Verteilen von Apps über den privaten Store

Betrifft

  • Windows 10

Wichtig

Microsoft Store für Unternehmen und Microsoft Store für Bildungseinrichtungen werden im ersten Quartal 2023 eingestellt. Sie können bis zu diesem Zeitpunkt weiterhin die aktuellen Funktionen kostenloser Apps verwenden. Weitere Informationen zu dieser Änderung finden Sie unter Microsoft Store Entwicklung für Unternehmen and Bildungseinrichtungen.

Der private Store ist ein Feature im Microsoft Store für Unternehmen und Bildungseinrichtungen, das die Organisationen während des Anmeldevorgangs erhalten. Wenn Administratoren Apps zum privaten Store hinzufügen, können diese von allen Mitarbeitern in der Organisation angezeigt und heruntergeladen werden. Ihr privater Store ist als Registerkarte in Microsoft Store App verfügbar und wird in der Regel nach Ihrem Unternehmen oder Ihrer Organisation benannt. Nur Apps mit Onlinelizenzen können dem privaten Store hinzugefügt werden.

Sie können eine App direkt beim Kauf in Ihrem privaten Store verfügbar machen oder dies später von Ihrem Inventar aus nachholen. Sobald sich die App in Ihrem privaten Store befindet, kann sie von den Mitarbeitern angefordert und installiert werden.

So erwerben Sie eine App und stellen sie in Ihrem privaten Store zur Verfügung

  1. Melden Sie sich beim Microsoft Store für Unternehmen oder beim Microsoft Store für Bildungseinrichtungen an.

  2. Klicken Sie auf eine App, wählen Sie den Lizenztyp aus, und klicken Sie auf App holen, um die App für Ihre Organisation zu erwerben.

Microsoft Store fügt die App zu Produkten und Dienstenhinzu. Klicken Sie auf Verwalten, Apps und Software, um Optionen für die App-Verteilung anzuzeigen.

So stellen Sie eine App unter „Apps und Software“ in Ihrem privaten Store zur Verfügung

  1. Melden Sie sich beim Microsoft Store für Unternehmen oder beim Microsoft Store für Bildungseinrichtungen an.

  2. Klicken Sie auf "Verwalten", und wählen Sie dann "Produkte und Dienste" aus.

  3. Klicken Sie auf die Anwendung, um die Anwendungseinstellungen zu öffnen, und wählen Sie dann die Verfügbarkeit des privaten Storesaus.

  4. Wählen Sie "Jeder" aus, um die Anwendung für alle Personen in Ihrer Organisation verfügbar zu machen.

Hinweis

Wenn Sie mit einer neuen Branchen-App arbeiten, müssen Sie warten, bis die App in Produkten & Diensten verfügbar ist, bevor Sie sie Ihrem privaten Store hinzufügen. Weitere Informationen finden Sie unter Arbeiten mit LOB-Apps.

Verfügbarkeit des privaten Stores

Sie können Sicherheitsgruppen verwenden, um den Bereich zu beschränken, auf den Benutzer eine App aus Ihrem privaten Store installieren können. Weitere Informationen finden Sie unter Verfügbarkeit des privaten Stores.

Mitarbeiter können die von den Administratoren in den privaten Store aufgenommenen Apps wie folgt anfordern.

So fordern Sie eine App aus dem privaten Store an

  1. Melden Sie sich mit Ihren Azure Active Directory-(AD-)Anmeldeinformationen an Ihrem Computer an, und starten Sie die Microsoft Store-App.
  2. Klicken Sie auf die Registerkarte Privater Store.
  3. Klicken Sie auf die zu installierende App und anschließend auf Installieren.

Verwandte Themen