen Sie zwischen Benutzerlizenzierung oder Gerätelizenzierung.License type - Choose from User licensing, or Device licensing.
  5. Wählen Sie abschließend Speichern aus.Once you are done, choose Save.

Hinweis

Die Absicht „Verfügbare Bereitstellung“ wird nur für Benutzergruppen unterstützt, nicht für Gerätegruppen.The Available deployment intent is not supported for device groups, only user groups are supported. Dies angezeigte App-Liste ist mit einem Token verknüpft.The list of apps displayed is associated with a token. Wenn Sie eine App haben, die mit mehreren VPP-Token verknüpft ist, wird die App mehrmals angezeigt: für jedes Token einmal.If you have an app that is associated with multiple VPP tokens, you see the same app being displayed multiple times; once for each token.

Hinweis

Über Intune (oder eine beliebige andere MDM) werden keine VPP-Apps installiert.Intune (or any other MDM for that matter) does not actually install VPP apps. Stattdessen stellt Intune eine Verbindung mit dem VPP-Konto her und teilt Apple mit, welche App-Lizenzen welchen Geräten zugewiesen werden sollen.Instead, Intune connects to your VPP account and tells Apple which app licenses to assign to which devices. Von diesem Punkt aus wird die eigentliche Installation zwischen Apple und dem Gerät verarbeitet.From there, all the actual installation is handled between Apple and the device.

Benutzeraufforderungen für VPPEnd-User Prompts for VPP

Der Benutzer erhält Aufforderungen zur VPP-App-Installation im Zusammenhang mit verschiedenen Szenarios.The end-user will receive prompts for VPP app installation in a number of scenarios. In der folgenden Tabelle werden die einzelnen Bedingungen erläutert:The following table explains each condition:

# SzenarioScenario Einladen zum Apple VPP-ProgrammInvite to Apple VPP program Aufforderung zur App-InstallationApp install prompt Aufforderung für die Apple-IDPrompt for Apple ID
11 BYOD: vom Benutzer lizenziert (kein unter „Benutzerregistrierung“ fallendes Gerät)BYOD – user licensed (not User Enrollment device) JY JY JY
22 Corp: lizenzierter Benutzer (Gerät wird nicht überwacht)Corp – user licensed (not supervised device) JY JY JY
33 Corp: lizenzierter Benutzer (Gerät wird überwacht)Corp – user licensed (supervised device) JY NN JY
44 BYOD: lizenziertes GerätBYOD – device licensed NN JY NN
55 Corp: lizenziertes Gerät (Gerät wird nicht überwacht)CORP – device licensed (not supervised device) NN JY NN
66 Corp: lizenziertes Gerät (Gerät wird überwacht)CORP – device licensed (supervised device) NN NN NN
77 Kioskmodus (Gerät wird überwacht): lizenziertes GerätKiosk mode (supervised device) – device licensed NN NN NN
88 Kioskmodus (Gerät wird überwacht): lizenzierter BenutzerKiosk mode (supervised device) – user licensed --- --- ---

Hinweis

Es wird nicht empfohlen, VPP-Apps mithilfe der Benutzerlizenzierung Geräten im Kiosk-Modus zuzuweisen.It is not recommended to assign VPP apps to Kiosk-mode devices using user licensing.

Widerrufen von App-LizenzenRevoking app licenses

Sie können alle zugeordneten iOS/iPadOS- oder macOS-App-Lizenzen des Volume Purchase Program basierend auf einem angegebenen Gerät, einem angegebenen Benutzer oder einer angegebenen App widerrufen.You can revoke all associated iOS/iPadOS or macOS volume-purchase program (VPP) app licenses based on a given device, user, or app. Es gibt jedoch einige Unterschiede zwischen den Plattformen iOS/iPadOS und macOS.But there are some differences between iOS/iPadOS and macOS platforms.

AktionAction iOS/iPadOSiOS/iPadOS macOSmacOS
Entfernen der App-ZuweisungRemove app assignment Wenn Sie eine App entfernen, die einem Benutzer zugewiesen war, gibt Intune die Benutzer- oder Gerätelizenz frei und deinstalliert die App auf dem Gerät.When you remove an app that was assigned to a user, Intune reclaims the user or device license and uninstalls the app from the device. Wenn Sie eine App entfernen, die einem Benutzer zugewiesen war, fordert Intune die Benutzer- oder Gerätelizenz zurück.When you remove an app that was assigned to a user, Intune reclaims the user or device license. Die App wird nicht vom Gerät deinstalliert.The app is not uninstalled from the device.
Widerrufen einer App-LizenzRevoke app license Durch Widerrufen einer App-Lizenz wird diese vom Benutzer oder Gerät zurückgefordert.Revoking an app license reclaims the app license from the user or device. Sie müssen die Zuweisung in Deinstallieren ändern, um die App vom Gerät zu entfernen.You must change the assignment to Uninstall to remove the app from the device. Durch Widerrufen einer App-Lizenz wird diese vom Benutzer oder Gerät zurückgefordert.Revoking an app license reclaims the app license from the user or device. Die macOS-App mit der widerrufenen Lizenz kann auf dem Gerät weiter genutzt werden. Sie kann jedoch erst dann wieder aktualisiert werden, wenn dem Gerät oder dem Benutzer wieder eine Lizenz zugewiesen wurde.The macOS app with revoked license remains usable on the device, but cannot be updated until a license is reassigned to the user or device. Laut Apple werden solche Apps nach einem Übergangszeitraum von 30 Tagen entfernt.According to Apple, such apps are removed after a 30-day grace period. Apple bietet allerdings keine Möglichkeit, mit der Intune die App mit einer Zuweisungsaktion zum Deinstallieren entfernen könnte.However, Apple does not provide a means for Intune to remove the app using Uninstall assignment action.

Hinweis

  • Intune fordert App-Lizenzen zurück, wenn ein Mitarbeiter das Unternehmen verlässt und nicht mehr zu den AAD-Gruppen gehört.Intune reclaims app licenses when an employee leaves the company and is no longer part of the AAD groups.
  • Wenn Sie eine erworbene App mit der Absicht Deinstallieren zuweisen, fordert Intune die Lizenz zurück und deinstalliert die App.When assigning a purchased app with Uninstall intent, Intune both reclaims the license and uninstalls the app.
  • App-Lizenzen werden nicht zurückgefordert, wenn ein Gerät aus der Intune-Verwaltung entfernt wird.App licenses are not reclaimed when a device is removed from Intune management.

Löschen von VPP-TokenDeleting VPP tokens

Sie können ein VPP-Token (Apple Volume Purchase Program) über die Konsole löschen.You can delete an Apple Volume Purchasing Program (VPP) token using the console. Dies kann erforderlich sein, wenn doppelte Instanzen eines VPP-Tokens vorliegen.This may be necessary when you have duplicate instances of a VPP token. Wenn Sie ein Token löschen, werden auch alle zugehörigen Apps und Zuweisungen gelöscht.Deleting a token will also delete any associated apps and assignment. Durch das Löschen eines Tokens werden die zugehörigen App-Lizenzen widerrufen, aber die Apps werden nicht deinstalliert.Deleting a token revokes associated app licenses but doesn't uninstall the apps.

Hinweis

Intune kann keine App-Lizenzen widerrufen, nachdem ein Token gelöscht wurde.Intune cannot revoke app licenses after a token has been deleted.

Um die Lizenz aller VPP-Apps für ein bestimmtes VPP-Token zu widerrufen, müssen Sie zunächst alle mit dem Token verknüpften App-Lizenzen widerrufen und anschließend das Token löschen.To revoke the license of all VPP apps for a given VPP token, you must first revoke all app licenses associated with the token, then delete the token.

Erneuern von VPP-TokenRenewing VPP tokens

Sie können ein Apple VPP-Token erneuern, indem Sie ein neues Token aus Apple Business Manager oder Apple School Manager herunterladen und das vorhandene Token in Intune aktualisieren.You can renew an Apple VPP token by downloading a new token from Apple Business Manager or Apple School Manager and updating the existing token in Intune.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um ein Apple VPP-Token zu erneuern:To renew an Apple VPP token, use the following steps:

  1. Navigieren Sie zu Apple Business Manager oder Apple School Manager.Navigate to Apple Business Manager or Apple School Manager.
  2. Laden Sie das neue Token unter Apple Business (oder School) Manager herunter, indem Sie Einstellungen > Apps und Bücher > Meine Servertoken auswählen.Download the new token in Apple Business (or School) Manager, by selecting Settings > Apps and Books > My Server Tokens.
  3. Aktualisieren Sie das Token im Microsoft Endpoint Manager Admin Center, indem Sie Mandantenverwaltung > Connectors und Token > Apple-VPP-Token auswählen.Update the token in Microsoft Endpoint Manager admin center by selecting Tenant administration > Connectors and tokens > Apple VPP tokens. Laden Sie anschließend das Token manuell hoch.Then, manually upload the token.

Hinweis

Sie müssen ein neues Apple-VPP- oder Standorttoken von Apple Business Manager herunterladen und das vorhandene Token in Intune aktualisieren, wenn der Benutzer, der das Token in Apple Business Manager einrichtet, das Kennwort ändert oder Ihre Apple Business Manager-Organisation verlässt.You must download a new Apple VPP or location token from Apple Business Manager and update the existing token within Intune when the user, who set up the token in Apple Business Manager, changes their password or the user leaves your Apple Business Manager organization. Für Token, die nicht erneuert werden, wird in Intune der Status „invalid“ (ungültig) angezeigt.Tokens that are not renewed will show "invalid" status in Intune.

Löschen einer VPP-AppDeleting a VPP app

Momentan ist es nicht möglich, eine iOS/iPadOS-VPP-App aus Microsoft Intune zu löschen.Currently, you cannot delete an iOS/iPadOS VPP app from Microsoft Intune.

Zuweisen von benutzerdefinierten Rollenberechtigungen für VPPAssigning custom role permissions for VPP

Der Zugriff auf Apple-VPP-Token und VPP-Apps kann unabhängig gesteuert werden: Verwenden Sie hierzu Benutzerberechtigungen, die benutzerdefinierten Administratorrollen in Intune zugewiesen sind.Access to Apple VPP tokens and VPP apps can be controlled independently using permissions assigned to custom administrator roles in Intune.

  • Wenn Sie eine benutzerdefinierte Intune-Rolle zum Verwalten von Apple VPP-Token zulassen, wählen Sie in Microsoft Endpoint Manager Admin Center Mandantenadministration > Connectors und Token > Apple-VPP-Token aus, und weisen Sie Berechtigungen zu verwalteten Apps hinzu.To allow an Intune custom role to manage Apple VPP tokens, in Microsoft Endpoint Manager admin center, select Tenant administration > Connectors and tokens > Apple VPP tokens, assign permissions for Managed apps.
  • Weisen Sie unter Apps  > Alle Apps Berechtigungen für Mobile Apps zu, um einer benutzerdefinierten Intune-Rolle die Verwaltung von mit iOS/iPadOS-VPP-Token erworbenen Apps zu gestatten.To allow an Intune custom role to manage apps purchased using iOS/iPadOS VPP tokens under Apps > All apps, assign permissions for Mobile apps.

Zusätzliche InformationenAdditional information

Sie erhalten direkt über Apple Hilfe beim Erstellen und Erneuern von VPP-Token.Apple provides direct assistance to create and renew VPP tokens. Weitere Informationen finden Sie unter Verteilen von Inhalten an Ihre Benutzer mit dem Programm für Volumenlizenzen (VPP) in der Apple-Dokumentation.For more information, see Distribute content to your users with the Volume Purchase Program (VPP) as part of Apple's documentation.

Wenn Externer MDM zugewiesen im Intune-Portal gekennzeichnet ist, müssen Sie als Administrator das VPP-Token aus der Drittanbieter-MDM entfernen, damit Sie das VPP-Token in Intune verwenden können.If Assigned to external MDM is indicated in the Intune portal, then you (the Admin) must remove the VPP token from the 3rd party MDM before using the VPP token in Intune.

Wenn der Status eines Tokens Duplicate (Duplikat) lautet, werden mehrere Token mit demselben Tokenspeicherort hochgeladen.If status is Duplicate for a token, then multiple tokens with the same Token Location have been uploaded. Entfernen Sie das doppelte Token, um noch mal mit der Synchronisierung des Tokens zu beginnen.Remove the duplicate token to begin syncing the token again. Sie können weiterhin Lizenzen für Token zuweisen und widerrufen, die als Duplikate markiert sind.You can still assign and revoke licenses for tokens that are marked as duplicate. Lizenzen für neue Apps und erworbene Bücher werden jedoch möglicherweise nicht berücksichtigt, wenn ein Token als Duplikat markiert ist.However, licenses for new apps and books purchased may not be reflected once a token is marked as duplicate.

Häufig gestellte FragenFrequently asked questions

Wie viele Token kann ich hochladen?How many tokens can I upload?

Sie können bis zu 3.000 Token in Intune hochladen.You can upload up to 3,000 tokens in Intune.

Wie lange dauert es, bis das Portal die Anzahl der Lizenzen aktualisiert hat, nachdem eine App auf dem Gerät installiert bzw. von diesem entfernt wurde?How long does the portal take to update the license count once an app is installed or removed from the device?

Die Lizenz sollte innerhalb weniger Stunden aktualisiert werden, nachdem eine App (de-)installiert wurde.The license should be updated within a few hours after installing or uninstalling an app. Beachten Sie, dass die Lizenz immer noch dem Endbenutzer des Geräts zugewiesen ist, wenn dieser die App von dem Gerät entfernt.Note that if the end user removes the app from the device, the license is still assigned to that user or device.

Können Apps zu viele Abonnements zugewiesen werden, und wenn ja, wie?Is it possible to oversubscribe an app and, if so, in what circumstance?

Ja.Yes. Der Intune-Administrator kann einer App zu viele Abonnements zuweisen.The Intune admin can oversubscribe an app. Dies ist z.B der Fall, wenn der Administrator 100 Lizenzen für die App XYZ erwirbt und dann die App einer Gruppe zuweist, die aus 500 Mitgliedern besteht.For example, if the admin purchases 100 licenses for app XYZ, and then targets the app to a group with 500 members in it. Den ersten 100 Mitgliedern (Benutzer oder Geräte) werden dann Lizenzen zugewiesen, den übrigen Mitgliedern hingegen nicht.The first 100 members (users or devices) will get the license assigned to them, the rest of the members will fail on license assignment.

Nächste SchritteNext steps

Weitere Informationen zum Überwachen von App-Zuweisungen finden Sie unter Überwachen von Apps.See How to monitor apps for information to help you monitor app assignments.

Informationen zur Behandlung App-bezogener Probleme finden Sie unter Problembehandlung bei Apps.See How to troubleshoot apps for information on troubleshooting app-related issues.