Registrieren als Entwickler für Microsoft Edge-Erweiterungen

Wenn Sie noch nicht im Partner Center sind, hilft Ihnen dieser Artikel beim Erstellen eines Partner Center-Kontos, über das Sie Microsoft Edge Erweiterungen an die Website Microsoft Edge Add-Ons übermitteln können.

Wenn Sie über ein Partner Center-Konto verfügen, der primäre Besitzer des Kontos jedoch kein Microsoft-Konto (MSA) ist, hilft Ihnen dieser Artikel beim Erstellen und Verknüpfen eines geeigneten Kontos. Dieser Artikel hilft Ihnen, ein Microsoft-Konto (MSA) zu erstellen, wenn Sie keins haben, und hilft Ihnen, das Microsoft-Konto (MSA) mit Ihrem Partner Center-Konto zu verknüpfen.

Um Benutzer im Microsoft Edge Programm zum Verwalten von Erweiterungen hinzuzufügen und zu verwalten, können Sie Ihr Partner Center-Konto dem Azure Active Directory (Azure AD)-Mandanten Ihrer Organisation zuordnen.

Kontotyp Beschreibung
Microsoft-Konto (MSA) Ein Outlook.com-, Live.com- oder Hotmail.com konto.
GitHub Konto Ein Benutzerkonto unter GitHub.com. Sie können Ihr persönliches GitHub Konto verwenden, um sich beim Partner Center anzumelden – ein Microsoft-Konto (MSA) wird für Sie erstellt.
Partner Center-Konto, Partner Center-Entwicklerkonto Ein Partner Center-Konto ist ein Konto auf partner.microsoft.com. Um Microsoft Edge Erweiterungen zu übermitteln, benötigen Sie ein Partner Center-Entwicklerkonto, bei dem es sich um ein Partner Center-Konto handelt, das über ein Microsoft-Konto (MSA) als primärer Besitzer verfügt.
Microsoft Edge-Programmkonto Ermöglicht es mehreren Benutzern, mit Microsoft Edge Erweiterungen im Partner Center zu arbeiten.
Azure Active Directory, AD-Konto_, Azure AD_ Ein Azure Active Directory Konto.
Azure Active Directory Mandant, AAD Mandant Ein Mandant stellt eine Organisation dar. Ein Mandant ist eine dedizierte Instanz von Azure AD, die eine Organisation oder ein App-Entwickler zu Beginn einer Beziehung mit Microsoft empfängt.

Bevor Sie beginnen

Um eine Erweiterung an die Website Microsoft Edge Add-Ons zu übermitteln, müssen Sie als Entwickler beim Microsoft Edge-Programm registriert sein. Sie registrieren sich für das Microsoft Edge-Programm im Partner Center. Um sich für das Microsoft Edge-Programm zu registrieren, benötigen Sie ein Microsoft-Konto (MSA). Wenn Sie nicht über ein Microsoft-Konto (MSA) verfügen, erstellen Sie ein Konto. Eine Möglichkeit zum Erstellen eines Microsoft-Kontos (MSA) besteht darin, ihr vorhandenes GitHub Konto für die Anmeldung beim Partner Center zu verwenden. Dialogfelder helfen Ihnen, automatisch ein Microsoft-Konto (MSA) zu erstellen.

Hinweis

Es gibt keine Registrierungsgebühr für die Übermittlung von Erweiterungen an das Microsoft Edge-Programm.

Wenn Sie nicht über ein Partner Center-Konto verfügen oder über ein Partner Center-Konto verfügen, dessen primärer Besitzer jedoch kein Microsoft-Konto (MSA) ist, müssen Sie entweder:

  • Verwenden Sie ein vorhandenes Microsoft-Konto (MSA), um sich beim Microsoft Edge-Programm zu registrieren.
  • Erstellen Sie ein neues Microsoft-Konto (MSA). Ein Microsoft-Konto (MSA) ist ein Outlook.com-, Live.com- oder Hotmail.com konto.

So erstellen Sie ein Microsoft-Konto (MSA):

  1. Entscheiden Sie, ob Sie Ihr vorhandenes GitHub Konto verwenden möchten, um ein Microsoft-Konto (MSA) zu erstellen. Weitere Informationen finden Sie unter Veröffentlichen Microsoft Edge Erweiterungen mithilfe eines GitHub Kontos.

  2. Wenn Sie Ihr GitHub Konto nicht zum Erstellen des Microsoft-Kontos (MSA) verwenden, lesen Sie account.microsoft.com.

  3. Wählen Sie "Microsoft-Konto erstellen" aus.

  4. Führen Sie die Registrierungsschritte aus.

Wenn Sie über ein Partner Center-Konto verfügen, für das der primäre Besitzer ein Microsoft-Konto (MSA) ist, verwenden Sie dieses Microsoft-Konto (MSA), um sich bei Ihrem Partner Center-Konto anzumelden. Registrieren Sie sich dann für das Microsoft Edge-Programm.

Hinweis

Das Microsoft Edge-Programm unterstützt derzeit keine Registrierung mit einem Geschäfts-, Schul- oder Unikonto. Sie müssen sich mit einem Microsoft-Konto (MSA) registrieren und dann Ihre Azure AD Mandanten mit diesem Konto verknüpfen, um Erweiterungen verwalten zu können.

Registrieren für das Microsoft Edge-Programm im Partner Center

  1. Navigieren Sie zur Partner Center-Entwickleranmeldeseite, und wählen Sie dann Partner Center aus.

  2. Wenn Sie über ein Microsoft-Konto (MSA) verfügen, verwenden Sie es, um sich bei Partner Center anzumelden. Ein Microsoft-Konto (MSA) ist ein Outlook.com-, Live.com- oder Hotmail.com konto. Füllen Sie dann das Microsoft Edge Registrierungsformular für das Programm mithilfe der folgenden Tabelle aus.

  3. Wenn Sie nicht über ein Microsoft-Konto (MSA) verfügen, erstellen Sie entweder direkt ein neues Microsoft-Konto (MSA), oder melden Sie sich mit Ihrem GitHub Konto im nächsten Schritt beim Partner Center an. Das Partner Center-Konto muss über einen primären Besitzer verfügen, bei dem es sich um ein Microsoft-Konto (MSA) handelt. Wenn Sie sich mit Ihrem vorhandenen persönlichen GitHub-Konto bei Partner Center anmelden möchten, öffnen Sie den Artikel "Veröffentlichen Microsoft Edge Erweiterungen" mithilfe eines GitHub Kontos in einer neuen Registerkarte oder einem neuen Fenster, und führen Sie die Schritte aus. Ihr GitHub Konto wird mit einem automatisch erstellten Microsoft-Konto (MSA) verknüpft, dessen Anmeldeinformationen Sie zum Registrieren für das Microsoft Edge-Programm verwenden können.

  4. Nach der Anmeldung wird ein Registrierungsformular angezeigt, um sich für das Microsoft Edge-Programm zu registrieren. Informationen zum Ausfüllen des Registrierungsformulars finden Sie im nächsten Abschnitt.

  5. Lesen und akzeptieren Sie vor dem Übermitteln Ihres Registrierungsformulars die Bedingungen der Microsoft Edge Entwicklervereinbarung.

  6. Wählen Sie " Fertig stellen" aus, um die Registrierung abzuschließen.

Ausfüllen des Registrierungsformulars

Füllen Sie die Felder des Registrierungsformulars wie folgt aus.

Land/Region des Kontos

In diesem Feld leben Sie oder Ihr Unternehmen.

Wichtig

Nach der Registrierung ist der Wert dieses Felds schreibgeschützt.

Kontotyp

Das Microsoft Edge-Programm im Partner Center bietet sowohl Einzelkonten als auch Unternehmenskonten. Die Konten werden in den folgenden Abschnitten ausführlich beschrieben. Mit beiden Kontotypen können Sie Erweiterungen für die Website Microsoft Edge Add-Ons veröffentlichen.

Wichtig

Nach der Registrierung können Sie den Wert dieses Felds nicht mehr ändern.

Einzelkonto

Ein einzelnes Konto ist für einen Entwickler geeignet, der keinem Unternehmen zugeordnet ist. Die Kontoüberprüfung ist kürzer und umfasst die Überprüfung, ob der Anzeigename des Herausgebers verfügbar ist.

Unternehmenskonto

Ein Unternehmenskonto ist einer Organisation oder einem Unternehmen zugeordnet. Der Kontoüberprüfungsprozess ist länger und umfasst die Bestätigung, dass Sie berechtigt sind, das Konto für Ihr Unternehmen zu erstellen. Die Dauer des Prozesses kann zwischen einigen Tagen und einigen Wochen liegen. Möglicherweise empfängt Ihr Unternehmen Telefonanrufe von Microsoft-Überprüfungspartnern.

Anzeigename des Herausgebers

Dieses Feld enthält den Namen, der auf der Website Microsoft Edge Add-Ons angezeigt wird. Um einen bestimmten Namen verwenden zu können, muss dieser Name verfügbar sein, und Sie müssen über die Berechtigung verfügen, ihn zu verwenden. Unternehmenskonten müssen den registrierten Unternehmensnamen Ihrer Organisation verwenden.

Die maximale Länge für dieses Feld beträgt 50 Zeichen.

Kontaktdetails

Dieses Feld enthält alle Kontaktinformationen, die Microsoft verwendet, um Sie über Kontoprobleme zu kontaktieren. Nach Abschluss der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail-Bestätigung. Für ein Unternehmenskonto müssen Sie die registrierte E-Mail-Adresse verwenden, die Ihrer Organisation zugeordnet ist.

Genehmigende Person des Unternehmens

Für ein Unternehmenskonto müssen Sie die Kontaktinformationen Ihrer genehmigenden Person angeben. Zu den Kontaktinformationen gehören Name, E-Mail-Adresse und Telefonnummer. Im Rahmen des Überprüfungsprozesses kontaktiert Microsoft die angegebene genehmigende Person des Unternehmens, um sicherzustellen, dass Ihre Erweiterung zu Ihrer Organisation gehört.

Nächste Schritte

Um Ihren Überprüfungsstatus anzuzeigen, wechseln Sie zum Partner Center , und wählen Sie dann die Kontoeinstellungen aus. Fahren Sie mit dem Erstellen, Testen und Vorbereiten Ihrer Übermittlungen fort, während Sie auf den Abschluss des Überprüfungsprozesses warten.

Weitere Informationen