Telemetrie und Datensammlung

Microsoft Edge sammelt Diagnosedaten, Intranet-Protokoll, Internet-Protokoll, Nachverfolgungsinformationen von besuchten Websites und Live-Kachel Metadaten. Sie können Microsoft Edge so konfigurieren, dass alle oder keine dieser Informationen erfasst werden.

Sie finden die Microsoft Edge-Gruppenrichtlinieneinstellungen am folgenden Speicherort des Gruppenrichtlinien-Editors, sofern in der Richtlinie nichts anderes angegeben ist:

      Computer Configuration\Administrative Templates\Windows Components\Microsoft Edge\

Erweiterte Telemetrie für die Registerkarte "Bücher" zulassen

Unterstützte Versionen: Microsoft Edge unter Windows 10, Version 1803 oder höher
Standardeinstellung: deaktiviert oder nicht konfiguriert (nur grundlegende Diagnosedaten sammeln und senden)

Standardmäßig sammelt Microsoft Edge in Abhängigkeit von der Gerätekonfiguration grundlegende Diagnosedaten zu den Büchern in der Bibliothek Bücher und sendet Sie an Microsoft. Durch Aktivieren dieser Richtlinie werden sowohl grundlegende als auch zusätzliche Diagnosedaten wie Nutzungsdaten gesammelt und gesendet.

Unterstützte Werte

Gruppenrichtlinie MDM Registrierung Beschreibung Am meisten eingeschränkt
Deaktiviert oder nicht konfiguriert
(Standard)
0 0 Sammeln und senden Sie nur grundlegende Diagnosedaten. Höchst eingeschränkter Wert
Aktiviert 1 1 Sammeln Sie alle Diagnosedaten. Damit diese Richtlinie ordnungsgemäß funktioniert, müssen Sie die Diagnosedaten in Einstellungen #a0 Diagnose #a1 Feedback auf vollständigfestlegen.

Informationen und Einstellungen für ADMX

Informationen zu ADMX

  • GP-Englisch-Name: Erweiterte Telemetrie für die Registerkarte "Bücher" zulassen
  • GP-Name: EnableExtendedBooksTelemetry
  • GP-Pfad: Windows Components/Microsoft Edge
  • Name des GP ADMX-Datei namens: MicrosoftEdge. ADMX

MDM-Einstellungen

  • MDM-Name: Browser-EnableExtendedBooksTelemetry
  • Unterstützte Geräte: Desktop und Handy
  • URI-vollständiger Pfad: ./Vendor/MSFT/Policy/config/Browser/EnableExtendedBooksTelemetry
  • Datentyp: Ganze Zahl

Registrierungseinstellungen

  • Path: HKLM\Software\Policies\Microsoft\MicrosoftEdge\BooksLibrary
  • Name des Werts: EnableExtendedBooksTelemetry
  • Werttyp: REG_DWORD

Konfigurieren der Sammlung von Browserdaten für Microsoft 365 Analytics

Unterstützte Versionen: Microsoft Edge unter Windows 10, Version 1809
Standardeinstellung: deaktiviert oder nicht konfiguriert (keine Daten gesammelt oder gesendet)

Microsoft Edge sendet standardmäßig keine Browserverlaufsdaten an Microsoft 365 Analytics. Mit dieser Richtlinie können Sie Microsoft Edge jedoch so konfigurieren, dass nur Intranet-Protokoll, Internetprotokoll oder beides an Microsoft 365 Analytics für Enterprise-Geräte mit einer konfigurierten kommerziellen ID gesendet wird.

Wichtig

Damit diese Richtlinie funktioniert, aktivieren Sie die Option "Telemetrie-Gruppenrichtlinie zulassen " mit der Option " erweitert ", und aktivieren Sie die Gruppenrichtlinie " kommerzielle ID konfigurieren ", indem Sie die kommerzielle ID angeben.

Sie finden diese Richtlinien am folgenden Speicherort des Gruppenrichtlinien-Editors:

Computer Configuration\Administrative Templates\Windows Components\Data Sammlung und Vorschau Builds\

  • Telemetrie = Enabled zulassen und auf erweitert setzen
  • Konfigurieren der kaufmännischen ID = Zeichenfolge der kaufmännischen ID
  • Konfigurieren der Sammlung von Browserdaten für Microsoft 365 Analytics = aktiviert

Unterstützte Werte

Gruppenrichtlinie MDM Registrierung Beschreibung Am meisten eingeschränkt
Deaktiviert oder nicht konfiguriert
(Standard)
0 0 Keine Daten gesammelt oder gesendet Höchst eingeschränkter Wert
Aktiviert 1 1 Nur Intranet-Protokoll senden
Aktiviert 2 2 Nur Internet Protokoll senden
Aktiviert 3 3 Senden von Intranet-und Internet Protokollen

Informationen und Einstellungen für ADMX

Informationen zu ADMX

  • GP-Englisch-Name: Konfigurieren der Sammlung von Browserdaten für Microsoft 365 Analytics
  • GP-Name: ConfigureTelemetryForMicrosoft365Analytics
  • GP-Element: ZonesListBox
  • GP-Pfad: Windows Components/Microsoft Edge
  • Name des GP ADMX-Datei namens: MicrosoftEdge. ADMX

MDM-Einstellungen

  • MDM-Name: Browser-ConfigureTelemetryForMicrosoft365Analytics
  • Unterstützte Geräte: Desktop
  • URI-vollständiger Pfad: ./Vendor/MSFT/Policy/config/Browser/ConfigureTelemetryForMicrosoft365Analytics
  • Datentyp: Ganze Zahl

Registrierungseinstellungen

  • Path: HKLM\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Policies\DataCollection
  • Name des Werts: MicrosoftEdgeDataOptIn
  • Werttyp: REG_DWORD

Verwandte Richtlinien

  • Telemetrie zulassen: ermöglicht Microsoft, Diagnose auf dem Gerät auszuführen und zu beheben. Die Standardeinstellung für Telemetrie zulassen ist __ auf Enhanced (2 für MDM) festgelegt.

  • Konfigurieren Sie die kommerzielle ID: definieren Sie die kommerzielle ID, die verwendet wird, um die Telemetrie-Daten des Geräts einer bestimmten Organisation zuzuordnen.


„Do Not Track” konfigurieren

Unterstützte Versionen: Microsoft Edge unter Windows 10
Standardeinstellung: nicht konfiguriert (keine Nachverfolgungsinformationen senden)

Microsoft Edge sendet keine "nicht nachverfolgen"-Anforderungen an Websites, die nach Nachverfolgungsinformationen Fragen, aber Benutzer können Nachverfolgungsinformationen an Websites senden, die Sie besuchen. Mit dieser Richtlinie können Sie Microsoft Edge so konfigurieren, dass Nachverfolgungsinformationen gesendet oder nie gesendet werden.

Unterstützte Werte

Gruppenrichtlinie MDM Registrierung Beschreibung Am meisten eingeschränkt
Nicht konfiguriert
(Standard)
Leer Leer Senden Sie keine Nachverfolgungsinformationen, sondern überlassen Sie es Benutzern, Nachverfolgungsinformationen an Websites zu senden, die Sie besuchen.
Deaktiviert 0 0 Senden Sie niemals Nachverfolgungsinformationen.
Aktiviert 1 1 Senden Sie Nachverfolgungsinformationen. Höchst eingeschränkter Wert

Informationen und Einstellungen für ADMX

Informationen zu ADMX

  • GP-Englisch-Name: Konfigurieren von "nicht nachvollziehen"
  • GP-Name: AllowDoNotTrack
  • GP-Pfad: Windows Components/Microsoft Edge
  • Name des GP ADMX-Datei namens: MicrosoftEdge. ADMX

MDM-Einstellungen

  • MDM-Name: Browser-AllowDoNotTrack
  • Unterstützte Geräte: Desktop und Handy
  • Vollständiger URI-Pfad: ./Vendor/MSFT/Policy/Config/Browser/AllowDoNotTrack
  • Datentyp: Ganze Zahl

Registrierungseinstellungen

  • Path: HKLM\Software\Policies\Microsoft\MicrosoftEdge\Main
  • Name des Werts: DoNotTrack
  • Werttyp: REG_DWORD

Verhindern, dass Microsoft Edge Live-Kachel-Informationen erfasst, wenn eine Website an das Startmenü angeheftet wird

Unterstützte Versionen: Microsoft Edge unter Windows 10, Version 1703 oder höher
Standardeinstellung: deaktiviert oder nicht konfiguriert (sammeln und senden)

Standardmäßig sammelt Microsoft Edge die Live Tile-Metadaten und sendet Sie an Microsoft, um Benutzern eine vollständige Benutzererfahrung zu bieten, wenn Sie Live-Kacheln an das Startmenü anheften. Mit dieser Richtlinie können Sie jedoch Microsoft Edge so konfigurieren, dass Microsoft keine Live-Kachel Metadaten sammelt und Benutzern eine begrenzte Benutzererfahrung bietet.

Unterstützte Werte

Gruppenrichtlinie MDM Registrierung Beschreibung Am meisten eingeschränkt
Deaktiviert oder nicht konfiguriert
(Standard)
0 0 Sammeln und senden Sie Live Tile-Metadaten.
Aktiviert 1 1 Sammeln Sie keine Daten. Höchst eingeschränkter Wert

Informationen und Einstellungen für ADMX

Informationen zu ADMX

  • GP-Englisch-Name: Verhindern, dass Microsoft Edge Live-Kachel Informationen sammelt, wenn eine Website zum Anfang angeheftet wird
  • GP-Name: PreventLiveTileDataCollection
  • GP-Pfad: Windows Components/Microsoft Edge
  • Name des GP ADMX-Datei namens: MicrosoftEdge. ADMX

MDM-Einstellungen

  • MDM-Name: Browser-PreventLiveTileDataCollection
  • Unterstützte Geräte: Desktop und Handy
  • Vollständiger URI-Pfad: ./Vendor/MSFT/Policy/Config/Browser/PreventLiveTileDataCollection
  • Datentyp: Ganze Zahl

Registrierungseinstellungen

  • Path: HKLM\SOFTWARE\Policies\Microsoft\MicrosoftEdge\Main
  • Name des Werts: PreventLiveTileDataCollection
  • Werttyp: REG_DWORD