Behandeln von Dienstproblemen

Gilt für:

Möchten Sie Defender für Endpunkt erfahren? Registrieren Sie sich für eine kostenlose Testversion

In diesem Abschnitt werden Probleme behandelt, die bei der Verwendung des Microsoft Defender für Endpunktdiensts auftreten können.

Serverfehler: Der Zugriff wird aufgrund ungültiger Anmeldeinformationen verweigert.

Wenn beim Versuch, auf den Dienst zuzugreifen, ein Serverfehler auftritt, müssen Sie ihre Browser-Cookieeinstellungen ändern. Konfigurieren Sie Ihren Browser so, dass Cookies zugelassen werden.

Elemente oder Daten fehlen im Portal

Wenn einige Elemente oder Daten in Microsoft 365 Defender es möglich ist, dass Proxyeinstellungen sie blockieren.

Stellen Sie sicher, dass *.security.microsoft.com die Proxy-Zulassungsliste enthalten ist.

Hinweis

Sie müssen das HTTPS-Protokoll verwenden, wenn Sie die folgenden Endpunkte hinzufügen.

Der Microsoft Defender für Endpunktdienst zeigt Ereignis- oder Fehlerprotokolle in der Ereignisanzeige an.

Eine Liste der Ereignis-IDs, die vom Microsoft Defender für Endpunkt-Dienst gemeldet werden, finden Sie unter "Überprüfen von Ereignissen und Fehlern mithilfe der Ereignisanzeige". Der Artikel enthält auch Schritte zur Problembehandlung bei Ereignisfehlern.

Der Microsoft Defender für Endpunkt-Dienst kann nach einem Neustart nicht gestartet werden und zeigt Fehler 577 an.

Wenn das Onboarding von Geräten erfolgreich abgeschlossen wurde, Microsoft Defender für Endpunkt aber nach einem Neustart nicht gestartet wird und Fehler 577 angezeigt wird, überprüfen Sie, ob Windows Defender nicht durch eine Richtlinie deaktiviert ist.

Weitere Informationen finden Sie unter Sicherstellen, dass Microsoft Defender Antivirus nicht durch eine Richtlinie deaktiviert ist.

Bekannte Probleme mit regionalen Formaten

Datums- und Uhrzeitformate

Es gibt einige bekannte Probleme mit den Zeit- und Datumsformaten.

Die folgenden Datumsformate werden unterstützt:

  • MM/tt/jjjj
  • tt/MM/jjjj

Die folgenden Datums- und Uhrzeitformate werden derzeit nicht unterstützt:

  • Datumsformat jjjj/MM/tt
  • Datumsformat tt/MM/jj
  • Datumsformat mit jj. Zeigt nur j an.
  • Das Zeitformat HH:mm:ss wird nicht unterstützt (das 12-Stunden-Format am/PM wird nicht unterstützt). Es wird nur das 24-Stunden-Format unterstützt.

Verwenden von Kommas zur Angabe von Tausend

Die Verwendung von Kommas als Trennzeichen in Zahlen wird nicht unterstützt. Regionen, in denen eine Zahl durch ein Komma getrennt ist, um ein Tausenderzeichen anzugeben, wird nur die Verwendung eines Punkts als Trennzeichen angezeigt. Beispielsweise werden 15,5 KB als 15,5 KB angezeigt.

Möchten Sie Microsoft Defender für Endpunkt ausprobieren? Registrieren Sie sich für eine kostenlose Testversion.

Microsoft Defender für Endpunkt-Mandant wurde automatisch in Europa erstellt

Wenn Sie Microsoft Defender für Cloud zum Überwachen von Servern verwenden, wird automatisch ein Microsoft Defender für Endpunkt-Mandant erstellt. Die Microsoft Defender für Endpunkt-Daten werden standardmäßig in Europa gespeichert.