Informationen zu Aufbewahrungsrichtlinien für ExchangeLearn about retention for Exchange

Die Informationen in diesem Artikel ergänzen den Beitrag Informationen zu Aufbewahrungsrichtlinien, da er spezifische Angaben für Exchange beinhaltet.The information in this article supplements Learn about retention because it has information that's specific to Exchange. Informationen zu anderen Arbeitsbereichen finden Sie unter:For other workloads, see:

Lieferumfang für Aufbewahrung und LöschungWhat's included for retention and deletion

Die folgenden Exchange-Elemente aus Benutzerpostfächern und freigegebenen Postfächern können mithilfe von Aufbewahrungsrichtlinien und Aufbewahrungsbezeichnungen aufbewahrt und gelöscht werden: E-Mail-Nachrichten (einschließlich empfangener Nachrichten, Entwürfe, gesendeter Nachrichten) mit allen Anlagen, Aufgaben, wenn sie ein Enddatum haben, und Notizen.The following Exchange items from user mailboxes and shared mailboxes can be retained and deleted by using retention policies and retention labels: Mail messages (includes received messages, drafts, sent messages) with any attachments, tasks when they have an end date, and notes.

Kalenderelemente mit einem Enddatum werden in Aufbewahrungsrichtlinien unterstützt, aber nicht in Aufbewahrungsbezeichnungen.Calendar items that have an end date are supported for retention policies but aren't supported for retention labels.

Kontakte und alle Aufgaben und Kalenderelemente, die kein Enddatum aufweisen, werden nicht unterstützt.Contacts, and any tasks and calendar items that don't have an end date are not supported.

Andere in einem Postfach gespeicherte Elemente, z. B. Skype- und Teams-Nachrichten, sind nicht in Aufbewahrungsrichtlinien oder Bezeichnungen für Exchange enthalten. Diese Elemente haben ihre eigenen Aufbewahrungsrichtlinien.Other items stored in a mailbox, such as Skype and Teams messages, aren't included in retention policies or labels for Exchange. These items have their own retention policies.

Funktionsweise einer Aufbewahrungsrichtlinie mit ExchangeHow retention works for Exchange

Sowohl Postfächer als auch öffentliche Ordner verwenden den Ordner „Wiederherstellbare Elemente“ zum Aufbewahren von Elementen.Both a mailbox and a public folder use the Recoverable Items folder to retain items. Nur Personen, denen eDiscovery-Berechtigungen zugewiesen wurden, können Elemente im Ordner "Wiederherstellbare Elemente" eines anderen Benutzers anzeigen.Only people who have been assigned eDiscovery permissions can view items in another user's Recoverable Items folder.

Standardmäßig wird eine Nachricht, die von einem Benutzer aus einem anderen Ordner als dem Ordner "Gelöschte Elemente" gelöscht wird, in den Ordner "Gelöschte Elemente" verschoben. Wenn ein Benutzer ein Element im Ordner "Gelöschte Elemente" löscht, wird die Nachricht in den Ordner "Wiederherstellbare Elemente" verschoben. Allerdings kann ein Benutzer ein Element in einem beliebigen Ordner vorläufig löschen (UMSCHALT+ENTF), wodurch der Ordner "Gelöschte Elemente" umgangen und das Element direkt in den Ordner "Wiederherstellbare Elemente" verschoben wird.When a person deletes a message in a folder other than the Deleted Items folder, by default, the message moves to the Deleted Items folder. When a person deletes an item in the Deleted Items folder, the message is moved to the Recoverable Items folder. However, a user can soft delete an item (Shift+Delete) in any folder, which bypasses the Deleted Items folder and moves the item directly to the Recoverable Items folder.

Wenn Sie eine Aufbewahrungsrichtlinie auf einen Exchange-Speicherort anwenden, wertet ein Zeitgeberauftrag regelmäßig die Elemente im Ordner "Wiederherstellbare Elemente" aus. When you apply retention settings to Exchange data, a timer job periodically evaluates items in the Recoverable Items folder. Wenn ein Element nicht den Regeln von mindestens einer Aufbewahrungsrichtlinie oder Aufbewahrungsbezeichnung zum Aufbewahren des Elements entspricht, wird es dauerhaft aus dem Ordner "Wiederherstellbare Elemente" gelöscht (auch als endgültig gelöscht bezeichnet).If an item doesn't match the rules of at least one retention policy or retention label to retain the item, it is permanently deleted (also called hard deleted) from the Recoverable Items folder.

Hinweis

Aufgrund des ersten Aufbewahrungsprinzips wird die endgültige Löschung immer ausgesetzt, wenn dasselbe Element aufgrund von einer anderen Aufbewahrungsrichtlinie oder Aufbewahrungsbezeichnung aufbewahrt werden muss oder sich aus rechtlichen oder juristischen Gründen in eDiscovery-Aufbewahrungspflichten befindet.Because of the first principle of retention, permanent deletion is always suspended if the same item must be retained because of another retention policy or retention label, or it is under eDiscovery holds for legal or investigative reasons.

Der Zeitgeberauftrag kann bis zu sieben Tage für die Ausführung benötigen und der Exchange-Speicherort muss mindestens 10 MB umfassen.The timer job can take up to seven days to run and the Exchange location must contain at least 10 MB.

Wenn ein Benutzer versucht, die Eigenschaften eines Postfachelements zu ändern, z. B. Betreff, Text, Anhänge, Absender und Empfänger oder das Sende- oder Empfangsdatum einer Nachricht, wird vor der Änderung eine Kopie des Originalelements im Ordner "Wiederherstellbare Elemente" gespeichert, bevor die Änderung übernommen wird. Diese Aktion erfolgt bei jeder nachfolgenden Änderung. Am Ende des Aufbewahrungszeitraums werden Kopien im Ordner "Wiederherstellbare Elemente" endgültig gelöscht.When a user attempts to change properties of a mailbox item—such as the subject, body, attachments, senders and recipients, or date sent or received for a message—a copy of the original item is saved to the Recoverable Items folder before the change is committed. This action happens for each subsequent change. At the end of the retention period, copies in the Recoverable Items folder are permanently deleted.

Nachdem Exchange-Inhalten eine Aufbewahrungsrichtlinie zugewiesen wurde, sind die Inhaltspfade davon abhängig, ob die Aufbewahrungseinstellungen die Aufbewahrung und das Löschen, die reine Aufbewahrung oder das reine Löschen vorgeben.After retention settings are applied to Exchange content, the paths the content takes depend on whether the retention settings are to retain and delete, to retain only, or delete only.

Wenn die Aufbewahrungseinstellungen das Aufbewahren und Löschen vorgeben:When the retention settings are to retain and delete:

Diagramm des Aufbewahrungsverlaufs bei E-Mails und öffentlichen Ordnern

  1. Wenn das Element während des Aufbewahrungszeitraums vom Benutzer geändert oder dauerhaft gelöscht wird (entweder UMSCHALT+ENTF oder aus "Gelöschte Elemente" gelöscht), wird es in den Ordner "Wiederherstellbare Elemente" verschoben (oder im Fall der Bearbeitung kopiert).If the item is modified or permanently deleted by the user (either SHIFT+DELETE or deleted from Deleted Items) during the retention period: The item is moved (or copied, in the case of edit) to the Recoverable Items folder. Dort wird in regelmäßigen Abständen ein Zeitgeberauftrag ausgeführt, der Elemente identifiziert, deren Aufbewahrungszeitraum abgelaufen ist. Diese Elemente werden innerhalb von vierzehn Tagen nach Ende des Aufbewahrungszeitraums dauerhaft gelöscht.There, a timer job runs periodically and identifies items whose retention period has expired, and these items are permanently deleted within 14 days of the end of the retention period. Beachten Sie, dass 14 Tage die Standardeinstellung ist, die aber auf bis zu 30 Tage festgelegt werden kann.Note that 14 days is the default setting, but it can be configured up to 30 days.

  2. Wenn das Element während des Aufbewahrungszeitraums nicht geändert oder gelöscht wird, wird in allen Ordnern des Postfachs in regelmäßigen Abständen derselbe Vorgang ausgeführt, der Elemente identifiziert, deren Aufbewahrungszeitraum abgelaufen ist, und diese Elemente werden innerhalb von 14 Tagen nach Ende des Aufbewahrungszeitraums dauerhaft gelöscht. Beachten Sie, dass die Standardeinstellung 14 Tage beträgt, aber es können auch 30 Tage eingestellt werden.If the item is not modified or deleted during the retention period: The same process runs periodically on all folders in the mailbox and identifies items whose retention period has expired, and these items are permanently deleted within 14 days of the end of the retention period. Note that 14 days is the default setting, but it can be configured up to 30 days.

Wenn die Aufbewahrungseinstellungen das reine Aufbewahren oder das reine Löschen vorgeben, stellen die Inhaltspfade Varianten von "Aufbewahren und Löschen" dar:When the retention settings are retain-only, or delete-only, the contents paths are variations of retain and delete:

Inhaltspfade für Aufbewahrungseinstellungen für reine AufbewahrungContent paths for retain-only retention settings

  1. Wenn das Element während des Aufbewahrungszeitraums geändert oder gelöscht wird: Eine Kopie des ursprünglichen Elements wird im Ordner „Wiederherstellbare Elemente“ erstellt und bis zum Ende des Aufbewahrungszeitraums aufbewahrt, wo dann die Kopie im Ordner „Wiederherstellbare Elemente“ innerhalb von 14 Tagen nach Ablauf des Elements endgültig gelöscht wird.If the item is modified or deleted during the retention period: A copy of the original item is created in the Recoverable Items folder and retained until the end of the retention period, when the copy in the Recoverable Items folder is permanently deleted within 14 days after the item expires.

  2. Wenn das Element während des Aufbewahrungszeitraums nicht geändert oder gelöscht wird: Weder vor noch nach dem Aufbewahrungszeitraum passiert etwas. Das Element verbleibt an seinem Ursprungsort.If the item is not modified or deleted during the retention period: Nothing happens before and after the retention period; the item remains in its original location.

Inhaltspfade für Aufbewahrungseinstellungen für reines LöschenContent paths for delete-only retention settings

  1. Wenn das Element während des festgelegte Zeitraums nicht gelöscht wird, wird es am Ende des in der Aufbewahrungsrichtlinie festgelegten Zeitraums in den Ordner "Wiederherstellbare Elemente" verschoben.If the item is not deleted during the configured period: At the end of the configured period in the retention policy, the item is moved to the Recoverable Items folder.

  2. Wenn das Element während des festgelegten Zeitraums gelöscht wird, wird es sofort in den Ordner "Wiederherstellbare Elemente" verschoben.If the item is deleted during the configured period: The item is immediately moved to the Recoverable Items folder. Wenn ein Benutzer das Element dort löscht oder den Ordner „Wiederherstellbare Elemente“ leert, wird das Element endgültig gelöscht.If a user deletes the item from there or empties the Recoverable Items folder, the item is permanently deleted. Andernfalls wird das Element endgültig gelöscht, nachdem es 14 Tage im Ordner „Wiederherstellbare Elemente“ aufbewahrt wurde.Otherwise, the item is permanently deleted after being in the Recoverable Items folder for 14 days.

Wenn ein Benutzer die Organisation verlässtWhen a user leaves the organization

Wenn ein Benutzer Ihre Organisation verlässt und sein Postfach in einer Aufbewahrungsrichtlinie enthalten ist, wird das Postfach zu einem inaktiven Postfach, wenn das Microsoft 365-Konto des Benutzers gelöscht wird.If a user leaves your organization and the user's mailbox is included in a retention policy, the mailbox becomes an inactive mailbox when the user's Microsoft 365 account is deleted. Die Inhalte eines inaktiven Postfachs unterliegen weiterhin jeglicher Aufbewahrungsrichtlinie, die dem Postfach zugewiesen wurde, bevor es inaktiv wurde, und die Inhalte sind für eDiscovery-Suchen verfügbar.The contents of an inactive mailbox are still subject to any retention policy that was placed on the mailbox before it was made inactive, and the contents are available to an eDiscovery search. Weitere Informationen finden Sie unter Inaktive Postfächer in Exchange Online.For more information, see Inactive mailboxes in Exchange Online.

KonfigurationsleitfadenConfiguration guidance

Wenn Sie die Konfiguration der Datenaufbewahrung in Microsoft 365 zum ersten Mal durchführen möchten, lesen Sie Erste Schritte mit Aufbewahrungsrichtlinien und Aufbewahrungsbezeichnungen.If you're new to configuring retention in Microsoft 365, see Get started with retention policies and retention labels.

Wenn Sie eine Aufbewahrungsrichtlinie oder Aufbewahrungsbezeichnung für Exchange konfigurieren möchten, lesen Sie die folgenden Anweisungen:If you're ready to configure a retention policy or retention label for Exchange, see the following instructions: