Azure-Integration in Microsoft 365

Dieser Artikel gilt sowohl für Microsoft 365 Enterprise als auch für Office 365 Enterprise.

Microsoft 365 verwendet Azure Active Directory (Azure AD), um Benutzeridentitäten im Hintergrund zu verwalten. Ihr Microsoft 365-Abonnement enthält ein kostenloses Azure AD-Abonnement, damit Sie Ihre lokalen Active Directory Domain Services (AD DS) integrieren können, um Benutzerkonten und Kennwörter zu synchronisieren oder einmaliges Anmelden einzurichten. Sie können auch erweiterte Features erwerben, um Ihre Konten besser verwalten zu können.

Azure AD bietet auch andere Funktionen, z. B. die Verwaltung integrierter Apps, die Sie verwenden können, um Ihre Microsoft 365 Abonnements zu erweitern und anzupassen.

Sie können die Azure AD-Bereitstellungsratgeber für eine geführte Einrichtung und Konfiguration in der Microsoft 365 Admin Center verwenden (Sie müssen bei Microsoft 365 angemeldet sein):

Azure AD-Editionen und Microsoft 365 Identitätsverwaltung

Wenn Sie über ein kostenpflichtiges Abonnement für Microsoft 365 verfügen, haben Sie auch ein kostenloses Azure AD-Abonnement. Sie können Azure AD zum Erstellen und Verwalten von Benutzer- und Gruppenkonten verwenden. Um dieses Abonnement zu aktivieren, müssen Sie eine einmalige Registrierung abschließen. Anschließend können Sie über Ihre Microsoft 365 Admin Center auf Azure AD zugreifen.

Anweisungen zum Registrieren Ihres kostenlosen Azure AD-Abonnements finden Sie in Ihrem kostenlosen Azure AD-Abonnement. Gehen Sie nicht direkt zu azure.microsoft.com, um sich anzumelden, oder erhalten Sie ein Test- oder kostenpflichtiges Abonnement für Microsoft Azure, das von Ihrem kostenlosen Azure AD-Abonnement mit Microsoft 365 getrennt ist.

Mit dem kostenlosen Abonnement können Sie mit lokalen Verzeichnissen synchronisieren, einmaliges Anmelden einrichten und mit vielen Software wie Dienstanwendungen wie Salesforce, DropBox und vielen mehr synchronisieren.

Wenn Sie erweiterte AD DS-Funktionen, bidirektionale Synchronisierung und andere Verwaltungsfunktionen wünschen, können Sie Ihr kostenloses Abonnement auf ein kostenpflichtiges Premiumabonnement aktualisieren. Ausführliche Informationen finden Sie unter Azure Active Directory Editionen.

Weitere Informationen zu Microsoft 365 und Azure AD finden Sie unter Microsoft 365 Identitätsmodellen.

Erweitern der Funktionen Ihres Microsoft 365 Mandanten

Feature Beschreibung
Integrierte Apps
Sie können einzelnen Apps Zugriff auf Ihre Microsoft 365 Daten gewähren, z. B. E-Mail, Kalender, Kontakte, Benutzer, Gruppen, Dateien und Ordner. Sie können diese Apps auch auf Azure AD DC-Administrator- oder globaler Administratorebene autorisieren und für Ihr gesamtes Unternehmen verfügbar machen, indem Sie die Apps in Azure AD registrieren. Weitere Informationen finden Sie unter "Integrierte Apps" und "Azure AD" für Microsoft 365 Administratoren.
Weitere Informationen finden Sie unter Informationen zu Administratorrollen.
Siehe auch Single Sign-On.
Power-Apps
Power Apps sind fokussierte Apps für mobile Geräte, die eine Verbindung zu Ihren vorhandenen Datenquellen wie SharePoint Listen und anderen Daten-Apps herstellen können. Weitere Informationen finden Sie unter Erstellen einer Power App in SharePoint Online und auf der seite Power Apps.

Siehe auch

Übersicht zu Microsoft 365 Enterprise