Einrichten Microsoft Teams Besprechungs-Add-Ons für Google Workspace

Mithilfe des Microsoft Teams-Add-Ons können Benutzer von Google-Kalendern Besprechungen planen und Microsoft Teams direkt aus Google Workspace teilnehmen. Benutzer erhalten Zugriff auf Teams Besprechungsfunktionen wie Video- und Audiokonferenzen, Bildschirmfreigabe, Besprechungschat, digitale Whiteboards und vieles mehr. Bleiben Sie in Verbindung und organisiert, um am Arbeitsplatz, in der Schule und im Leben mehr zusammen zu tun.

Das Microsoft Teams Besprechungs-Add-On für Google Workspace muss von einem Teams-Administrator aktiviert werden, bevor Mandantenbenutzer auf die App zugreifen können.

Aktivieren oder Deaktivieren Microsoft Teams Besprechungs-Add-Ons für Google Workspace im Azure-Portal

Als Mandantenadministrator können Sie über das Azure-Portal ein Microsoft Teams-Besprechungs-Add-On für Google Workspace aus dem Administratorkonto Ihrer Organisation aktivieren oder deaktivieren.

Das Add-On ist standardmäßig aktiviert.

  1. Melden Sie sich beim Azure-Portal an.

  2. Wählen Enterprise Alle Anwendungen > aus.

  3. Suchen Sie Microsoft Teams Für Google Workspace nach dem Add-On für Besprechungen.

    Azure-Portal mit allen Anwendungen.

  4. Wählen Sie Ja aus.

    Azure-Portal mit den Google Workspace-Eigenschaften.

  5. (Optional) Um das Add-On zu deaktivieren, wählen Sie in Schritt 4 nein statt Ja aus.

Deaktivieren Microsoft Teams Besprechungs-Add-Ons für Google Workspace mithilfe von PowerShell

Connect-AzureAD

$displayName = 'Microsoft Teams meeting add-on for Google Workspace'
$appId = '7969c887-ba98-48bb-8832-6c9239929d7c'

# Check if a service principal already exists for the app
$servicePrincipal = Get-AzureADServicePrincipal -Filter "appId eq '$appId'"
if ($servicePrincipal) {
    # Service principal exists already, disable it
    Set-AzureADServicePrincipal -ObjectId $servicePrincipal.ObjectId -AccountEnabled $false
    Write-Host "Disabled existing Service Principal \n"
} else {
    # Service principal does not yet exist, create it and disable it at the same time
    New-AzureADServicePrincipal -AppId $appId -DisplayName $displayName
    $servicePrincipal = New-AzureADServicePrincipal -AppId $appId -DisplayName $displayName -AccountEnabled $false
    Write-Host "Created and disabled the Service Principal \n"
}

Weitere Informationen finden Sie unter Erstellen eines Azure-Dienstprinzipals mit Azure PowerShell.

Löschen des Microsoft Teams Besprechungs-Add-Ons für Google Workspace

Anweisungen dazu finden Sie in der Google-Dokumentation Löschen einer Google Workspace Marketplace-App.