Verwalten von Telefonnummern für Anrufplan

Es gibt vier Möglichkeiten, Telefonnummern für Benutzer (Abonnent) und Dienste (gebührenpflichtige und gebührenfreie) Telefonnummern für den Anrufplan zu erhalten:

Wichtig

Für neue Telefonnummern in Australien siehe Telstra Voice Services. Neue Telefonnummern in Japan finden Sie unter SoftBank Voice Services.


Wenn Sie wissen, nach welcher Art von Formularen Sie suchen, wählen Sie in der Dropdownliste das Land/die Region aus, in dem bzw. der Sie Nummern erhalten möchten.

Wählen Sie Ihr Land oder Ihre Region aus, um die herunterladbaren PDF LOA-Formulare zu finden, die Sie benötigen.


Formulare für Nummernanforderung

In den folgenden Abschnitten werden die Anforderungsformulare für neue Nummern und zum Übertragen vorhandener Nummern beschrieben.

Anfordern von Formularen für neue Telefonnummern

In jedem Land bzw. jeder Region gibt es unterschiedliche Anweisungen, unterschiedliche Arten von Telefonnummern (geografisch/nicht orts- und dienstfrei) sowie Regeln/Vorschriften für das Abrufen von Telefonnummern, damit sie in der Region verwendet werden Microsoft Teams.

Manchmal können Sie (je nach Land oder Region) über das Microsoft Teams Admin Center keine neuen Telefonnummern für Benutzer (Abonnenten) oder Dienste (gebührenpflichtig oder gebührenfrei) erhalten, oder Sie benötigen bestimmte Telefonnummern (Vanity-Anfragen) oder bestimmte Vorwahlnummern.

Wenn ja, müssen Sie das richtige PDF LOA-Formular (pro Land oder Region und Art der Telefonnummern) herunterladen und an uns senden. Unser Service Desk nimmt die Anfrage von dort ab und beginnt mit der Bearbeitung Ihrer Anfrage.

Genehmigungsschreiben zum Übertragen/Portieren vorhandener Telefonnummern

Wenn Sie Ihre vorhandenen Telefonnummern von einem anderen Dienstanbieter zu Teams übertragen/portieren müssen, müssen Sie uns eine Genehmigungsschreiben (Letter of Authorization; LOA) herunterladen, ausfüllen und uns senden. Mit dem LOA erhält Microsoft die Berechtigung, in Ihrem Auftrag vorhandene Nummern von einem anderen Dienstanbieter an Teams.

Senden Sie uns bitte einen LOA, wenn Sie derzeit über Folgendes bei einem anderen Netzbetreiber verfügen:

  • Telefonnummern von Benutzern (Abonnenten).
  • Servicenummern (gebührenpflichtig) für Audiokonferenzbrücken, automatische Telefonkonferenzen oder Anrufwarteschleifen.
  • Toll-Free Telefonnummern.
  • Mehr als 999 Benutzertelefonnummern, die Sie übertragen/portieren müssen, aber nicht im Microsoft Teams Admin Center über den Assistenten zum Portieren lokaler Rufnummern erhalten können.

Nachdem Sie Ihren ausgefüllten und signierten LOA ausgefüllt haben, wenden Sie sich bitte an unseren TNS Service Desk, damit wir Ihnen helfen können.

Benötigen Sie weitere Unterstützung?

Wenn Sie Unterstützung benötigen, wenden Sie sich an den TNS Service Desk.

Weitere Ressourcen

Nutzungsbedingungen für Notrufe

Haftungsausschlussbezeichnung für Notrufe