Microsoft Bookings Metriken und Aktivitätsnachverfolgung

Hinweis

Dieser Artikel hilft Ihnen bei der Interaktion mit der neuesten Version von Microsoft Bookings. Frühere Versionen werden in den kommenden Monaten eingestellt.

Verschiedene Metriken sind auf der Hauptseite Bookings verfügbar, sodass Sie umsatz- und kundenaktivitäten problemlos nachverfolgen können.

Metrik Beschreibung
Bookings Aktivitäten Der 30-Tage-Aktivitätszeitraum zeigt die letzten 30 Tage an, einschließlich heute. Bookings erstellt, geschätzter Umsatz und gebuchte Kunden werden berechnet.
Bookings erstellt Die Anzahl der Buchungen, die entweder heute stattfinden oder in den letzten 30 Tagen stattgefunden haben. Sie können diese Informationen verwenden, um festzustellen, ob Sie Ihre geschätzten Umsatzerwartungen erfüllen, und um prognosen für die nächsten 30 Tage zu erstellen.
Geschätzter Umsatz Dies zeigt den geschätzten Umsatz, den Sie mit Bookings erzielt haben, und wird basierend auf dem Preis berechnet, den Sie für jeden Dienst definiert haben. Dies ist eine Schätzung, da Sie möglicherweise zu Servicezeit eine andere Gebühr in Rechnung gestellt haben, die Gebühr auf eine Stundengebühr festgelegt wurde, Sie Tipps erhalten haben oder ein Kunde noch nicht bezahlt hat. Wenn Ihr Dienst beispielsweise 10 $ pro Stunde berechnet und die Buchung 2 Stunden lang ist, schätzt Bookings nur 10 $ für diesen Dienst.

Wichtig: Dies ist nur eine Schätzung und garantiert nicht Ihren tatsächlichen Umsatz.
Gebuchte Kunden Die Anzahl der Kunden, die Termine für heute und die letzten 30 Tage gebucht haben.

Hinweis: Diese Metrik zeigt die Anzahl der Kunden an, die Termine gebucht haben, nicht die Gesamtanzahl der Termine. Wenn beispielsweise ein Kunde in den letzten 30 Tagen drei Termine gebucht hat und zwei weitere Kunden jeweils eine Buchung getätigt haben, werden drei Kunden gebucht.