Erstellen eines Bots für Microsoft TeamsCreate a bot for Microsoft Teams

Tipp

Suchen Sie nach einer schnelleren Möglichkeit für die ersten Schritte?Looking for a faster way to get started? Erstellen Sie einen Bot unter Verwendung des Microsoft Teams-Toolkits.Create a bot using the Microsoft Teams Toolkit.

Zum Erstellen eines dialogorientierten Bots müssen die folgenden Schritte ausführen:You'll need to complete the following steps to create a conversational bot:

  1. Vorbereiten Ihrer Entwicklungsumgebung.Prepare your development environment.
  2. Erstellen Ihres Webdiensts.Create your web service.
  3. Registrieren Ihres Webdiensts als Bot bei Microsoft Bot Framework.Register your web service as a bot with Microsoft Bot Framework.
  4. Erstellen Ihres App-Manifests -Pakets.Create your app manifest and your app package.
  5. Hochladen Ihres Pakets in Microsoft Teams.Upload your package to Microsoft Teams.

Die Erstellung Ihres Webdiensts, seine Registrierung und die Erstellung Ihres App-Pakets bei Bot Framework können in beliebiger Reihenfolge erfolgen. Da die drei Teile aber stark miteinander verwoben sind, müssen Sie stets die jeweils anderen Teile aktualisieren, ganz gleich, in welcher Reihenfolge Sie die Schritte ausführen.Creating your web service, registering your web service, and creating your app package, with the Bot Framework can be done in any order; however, because the three pieces are so intertwined, no matter in which order you do them, you'll need to return to update the others. Für Ihre Registrierung ist der Messagingendpunkt aus Ihrem bereitgestellten Webdienst erforderlich, und Ihr Webdienst benötigt die ID und das Kennwort, die bei Ihrer Registrierung erstellt wurden.Your registration needs the messaging endpoint from your deployed web service and your web service needs the ID and password created from your registration. Für Ihr App-Manifest benötigen Sie zudem die Registrierungs-ID, um Teams mit Ihrem Webdienst zu verbinden.Your app manifest also needs the registration ID to connect Teams to your web service.

Beim Erstellen des Bots wechseln Sie regelmäßig zwischen dem Ändern des App-Manifests und dem Bereitstellen von Code in Ihrem Webdienst hin und her.As you're building your bot, you'll regularly move between changing your app manifest and deploying code to your web service. Wenn Sie mit dem App-Manifest arbeiten, denken Sie daran, dass Sie die JSON-Datei entweder manuell bearbeiten oder Änderungen über App Studio vornehmen können.When working with the app manifest, keep in mind you can either manually manipulate the JSON file, or make changes through App Studio. So oder so müssen Sie Ihre App in Teams erneut bereitstellen (hochladen), wenn Sie eine Änderung am Manifest vornehmen. Bei der Bereitstellung von Änderungen an Ihrem Webdienst ist dies jedoch nicht erforderlich.Either way, you'll need to re-deploy (upload) your app in Teams when you make a change to the manifest; however, there's no need to do so when you deploy changes to your web service.

Weitere Informationen zu Bot Framework finden Sie in Bot Framework-Dokumentation.See the Bot Framework Documentation for additional information on the Bot Framework.

Vorbereiten der EntwicklungsumgebungPrepare your development environment

Das erste, was Sie tun müssen, ist die Vorbereitung Ihrer Entwicklungsumgebung.The first thing you'll need to do is prepare your development environment. Sie müssen sicherstellen, dass das Hochladen von benutzerdefinierten Apps für die Office 365 Organisation aktiviert ist, in der Sie Ihre APP erstellen möchten.You'll need to make sure custom app uploading is enabled for the Office 365 organization you want to build your app in. Wenn Sie einen dedizierten Entwicklungsmandanten benötigen, können Sie sich für das Office 365 Entwicklerprogrammregistrieren.If you need a dedicated development tenant, you can sign up for the Office 365 developer program. Weitere Informationen finden Sie unter Einrichten der Entwicklungsumgebung.For additional information see Setup your development environment.

Erstellen Ihres WebdienstsCreate your web service

Das Herzstück Ihres Bots ist Ihr Webdienst.The heart of your bot is your web service. Er definiert eine einzelne Route (in der Regel /api/messages), auf der alle Anforderungen empfangen werden.It will define a single route, typically /api/messages, on which to receive all requests. Bei Beginn stehen Ihnen einige Optionen zur Auswahl:To get started, you have a few options to choose from:

  • Starten Sie mit dem Beispiel eines dialogorientierten Bots für Teams entweder in C#/dotnet oder JavaScript.Start with the Teams conversation bot sample in either C#/dotnet or JavaScript.
  • Wenn Sie JavaScript wählen, verwenden Sie den Yeoman-Generator für Microsoft Teams zum Erstellen Ihrer Teams-App, einschließlich des Webdiensts.If you're using JavaScript, use the Yeoman Generator for Microsoft Teams to scaffold your Teams app, including your web service. Dies ist besonders hilfreich, wenn Sie eine Teams-App erstellen, die mehr als nur einen dialogorientierten Bot enthält.This is particularly helpful when building a Teams app that contains more than just a conversational bot.
  • Erstellen Sie Ihren Webdienst von Grund auf neu.Create your web service from scratch. Sie können das Bot Framework-SDK für Ihre Sprache hinzufügen oder direkt mit den JSON-Nutzlasten arbeiten.You can choose to add the Bot Framework SDK for your language, or you can work directly with the JSON payloads.

Registrieren Ihres Webdiensts bei Bot FrameworkRegister your web service with the Bot Framework

Wichtig

Achten Sie bei der Registrierung Ihres Webdiensts darauf, dass Sie den Anzeigenamen auf den gleichen Namen festlegen, den Sie in Ihrem App-Manifest als Kurzname verwendet haben.When registering your web service, be sure to set the Display name to the same name you used for your Short name in your app manifest. Wenn Ihre App entweder durch direktes Hochladen oder über den App-Katalog einer Organisation verteilt wird, verwenden Nachrichten, die von Ihrem Bot an eine Unterhaltung gesendet werden, den Anzeigenamen der Registrierung und nicht den Kurznamen der App.When your app is distributed by either direct uploading or through an organization's app catalog, messages sent to a conversation by your bot will use the registration's Display name rather than the app's Short name.

Wenn Sie Ihren Webdienst bei Bot Framework registrieren, wird ein sicherer Kommunikationskanal zwischen dem Teams-Client und Ihrem Webdienst bereitgestellt.Registering your web service with the Bot Framework provides a secure communication channel between the Teams client and your web service. Der Team-Client und Ihr Webdienst kommunizieren niemals direkt.The Teams client and your web service never communicate directly. Stattdessen werden Nachrichten über Bot Framework Service geroutet (Microsoft Teams verwendet eine separate Instanz dieses Diensts, die mit Office 365-Standards kompatibel ist).Instead, messages are routed through the Bot Framework Service (Microsoft Teams uses a separate instance of this service that is compliant with Office 365 standards).

Sie haben zwei Optionen, wenn Sie Ihren Webdienst bei Bot Framework registrieren.You have two options when registering your web service with the Bot Framework. Sie können entweder App Studio oder das Legacy-Portal verwenden, um ihren Bot ohne ein Azure-Abonnement zu registrieren.You can use either App Studio or the legacy portal to register your bot without using an Azure subscription. Oder, wenn Sie bereits über ein Azure-Abonnement verfügen (bzw. bereit sind, ein Abonnement zu erstellen), können Sie Ihren Webdienst über das Azure-Portal registrieren.Or, if you already have an Azure subscription (or don't mind creating one), you can use the Azure portal to register your web service.

Ohne Azure-AbonnementWithout an Azure subscription

Wenn Sie Ihre Bot-Registrierung nicht in Azure erstellen möchten, müssen Sie entweder diesen Link (https://dev.botframework.com/bots/new) oder App Studio verwenden.If you do not wish to create your bot registration in Azure, you must use either this link - https://dev.botframework.com/bots/new, or App Studio. Wenn Sie im Bot Framework-Portal auf die Schaltfläche Bot erstellen klicken, erstellen Sie Ihre Bot-Registrierung in Microsoft Azure und müssen ein Azure-Abonnement bereitstellen.If you click on the Create a bot button in the Bot Framework portal, you will create your bot registration in Microsoft Azure, and will need to provide an Azure subscription. Um Ihre Registrierung nach der Erstellung zu verwalten oder zu einem Azure-Abonnement zu migrieren, wechseln Sie zu https://dev.botframework.com/bots.To manage your registration or migrate it to an Azure subscription after creation go to: https://dev.botframework.com/bots.

Wenn Sie die Eigenschaften einer vorhandenen Bot Framework-Registrierung, die nicht in Azure registriert ist, bearbeiten, wird eine Spalte "Migrationsstatus" und eine blaue Schaltfläche "Migrieren" angezeigt, über die Sie zum Microsoft Azure-Portal gelangen.When you edit the properties of an existing Bot Framework registration not registered in Azure, you'll see A "Migration status" column and a blue "Migrate" button that will take you to the Microsoft Azure portal. Wählen Sie die Schaltfläche "Migrieren" nicht aus, es sei denn, Sie möchten die Migration ausführen.Don't select the "Migrate" button unless that's what you want to do. Wählen Sie stattdessen den Namen des Bots aus. Sie können nun dessen Eigenschaften bearbeiten:Instead, select the name of the bot and you can edit its properties:

Bearbeiten von Bot-Eigenschaften

Szenarien, in denen Ihre Bot-Registrierung in Azure erfolgen muss (entweder durch Erstellung im Azure-Portal oder durch Migration):Scenarios when you must have your bot registration in Azure (either by creating it in the Azure portal or via migration):

  • Sie möchten OAuthPrompt von Bot Framework zur Authentifizierung verwenden.You want to use the Bot Framework's OAuthPrompt for authentication.
  • Sie möchten weitere Kanäle wie "Web Chat", "Direct Line" oder "Skype" aktivieren.You want to enable additional channels like Web Chat, Direct Line, or Skype.

Verwenden von App StudioUsing App Studio

App Studio ist eine Teams-Anwendung, die Sie bei der Erstellung von Teams-Apps unterstützt, beispielsweise beim Registrieren Ihres Webdiensts als Bot, beim Erstellen eines App-Manifests und App-Pakets und beim Aktualisieren von Einstellungen und Konfigurationen.App Studio is a Teams application that helps you build Teams apps, including registering your web service as a bot, creating an app manifest and your app package, and updating settings and configurations. App Studio enthält außerdem eine React-Steuerelementbibliothek sowie konfigurierbare Beispiele für Karten.It also contains a React control library and configurable samples for cards. Siehe Erste Schritte mit Teams App Studio.See Getting started with Teams App Studio.

Denken Sie daran: Wenn Sie Ihren Webdienst mit App Studio registrieren, müssen Sie zu https://dev.botframework.com/bots wechseln, um Ihre Registrierung zu verwalten.Remember, if you use App Studio to register your web service you'll need to go to https://dev.botframework.com/bots to manage your registration.

Im Legacy-PortalIn the legacy portal

Erstellen Sie Ihre Bot-Registrierung mit diesem Link: https://dev.botframework.com/bots/new.Create your bot registration using this link: https://dev.botframework.com/bots/new. Achten Sie darauf, dass Sie Microsoft Teams nach der Erstellung Ihres Bots aus der Liste der empfohlenen Kanäle als Kanal hinzufügen.Be sure to add Microsoft Teams as a channel from the featured channels list after creating your bot. Sie können eine von Ihnen generierte Microsoft-App-ID wiederverwenden, wenn Sie Ihr App-Paket/-Manifest bereits erstellt haben.Feel free to re-use any Microsoft App ID you generated if you've already created your app package/manifest.

Bot Framework-Registrierungsseite

Mit Azure-AbonnementWith an Azure subscription

Sie können Ihren Webdienst auch registrieren, indem Sie im Azure-Portal eine Registrierungs Ressource für Bot-Kanäle erstellen.You can also register your web service by creating a Bot Channels Registration resource in the Azure portal.

  1. Wählen Sie im Azure-Portalunter Azure Services die Option Ressource erstellenaus.In the Azure portal, under Azure services, select Create a resource.

  2. Geben Sie in das Suchfeld "bot" ein.In the search box enter "bot". Wählen Sie in der Dropdownliste die Option bot Channels Registrationaus.And in the drop-down list, select Bot Channels Registration.

  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche Erstellen .Select the Create button.

  4. Geben Sie im Blade für die bot-Kanal Registrierung die angeforderten Informationen zu Ihrem bot an.In the Bot Channel Registration blade, provide the requested information about your bot.

  5. Lassen Sie das Feld Messaging-Endpunkt jetzt leer, geben Sie nach der Bereitstellung des bot die erforderliche URL ein.Leave the Messaging endpoint box empty for now, you will enter the required URL after deploying the bot. Die folgende Abbildung zeigt ein Beispiel für die Registrierungseinstellungen:The following picture shows an example of the registration settings:

    Registrierung von bot-App-Kanälen

  6. Klicken Sie auf Microsoft App-ID und Kennwort , und erstellen Sie dann neue.Click Microsoft App ID and password and then Create New.

  7. Klicken Sie im Link zum App-Registrierungs Portal auf APP-ID erstellen .Click Create App ID in the App Registration Portal link.

  8. Klicken Sie im Fenster angezeigte App-Registrierung oben links auf die Registerkarte neue Registrierung .In the displayed App registration window, click the New registration tab in the upper left.

  9. Geben Sie den Namen der bot-Anwendung ein, die Sie registrieren, wir haben BotTeamsAuth verwendet (Sie müssen ihren eigenen eindeutigen Namen auswählen).Enter the name of the bot application you are registering, we used BotTeamsAuth (you need to select your own unique name).

  10. Wählen Sie für die unterstützten Kontotypen Konten in einem beliebigen Organisations Verzeichnis (Azure AD Verzeichnis – Multimandanten) und persönliche Microsoft-Konten (beispielsweise Skype, Xbox) aus.For the Supported account types select Accounts in any organizational directory (Any Azure AD directory - Multitenant) and personal Microsoft accounts (e.g. Skype, Xbox).

  11. Klicken Sie auf die Schaltfläche registrieren .Click the Register button. Sobald abgeschlossen, zeigt Azure die Übersichts Seite für die Anwendung an.Once completed, Azure displays the Overview page for the application.

  12. Kopieren und speichern Sie den Wert der Anwendungs-ID (Client) in einer Datei.Copy and save to a file the Application (client) ID value.

  13. Klicken Sie im linken Bereich auf Zertifikat und Geheimnisse.In the left panel, click Certificate and secrets.

    1. Klicken Sie unter Client Geheimnisseauf neuer geheimer Client Schlüssel.Under Client secrets, click New client secret.
    2. Fügen Sie eine Beschreibung hinzu, um dieses Geheimnis von anderen Personen zu identifizieren, die Sie für diese APP möglicherweise erstellen müssen.Add a description to identify this secret from others you might need to create for this app.
    3. Festlegen läuft auf Ihre Auswahl ab.Set Expires to your selection.
    4. Klicken Sie auf Hinzufügen.Click Add.
    5. Kopieren Sie den geheimen Client Schlüssel, und speichern Sie ihn in einer Datei.Copy the client secret and save it to a file.
  14. Wechseln Sie zurück zum Fenster bot-Kanal Registrierung , und kopieren Sie die App-ID und den geheimen Client Schlüssel in die Felder Microsoft App-ID und Kennwort .Go back to the Bot Channel Registration window and copy the App ID and the Client secret in the Microsoft App ID and Password boxes, respectively.

  15. Klicken Sie auf OK.Click OK.

  16. Klicken Sie schließlich auf Erstellen.Finally, click Create.

Nachdem Azure die Registrierungs Ressource erstellt hat, wird es in die Liste Ressourcengruppe aufgenommen.After Azure has created the registration resource it will be included in the resource group list.

App Channels-Registrierungsgruppe für bot

Nachdem Sie Ihre bot-Kanal Registrierung erstellt haben, müssen Sie den Microsoft Teams-Kanal aktivieren.Once your bot channels registration is created, you'll need to enable the Teams channel.

  1. Wählen Sie im Azure-Portalunter Azure Services die soeben erstellte bot- Kanal Registrierung aus.In the Azure portal, under Azure services, select the Bot Channel Registration you just created.
  2. Klicken Sie im linken Bereich auf Kanäle.In the left panel, click Channels.
  3. Klicken Sie auf das Microsoft Teams-Symbol, und wählen Sie dann Speichernaus.Click the Microsoft Teams icon, then choose Save.

Das Bot Framework-Portal wurde für die Registrierung von Bots in Microsoft Azure optimiert.The Bot Framework portal is optimized for registering bots in Microsoft Azure. Hier sind einige weitere Punkte, die Sie wissen sollten:Here are some things to know:

  • Der Microsoft Teams-Kanal für in Azure registrierte Bots ist kostenlos.The Microsoft Teams channel for bots registered on Azure is free. Über den Teams-Kanal gesendete Nachrichten werden NICHT auf die verbrauchten Nachrichten für den Bot angerechnet.Messages sent over the Teams channel will NOT count towards the consumed messages for the bot.
  • Wenn Sie Ihren Bot bei Microsoft Azure registrieren, muss Ihr Bot-Code nicht in Microsoft Azure gehostet werden.If you register your bot using Microsoft Azure, your bot code doesn't need to be hosted on Microsoft Azure.
  • Wenn Sie einen Bot über das Microsoft Azure-Portal registrieren, müssen Sie über ein Microsoft Azure-Konto verfügen.If you do register a bot using Microsoft Azure portal, you must have a Microsoft Azure account. Sie können kostenlos ein Konto erstellen.You can create one for free. Zur Überprüfung Ihrer Identität beim Erstellen eines Azure-Kontos müssen Sie eine Kreditkarte angeben, die jedoch nicht belastet wird. In Microsoft Teams ist es stets kostenlos, Bots zu erstellen und zu verwenden.To verify your identity when you create an Azure account, you must provide a credit card, but it won't be charged; it's always free to create and use bots with Microsoft Teams.

Erstellen Ihres App-Manifests und App-PaketsCreate your app manifest and package

Ihr App-Manifest definiert die Metadaten für Ihre App, die von der App verwendeten Erweiterungspunkte sowie Zeiger auf die Webdienste, mit denen diese Erweiterungspunkte verbunden sind.Your app manifest defines the metadata for your app, the extension points your app is using, and pointers to the web services those extension points connect to. Sie können Ihr App-Manifest entweder in App Studio oder manuell erstellen.You can either use App Studio to help you create your app manifest, or create it manually.

Mit App Studio hinzufügenAdd using App Studio

  1. Öffnen Sie App Studio im Teams-Client aus dem ...-Überlaufmenü auf der linken Navigationsleiste.In the Teams client, open App Studio from the ... overflow menu on the left navigation rail. Wenn App Studio noch nicht installiert ist, können Sie danach suchen und es installieren.If App Studio isn't already installed, you can do so by searching for it.
  2. Wählen Sie auf der Registerkarte Manifest-Editor die Option Neue App erstellen aus. (Wenn Sie einen Bot zu einer vorhandenen App hinzufügen, können Sie Ihr App-Paket auch importieren.)On the Manifest editor tab select Create a new app (or if you're adding a bot to an existing app, you can import your app package)
  3. Fügen Sie Ihre App-Details hinzu (in der Manifestschemadefinition finden Sie die vollständigen Beschreibungen der einzelnen Felder).Add your app details (see manifest schema definition for full descriptions of each field).
  4. Wählen Sie auf der Registerkarte Bots die Schaltfläche Setup aus.On the Bots tab select the Setup button.
  5. Sie können entweder eine neue Webdienstregistrierung (Neuer Bot) erstellen, oder wenn Sie sich bereits registriert haben, Vorhandener Bot- auswählen.You can either create a new web service registration (New bot), or if you've already registered one, select Existing bot.
  6. Wählen Sie die für den Bot benötigten Funktionen und Bereiche aus.Select the capabilities and scopes your bot will need.
  7. Aktualisieren Sie Ihre Bot-Endpunktadresse bei Bedarf so, dass Sie auf Ihren Bot verweist.If necessary, update your bot endpoint address to point to your bot. Dies sollte ungefähr so aussehen: https://someplace.com/api/messages.It should look something like https://someplace.com/api/messages.
  8. Optional können Sie Bot-Befehle hinzufügen.Optionally, add bot commands.
  9. Optional können Sie das fertige App-Paket über die Registerkarte Testen und Verteilen herunterladen.Optionally, you can download your completed app package from the Test and distribute tab.

Manuell erstellenCreate it manually

Wie bei Messagingerweiterungen und Registerkarten aktualisieren Sie die App-Manifest- zum Definieren Ihres Bots.As with messaging extensions and tabs, you update the app-manifest to define your bot. Fügen Sie in Ihrem App-Manifest mit der bots-Eigenschaft eine neue JSON-Struktur der obersten Ebene hinzu.Add new top-level JSON structure in your app manifest with the bots property.

NameName TypType Maximale GrößeMaximum size ErforderlichRequired BeschreibungDescription
botId StringString 64 Zeichen64 characters Die eindeutige Microsoft-App-ID für den Bot, wie bei Bot Framework registriert.The unique Microsoft app ID for the bot as registered with the Bot Framework. Sie ist möglicherweise mit der Gesamt-App-ID identisch.This may well be the same as the overall app ID.
needsChannelSelector BooleschBoolean Beschreibt, ob der Bot einen Benutzerhinweis verwendet, um den Bot einem bestimmten Kanal hinzuzufügen.Describes whether or not the bot utilizes a user hint to add the bot to a specific channel. Standard: false.Default: false.
isNotificationOnly BooleschBoolean Gibt an, ob ein Bot ein unidirektionaler Bot ausschließlich für Benachrichtigungen ist (im Gegensatz zu einem dialogorientierten Bot).Indicates whether a bot is a one-way, notification-only bot, as opposed to a conversational bot. Standard: false.Default: false.
supportsFiles BooleschBoolean Gibt an, ob der Bot die Möglichkeit zum Hochladen/Herunterladen von Dateien in persönliche Chats unterstützt.Indicates whether the bot supports the ability to upload/download files in personal chat. Standard: false.Default: false.
scopes Array von EnumerationenArray of enum 33 Gibt an, ob der Bot eine Umgebung im Kontext eines Kanals in einem team oder Gruppenchat (groupchat) ist, oder aber eine Umgebung einzig für einen bestimmten Benutzer (personal).Specifies whether the bot offers an experience in the context of a channel in a team, in a group chat (groupchat), or an experience scoped to an individual user alone (personal). Diese Optionen sind nicht exklusiv.These options are non-exclusive.

Optional können Sie eine oder mehrere Listen von Befehlen definieren, die der Bot Benutzern empfehlen kann.Optionally, you can define one or more lists of commands that your bot can recommend to users. Bei dem Objekt handelt es sich um ein Array (aus maximal 2 Elementen) wobei alle Elemente vom Typ object sind.The object is an array (maximum of 2 elements) with all elements of type object. Sie müssen für jeden von Ihrem Bot unterstützten Bereich eine separate Befehlsliste definieren.You must define a separate command list for each scope that your bot supports. Weitere Informationen finden Sie unter Bot-Menüs.See Bot menus, for more information.

NameName TypType Maximale GrößeMaximum size ErforderlichRequired BeschreibungDescription
items.scopes Array von Enumerationenarray of enum 33 Gibt den Bereich an, für den die Befehlsliste gültig ist.Specifies the scope for which the command list is valid. Mögliche Optionen sind team, personal und groupchat.Options are team, personal, and groupchat.
items.commands Array von Objektenarray of objects 1010 Ein Array von Befehlen, die der Bot unterstützt:An array of commands the bot supports:
title: Name des Bot-Befehls (string, 32)title: the bot command name (string, 32)
description: einfache Beschreibung oder Beispiel für die Befehlssyntax und zugehörige Argumente (string, 128)description: a simple description or example of the command syntax and its argument (string, 128)

Beispiel für ein einfaches ManifestSimple manifest example

Das folgende Beispiel ist ein einfaches Bot-Objekt, in dem zwei Befehlslisten definiert sind.The example below is a simple bot object, with two command lists defined. Hierbei handelt es sich nicht um die komplette App-Manifestdatei, sondern nur um den Teil der Messagingerweiterungen.This is not the entire app manifest file, just the part specific to messaging extensions.

...
  "bots": [
    {
      "botId": "%MICROSOFT-APP-ID-REGISTERED-WITH-BOT-FRAMEWORK%",
      "needsChannelSelector": false,
      "isNotificationOnly": false,
      "scopes": [ "team", "personal", "groupchat" ],
      "supportsFiles": true,
      "commandLists": [
        {
          "scopes": [ "team", "groupchat" ],
          "commands": [
            {
              "title": "Command 1",
              "description": "Description of Command 1"
            },
            {
              "title": "Command N",
              "description": "Description of Command N"
            }
          ]
        },
        {
          "scopes": [ "personal", "groupchat" ],
          "commands": [
            {
              "title": "Personal command 1",
              "description": "Description of Personal command 1"
            },
            {
              "title": "Personal command N",
              "description": "Description of Personal command N"
            }
          ]
        }
      ]
    }
  ],
...

Manuelles Erstellen Ihres App-PaketsCreate your app package manually

Wenn Sie ein App-Paket erstellen möchten, müssen Sie Ihr App-Manifest und (optional) Ihre App-Symbole zu einer ZIP-Archivdatei hinzufügen.To create an app package, you need to add your app manifest and (optionally) your app icons to a .zip archive file. Die vollständigen Details finden Sie unter Erstellen Ihres App-Pakets.See Create your app package for complete details. Vergewissern Sie sich, dass das ZIP-Archiv nur die erforderlichen Dateien enthält und keine zusätzliche Ordnerstruktur.Make sure your .zip archive contains only the necessary files, and has no additional folder structure inside of it.

Hochladen Ihres Pakets in Microsoft TeamsUpload your package to Microsoft Teams

Hinweis

Um Ihren Bot erfolgreich hochzuladen, muss Ihr Mandantenadministrator zunächst das Hochladen von Apps von Drittanbietern oder benutzerdefinierten Apps in Teams zulassen.To successfully upload your bot, your tenant admin must first allow uploading third-party or custom apps in Teams.

Wenn Sie App Studio verwendet haben, können Sie die App über die Registerkarte Testen und Verteilen im Manifest-Editor installieren.If you've been using App Studio, you can install your app from the Test and distribute tab of the Manifest editor. Alternativ können Sie Ihr App-Paket installieren, indem Sie auf der linken Navigationsleiste auf das ...-Überlaufmenü, dann auf Weitere Apps und schließlich auf den Link Benutzerdefinierte App hochladen klicken.Alternatively, you can install your app package by clicking the ... overflow menu from the left navigation rail, clicking More apps, then the Upload a custom app link. Sie können ein App-Manifest oder App-Paket auch in App Studio importieren, um vor dem Hochladen weitere Aktualisierungen vorzunehmen.You can also import an app manifest or app package into App Studio to make additional updates before uploading.

Bots in Teams-BesprechungenBots in Teams meetings

Teams unterstützt die Bot-Aufrufe während Besprechungen.Teams supports bot invocation during meetings. Wenn Ihr Bot die Aufforderungsnachricht erhält, kann er Benutzer und Mandanten anhand von userId und tenantId identifizieren.When your bot receives the invoke message, it can identify the user and tenant from userId and tenantId. Die meetingIdkann als Teil des Objekts channelData gefunden werden.The meetingId can be found as part of the channelData object. Ihr Bot kann die userId und meetingId für die API-Anforderung GetParticipant verwenden, um Benutzerrollen abzurufen.Your bot can use the userId and meetingId for the GetParticipant API request to retrieve user roles.

Nächste SchritteNext steps