Verwalten von Power Platform-apps im Microsoft Teams Admin CenterManage Power Platform apps in the Microsoft Teams admin center

Power Platform-apps in TeamsPower Platform apps in Teams

In diesem Artikel erhalten Sie einen Überblick über das Verwalten von Power Platform -apps, die Teams im Microsoft Teams Admin Center hinzugefügt wurden.This article gives you an overview of how to manage Power Platform apps added to Teams in the Microsoft Teams admin center.

Power apps ist eine Anwendungsentwicklungsumgebung mit geringem Code/ohne Code, die Entscheidungsträger in Ihrer Organisation zum Erstellen benutzerdefinierter Apps verwenden können, die eine Verbindung mit ihren Geschäftsdaten herstellen.Power Apps is a low-code/no-code application development environment that makers in your organization can use to build custom apps that connect to your business data. Power Virtual Agents ist eine nicht-Code-bot-Gebäudeumgebung für Entscheidungsträger, um leistungsfähige Bots zu erstellen.Power Virtual Agents is a no-code bot building environment for makers to create powerful bots. Durch die Integration von Power-Platform-apps in Teams können Unternehmen Geschäftsprozesse rationalisieren, auf sich verändernde geschäftliche Anforderungen schneller reagieren, um eine größere Zusammenarbeit zu fördern sowie benutzerdefinierte Lösungen zu erstellen und freizugeben, um produktiver zu arbeiten.With the integration of Power Platform apps into Teams, organizations can streamline business processes, respond to changing business needs more rapidly to drive greater collaboration, and create and share custom solutions to be more productive.

Power Platform-apps, die von Entscheidungsträgern in Ihrer Organisation erstellt wurden, werden automatisch zu Teams hinzugefügt.Power Platform apps created by makers in your organization are automatically added to Teams. Entscheidungsträger können mithilfe der Freigabefunktion in Power apps und der Freigabefunktion in Power Virtual Agentssteuern, wer auf Ihre App zugreifen kann.Makers can control who can access their app by using the sharing feature in Power Apps and the sharing feature in Power Virtual Agents.

Wenn eine Power Platform-App erstellt oder freigegeben wird, können Benutzer Sie auf der Seite "Apps" anzeigen und installieren, indem Sie **für *Ihren Organisationsnamen***, der > von ihren Kollegen erstellt wurde, auf "erstellt" klicken.When a Power Platform app is created or shared, users can view and install it on the Apps page by going to Built for Your Organization Name > Built by your colleagues. (Es kann einige Minuten dauern, nachdem eine App erstellt oder freigegeben wurde, damit die app hier angezeigt wird.)(It might take a few minutes after an app is created or shared for the app to appear here.)

:::image type="content" source="media/manage-power-platform-apps-apps-page.png" alt-text="Screenshots der Seite "Apps" mit Power Platform-apps, die von ihren Kollegen erstellt wurden":::

Ein Benutzer sieht eine Power Platform-App , die von ihren Kollegen erstellt wird, wenn die APP eine der folgenden Bedingungen erfüllt.A user will see a Power Platform app in Built by your colleagues if the app meets one of the following conditions.

Power-appsPower Apps Power Virtual-AgentsPower Virtual Agents
  • Der Benutzer hat die App erstellt.The user created the app.
  • Die APP wurde direkt für den Benutzer freigegeben.The app was shared directly with the user.
  • Der Benutzer hat die APP zuletzt verwendet.The user recently used the app.
  • Der Benutzer hat den bot erstellt.The user created the bot.
  • Der Bot ist Eigentum eines Teams, in dem der Benutzer Mitglied ist.The bot is owned by a team the user is a member of.

Benutzer installieren Power Platform-apps auf die gleiche Weise wie jede andere Teams-app.Users install Power Platform apps in the same way they install any other Teams app. Beachten Sie, dass Benutzer nur apps in dem Kontext installieren können, in dem Sie über Berechtigungen verfügen, beispielsweise ein Team, dem Sie angehören, ein Chat, zu dem Sie gehören, oder Ihr persönlicher Bereich.Keep in mind that users can only install apps to the context to which they have permissions, for example, a team they own, a chat that they're a part of, or their personal scope.

Verwalten des Zugriffs auf Power Platform-apps im Microsoft Teams Admin CenterManage access to Power Platform apps in the Microsoft Teams admin center

Als Administrator können Sie steuern, ob Power Platform-apps in Teams von ihren Kollegen auf der Seite "Apps" erstellt werden.As an admin, you can control whether Power Platform apps are listed in Built by your colleagues on the Apps page in Teams. Auf der Seite " apps verwalten " oder für bestimmte Benutzer, die App-Berechtigungsrichtlinienverwenden, können Sie alle apps, die in Power-Apps oder in allen Apps erstellt wurden, in Power Virtual Agents auf Organisationsebene erstellen.You can collectively block or allow all apps created in Power Apps or all apps created in Power Virtual Agents at the org level on the Manage apps page or for specific users using app permission policies.

Die apps im App Store der freigegebenen Power apps -und Shared Power Virtual Agent -apps stellen alle apps dar, die auf dieser bestimmten Plattform erstellt wurden.The Shared Power Apps and Shared Power Virtual Agent Apps apps in your organization's app store represent all apps created on that particular platform. Wenn Sie eine oder beide dieser Apps auf Organisationsebene oder für bestimmte Benutzer blockieren, können diese Benutzer keine apps von diesen Plattformen sehen, die von ihren Kollegen erstellt wurden, und können diese nicht in Teams installieren.If you block one or both these apps at the org level or for specific users, those users can't see any apps from those platforms in Built by your colleagues and can't install them in Teams.

Beachten Sie, dass Sie den Zugriff auf alle apps steuern können, die in Power apps und Power Virtual-Agents erstellt wurden, aber Sie können einzelne apps nicht zulassen oder blockieren.Keep in mind that you can control access to all apps created in Power Apps and Power Virtual Agents but you can't allow or block individual apps. Entscheidungsträger entscheiden, wer auf die apps zugreifen kann, die Sie über das Freigabefeature in Power apps und Power Virtual-Agents erstellen.Makers decide who can access the apps they create through the sharing feature from within Power Apps and Power Virtual Agents. Wenn ein Hersteller eine APP freigegeben hat, die Sie in Power Virtual Agents mit einem Benutzer erstellt haben, und Sie für diesen Benutzer freigegebene Power Virtual Agents-apps blockiert haben, ist der Benutzer nicht in der Lage, Apps von dieser Plattform in Teams anzuzeigen oder zu installieren.If a maker shared an app they created in Power Virtual Agents with a user and you blocked Shared Power Virtual Agents Apps for that user, the user won't be able to see or install any apps from that platform in Teams.

Wenn ein Benutzer auf apps von Power Apps oder Power Virtual Agents zugreifen darf und Sie den Benutzer dann daran hindern, auf apps von einer oder beiden dieser Plattformen zuzugreifen, kann der Benutzer weiterhin auf die von Ihnen installierten Power Platform-apps zugreifen und diese verwenden, bevor Sie die APP oder die apps blockiert haben.If a user is allowed to access apps from Power Apps or Power Virtual Agents, and you then block the user from accessing apps from one or both these platforms, the user can still access and use the Power Platforms apps that they installed before you blocked the app or apps. Der Benutzer kann jedoch keine apps mehr von diesen Plattformen sehen oder installieren, die von ihren Kollegen erstellt wurden.However, the user can no longer see or install any apps from those platforms in Built by your colleagues.

Hinweis

Die Einstellung " Interaktion mit benutzerdefinierten apps auf Organisationsebene zulassen" auf der Seite " apps verwalten " gilt für alle Personen in Ihrer Organisation und steuert, ob Sie mit benutzerdefinierten apps interagieren können.The Allow interaction with custom apps org-wide app setting on the Manage apps page applies to everyone in your organization and governs whether they can interact with custom apps. Organisationsweite App-Einstellungen Regeln das Verhalten für alle Benutzer und überschreiben alle anderen APP-Berechtigungsrichtlinien, die Benutzern zugewiesen sind.Org-wide app settings govern the behavior for all users and override any other app permission policies assigned to users. Diese Einstellung ist standardmäßig aktiviert.By default, this setting is turned on. Wenn diese Einstellung deaktiviert ist, können Benutzer in Ihrer Organisation keine benutzerdefinierten apps sehen oder installieren, einschließlich Power Platform-apps.If this setting is turned off, users in your organization can't see or install any custom apps, including Power Platform apps. Weitere Informationen finden Sie unter Verwalten von organisationsweiten App-Einstellungen.To learn more, see Manage org-wide app settings.

Zulassen oder Blockieren von Power Platform-Apps für Ihre OrganisationAllow or block Power Platform apps for your organization

Standardmäßig sind freigegebene Power apps -und Shared Power Virtual Agent-apps für alle Teams-Benutzer in Ihrer Organisation zugelassen.By default, Shared Power Apps and Shared Power Virtual Agent Apps are allowed for all Teams users in your organization. Sie können Sie auf der Organisationsebene auf der Seite " apps verwalten " im Microsoft Teams Admin Center blockieren oder zulassen.You can block or allow them at the org level on the Manage apps page of the Microsoft Teams admin center.

  1. Navigieren Sie in der linken Navigationsleiste des Microsoft Teams Admin Center zu Teams apps > Verwalten von apps.In the left navigation of the Microsoft Teams admin center, go to Teams apps > Manage apps. Sie müssen ein globaler Administrator oder Team Dienstadministrator sein, um auf die Seite zugreifen zu können.You must be a global admin or Teams service admin to access the page.

  2. Führen Sie in der Liste der apps eine der folgenden Aktionen aus:In the list of apps, do one of the following.

    :::image type="content" source="media/manage-power-platform-apps-manage-apps.png" alt-text="Screenshot der Seite "Apps verwalten" mit freigegebenen Power Platform-apps":::

    • Wenn Sie apps, die in Power Apps oder Power Virtual-Agents erstellt wurden, für alle Benutzer in Ihrer Organisation blockieren möchten, suchen Sie nach freigegebenen Power apps oder virtuellen Agent-apps, wählen Sie Sie aus, und klicken Sie dann auf blockieren.To block apps created in Power Apps or Power Virtual Agents for all users in your organization, search for Shared Power Apps or Shared Power Virtual Agent Apps, select it, and then click Block.
    • Wenn Sie apps, die in Power Apps oder Power Virtual-Agents erstellt wurden, für alle Benutzer in Ihrer Organisation zulassen möchten, suchen Sie nach freigegebenen Power apps oder Virtual Agent-Apps für gemeinsame Power, wählen Sie Sie aus, und klicken Sie dann auf zulassen.To allow apps created in Power Apps or Power Virtual Agents for all users in your organization, search for Shared Power Apps or Shared Power Virtual Agent Apps, select it, and then click Allow.

Zulassen oder Blockieren von Power Platform-Apps für bestimmte BenutzerAllow or block Power Platform apps for specific users

Wenn Sie bestimmten Benutzern in Ihrer Organisation den Zugriff auf apps erlauben oder blockieren möchten, die in Power Apps oder Power Virtual-Agents erstellt wurden, erstellen Sie eine oder mehrere benutzerdefinierte App-Berechtigungsrichtlinien, und weisen Sie diese zu.To allow or block specific users in your organization from accessing apps created in Power Apps or Power Virtual Agents, create and assign one or more custom app permission policies.

Wenn Sie beispielsweise verhindern möchten, dass bestimmte Benutzer auf apps zugreifen können, die in Power Apps erstellt wurden, erstellen Sie eine benutzerdefinierte App-Berechtigungsrichtlinie, um freigegebene Power appszu blockieren, und weisen Sie die Richtlinie diesen Benutzern zu.For example, to block specific users from accessing apps created in Power Apps, create a custom app permission policy to block Shared Power Apps, and then assign the policy to those users.

Screenshot einer benutzerdefinierten Beispiel-App-Berechtigungsrichtlinie mit blockierten freigegebenen Power apps

Verwenden von Überwachungsprotokollen zum Untersuchen der Power Platform-InstallationsaktivitätenUse audit logs to investigate Power Platform installation activity

Sie können Überwachungsprotokolle für Teams verwenden, um Ereignisse zu untersuchen, bei denen Benutzer Power Platform-Apps über den Abschnitt " von ihren Kollegen erstellt " auf der Seite "Apps" in Microsoft Teams installiert haben.You can use audit logs for Teams to investigate events where users installed Power Platform apps from the Built by your colleagues section of the Apps page in Teams. Durchsuchen Sie dazu das Überwachungsprotokoll für das installierte App Teams-Ereignis (unter dem AppInstalled -Vorgang) für einen bestimmten Benutzer oder eine Gruppe von Benutzern.To do this, search the audit log for the Installed app Teams event (under the AppInstalled operation) for a given user or set of users. Suchen Sie nach dem TemplatedInstance -Wert unter der AppDistributionMode -Eigenschaft in den Details eines bestimmten Datensatzes, um apps zu finden, die im Abschnitt " von ihren Kollegen erstellt " installiert sind.To find apps installed from the Built by your colleagues section, look for the TemplatedInstance value under the AppDistributionMode property in a given record's details.

Hinweis

Sie können Überwachungsdatensätze im CSV-Format exportieren, um die Filterung zu vereinfachen.You can export audit records in CSV format for easier filtering.