Verwenden von Gruppenrichtlinieneinstellungen zum Konfigurieren und Verwalten Microsoft Defender AntivirusUse Group Policy settings to configure and manage Microsoft Defender Antivirus

Gilt für:Applies to:

Sie können Gruppenrichtlinien verwenden, um Diebst Microsoft Defender Antivirus Endpunkten zu konfigurieren und zu verwalten.You can use Group Policy to configure and manage Microsoft Defender Antivirus on your endpoints.

Konfigurieren Microsoft Defender Antivirus mithilfe von GruppenrichtlinienConfigure Microsoft Defender Antivirus using Group Policy

Im Allgemeinen können Sie das folgende Verfahren verwenden, um gruppenrichtlinieneinstellungen Microsoft Defender Antivirus zu konfigurieren oder zu ändern:In general, you can use the following procedure to configure or change Microsoft Defender Antivirus group policy settings:

  1. Öffnen Sie auf dem Computer für die Gruppenrichtlinienverwaltung die Gruppenrichtlinienverwaltungskonsole,klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Gruppenrichtlinienobjekt, das Sie konfigurieren möchten, und klicken Sie auf Bearbeiten.On your Group Policy management machine, open the Group Policy Management Console, right-click the Group Policy Object (GPO) you want to configure and click Edit.

  2. Wechseln Sie mit dem Gruppenrichtlinienverwaltungs-Editor zu Computerkonfiguration.Using the Group Policy Management Editor go to Computer configuration.

  3. Klicken Sie auf Administrative Vorlagen.Click Administrative templates.

  4. Erweitern Sie die Struktur, Windows komponenten > Microsoft Defender Antivirus.Expand the tree to Windows components > Microsoft Defender Antivirus.

  5. Erweitern Sie den Abschnitt (in der Tabelle in diesem Thema als Speicherort bezeichnet), der die zu konfigurierende Einstellung enthält, doppelklicken Sie auf die Einstellung, um sie zu öffnen, und nehmen Sie Konfigurationsänderungen vor.Expand the section (referred to as Location in the table in this topic) that contains the setting you want to configure, double-click the setting to open it, and make configuration changes.

  6. Stellen Sie das aktualisierte Gruppenrichtlinienobjekt wie gewohnt bereitstellen.Deploy the updated GPO as you normally do.

Gruppenrichtlinieneinstellungen und -ressourcenGroup Policy settings and resources

In der folgenden Tabelle in diesem Thema sind die gruppenrichtlinieneinstellungen aufgeführt, die in Windows 10, Version 1703, verfügbar sind, und enthält Links zum entsprechenden Thema in dieser Dokumentationsbibliothek (sofern zutreffend).The following table in this topic lists the Group Policy settings available in Windows 10, version 1703, and provides links to the appropriate topic in this documentation library (where applicable).

Tipp

Laden Sie das Gruppenrichtlinien-Einstellungen-Referenzkalkulationstabelle für Windows 10 May 2020 Update (2004) herunter.Download the Group Policy Settings Reference Spreadsheet for Windows 10 May 2020 Update (2004). In dieser Tabellenkalkulation sind die Richtlinieneinstellungen für Computer- und Benutzerkonfigurationen aufgeführt, die in den administrativen Vorlagendateien enthalten sind, die für Windows 10 May 2020 Update (2004) ausgeliefert wurden.This spreadsheet lists the policy settings for computer and user configurations that are included in the Administrative template files delivered with for Windows 10 May 2020 Update (2004). Sie können beim Bearbeiten von Gruppenrichtlinienobjekten den Bezug auf die Kalkulationstabelle konfigurieren.You can configure refer to the spreadsheet when you edit Group Policy Objects.

SpeicherortLocation SettingSetting ArtikelArticle
ClientschnittstelleClient interface Aktivieren des kopflosen BenutzeroberflächenmodusEnable headless UI mode Verhindern, dass Benutzer die Benutzeroberfläche Microsoft Defender Antivirus sehen oder interagierenPrevent users from seeing or interacting with the Microsoft Defender Antivirus user interface
ClientschnittstelleClient interface Anzeigen von zusätzlichem Text für Clients, wenn sie eine Aktion ausführen müssenDisplay additional text to clients when they need to perform an action Konfigurieren der Benachrichtigungen, die auf Endpunkten angezeigt werdenConfigure the notifications that appear on endpoints
ClientschnittstelleClient interface Unterdrücken aller BenachrichtigungenSuppress all notifications Konfigurieren der Benachrichtigungen, die auf Endpunkten angezeigt werdenConfigure the notifications that appear on endpoints
ClientschnittstelleClient interface Unterdrückt NeustartbenachrichtigungenSuppresses reboot notifications Konfigurieren der Benachrichtigungen, die auf Endpunkten angezeigt werdenConfigure the notifications that appear on endpoints
AusschlüsseExclusions ErweiterungsausschlüsseExtension Exclusions Konfigurieren und Überprüfen von Ausschlüssen in Microsoft Defender Antivirus ScansConfigure and validate exclusions in Microsoft Defender Antivirus scans
AusschlüsseExclusions PfadausschlüssePath Exclusions Konfigurieren und Überprüfen von Ausschlüssen in Microsoft Defender Antivirus ScansConfigure and validate exclusions in Microsoft Defender Antivirus scans
AusschlüsseExclusions ProzessausschlüsseProcess Exclusions Konfigurieren und Überprüfen von Ausschlüssen in Microsoft Defender Antivirus ScansConfigure and validate exclusions in Microsoft Defender Antivirus scans
AusschlüsseExclusions Automatische Ausschlüsse deaktivierenTurn off Auto Exclusions Konfigurieren und Überprüfen von Ausschlüssen in Microsoft Defender Antivirus ScansConfigure and validate exclusions in Microsoft Defender Antivirus scans
MAPSMAPS Konfigurieren des Features "Bei erster Sicht blockieren"Configure the 'Block at First Sight' feature Aktivieren von Block bei erster SichtEnable block at first sight
MAPSMAPS Microsoft MAPS beitretenJoin Microsoft MAPS Aus der Cloud bereitgestellten Schutz aktivierenEnable cloud-delivered protection
MAPSMAPS Senden von Dateibeispielen, wenn eine weitere Analyse erforderlich istSend file samples when further analysis is required Aus der Cloud bereitgestellten Schutz aktivierenEnable cloud-delivered protection
MAPSMAPS Konfigurieren der Außerkraftsetzung lokaler Einstellungen für die Berichterstellung an Microsoft MAPSConfigure local setting override for reporting to Microsoft MAPS Verhindern oder Zulassen, dass Benutzer Richtlinieneinstellungen lokal ändernPrevent or allow users to locally modify policy settings
MpEngineMpEngine Konfigurieren der erweiterten CloudüberprüfungConfigure extended cloud check Konfigurieren des Timeoutzeitraums für CloudblockierungConfigure the cloud block timeout period
MpEngineMpEngine Auswählen der CloudschutzstufeSelect cloud protection level Stufe des über die Cloud bereitgestellten Schutzes festlegenSpecify the cloud-delivered protection level
NetzwerkinspektionssystemNetwork inspection system Angeben zusätzlicher Definitionssätze für die Überprüfung des NetzwerkdatenverkehrsSpecify additional definition sets for network traffic inspection Angeben zusätzlicher Definitionssätze für die Überprüfung des NetzwerkdatenverkehrsSpecify additional definition sets for network traffic inspection
NetzwerkinspektionssystemNetwork inspection system Aktivieren der DefinitionentgrenzungTurn on definition retirement Konfigurieren der DefinitionentgrenzungConfigure definition retirement
NetzwerkinspektionssystemNetwork inspection system Aktivieren der ProtokollerkennungTurn on protocol recognition Aktivieren der ProtokollerkennungTurn on protocol recognition
QuarantäneQuarantine Konfigurieren der Außerkraftsetzung lokaler Einstellungen für das Entfernen von Elementen aus dem QuarantäneordnerConfigure local setting override for the removal of items from Quarantine folder Verhindern oder Zulassen, dass Benutzer Richtlinieneinstellungen lokal ändernPrevent or allow users to locally modify policy settings
QuarantäneQuarantine Konfigurieren des Entfernens von Elementen aus dem QuarantäneordnerConfigure removal of items from Quarantine folder Konfigurieren der Korrektur für Microsoft Defender Antivirus ScansConfigure remediation for Microsoft Defender Antivirus scans
EchtzeitschutzReal-time protection Konfigurieren der Außerkraftsetzung lokaler Einstellungen für Überwachungsdatei- und Programmaktivitäten auf Ihrem ComputerConfigure local setting override for monitoring file and program activity on your computer Verhindern oder Zulassen, dass Benutzer Richtlinieneinstellungen lokal ändernPrevent or allow users to locally modify policy settings
EchtzeitschutzReal-time protection Konfigurieren der Außerkraftsetzung lokaler Einstellungen für die Überwachung eingehender und ausgehender DateiaktivitätenConfigure local setting override for monitoring for incoming and outgoing file activity Verhindern oder Zulassen, dass Benutzer Richtlinieneinstellungen lokal ändernPrevent or allow users to locally modify policy settings
EchtzeitschutzReal-time protection Konfigurieren der Außerkraftsetzung lokaler Einstellungen zum Scannen aller heruntergeladenen Dateien und AnlagenConfigure local setting override for scanning all downloaded files and attachments Verhindern oder Zulassen, dass Benutzer Richtlinieneinstellungen lokal ändernPrevent or allow users to locally modify policy settings
EchtzeitschutzReal-time protection Konfigurieren der Außerkraftsetzung lokaler Einstellungen zum Aktivieren der VerhaltensüberwachungConfigure local setting override for turn on behavior monitoring Verhindern oder Zulassen, dass Benutzer Richtlinieneinstellungen lokal ändernPrevent or allow users to locally modify policy settings
EchtzeitschutzReal-time protection Konfigurieren der Außerkraftsetzung lokaler Einstellungen zum Aktivieren des EchtzeitschutzesConfigure local setting override to turn on real-time protection Verhindern oder Zulassen, dass Benutzer Richtlinieneinstellungen lokal ändernPrevent or allow users to locally modify policy settings
EchtzeitschutzReal-time protection Definieren der maximalen Größe der heruntergeladenen Dateien und Anlagen, die überprüft werden sollenDefine the maximum size of downloaded files and attachments to be scanned Aktivieren und Konfigurieren Microsoft Defender Antivirus immer aktivierten Schutzes und ÜberwachungEnable and configure Microsoft Defender Antivirus always-on protection and monitoring
EchtzeitschutzReal-time protection Überwachen von Datei- und Programmaktivitäten auf Ihrem ComputerMonitor file and program activity on your computer Aktivieren und Konfigurieren Microsoft Defender Antivirus immer aktivierten Schutzes und ÜberwachungEnable and configure Microsoft Defender Antivirus always-on protection and monitoring
EchtzeitschutzReal-time protection Überprüfen aller heruntergeladenen Dateien und AnlagenScan all downloaded files and attachments Aktivieren und Konfigurieren Microsoft Defender Antivirus immer aktivierten Schutzes und ÜberwachungEnable and configure Microsoft Defender Antivirus always-on protection and monitoring
EchtzeitschutzReal-time protection Deaktivieren des EchtzeitschutzesTurn off real-time protection Aktivieren und Konfigurieren Microsoft Defender Antivirus immer aktivierten Schutzes und ÜberwachungEnable and configure Microsoft Defender Antivirus always-on protection and monitoring
EchtzeitschutzReal-time protection Aktivieren der VerhaltensüberwachungTurn on behavior monitoring Aktivieren und Konfigurieren Microsoft Defender Antivirus immer aktivierten Schutzes und ÜberwachungEnable and configure Microsoft Defender Antivirus always-on protection and monitoring
EchtzeitschutzReal-time protection Aktivieren der Prozessprüfung, wenn Echtzeitschutz aktiviert istTurn on process scanning whenever real-time protection is enabled Aktivieren und Konfigurieren Microsoft Defender Antivirus immer aktivierten Schutzes und ÜberwachungEnable and configure Microsoft Defender Antivirus always-on protection and monitoring
EchtzeitschutzReal-time protection Aktivieren von unformatierte Volume-SchreibbenachrichtigungenTurn on raw volume write notifications Aktivieren und Konfigurieren Microsoft Defender Antivirus immer aktivierten Schutzes und ÜberwachungEnable and configure Microsoft Defender Antivirus always-on protection and monitoring
EchtzeitschutzReal-time protection Konfigurieren der Überwachung für eingehende und ausgehende Datei- und ProgrammaktivitätenConfigure monitoring for incoming and outgoing file and program activity Aktivieren und Konfigurieren Microsoft Defender Antivirus immer aktivierten Schutzes und ÜberwachungEnable and configure Microsoft Defender Antivirus always-on protection and monitoring
KorrekturRemediation Konfigurieren der Außerkraftsetzung lokaler Einstellungen für die Uhrzeit, um einen geplanten vollständigen Scan zum Abschließen der Korrektur ausführen zu könnenConfigure local setting override for the time of day to run a scheduled full scan to complete remediation Verhindern oder Zulassen, dass Benutzer Richtlinieneinstellungen lokal ändernPrevent or allow users to locally modify policy settings
KorrekturRemediation Angeben des Wochentags zum Ausführen einer geplanten vollständigen Überprüfung zum Abschließen der KorrekturSpecify the day of the week to run a scheduled full scan to complete remediation Konfigurieren geplanter Microsoft Defender Antivirus ScansConfigure scheduled Microsoft Defender Antivirus scans
KorrekturRemediation Angeben der Uhrzeit für die Ausführung einer geplanten vollständigen Überprüfung zum Abschließen der KorrekturSpecify the time of day to run a scheduled full scan to complete remediation Konfigurieren geplanter Microsoft Defender Antivirus ScansConfigure scheduled Microsoft Defender Antivirus scans
ReportingReporting Deaktivieren erweiterter BenachrichtigungenTurn off enhanced notifications Konfigurieren der Benachrichtigungen, die auf Endpunkten angezeigt werdenConfigure the notifications that appear on endpoints
RootRoot Deaktivieren Microsoft Defender AntivirusTurn off Microsoft Defender Antivirus Nicht verwendet (Diese Einstellung muss auf Nicht konfiguriert sein, um sicherzustellen, dass installierte Antiviren-Apps von Drittanbietern ordnungsgemäß funktionieren)Not used (This setting must be set to Not configured to ensure any installed third-party antivirus apps work correctly)
RootRoot Definieren von Adressen zum Umgehen des ProxyserversDefine addresses to bypass proxy server Nicht verwendetNot used
RootRoot Definieren der proxy autoconfig (.pac) für die Verbindung mit dem NetzwerkDefine proxy autoconfig (.pac) for connecting to the network Nicht verwendetNot used
RootRoot Definieren des Proxyservers für die Verbindung mit dem NetzwerkDefine proxy server for connecting to the network Nicht verwendetNot used
RootRoot Konfigurieren des Zusammenführungsverhaltens lokaler Administratoren für ListenConfigure local administrator merge behavior for lists Verhindern oder Zulassen, dass Benutzer Richtlinieneinstellungen lokal ändernPrevent or allow users to locally modify policy settings
RootRoot Starten des Antischalwarediensts mit normaler Priorität zulassenAllow antimalware service to start up with normal priority Konfigurieren der Korrektur für Microsoft Defender Antivirus ScansConfigure remediation for Microsoft Defender Antivirus scans
RootRoot Zulassen, dass der Antischalwaredienst immer ausgeführt wirdAllow antimalware service to remain running always Konfigurieren der Korrektur für Microsoft Defender Antivirus ScansConfigure remediation for Microsoft Defender Antivirus scans
RootRoot Deaktivieren der RoutinebehebungTurn off routine remediation Konfigurieren der Korrektur für Microsoft Defender Antivirus ScansConfigure remediation for Microsoft Defender Antivirus scans
RootRoot Randomisieren geplanter VorgangszeitenRandomize scheduled task times Konfigurieren geplanter Scans für Microsoft Defender AntivirusConfigure scheduled scans for Microsoft Defender Antivirus
ÜberprüfungScan Zulassen, dass Benutzer die Überprüfung anhaltenAllow users to pause scan Verhindern, dass Benutzer die Benutzeroberfläche Microsoft Defender Antivirus sehen oder mit ihr interagieren (wird nicht auf der Windows 10)Prevent users from seeing or interacting with the Microsoft Defender Antivirus user interface (Not supported on Windows 10)
ÜberprüfungScan Überprüfen Sie vor dem Ausführen einer geplanten Überprüfung nach den neuesten Viren- und Spywaredefinitionen.Check for the latest virus and spyware definitions before running a scheduled scan Verwalten von ereignisbasierten erzwungenen UpdatesManage event-based forced updates
ÜberprüfungScan Definieren der Anzahl der Tage, nach denen eine Nachholscan erzwungen wirdDefine the number of days after which a catch-up scan is forced Verwalten von Updates für veraltete EndpunkteManage updates for endpoints that are out of date
ÜberprüfungScan Aktivieren der vollständigen NachholscanTurn on catch up full scan Verwalten von Updates für veraltete EndpunkteManage updates for endpoints that are out of date
ÜberprüfungScan Aktivieren der Schnellscan-NachholungTurn on catch up quick scan Verwalten von Updates für veraltete EndpunkteManage updates for endpoints that are out of date
ÜberprüfungScan Konfigurieren der Außerkraftsetzung lokaler Einstellungen für den maximalen Prozentsatz der CPU-AuslastungConfigure local setting override for maximum percentage of CPU utilization Verhindern oder Zulassen, dass Benutzer Richtlinieneinstellungen lokal ändernPrevent or allow users to locally modify policy settings
ÜberprüfungScan Konfigurieren der Außerkraftsetzung lokaler Einstellungen für den ZeitplanscantagConfigure local setting override for schedule scan day Verhindern oder Zulassen, dass Benutzer Richtlinieneinstellungen lokal ändernPrevent or allow users to locally modify policy settings
ÜberprüfungScan Konfigurieren der Außerkraftsetzung lokaler Einstellungen für die geplante SchnellscanzeitConfigure local setting override for scheduled quick scan time Verhindern oder Zulassen, dass Benutzer Richtlinieneinstellungen lokal ändernPrevent or allow users to locally modify policy settings
ÜberprüfungScan Konfigurieren der Außerkraftsetzung lokaler Einstellungen für die geplante ScanzeitConfigure local setting override for scheduled scan time Verhindern oder Zulassen, dass Benutzer Richtlinieneinstellungen lokal ändernPrevent or allow users to locally modify policy settings
ÜberprüfungScan Konfigurieren der Außerkraftsetzung lokaler Einstellungen für den Scantyp, der für eine geplante Überprüfung verwendet werden sollConfigure local setting override for the scan type to use for a scheduled scan Verhindern oder Zulassen, dass Benutzer Richtlinieneinstellungen lokal ändernPrevent or allow users to locally modify policy settings
ÜberprüfungScan Erstellen eines SystemwiederherstellungspunktsCreate a system restore point Konfigurieren der Korrektur für Microsoft Defender Antivirus ScansConfigure remediation for Microsoft Defender Antivirus scans
ÜberprüfungScan Aktivieren des Entfernens von Elementen aus dem Ordner "Scanverlauf"Turn on removal of items from scan history folder Konfigurieren der Korrektur für Microsoft Defender Antivirus ScansConfigure remediation for Microsoft Defender Antivirus scans
ÜberprüfungScan Aktivieren von HeuristikenTurn on heuristics Aktivieren und Konfigurieren Microsoft Defender Antivirus immer aktivierten Schutzes und ÜberwachungEnable and configure Microsoft Defender Antivirus always-on protection and monitoring
ÜberprüfungScan Aktivieren der E-Mail-ÜberprüfungTurn on e-mail scanning Konfigurieren von Überprüfungsoptionen in Microsoft Defender AntivirusConfigure scanning options in Microsoft Defender Antivirus
ÜberprüfungScan Aktivieren der Überprüfung von Reparse pointTurn on reparse point scanning Konfigurieren von Überprüfungsoptionen in Microsoft Defender AntivirusConfigure scanning options in Microsoft Defender Antivirus
ÜberprüfungScan Ausführen der vollständigen Überprüfung auf zugeordneten NetzwerklaufwerkenRun full scan on mapped network drives Konfigurieren von Überprüfungsoptionen in Microsoft Defender AntivirusConfigure scanning options in Microsoft Defender Antivirus
ÜberprüfungScan Überprüfen von ArchivdateienScan archive files Konfigurieren von Überprüfungsoptionen in Microsoft Defender AntivirusConfigure scanning options in Microsoft Defender Antivirus
ÜberprüfungScan Überprüfen von NetzwerkdateienScan network files Konfigurieren von Überprüfungsoptionen in Microsoft Defender AntivirusConfigure scanning options in Microsoft Defender Antivirus
ÜberprüfungScan Scannen von verpackten ausführbaren DateienScan packed executables Konfigurieren von Überprüfungsoptionen in Microsoft Defender AntivirusConfigure scanning options in Microsoft Defender Antivirus
ÜberprüfungScan Scannen von WechseldatenträgernScan removable drives Konfigurieren von Überprüfungsoptionen in Microsoft Defender AntivirusConfigure scanning options in Microsoft Defender Antivirus
ÜberprüfungScan Angeben der maximalen Tiefe zum Überprüfen von ArchivdateienSpecify the maximum depth to scan archive files Konfigurieren von Überprüfungsoptionen in Microsoft Defender AntivirusConfigure scanning options in Microsoft Defender Antivirus
ÜberprüfungScan Angeben des maximalen Prozentsatzes der CPU-Auslastung während einer ÜberprüfungSpecify the maximum percentage of CPU utilization during a scan Konfigurieren von Überprüfungsoptionen in Microsoft Defender AntivirusConfigure scanning options in Microsoft Defender Antivirus
ÜberprüfungScan Angeben der maximalen Größe der zu scannende ArchivdateienSpecify the maximum size of archive files to be scanned Konfigurieren von Überprüfungsoptionen in Microsoft Defender AntivirusConfigure scanning options in Microsoft Defender Antivirus
ÜberprüfungScan Angeben des Wochentags zum Ausführen einer geplanten ÜberprüfungSpecify the day of the week to run a scheduled scan Konfigurieren geplanter Scans für Microsoft Defender AntivirusConfigure scheduled scans for Microsoft Defender Antivirus
ÜberprüfungScan Angeben des Intervalls zum Ausführen von Schnellscans pro TagSpecify the interval to run quick scans per day Konfigurieren geplanter Scans für Microsoft Defender AntivirusConfigure scheduled scans for Microsoft Defender Antivirus
ÜberprüfungScan Angeben des Scantyps, der für eine geplante Überprüfung verwendet werden sollSpecify the scan type to use for a scheduled scan Konfigurieren geplanter Scans für Microsoft Defender AntivirusConfigure scheduled scans for Microsoft Defender Antivirus
ÜberprüfungScan Angeben der Uhrzeit für einen täglichen SchnellscanSpecify the time for a daily quick scan Konfigurieren geplanter Scans für Microsoft Defender AntivirusConfigure scheduled scans for Microsoft Defender Antivirus
ÜberprüfungScan Angeben der Uhrzeit für die Ausführung einer geplanten ÜberprüfungSpecify the time of day to run a scheduled scan Konfigurieren geplanter Scans für Microsoft Defender AntivirusConfigure scheduled scans for Microsoft Defender Antivirus
ÜberprüfungScan Starten der geplanten Überprüfung nur, wenn der Computer zwar installiert ist, aber nicht verwendet wirdStart the scheduled scan only when computer is on but not in use Konfigurieren geplanter Scans für Microsoft Defender AntivirusConfigure scheduled scans for Microsoft Defender Antivirus
SicherheitsintelligenzupdatesSecurity intelligence updates Zulassen von Sicherheitsintelligenzupdates von Microsoft UpdateAllow security intelligence updates from Microsoft Update Verwalten von Updates für Mobilgeräte und virtuelle Computer (VMs)Manage updates for mobile devices and virtual machines (VMs)
SicherheitsintelligenzupdatesSecurity intelligence updates Zulassen von Sicherheitsintelligenzupdates bei AkkubetriebAllow security intelligence updates when running on battery power Verwalten von Updates für Mobilgeräte und virtuelle Computer (VMs)Manage updates for mobile devices and virtual machines (VMs)
SicherheitsintelligenzupdatesSecurity intelligence updates Zulassen, dass Benachrichtigungen definitionsbasierte Berichte für Microsoft MAPS deaktivierenAllow notifications to disable definitions-based reports to Microsoft MAPS Verwalten von ereignisbasierten erzwungenen UpdatesManage event-based forced updates
SicherheitsintelligenzupdatesSecurity intelligence updates Zulassen von Sicherheitsintelligenzupdates in Echtzeit basierend auf Berichten an Microsoft MAPSAllow real-time security intelligence updates based on reports to Microsoft MAPS Verwalten von ereignisbasierten erzwungenen UpdatesManage event-based forced updates
SicherheitsintelligenzupdatesSecurity intelligence updates Überprüfen der neuesten Viren- und Spywaredefinitionen beim StartCheck for the latest virus and spyware definitions on startup Verwalten von ereignisbasierten erzwungenen UpdatesManage event-based forced updates
SicherheitsintelligenzupdatesSecurity intelligence updates Definieren von Dateifreigaben für das Herunterladen von SicherheitsintelligenzupdatesDefine file shares for downloading security intelligence updates Verwalten Microsoft Defender Antivirus von Schutz- und SicherheitsintelligenzupdatesManage Microsoft Defender Antivirus protection and security intelligence updates
SicherheitsintelligenzupdatesSecurity intelligence updates Definieren der Anzahl von Tagen, nach denen ein Nachholupdate für sicherheitsintelligenz erforderlich istDefine the number of days after which a catch up security intelligence update is required Verwalten von Updates für veraltete EndpunkteManage updates for endpoints that are out of date
SicherheitsintelligenzupdatesSecurity intelligence updates Definieren der Anzahl von Tagen, bevor Spywaredefinitionen als veraltet betrachtet werdenDefine the number of days before spyware definitions are considered out of date Verwalten von Updates für veraltete EndpunkteManage updates for endpoints that are out of date
SicherheitsintelligenzupdatesSecurity intelligence updates Definieren der Anzahl von Tagen, bevor Virendefinitionen als veraltet betrachtet werdenDefine the number of days before virus definitions are considered out of date Verwalten von Updates für veraltete EndpunkteManage updates for endpoints that are out of date
SicherheitsintelligenzupdatesSecurity intelligence updates Definieren der Reihenfolge der Quellen für das Herunterladen von SicherheitsintelligenzupdatesDefine the order of sources for downloading security intelligence updates Verwalten Microsoft Defender Antivirus von Schutz- und SicherheitsintelligenzupdatesManage Microsoft Defender Antivirus protection and security intelligence updates
SicherheitsintelligenzupdatesSecurity intelligence updates Initiieren von Sicherheitsintelligenzupdates beim StartInitiate security intelligence update on startup Verwalten von ereignisbasierten erzwungenen UpdatesManage event-based forced updates
SicherheitsintelligenzupdatesSecurity intelligence updates Angeben des Wochentags, an dem nach Sicherheitsintelligenzupdates überprüft werden sollSpecify the day of the week to check for security intelligence updates Verwalten, wann Schutzupdates heruntergeladen und angewendet werden sollenManage when protection updates should be downloaded and applied
SicherheitsintelligenzupdatesSecurity intelligence updates Angeben des Intervalls, das auf Sicherheitsintelligenzupdates überprüft werden sollSpecify the interval to check for security intelligence updates Verwalten, wann Schutzupdates heruntergeladen und angewendet werden sollenManage when protection updates should be downloaded and applied
SicherheitsintelligenzupdatesSecurity intelligence updates Angeben der Zeit für die Überprüfung auf SicherheitsintelligenzupdatesSpecify the time to check for security intelligence updates Verwalten, wann Schutzupdates heruntergeladen und angewendet werden sollenManage when protection updates should be downloaded and applied
SicherheitsintelligenzupdatesSecurity intelligence updates Aktivieren der Überprüfung nach dem Update der SicherheitsintelligenzTurn on scan after Security intelligence update Konfigurieren geplanter Scans für Microsoft Defender AntivirusConfigure scheduled scans for Microsoft Defender Antivirus
RisikenThreats Angeben von Warnungsstufen für Bedrohungen, bei denen beim Erkennen keine Standardaktion ergriffen werden sollSpecify threat alert levels at which default action should not be taken when detected Konfigurieren der Korrektur für Microsoft Defender Antivirus ScansConfigure remediation for Microsoft Defender Antivirus scans
RisikenThreats Angeben von Bedrohungen, bei denen die Standardaktion beim Erkennen nicht ergriffen werden sollSpecify threats upon which default action should not be taken when detected Konfigurieren der Korrektur für Microsoft Defender Antivirus ScansConfigure remediation for Microsoft Defender Antivirus scans

Siehe auchSee also