Erste Schritte beim Debuggen von WebView2-Apps

Das Ziel des Microsoft Edge WebView2-Steuerelements besteht darin, das Beste aus den Features und Tools für die Web- und native App-Entwicklung zu kombinieren. Wenn Sie Ihre WebView2-App entwickeln, sollten Sie ihre App debuggen. In diesem Artikel werden die verschiedenen Tools zum Debuggen von Web- und systemeigenem Code in Ihrer WebView2-App beschrieben.

  • Microsoft Edge DevTools
  • Visual Studio
  • Visual Studio Code

Verwenden Sie Microsoft Edge Entwicklertools zum Debuggen von Webinhalten, die in WebView2-Steuerelementen angezeigt werden, auf die gleiche Weise wie für eine andere Webseite, die in Microsoft Edge angezeigt wird. Legen Sie zum Öffnen der DevTools den Fokus auf das WebView-Steuerelement fest, und verwenden Sie dann eine der folgenden Aktionen.

  • Wählen Sie F12 aus.
  • Wählen Sie Ctrl + Shift + I .
  • Öffnen Sie das Kontextmenü (rechtsklick), und wählen Sie Inspect aus.

Für weitere Informationen navigieren Sie zur DevTools-Übersicht.

DevTools-Debuggen

Weitere Informationen