Installieren der Moodle-Integration in Microsoft TeamsInstalling the Moodle integration with Microsoft Teams

Moodle, das beliebteste und Open-Source Learning Management System (LMS) weltweit, ist jetzt in Microsoft Teams integriert!Moodle, the most popular and open-source Learning Management System (LMS) in the world, is now integrated with Microsoft Teams! Diese Integration hilft Pädagogen und Lehrern bei der Zusammenarbeit in Moodle-Kursen, stellen Sie Fragen zu Ihren Noten und Aufgaben und bleiben Sie mit Benachrichtigungen aktualisiert – direkt in Microsoft Teams!This integration helps educators and teachers collaborate around Moodle courses, ask questions about their grades and assignments and stay updated with notifications -- right within Teams!

Damit IT-Administratoren diese Integration einfach einrichten können, haben wir unser Open-Source-Office 365-Moodle-Plugin mit den folgenden Funktionen aktualisiert:To help IT admins easily set this integration up, we have updated our open-source Office 365 Moodle Plugin with the following capabilities:

  • Automatische Registrierung Ihres Moodle-Servers mit Azure AD.Auto-registration of your Moodle server with Azure AD.
  • Bereitstellung mit einem Mausklick für Ihren Moodle Assistant-bot in Azure.One-click deployment of your Moodle Assistant bot to Azure.
  • Automatische Bereitstellung von Teams und automatische Synchronisierung von Team Einschreibungen für alle oder ausgewählte Moodle-Kurse.Auto-provisioning of teams and auto-synchronization of team enrollments for all or select Moodle courses.
  • Automatische Installation der Registerkarte "Moodle" und des Moodle Assistant-bot in jedem synchronisierten Team.Auto-installation of the Moodle tab and the Moodle Assistant bot into each synchronized team. (Bald verfügbar)(Coming soon)
  • 1-Klick-Veröffentlichung der Moodle-app in Ihrem privaten Teams-App-Store.One-click publishing of the Moodle app into your private Teams App Store. (Bald verfügbar)(Coming soon)

Weitere Informationen zu den Funktionen, die diese Integration bietet, finden Sie hier.To learn more about the functionality this integration provides, go here.

VoraussetzungenPrerequisites

Um diese Anwendung zu installieren und zu konfigurieren, benötigen Sie Folgendes:In order to install and configure this application you'll need:

  1. Administratoranmeldeinformationen für MoodleMoodle administrator credentials
  2. Anmeldeinformationen für Azure AD AdministratorAzure AD administrator credentials
  3. Ein Azure-Abonnement, in dem Sie neue Ressourcen in erstellen könnenAn Azure subscription you can create new resources in

Schritt 1: Installieren des Office 365 Moodle-PluginsStep 1: Install the Office 365 Moodle Plugin

Die Moodle-Integration in Microsoft Teams wird über das Open Source Office 365 Moodle-Plugin-Paketgesteuert.The Moodle integration in Microsoft Teams is powered by the open source Office 365 Moodle plugin set. So installieren Sie das Plugin auf Ihrem Moodle-Server:To install the plugin in your Moodle server:

  1. Laden Sie zuerst das Office 365-Plug -in-Paket herunter, und speichern Sie es auf Ihrem lokalen Computer.First, download the Office 365 plugin set and save it to your local computer. Sie müssen die Version 3,5 oder höher verwenden.You'll need to use version 3.5 or newer.
  2. Melden Sie sich als Administrator bei Ihrem Moodle-Server an, und wählen Sie im linken Navigationsbereich die Option Websiteverwaltung aus.Login to your Moodle server as an administrator, and select Site administration from the left navigation panel.
  3. Wählen Sie die Registerkarte Plugins aus, und klicken Sie dann auf Plugins installieren.Select the Plugins tab, and then click Install plugins.
  4. Klicken Sie im Abschnitt Plugin von ZIP-Datei installieren auf die Schaltfläche Datei auswählen .Under the Install plugin from ZIP file section click the Choose a file button.
  5. Wählen Sie die Option Datei hochladen im linken Navigationsbereich aus, suchen Sie nach der Datei, die Sie oben heruntergeladen haben, und klicken Sie dann auf Diese Datei hochladen.Select the Upload a file options from the left navigation, browse for the file you downloaded above and click Upload this file.
  6. Wählen Sie erneut im linken Navigationsbereich die Option Websiteverwaltung aus, um zu Ihrem Administrator Dashboard zurückzukehren.Select the Site administration option from the left navigation panel again to return to your admin dashboard. Scrollen Sie nach unten zu den lokalen Plugins , und klicken Sie auf den Link Microsoft Office 365 Integration .Scroll down to the Local plugins and click the Microsoft Office 365 Integration link. Lassen Sie diese Konfigurationsseite in einer separaten Browserregister Karte geöffnet, wie Sie Sie während des restlichen Prozesses verwenden werden.Keep this configuration page open in a separate browser tab as you'll be using it throughout the rest of this process.

Weitere Informationen zum Installieren von Moodle-Plugins finden Sie in der Moodle-Dokumentation.You can find more information on how to install Moodle plugins in the Moodle documentation.

Wichtiger Hinweis: Halten Sie Ihre Office 365 Moodle-Plugin-Konfigurationsseite in einer separaten Browserregister Karte geöffnet, da Sie während dieses Prozesses zu dieser Gruppe von Seiten zurückkehren werden.Important Note: Keep your Office 365 Moodle Plugin configuration page open in a separate browser tab as you will be returning to this set of pages throughout this process.

Sie haben noch keine Moodle-Website?Don't have a Moodle site already? Vielleicht möchten Sie sich unsere Moodle auf Azure Repo ansehen, wo Sie schnell eine Moodle-Instanz in Azure bereitstellen und an Ihre Bedürfnisse anpassen können.You might want to check out our Moodle on Azure repo where you can quickly deploy a Moodle instance on Azure and customize it to your needs.

Schritt 2: Konfigurieren der Verbindung zwischen dem Office 365-Plug-in und Azure-Active DirectoryStep 2: Configure the connection between the Office 365 plugin and Azure Active Directory

Als nächstes müssen Sie Moodle als Anwendung in ihrer Azure-Active Directory registrieren.Next you'll need to register Moodle as an application in your Azure Active Directory. Wir haben ein PowerShell-Skript bereitgestellt, das Sie bei der Ausführung dieses Prozesses unterstützt.We've provided a PowerShell script to help you complete this process. Das PowerShell-Skript stellt eine neue Azure AD Anwendung für Ihren Office 365-Mandanten bereit, der vom Office 365 Moodle-Plugin verwendet wird.The PowerShell Script provisions a new Azure AD application for your Office 365 tenant, which will be used by the Office 365 Moodle Plugin. Das Skript stellt die APP für Ihren O365-Mandanten zur Verfügung, richtet alle erforderlichen Antwort-URLs und Berechtigungen für die Bereitstellungs-App ein und gibt die Anwendungs-ID und den Schlüssel zurück.The script will provision the app for your O365 tenant, set up all the required Reply URLs and Permissions for the provisioned app and return the AppID and Key. Sie können die generierte Anwendungs-ID und den Schlüssel auf Ihrer O365-Setup Seite für Moodle-Plug-Ins verwenden, um Ihren Moodle-Server mit Azure AD zu konfigurieren.You can use the generated AppID and Key in your O365 Moodle Plugin Setup Page to configure your Moodle server with Azure AD. Wenn Sie die detaillierten manuellen Schritte anzeigen möchten, die das PowerShell-Skript automatisiert, finden Sie diese in der vollständigen Dokumentation für das Plugin.If you want to see the detailed manual steps that the PowerShell script is automating, you can find them in the full documentation for the plugin.

Registerkarte "Moodle" für Microsoft Teams-InformationsflussMoodle tab for Microsoft Teams information flow

<img width="530px" src="~/assets/images/MoodleTabInformationFlow.png" title="Registerkarte "Moodle" für Microsoft Teams-Informationsfluss" />

  1. Klicken Sie auf der Seite Microsoft Office 365 Integration Plugin auf die Registerkarte Setup .From the Microsoft Office 365 Integration plugin page select the Setup tab.
  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche PowerShell-Skript herunterladen und speichern Sie Sie auf Ihrem lokalen Computer.Click the Download PowerShell Script button and save it to your local computer.
  3. Sie müssen das PowerShell-Skript aus der ZIP-Datei vorbereiten.You'll need to prepare the PowerShell script from the ZIP file. Gehen Sie hierzu folgendermaßen vor:To do so:
    • Laden Sie die Moodle-AzureAD-Powershell.zip Datei herunter, und extrahieren Sie Sie.Download and extract the Moodle-AzureAD-Powershell.zip file.
    • Öffnen Sie den extrahierten Ordner.Open the extracted folder.
    • Klicken Sie mit der rechten Moodle-AzureAD-Script.ps1 Maustaste auf die Datei, und wählen Sie Eigenschaftenaus.Right-click on the Moodle-AzureAD-Script.ps1 file and select Properties.
    • Aktivieren Sie im Fenster Eigenschaften auf der Registerkarte Allgemein das Unblock Kontrollkästchen neben dem Attribut Sicherheit unten.Under the General tab of the Properties window, check the Unblock box next to the Security attribute at the bottom.
    • Klicken Sie auf OK.Click OK.
    • Kopieren Sie den Verzeichnispfad des extrahierten Ordners.Copy the directory path of the extracted folder.
  4. Als nächstes führen Sie PowerShell als Administrator aus:Next you'll run PowerShell as an administrator:
    • Klicken Sie auf Start.Click Start.
    • Geben Sie PowerShell ein.Type PowerShell.
    • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Windows PowerShell.Right-click Windows PowerShell.
    • Klicken Sie auf "als Administrator ausführen".Click "Run as Administrator".
  5. Navigieren Sie zum entpackten Verzeichnis, cd ...\...\Moodle-AzureAD-Powershell indem ...\... Sie WHERE als Pfad zum Verzeichnis eingeben.Navigate to the unzipped directory by typing cd ...\...\Moodle-AzureAD-Powershell where ...\... is the path to the directory.
  6. Ausführen des PowerShell-Skripts nach:Execute the PowerShell script by:
    • Geben Set-ExecutionPolicy -ExecutionPolicy RemoteSigned -Scope CurrentUserSie ein.Enter Set-ExecutionPolicy -ExecutionPolicy RemoteSigned -Scope CurrentUser.
    • Geben .\Moodle-AzureAD-Script.ps1Sie ein.Enter .\Moodle-AzureAD-Script.ps1.
    • Melden Sie sich im Popupfenster bei Ihrem O365-Administrator Konto an.Login to your O365 Administrator account in the pop-up window.
    • Geben Sie den Namen der Azure AD Anwendung ein (ex.Enter the name of the Azure AD Application (Ex. Moodle/Moodle-Plugin).Moodle/Moodle plugin).
    • Geben Sie die URL Ihres Moodle-Servers ein.Enter the URL of your Moodle server.
    • Kopieren Sie die vom Skript generierte Anwendungs-ID und den Anwendungsschlüssel , und speichern Sie Sie.Copy the Application ID and Application Key generated by the script and save them.
  7. Als nächstes müssen Sie die ID und den Schlüssel zum Office 365 Moodle-Plugin hinzufügen.Next you'll need to add the Id and Key to the Office 365 Moodle Plugin. Kehren Sie zur Seite "Plugin-Verwaltung" (Websiteverwaltung > Plugins > Microsoft Office 365-Integration) zurück.Return to the plugin administration page (Site administration > Plugins > Microsoft Office 365 Integration).
  8. Fügen Sie auf der Registerkarte Setup die zuvor kopierte Anwendungs-ID und den Anwendungsschlüssel hinzu, und klicken Sie dann auf Änderungen speichern.On the Setup tab add the Application Id and Application Key you copied previously, then click Save changes.
  9. Nachdem die Seite aktualisiert wurde, sollte nun ein neuer Abschnitt Verbindungsmethode auswählenangezeigt werden.Once the page refreshes you should now see a new section Choose connection method. Klicken Sie auf das Kontrollkästchen Standard , und klicken Sie dann auf Änderungen speichern .Click the checkbox labeled Default and then click Save changes again.
  10. Nachdem die Seite aktualisiert wurde, wird ein weiterer neuer Abschnitt " Administrator Zustimmung" & zusätzliche Informationenangezeigt.Once the page refreshes you will see another new section Admin consent & additional information.
    • Klicken Sie auf den Link Administrator Zustimmung bereitstellen , geben Sie Ihre Office3 365 globalen Administrator Anmeldeinformationen ein, und akzeptieren Sie dann die Berechtigung, um die Berechtigungen zu erteilen.Click the Provide Admin Consent link, enter your Office3 365 Global Administrator credentials, then Accept to grant the permissions.
    • Klicken Sie neben dem Feld Azure AD Mandanten auf die Schaltfläche erkennen .Next to the Azure AD Tenant field click the Detect button.
    • Klicken Sie neben der OneDrive für Unternehmen-URL auf die Schaltfläche erkennen .Next to the OneDrive for Business URL click the Detect button.
    • Nachdem die Felder aufgefüllt wurden, klicken Sie erneut auf die Schaltfläche Änderungen speichern .Once the fields populate, click the Save changes button again.
  11. Klicken Sie auf die Schaltfläche Aktualisieren , um die Installation zu überprüfen, und speichern Sie dann die Änderungen.Click the Update button to verify the installation, then Save changes.
  12. Als nächstes müssen Sie die Benutzer zwischen Ihrem Moodle-Server und Azure Active Directory synchronisieren.Next you'll need to synchronize users between your Moodle server and Azure Active Directory. Je nach Umgebung können Sie während dieser Phase unterschiedliche Optionen auswählen.Depending on your environment, you may select different options during this stage. Beachten Sie, dass die hier festgelegte Konfiguration mit jedem Moodle-cron-Run (in der Regel einmal pro Tag) ausgeführt wird, um alles synchron zu halten. Erste Schritte:Note that the configuration you set here will run with each Moodle cron run (typically once a day) to keep everything in sync. To get started:
    • Wechseln zur Registerkarte SynchronisierungseinstellungenSwitch to the Sync Settings tab
    • Wählen Sie im Abschnitt Benutzer mit Azure AD synchronisieren die Kontrollkästchen aus, die für Ihre Umgebung gelten.In the Sync users with Azure AD section, select the checkboxes that apply to your environment. Normalerweise würden Sie mindestens Folgendes auswählen:Typically you would select at least:
      • Erstellen von Konten in Moodle für Benutzer in Azure ADCreate accounts in Moodle for users in Azure AD
      • Aktualisieren aller Konten in Moodle für Benutzer in Azure ADUpdate all accounts in Moodle for users in Azure AD
    • Im Abschnitt zur Einschränkung der Benutzererstellung können Sie einen Filter einrichten, um die Azure AD Benutzer zu begrenzen, die mit Moodle synchronisiert werden.In the User Creation Restriction section you can setup a filter to limit the Azure AD users that will by synced to Moodle.
    • Im Abschnitt Benutzerfeld Zuordnung können Sie die Azure AD auf die Zuordnung von Moodle-Benutzerprofil Feldern anpassen.The User Field Mapping section will allow you to customize the Azure AD to Moodle User Profile field mapping.
    • Im Abschnitt Teams-Synchronisierung können Sie festlegen, dass Gruppen (also Teams) für einige oder alle Ihrer vorhandenen Moodle-Kurse automatisch erstellt werden.In the Teams Sync section you can choose to automatically create Groups (i.e. Teams) for some, or all, of your existing Moodle courses.
  13. Um die cron-Aufträge zu validieren (und Sie manuell auszuführen, wenn Sie für die erste Ausführung möchten), klicken Sie auf den Link geplante Aufgaben-Verwaltungsseite im Abschnitt Benutzer mit Azure AD synchronisieren .To validate the cron jobs (and run them manually if you wish to for the first run) click the Scheduled tasks management page link in the Sync users with Azure AD section. Dadurch gelangen Sie zur Seite geplante Vorgänge .This will take you to the Scheduled Tasks page.
    • Scrollen Sie nach unten, und suchen Sie den Auftrag Sync users with Azure AD Job, und klicken Sie auf jetzt ausführen.Scroll down and find the job Sync users with Azure AD job and click Run now.
    • Wenn Sie Gruppen basierend auf vorhandenen Kursen erstellen möchten, können Sie auch die Benutzergruppen erstellen in Office 365 Auftrag ausführen.If you chose to create Groups based on existing courses, you can also run the Create user groups in Office 365 job.
  14. Kehren Sie zur Seite "Plugin-Verwaltung" (Websiteverwaltung > Plugins > Microsoft Office 365-Integration) zurück, und wählen Sie die Seite " Teams-Einstellungen " aus.Return to the plugin administration page (Site administration > Plugins > Microsoft Office 365 Integration) and select the Teams Settings page. Sie müssen einige Sicherheitseinstellungen konfigurieren, um die Integration der Teams-APP zu ermöglichen.You'll need to configure some security settings to enable the Teams app integration.
    • Um OpenID Connect zu aktivieren, klicken Sie auf den Link Authentifizierung verwalten , und klicken Sie auf das Augensymbol in der OpenID Connect -Leitung, wenn es abgeblendet ist.To enable OpenID Connect, click the Manage Authentication link, and click the eye icon on the OpenId Connect line if it is greyed out.
    • Als nächstes müssen Sie die Frame Einbettung aktivieren.Next you'll need to enable frame embedding. Klicken Sie auf den Link http-Sicherheit , und klicken Sie dann auf das Kontrollkästchen neben Frame Einbettung zulassen.Click the HTTP Security link, then click the checkbox next to Allow frame embedding.
    • Der nächste Schritt ist die Aktivierung von Webdiensten, die die Moodle-API-Funktionen aktivieren.The next step is to enable web services which will enable the Moodle API features. Klicken Sie auf den Link Erweiterte Funktionen , und stellen Sie sicher, dass das Kontrollkästchen neben Webdienste aktivieren aktiviert ist.Click the Advanced Features link, then make sure the checkbox next to Enable web services is checked.
    • Schließlich müssen Sie die externen Dienste für Office 365 aktiviert haben.Finally you'll need to enabled the external services for Office 365. Klicken Sie dann auf den Link externe Dienste :Click the External services link then:
      • Klicken Sie in der Zeile Moodle Office 365 Webservices auf Bearbeiten .Click Edit on the Moodle Office 365 Webservices row.
      • Markieren Sie das Kontrollkästchen neben aktiviert, und klicken Sie dann auf Änderungen speichern .Mark the checkbox next to Enabled, then click Save Changes
    • Als nächstes müssen Sie die Berechtigungen für authentifizierte Benutzer bearbeiten, damit diese Webdienst Tokens erstellen können.Next you'll need to edit your authenticated user permissions to allow them to create web service tokens. Klicken Sie auf den Link "authentifizierter Benutzer" der Bearbeitungs Rolle .Click the Editing role 'Authenticated user' link. Scrollen Sie nach unten, und suchen Sie die tokenfunktion Create a-Webdienst , und markieren Sie das Kontrollkästchen zulassen .Scroll down and find the Create a web service token capability and mark the Allow checkbox.

Schritt 3: Bereitstellen des Moodle Assistant-bot in AzureStep 3: Deploy the Moodle Assistant Bot to Azure

Der kostenlose Moodle Assistant bot für Microsoft Teams unterstützt Lehrer und Schüler bei der Beantwortung von Fragen zu ihren Kursen, Aufgaben, Noten und anderen Informationen in Moodle.The free Moodle Assistant Bot for Microsoft Teams helps teachers and students answer questions about their courses, assignments, grades and other information in Moodle. Der bot sendet auch Moodle-Benachrichtigungen an Schüler und Lehrer direkt in Microsoft Teams.The bot also sends Moodle notifications to students and teachers right within Teams. Dieser Bot ist ein Open-Source-Projekt, das von Microsoft verwaltet wird, und ist auf GitHub verfügbar.This bot is an open source project maintained by Microsoft, and is available on GitHub.

Hinweis

In diesem Abschnitt werden Sie Ressourcen für Ihr Azure-Abonnement bereitstellen, und alle Ressourcen werden mit der freien Ebene konfiguriert.In this section you will deploy resources to your Azure subscription, and all resources will be configured using the free tier. Je nach Verwendung Ihres bot müssen Sie möglicherweise diese Ressourcen skalieren.Depending on the usage of your bot, you may need to scale these resources. Wenn Sie nur die Registerkarte "Moodle" ohne den bot verwenden möchten, fahren Sie mit Schritt 4 fort.If you want to just use the Moodle tab without the bot, skip to step 4.

Informationsfluss zu Moodle-botMoodle bot information flow

Um den bot zu installieren, müssen Sie ihn zunächst auf der Microsoft Identity-Plattformregistrieren.To install the bot, you'll first need to register it on the Microsoft Identity Platform. Dies ermöglicht es Ihrem bot, sich gegenüber ihren Microsoft-Endpunkten zu authentifizieren.This allows your Bot to authenticate against your Microsoft endpoints. So registrieren Sie Ihren bot:To register your bot:

  1. Kehren Sie zur Seite "Plugin-Verwaltung" (Websiteverwaltung > Plugins > Microsoft Office 365-Integration) zurück, und wählen Sie die Registerkarte " Teams-Einstellungen " aus.Return to the plugin administration page (Site administration > Plugins > Microsoft Office 365 Integration) and select the Teams Settings tab.
  2. Klicken Sie auf den Link Microsoft-Anwendungs Registrierungs Portal , und melden Sie sich mit Ihrer Microsoft-ID an.Click the Microsoft Application Registration Portal link and login with your Microsoft Id.
  3. Geben Sie einen Namen für Ihre APP ein (zB.Enter a name for your app (Eg. MoodleBot), und klicken Sie auf die Schaltfläche Erstellen .MoodleBot) and click the Create button.
  4. Kopieren Sie die Anwendungs-ID , und fügen Sie Sie in das Feld bot-Anwendungs-ID auf der Seite Team Einstellungen ein.Copy the Application Id and paste it into the Bot Application ID field on the Team Settings page.
  5. Klicken Sie auf die Schaltfläche Neues Kennwort generieren .Click the Generate New Password button. Kopieren Sie das generierte Kennwort, und fügen Sie es auf der Seite Team Einstellungen in das Feld bot-Anwendungs Kennwort ein .Copy the generated password and and paste it into the Bot Application Password field on the Team Settings page.
  6. Scrollen Sie zum unteren Rand des Formulars, und klicken Sie auf Änderungen speichern.Scroll to the bottom of the form and click Save Changes.

Nachdem Sie nun Ihre Anwendungs-ID und Ihr Kennwort generiert haben, ist es an der Zeit, ihren bot in Azure bereitzustellen.Now that you've generated your Application Id and Password, it's time to deploy your bot to Azure. Klicken Sie auf die Schaltfläche in Azure bereitstellen , und füllen Sie das Formular mit den erforderlichen Informationen aus (die bot-Anwendungs-ID, das Kennwort für die bot-Anwendung und das Moodle-Geheimnis befinden sich auf der Seite Team Einstellungen , und die Azure-Informationen befinden sich auf der Seite Setup ).Click on the Deploy to Azure button and fill out the form with the necessary information (the Bot Application Id, Bot Application Password and the Moodle Secret are on the Team Settings page, and the Azure information is on the Setup page). Wenn Sie das Formular ausgefüllt haben, klicken Sie auf das Kontrollkästchen, um den Bedingungen zuzustimmen, und klicken Sie dann auf die Schaltfläche Einkauf (alle Azure-Ressourcen werden in der freien Ebene bereitgestellt).Once you've got the form filled out, click the check box to agree to the terms and conditions then click the Purchase button (all Azure resources are deployed to the free tier).

Sobald die Bereitstellung von Ressourcen in Azure abgeschlossen ist, müssen Sie das Office 365 Moodle-Plugin mit dem Messaging-Endpunkt konfigurieren.Once the resources are finished deploying to Azure, you'll need to configure the Office 365 Moodle plugin with it's messaging endpoint. Zunächst müssen Sie den Endpunkt von Ihrem bot in Azure abrufen.First, you'll need to get the endpoint from you Bot in Azure. Gehen Sie dazu wie folgt vor:To do that:

  1. Wenn Sie noch nicht angemeldet sind, melden Sie sich im Azure-Portalan.If you aren't already, log into the Azure portal.
  2. Wählen Sie im linken Bereich Ressourcengruppenaus.In the left pane select Resource groups.
  3. Wählen Sie in der Liste die Ressourcengruppe aus, die Sie bei der Bereitstellung Ihres bot gerade verwendet (oder erstellt) haben.From the list select the resource group you just used (or created) while deploying your Bot.
  4. Wählen Sie die WebBot -Ressource aus der Liste der Ressourcen in der Gruppe aus.Select the WebApp Bot resource from the list of resources in the group.
  5. Kopieren Sie den Messaging-Endpunkt aus dem Abschnitt Overview .Copy the Messaging Endpoint from the Overview section.
  6. Öffnen Sie in Moodle die Seite Team Einstellungen in Ihrem Office 365 Moodle-Plugin.In Moodle, open the Team Settings page of your Office 365 Moodle Plugin.
  7. Fügen Sie im Feld bot-Endpunkt die URL ein, die Sie soeben kopiert haben, und ändern Sie die Word- Nachrichten in webhook.In the Bot Endpoint field paste the URL you just copied and change the word messages to webhook. Die URL sollte jetzt wie folgt aussehen.https://botname.azurewebsites.net/api/webhookThe URL should now look like https://botname.azurewebsites.net/api/webhook
  8. Klicken Sie auf Änderungen speichern .Click Save Changes
  9. Wechseln Sie nach dem Speichern der Änderungen zur Registerkarte Team Einstellungen , klicken Sie auf die Schaltfläche Manifestdatei herunterladen , und speichern Sie das Manifest-Paket auf Ihrem Computer (im nächsten Abschnitt verwenden Sie es).Once your changes have saved, go back to the Team Settings tab, click the Download manifest file button and save the manifest package to your computer (you'll use it in the next section).

Schritt 4: Bereitstellen Ihrer Microsoft Teams-AppStep 4: Deploy your Microsoft Teams app

Nachdem Sie nun ihren bot in Azure bereitgestellt und für die Kommunikation mit Ihrem Moodle-Server konfiguriert haben, ist es an der Zeit, Ihre Microsoft Teams-App bereitzustellen.Now that you have your Bot deployed to Azure and configured to talk to your Moodle server, it's time to deploy your Microsoft Teams app. Dazu laden Sie die Manifestdatei, die Sie auf der Seite Office 365 Moodle Plugin-Team Einstellungen heruntergeladen haben, im vorherigen Schritt.To do this you'll load the manifest file you downloaded from the Office 365 Moodle Plugin Team Settings page in the previous step.

Bevor Sie die APP installieren können, müssen Sie sicherstellen, dass externe apps und das Hochladen von apps aktiviert ist.Before you can install the app you'll need to make sure external apps and uploading of apps is enabled. Dazu können Sie die folgenden Schritteausführen.To do so you can follow these steps. Nachdem Sie sichergestellt haben, dass externe apps aktiviert sind, können Sie die folgenden Schritte ausführen, um Ihre APP bereitzustellen.Once you've ensured that external apps are enabled, you can follow the steps below to deploy your app.

  1. Öffnen Sie Microsoft Teams.Open Microsoft Teams.
  2. Klicken Sie auf das Store -Symbol in der linken oberen Ecke der Navigationsleiste.Click the Store icon on the lower-left of the navigation bar.
  3. Klicken Sie in der Liste der Optionen auf den Link benutzerdefinierte App hochladen .Click the Upload a custom app link from the list of options. Hinweis: Wenn Sie als globales Verwaltungsprogramm angemeldet sind, haben Sie die Möglichkeit, die app in den App-Store Ihrer Organisation hochzuladen, andernfalls können Sie die app nur für ein Team laden, von dem Sie Mitglied sind.Note: If you're logged in as a global administer you'll have the option of uploading the app to your organization's app store, otherwise you'll only be able to load the app for a team of which you are a member.
  4. Wählen Sie manifest.zip das zuvor heruntergeladene Paket aus, und klicken Sie auf Speichern.Select the manifest.zip package you downloaded previously and click Save. Wenn Sie das Manifest-Paket noch nicht heruntergeladen haben, können Sie dies auf der Registerkarte " Team Einstellungen " der Plugin-Konfigurationsseite in Moodle tun.If you haven't yet downloaded the manifest package, you can do so from the Team Settings tab of the plugin configuration page in Moodle.

Nachdem Sie die APP installiert haben, können Sie die Registerkarte jedem Kanal hinzufügen, auf den Sie Zugriff haben.Now that you have the app installed you can add the tab to any channel that you have access to. Navigieren Sie dazu zum Kanal, klicken Sie auf das + Symbol, und wählen Sie Ihre APP aus der Liste aus.To do so navigate to the channel, click the + symbol and select your app from the list. Befolgten Sie die Anweisungen, um das Hinzufügen Ihrer Moodle-Kurs Registerkarte zu einem Kanal abzuschließen.Follow the prompts to finish adding your Moodle course tab to a channel.

Das ist alles.That's it! Sie und Ihr Team können jetzt direkt in Microsoft Teams mit ihren Moodle-Kursen arbeiten.You and your team, can now start working with your Moodle courses directly from Microsoft Teams.

Wenn Sie ein Feature oder Feedback mit uns teilen möchten, besuchen Sie unsere Benutzer-VoIP-Seite.To share any feature requests or feedback with us, please visit our User Voice page.