Virtuelle Besuche mit Microsoft Teams und der App "Buchungen"Virtual visits with Microsoft Teams and the Bookings app

Die app "Buchungen" in Microsoft Teams bietet eine einfache Möglichkeit zum Planen von persönlichen und virtuellen Terminen wie Gesundheits Besuche, Finanzberatungen, Interviews, Kundendienst, Unterrichtsstunden und vieles mehr.The Bookings app in Microsoft Teams offers a simple way to schedule in-person and virtual appointments, such as healthcare visits, financial consultations, interviews, customer support, education office hours, and much more.

Planer können mehrere Abteilungs-und Personal Kalender sowie die Kommunikation mit internen und externen Teilnehmern aus einer einzigen Erfahrung verwalten.Schedulers can manage multiple department and staff calendars, as well as communications with internal and external attendees, from a single experience. Die virtuellen Termine selbst werden über Microsoft Teams-Besprechungen abgehalten, die robuste Videokonferenzfunktionen bieten.The virtual appointments themselves are held via Microsoft Teams Meetings, which offers robust videoconferencing capabilities.

Hinweis

Nur Planer müssen die app "Buchungen" in Teams installieren.Only schedulers need to have the Bookings app installed in Teams. Mitarbeiter, die an virtuellen Terminen teilnehmen, benötigen die APP nicht.Staff conducting or participating in virtual appointments do not need the app. Sie können einfach an Terminen aus Ihrem Outlook-oder Teams-Kalender oder über einen Link in ihrer Buchungs Bestätigungs-e-Mail teilnehmen.They can simply join appointments from their Outlook or Teams calendar or from a link in their booking confirmation email.

Voraussetzungen für die Verwendung der App "Buchungen" in TeamsPrerequisites for using the Bookings app in Teams

  • Das Exchange-Postfach muss sich in Exchange Online befinden.The Exchange mailbox must be in Exchange Online. Lokale Exchange Server-Postfächer werden nicht unterstützt.On-premises Exchange Server mailboxes are not supported.

  • Microsoft-Buchungen müssen für die Organisation aktiviert sein.Microsoft Bookings must be turned on for the organization.

  • Benutzer müssen über eine entsprechende Lizenz verfügen.Users must have an appropriate license. Office 365 a3, A5, E3 und E5 sowie Microsoft 365 Business Standard, a3, A5, E3 und E5 werden unterstützt.Office 365 A3, A5, E3, and E5, as well as Microsoft 365 Business Standard, A3, A5, E3, and E5 are supported.

  • Alle Benutzer der App "Buchungen" und alle an Besprechungen teilnehmenden Mitarbeiter müssen über eine Lizenz verfügen, die die Terminplanung für Teams unterstützt.All users of the Bookings app and all staff participating in meetings must have a license that supports Teams Meeting scheduling.

  • Ihre Systeme müssen alle Voraussetzungen für Software und Browsererfüllen.Your systems must meet all Software and browser prerequisites.

Verfügbarkeit von Buchungen in TeamsAvailability of Bookings in Teams

Die Microsoft-Buchungs-App für Teams steht auf dem Desktop und im Web zur Verfügung.Microsoft Bookings App for Teams is available on the desktop and web. Sie finden Sie unter apps in Microsoft Teams und unter Verwalten von apps innerhalb des Admin Centers von Teams.It can be found under Apps within Microsoft Teams and under Manage Apps within Teams Admin Center.

Steuern des Zugriffs auf Buchungen in Ihrer OrganisationControl access to Bookings within your organization

Es gibt mehrere Möglichkeiten, zu steuern, wer Zugriff auf die app "Buchungen" hat und welche Features für die app verfügbar sind.There are several ways to control who has access to the Bookings app and to specific features of the app. Informationen zum Aktivieren oder Deaktivieren von Microsoft-Buchungen im Microsoft 365 Admin Center sowie zum Erstellen einer APP-Richtlinie für Buchungen, mit der ausgewählte Benutzer Buchungen für Kalender erstellen können, finden Sie unter Abrufen des Zugriffs auf Microsoft-Buchungen.To learn how to turn Microsoft Bookings on or off in the Microsoft 365 admin center, as well as how to create a Bookings app policy to allow selected users to create Bookings calendars, see Get access to Microsoft Bookings. Sie können auch erfahren, wie Sie eine Teams-App-Richtlinie erstellen, um die Buchungen-App für ausgewählte Benutzer zu anheften.You can also learn how to Create a Teams app policy to pin the Bookings app for select users.

Erstellen Sie eine Personal Besprechungsrichtlinie, damit alle Personen in Ihrer Organisation automatisch zugelassen werden, um die beste Benutzerfreundlichkeit für Buchungen zu ermöglichen.To enable the best experience for Bookings, create a staff meeting policy to automatically admit Everyone in your organization . Auf diese Weise können die Mitarbeiter automatisch an dem Termin teilnehmen und die Lobby-Erfahrung für externe Teilnehmer aktivieren.This will allow staff to join the appointment automatically and enable lobby experience for external attendees. Weitere Informationen finden Sie unter Automatisches zulassen von Personen für Besprechungen.You can learn more about automatically admitting people to meetings.

Optionale Einstellung für Mitarbeiter GenehmigungenOptional staff approvals setting

Als zusätzliche Privatsphäre-Einstellung können Sie festlegen, dass die Mitarbeiter sich anmelden müssen, bevor Ihre Terminplan Verfügbarkeitsinformationen durch Buchungen freigegeben werden und bevor Sie für einen Termin gebucht werden können.As an extra privacy setting, you can choose to require staff to opt in before their schedule availability information is shared through Bookings and before they can be booked for an appointment.

Wenn Sie diese Einstellung aktivieren möchten, wechseln Sie zu den Einstellungen für Microsoft 365 Admin Center > Settings > Settings , und wählen Sie dann Buchungen aus.To enable this setting, go to Microsoft 365 admin center > Settings > Settings , then select Bookings .

Wenn diese Einstellung aktiviert ist, erhält das Personal eine e-Mail, in der Sie aufgefordert werden, die Mitgliedschaft in einem Buchungskalender zu genehmigen.With this setting turned on, staff will receive an email in which they are asked to approve membership to a booking calendar.

Dieses Feature wird nach und nach weltweit für Microsoft 365-und Office 365-Kunden eingeführt.This feature is gradually being rolled out worldwide to Microsoft 365 and Office 365 customers. Wenn in Ihrer Umgebung noch keine Optionen zur Verfügung stehen, schauen Sie bald wieder vorbei.If all options are not yet available in your environment, check back soon.

Ändern ihrer Standarddomäne beim Einrichten von Buchungs PostfächernChanging your default domain when setting up Bookings mailboxes

Beim Einrichten eines Postfachs für Buchungen wird die standardmäßige e-Mail-Domäne Ihrer Microsoft 365-oder Office 365-Organisation verwendet.When setting up a Bookings mailbox, the default email domain of your Microsoft 365 or Office 365 organization is used. Dies kann jedoch zu Problemen beim Senden von Besprechungseinladungen an externe Empfänger führen. Ihre Einladung wird möglicherweise als "Spam" gekennzeichnet und in den Junk-Ordner des Empfängers verschoben, sodass der Empfänger Ihre Einladung möglicherweise nie sehen kann.However, this can cause problems when sending meeting invites to external recipients; your invite might be flagged as spam and moved to the recipient’s junk folder, so the recipient might never see your invite.

Wir empfehlen, dass Sie vor dem Erstellen des Postfachs für Buchungen die Standarddomäne ändern.We recommend that you change the default domain prior to creating your Bookings mailbox. Informationen dazu finden Sie in den FAQ zu Domains.For information on how to do this, see the Domains FAQ.

Wenn Sie die Standarddomäne ändern müssen, nachdem das Postfach für Buchungen bereits erstellt wurde, können Sie dies mit PowerShell tun:If you need to change the default domain after your Bookings mailbox has already been created, you can do so with PowerShell:

Set-Mailbox -identity business@domain.onmicrosoft.com -WindowsEmailAddress business@domain.com -EmailAddresses business@domain.com

Weitere Informationen finden Sie in der PowerShell-Dokumentation für das Cmdlet " Satz-Postfach ".For more information, see the PowerShell documentation for the Set-Mailbox cmdlet.

Hinweis

Wenn Sie eine Exchange-Hybrid Konfiguration verwenden, empfiehlt es sich, den Nachrichtenfluss zwischen lokalen Exchange und Exchange Online beim Ändern der Standarddomäne gründlich zu testen.If you are using an Exchange hybrid configuration, we recommend that you thoroughly test mail flow between on-premises Exchange and Exchange Online when changing the default domain.

Senden von FeedbackSending feedback

Wir freuen uns über Ihr Feedback zu:We welcome your feedback on:

  • Benutzererfahrung oder einfache BedienungUser experience or ease of use
  • Funktionslücken oder fehlende FunktionalitätFeature gaps or missing functionality
  • Bugs oder ProblemeBugs or issues

Um Feedback zu senden, klicken Sie auf die Schaltfläche " Hilfe " am unteren Rand der linken Navigationsleiste von Teams, und klicken Sie dann auf Problem melden für alle Probleme.To send feedback, click the Help button near the bottom of the Teams left navigation bar, then click Report a Problem for ALL issues. Bitte beachten Sie zu Beginn Ihres Feedback-Berichts, dass Sie Feedback zu "Buchungen" senden, damit wir Buchungs Probleme einfach erkennen können.Please note at the beginning of your feedback report that you are sending feedback about "Bookings" so we can easily identify Bookings issues.

Buchungsdokumentation für EndbenutzerBookings documentation for end users