Freigeben von Anrufen und Gruppenanrufannahme in Microsoft TeamsCall sharing and group call pickup in Microsoft Teams

Mit den Funktionen für Anruf Freigabe und Gruppenanruf-Abholung von Microsoft Teams können Benutzer Ihre eingehenden Anrufe an Kollegen weitergeben, damit die Kollegen Anrufe entgegennehmen können, die eintreten, während der Benutzer nicht verfügbar ist.The call sharing and group call pickup features of Microsoft Teams let users share their incoming calls with colleagues so that the colleagues can answer calls that occur while the user is unavailable.

Die Gruppenanruf Abholung ist weniger störend für Empfänger als andere Formen der Anruf Freigabe (wie Anrufweiterleitung oder gleichzeitiges Klingeln), da Benutzer konfigurieren können, wie Sie über einen eingehenden freigegebenen Anruf benachrichtigt werden möchten (über Audio-und visuelle Benachrichtigung, nur visuell oder Banner in der Teams-APP), und Sie können entscheiden, ob Sie Sie beantworten möchten.Group call pickup is less disruptive to recipients than other forms of call sharing (such as call forwarding or simultaneous ringing) because users can configure how they want to be notified of an incoming shared call (via audio and visual notification, visual only, or banner in the Teams app), and they can decide whether to answer it.

Um Anrufe mit anderen zu teilen, erstellt ein Benutzer eine anrufgruppe und fügt die Benutzer hinzu, deren Anrufe Sie freigeben möchten.To share calls with others, a user creates a call group and adds the users they want to share their calls with. Dann wählen Sie eine gleichzeitige Ring-oder Forward-Einstellung aus.Then they choose a simultaneous ring or forward setting. Weitere Informationen finden Sie unter Anrufweiterleitung und gleichzeitiges anrufen in Teams .See Call forwarding and simultaneous ring in Teams for details.

Wichtig

Benutzer, der Besitzer der anrufgruppe und Mitglieder der anrufgruppe müssen sich nur im Bereitstellungsmodus von Teams befinden.Users, the call group owner, and members of the call group must be in Teams Only deployment mode. Weitere Informationen zu den Bereitstellungsmodi für Teams finden Sie Untergrund Legendes zu Microsoft Teams und Skype for Business-Koexistenz und-Interoperabilität .For more details on Teams deployment modes, see Understand Microsoft Teams and Skype for Business coexistence and interoperability

Lizenz erforderlichLicense required

Für Benutzer muss Enterprise-VoIP aktiviert sein, um die Anruf Freigabe und die Gruppenanruf Abholung einzurichten und zu verwenden.Users must be Enterprise Voice enabled to set up and use call sharing and group call pickup. Weitere Informationen zum Lizenzierungsmodell finden Sie in der Microsoft Teams-Dienstbeschreibung.For additional details on the licensing model, see Microsoft Teams service description.

Konfigurieren der Gruppenanruf AbholungConfigure group call pickup

Um die Gruppenanruf Abholung einzurichten, konfiguriert ein Benutzer zuerst eine anrufgruppe (Dies ist nicht dasselbe wie eine Sicherheitsgruppe oder eine Microsoft 365-Gruppe) und fügt dann die Benutzer hinzu, für die Sie Ihre Anrufe freigeben möchten.To set up group call pickup, a user first configures a call group (this is not the same as a security group or a Microsoft 365 group), and then adds the users they want to share their calls with. Dann wählen Sie eine gleichzeitige Klingel-oder Anruf Weiterleitungseinstellung.Then, they choose a simultaneous ring or call forward setting. Weitere Informationen und schrittweise Anleitungen finden Sie unter Anrufweiterleitung und gleichzeitiges anrufen in Teams.For more information and step-by-step procedures, see Call forwarding and simultaneous ring in Teams.

Anrufgruppen Erstellung und Benachrichtigungseinstellungen sind benutzergesteuerte Funktionen. Administratoren müssen diese Features nicht für Ihre Benutzer konfigurieren.Call group creation and notification preferences are user-driven features; administrators do not have to configure these features for their users. Anrufgruppen können nicht aus Sicherheitsgruppen oder Microsoft 365-Gruppen erstellt werden. Sie müssen in Teams erstellt werden.Call groups cannot be created from security groups or Microsoft 365 groups; they must be created in Teams.

Administratoren sollten Anrufgruppen über die TeamsCallingPolicy- AllowCallGroups -Einstellung für einen Benutzer aktivieren.Admins should enable call groups via the TeamsCallingPolicy AllowCallGroups setting for a user. Administratoren können dies auch über das Team-Administratorportal aktivieren.Admins can also enable this via Teams Admin portal. Darüber hinaus kann der konfigurierte Benutzer seine Anrufgruppen auch direkt über den Client konfigurieren.In addition, the configured user can also configure their call groups via the client directly. Administratoren oder Endbenutzer können die Konfiguration nicht voneinander blockieren, aber Teams-Administratorportal und Teams-Client sollten diese Beziehung an beiden Stellen genau anzeigen.Admin or end users cannot block the configuration by each other, but Teams Admin portal and Teams client should show this relationship accurately in both places.

Wichtig: Wenn Administratoren Anrufgruppen für Benutzer deaktivieren (nachdem Sie aktiviert wurde und die Anrufgruppen Beziehungen konfiguriert sind), müssen die Administratoren die Anrufgruppen Beziehungen für Benutzer im Team Admin Center bereinigen, um ein fehlerhaftes Anrufrouting zu vermeiden.Important: When admins turn off call groups for users (after it has been turned on and the call group relationships are configured), the admins have to clean up the call group relationships for users in the Teams admin center to avoid incorrect call routing.

EinschränkungenLimitations

Ein Mandant kann maximal 32.768 Anrufgruppen enthalten.A tenant can contain a maximum of 32,768 call groups. In jeder anrufgruppe können maximal 25 Benutzer vorhanden sein.There can be a maximum of 25 users in each call group.

Weitere InformationenMore information

Anrufweiterleitung und gleichzeitiges Klingeln in TeamsCall forwarding and simultaneous ring in Teams