Parken und Fortsetzen von Anrufen in Microsoft Teams

Das Parken und Abrufen von Anrufen ist ein Feature, mit dem der Benutzer einen Anruf in die Warteschleife setzen kann. Wenn ein Anruf geparkt wird, generiert der Dienst einen eindeutigen Code für den Anrufabruf. Der Benutzer, der den Anruf geparkt hat, oder eine andere Person kann diesen Code dann mit einer unterstützten App oder einem unterstützten Gerät verwenden, um den Anruf abzurufen. (Details finden Sie unter Parken eines Anrufs in Teams.)

Häufige Szenarien für die Verwendung des Anruf parkens sind:

  • Ein Empfangsist telefont mit einer Person, die in einer Fabrik arbeitet. Der Empfang sagt dann den Anruf und die Codenummer über das öffentliche Adresssystem an. Der Anrufbearbeiter kann dann ein Telefon Teams in der Werkshallen nehmen und den Code zum Abrufen des Anrufs eingeben.
  • Ein Benutzer verdingt einen Anruf auf einem mobilen Gerät, weil der Geräteakku knapp wird. Der Benutzer kann dann den Code eingeben, mit dem der Anruf von einem Telefon Teams abgerufen werden kann.
  • Ein Supportmitarbeiter leitet einen Kundenanruf ab und sendet eine Ankündigung auf einem Teams-Kanal für einen Experten, der den Anruf abruft und dem Kunden hilft. Ein Experte gibt den Code in das Programm ein, Teams, um den Anruf abzurufen.

Zum Parken und Abrufen von Anrufen muss ein Benutzer ein Enterprise-VoIP und in eine Anruf parkrichtlinien eingeschlossen sein.

Hinweis

Das Parken und Abrufen von Anrufen ist nur im Teams Bereitstellungsmodus verfügbar und wird auf IP-Telefonen Skype for Business unterstützt.

Konfigurieren des Anruf parkens und Abrufens

Sie müssen ein Teams sein, um die Anruf parken und abrufen zu können. Sie ist standardmäßig deaktiviert. Sie können sie für Benutzer aktivieren und Benutzergruppen mithilfe der Anruf parkrichtlinien erstellen. Wenn Sie dieselbe Richtlinie auf eine Gruppe von Benutzern anwenden, können diese Anrufe zwischen sich selbst parken und abrufen.

Der Bereich der Anrufabrufnummern liegt standardmäßig zwischen 10 und 99. Sie können auch einen eigenen benutzerdefinierten Bereich zwischen 10 und 9999 erstellen. Beim ersten geparkten Anruf wird ein Abholcode des Bereichsanfangs (z. B. 10) gerendert. Beim nächsten geparkten Anruf wird ein Abholcode gerendert, der um 1 erhöht wird. 11 und so weiter, bis das Ende des Bereichs als Abholcode gerendert wird. Danach beginnen die gerenderten Abholcodes erneut vom Anfang des Bereichs.

Sie können ein Timeout als Anzahl von Sekunden angeben, die gewartet werden muss, bevor der geparkte Anruf abgeholt wird. Der zulässige Bereich beträgt 120 bis 1800 Sekunden, und der Standardwert ist 300 Sekunden.

Zum Festlegen des Benutzerdefinierten Parkbereichs und des Timeouts für den Park verwenden Sie die New- und Set-CsTeamsCallParkPolicy-Cmdlets, die in Teams PowerShell Module 2.6.0 oder höher verfügbar sind. (Änderungen an der benutzerdefinierten Parkbereichs- und parktimeout-Änderung lassen sich im Admin Center Teams verwalten. Beachten Sie, dass Teams Admin Center weiterhin die Standardwerte anzeigen.)

So aktivieren Sie eine Anruf parkrichtlinien:

  1. Navigieren Sie in der linken Navigationsleiste Microsoft Teams Admin Center zu Richtlinien für den Park von > Sprachanrufen.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Richtlinien verwalten auf Hinzufügen.

  3. Geben Sie der Richtlinie einen Namen, und ändern Sie dann Anruf parken zulassen auf Ein. (Der Anrufabrufbereich und das Timeout können nicht angepasst werden.)

    Screenshot der Anruf parkrichtlinieneinstellungen

  4. Klicken Sie auf Speichern.

Sie können die Richtlinie bearbeiten, indem Sie sie in der Liste auswählen und auf Bearbeiten klicken.

Damit die Richtlinie funktioniert, muss sie Benutzern zugewiesen werden. Sie können die Richtlinie einzelnen Benutzern zuweisen oder sie einer Gruppe zuweisen.

So weisen Sie einer Gruppe eine Anruf parkrichtlinie zu

  1. Klicken Sie auf der Seite Anruf parkrichtlinien auf der Registerkarte Gruppenrichtlinienzuweisung auf Gruppe hinzufügen.

  2. Suchen Sie nach der Gruppe, die Sie verwenden möchten, und klicken Sie dann auf Hinzufügen.

  3. Wählen Sie einen Rang im Vergleich zu anderen Gruppenzuordnungen aus.

  4. Wählen Sie unter Richtlinie auswählen die Richtlinie aus, der Sie diese Gruppe zuweisen möchten.

    Parkrichtlinien (Abbildung).

  5. Wählen Sie Übernehmen aus.

Parken eines Anrufs in Teams

Benutzern in Microsoft Teams Richtlinien zuweisen

New-CsTeamsCallParkPolicy

Set-CsTeamsCallParkPolicy

Grant-CsTeamsCallParkPolicy