Microsoft 365 Compliance Center

Wenn Sie der Compliance-Status Ihrer Organisation interessiert, werden Sie das Microsoft 365 Compliance Center lieben. Das Microsoft 365 Compliance Center bietet einfachen Zugriff auf die Daten und Tools, die Sie benötigen, um die Complianceanforderungen Ihrer Organisation zu verwalten.

Lesen Sie diesen Artikel, um sich mit dem Microsoft 365 Compliance Center vertraut zu machen und um zu erfahren,wie Sie es erhalten, um Antworten auf häufig gestellte Fragen zu erhalten und sich über die nächsten Schritte zu informieren.

Microsoft 365 Compliance Center Startseite.

Willkommen beim Microsoft 365 Compliance Center

Wenn Sie zum ersten Mal zum Microsoft 365 Compliance Center wechseln, wird die folgende Willkommensnachricht angezeigt:

Microsoft 365 Compliance Center Einführung.

Das Willkommensbanner enthält einige Tipps zum Loslegen sowie eine Einladung, uns Feedback zu senden.

Der Karten-Abschnitt

Wenn Sie zum ersten Mal das Microsoft 365 Compliance Center besuchen, können Sie im Karten-Abschnitt auf der Startseite auf einen Blick sehen, wie Ihre Organisation in puncto Datencompliance aufgestellt ist, welche Lösungen für Ihr Unternehmen zur Verfügung stehen sowie eine Übersicht über alle aktiven Warnungen.

Hier haben Sie folgende Möglichkeiten:

  • Überprüfen Sie die Microsoft Compliance Manager-Karte, die Sie zur Compliance-Manager-Lösung führt. Compliance-Manager vereinfacht die Verwaltung der Compliance. Es berechnet eine risikobasierte Bewertung, die Ihren Fortschritt bei der Durchführung empfohlener Maßnahmen misst, die dazu beitragen, Risiken im Hinblick auf Datenschutz und behördliche Standards zu verringern. Es bietet außerdem Workflowfunktionen und integrierte Steuerelementzuordnungen, die Ihnen helfen, Verbesserungsmaßnahmen effizient durchzuführen.

    Compliance-Manager-Karte Microsoft 365 Compliance Center.

  • Überprüfen Sie die neue Karte Lösungskatalog, die mit Sammlungen von integrierten Lösungen verknüpft ist, die Sie zum Verwalten von End-to-End-Compliance-Szenarios verwenden können. Die Funktionen und Tools einer Lösung können eine Kombination von Richtlinien, Warnungen, Berichten und mehr umfassen.

    Lösungskatalogkarte Microsoft 365 Compliance Center.

  • Überprüfen Sie die Karte Aktive Warnungen, die eine Zusammenfassung der aktivsten Warnungen sowie einen Link enthält, unter dem Sie detailliertere Informationen wie Schweregrad, Status, Kategorie und mehr finden.

    Karte für aktive Warnungen Microsoft 365 Compliance Center.

Sie können auch das Feature "Karten hinzufügen" verwenden, um zusätzliche Karten hinzuzufügen, z. B. eine, die die Cloud-App-Compliance Ihrer Organisation anzeigt, und eine andere, die Daten über Benutzer mit freigegebenen Dateien anzeigt, mit Links zu Defender für Cloud-Apps oder anderen Tools, mit denen Sie Daten erkunden können.

Zusätzliche Compliance Center-Kartendetails.

Einfache Navigation zu weiteren Compliance-Funktionen und -Features

Zusätzlich zu Links auf den Karten auf der Startseite befindet sich auf der linken Seite des Bildschirms ein Navigationsbereich, der Ihnen einfachen Zugriff auf Warnungen, Berichte, Richtlinien, Compliance-Lösungen und vieles mehr bietet. Verwenden Sie zum Hinzufügen oder Entfernen von Optionen für einen benutzerdefinierten Navigationsbereich das Steuerelement Navigation anpassen im Navigationsbereich. Dadurch werden die Einstellungen zum Anpassen des Navigationsbereichs geöffnet, über die Sie festlegen können, welche Elemente im Navigationsbereich angezeigt werden.



Navigation Kommentare
Navigation im Microsoft 365 Compliance Center. Wählen Sie Start aus, um zur Hauptseite des Microsoft 365 Compliance Centers zurückzukehren.

Besuchen Sie den Compliance-Manager, um Ihre Compliancebewertung zu überprüfen und mit der Verwaltung der Compliance für Ihre Organisation zu beginnen.

Wählen Sie den Abschnitt "Datenklassifizierung" aus, um auf trainierbare Klassifizierungen, Entitätsdefinitionenfür vertrauliche Informationstypen,Inhalts- und Aktivitätsexplorer zuzugreifen.

Wählen Sie Datenconnectors aus, um Connectors zum Importieren und Archivieren von Daten in Ihr Microsoft 365-Abonnement zu konfigurieren.

Wechseln Sie zu Warnungen zum Anzeigen und Beheben von Warnungen.

Besuchen Sie Berichte zum Anzeigen von Daten zur Bezeichnungsverwendung und -aufbewahrung, DLP-Richtlinienübereinstimmungen und Außerkraftsetzungen, freigegebene Dateien, verwendete Apps von Drittanbietern und vieles mehr.

Wechseln Sie zu Richtlinien, um Richtlinien für die Verwaltung von Daten und von Geräten sowie den Versand von Warnungen festzulegen. Sie können auch auf Ihre DLP- und Aufbewahrungs-Richtlinien zugreifen.

Verwalten Sie über die Berechtigungen, wer in Ihrer Organisation auf das Microsoft 365 Compliance Center zugreifen kann, um Inhalte anzuzeigen und Aufgaben auszuführen.

Verwenden Sie die Links im Abschnitt Lösungen, um auf die Compliancelösungen Ihrer Organisation zuzugreifen. Zu diesen zählen:

Katalog
Entdecken Sie und beginnen Sie mit der Nutzung der Intelligenten Lösungen für Compliance und Risikomanagement, die für Ihre Organisation verfügbar sind.

Überwachung
Verwenden Sie das Überwachungsprotokoll, um häufige Support- und Compliance-Probleme zu untersuchen.

Inhaltssuche
Verwenden Sie das Tool "Inhaltssuche", um schnell nach E-Mails in allen Exchange-Postfächern, Dokumente auf SharePoint-Websites und an OneDrive-Speicherorten sowie Chatunterhaltungen in Microsoft Teams und Skype for Business zu suchen.

Kommunikationscompliance
Minimieren Sie Kommunikationsrisiken durch die automatische Erfassung unangemessener Nachrichten, die Untersuchung möglicher Verstöße gegen Richtlinien und die Durchführung von Schritten zur Behebung.

Informationen zur Verhinderung von Datenverlust
Ermitteln Sie vertrauliche Inhalte, die in der gesamten Organisation, in der Cloud und auf Geräten verwendet und freigegeben werden, und beugen Sie so versehentlichem Datenverlust vor.

Anfragen von Datensubjekten
Suchen und Exportieren der personenbezogenen Daten eines Benutzers, damit Sie auf Anträge betroffener Personen im Zusammenhang mit der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) reagieren können.

eDiscovery
Erweitern Sie diesen Abschnitt, um die grundlegenden und die erweiterten eDiscovery-Funktionen zum Beibehalten, Sammeln, Überprüfen, Analysieren und Exportieren von Inhalten zu nutzen, die für interne und externe Untersuchungen Ihres Unternehmens relevant sind.

Informationsgovernance
Verwalten Sie den Lebenszyklus Ihrer Inhalte mithilfe von Funktionen zum Importieren, Speichern und Klassifizieren geschäftsrelevanter Daten, damit Erforderliches beibehalten und alles andere gelöscht wird.

Schutz von Daten
Ermitteln, klassifizieren und schützen Sie vertrauliche und unternehmensrelevante Inhalte organisationsweit über ihren gesamten Lebenszyklus hinweg.

Insider-Risikomanagement
Entdecken Sie riskante Aktivitäten in Ihrer Organisation, um Insider-Risiken und -Bedrohungen schnell zu erkennen, zu untersuchen und entsprechende Maßnahmen zu ergreifen.

Datensatzverwaltung
Automatisieren und vereinfachen Sie den Aufbewahrungszeitplan für gesetzlich vorgeschriebene, rechts- und unternehmensrelevante Datensätze in Ihrer Organisation.

Wie erhalte ich das Compliance Center?

  • Falls Sie noch nicht über das neue Microsoft 365 Compliance Center verfügen, wird es in Kürze so weit sein. Das Microsoft 365 Compliance Center steht jetzt allgemein für Microsoft 365 SKU-Kunden zur Verfügung.
  • Wenn Sie das Microsoft 365 Compliance Center besuchen möchten, wechseln Sie als globaler Administrator, Compliance-Administrator oder Compliance-Datenadministrator zu https://compliance.microsoft.com, und melden Sie sich an.

Häufig gestellte Fragen

Warum wird das neue Microsoft 365 Compliance Center noch nicht angezeigt?

Stellen Sie zunächst sicher, dass Sie über die entsprechenden Lizenzen und Berechtigungen verfügen. Melden Sie sich dann bei Microsoft 365 Compliance Centeran. Falls das neue Compliance Center noch nicht angezeigt wird, wird es in Kürze so weit sein.

Weitere Ressourcen.

Nächste Schritte

  • Besuchen Sie den Microsoft Compliance-Manager, um Ihre Compliancebewertung zu sehen und mit der Verwaltung der Compliance für Ihre Organisation zu beginnen. Weitere Informationen finden Sie unter Compliance-Manager.

  • Konfigurieren Sie Richtlinien für Insider-Risiken zur Minimierung interner Risiken und zum Erkennen, Untersuchen und Reagieren auf riskante Aktivitäten in Ihrer Organisation. Weitere Informationen finden Sie unter Insider-Risikomanagement.

  • Überprüfen Sie die Richtlinien zur Verhinderung von Datenverlust Ihres Unternehmens, und nehmen Sie bei Bedarf Änderungen daran vor. Weitere Informationen finden Sie unter "Informationen zur Verhinderung von Datenverlust".

  • Machen Sie sich mit Microsoft Defender für Cloud-Apps vertraut und richten Sie es ein. Siehe Schnellstart: Erste Schritte mit Microsoft Defender für Cloud-Apps.

  • Erfahren Sie mehr über und erstellen Sie Richtlinien für die Kommunikationscompliance, um Verstöße gegen Unternehmensregeln schnell zu erkennen und Maßnahmen dagegen zu ergreifen. Weitere Informationen finden Sie unter Kommunikationscompliance in Microsoft 365 (Vorschau).

  • Besuchen Sie das Microsoft 365 Compliance Center möglichst oft, und überprüfen Sie alle Warnungen oder potenziellen Risiken. Gehen Sie zu https://compliance.microsoft.com, und melden Sie sich an.