Aufbewahrungsrichtlinien in Microsoft TeamsRetention policies in Microsoft Teams

Die Aufbewahrungsrichtlinien helfen Ihnen, die Informationen in Ihrer Organisation effizienter zu verwalten.Retention policies help you to more effectively manage the information in your organization. Verwenden Sie Aufbewahrungsrichtlinien, um die Daten zu speichern, die für die Einhaltung der internen Richtlinien Ihrer Organisation, der Branchenvorschriften oder der gesetzlichen Anforderungen erforderlich sind, und um die Daten zu löschen, die als eine Belastung eingestuft wurden, die Sie nicht mehr benötigen oder die keinen rechtlichen oder geschäftlichen Wert besitzen.Use retention policies to keep data that's needed to comply with your organization's internal policies, industry regulations, or legal needs, and to delete data that's considered a liability, that you're no longer required to keep, or has no legal or business value.

Standardmäßig werden die Daten für Teams-Chat,-Kanal und-Dateien für immer aufbewahrt, es sei denn, es wird versucht, die Inhalte über Aufbewahrungsrichtlinien, Benutzer Löschungen, Administrator Löschungen usw. zu löschen. Als Administrator können Sie die Aufbewahrungsrichtlinien für Teams für Chats und Kanal Nachrichten einrichten und proaktiv entscheiden, ob Sie die Daten beibehalten, löschen oder für einen bestimmten Zeitraum beibehalten und dann löschen möchten.By default, Teams chat, channel, and files data are retained forever, unless there is an attempt to delete the content via retention policies, user deletes, admin deletes etc. As an admin, you can set up Teams retention policies for chat and channel messages and decide proactively whether to retain the data, delete it, or retain it for a specific period of time and then delete it.

Sie erstellen und verwalten Aufbewahrungsrichtlinien für Teams und andere Arbeitslasten im Microsoft 365 Compliance Center oder mithilfe der PowerShell-Cmdlets für Security & Compliance Center.You create and manage retention policies for Teams and other workloads in the Microsoft 365 Compliance Center or by using the Security & Compliance Center PowerShell cmdlets. Sie können eine Aufbewahrungsrichtlinie für Teams auf Ihre gesamte Organisation oder bestimmte Benutzer und Teams anwenden.You can apply a Teams retention policy to your entire organization or to specific users and teams.

Hinweis

Wir unterstützen noch keine Konfiguration für die Aufbewahrung privater Kanal Nachrichten.We don't yet support configuration for retention of private channel messages. Die Aufbewahrung von Dateien, die in privaten Kanälen freigegeben sind, wird unterstützt.Retention of files shared in private channels is supported.

Weitere Informationen zu den Aufbewahrungsrichtlinien für Office 365 finden Sie unter Übersicht über Aufbewahrungsrichtlinien.To learn more about retention policies for Office 365, see Overview of retention policies.

Was sind Aufbewahrungsrichtlinien für Teams?What are retention policies for Teams?

Wenn Sie eine Aufbewahrungsrichtlinie für Teams oder eine andere Arbeitsauslastung einrichten, können Sie diese für das Folgende einstellen:When you set up a retention policy for Teams or any other workload, you can set them up to:

  • Daten aufbewahren: Verwenden Sie eine Aufbewahrungsrichtlinie, um sicherzustellen, dass Ihre Daten für einen bestimmten Zeitraum aufbewahrt werden, unabhängig davon, was in der Benutzer-App passiert.Retain data: Use a retention policy to ensure that your data is retained for a specified period of time, regardless of what happens in the user app. Daten werden aus Konformitätsgründen aufbewahrt und stehen bis zum Ablauf des Aufbewahrungszeitraums für eDiscovery zur Verfügung, danach gibt Ihre Richtlinie an, ob die Daten gelassen oder gelöscht werden sollen.Data is retained for compliance reasons and is available for eDiscovery until the retention period expires, after which your policy indicates whether to do nothing or delete the data. Wenn Sie beispielsweise eine Aufbewahrungsrichtlinie für Teams zum Aufbewahren von Kanalnachrichten für 7 Jahre erstellen, werden die Nachrichten 7 Jahre lang für eDiscovery gespeichert, auch wenn die Benutzer ihre Nachrichten in Teams löschen.For example, if you create a Teams retention policy to retain channel messages for 7 years, the messages are retained for eDiscovery for 7 years, even if users delete their messages in Teams.
  • Daten löschen: Verwenden Sie eine Aufbewahrungsrichtlinie zum Löschen von Daten, um sicherzustellen, dass sie Ihre Organisation nicht belasten.Delete data: Use a retention policy to delete data to ensure that it's not a liability for your organization. Bei einer Aufbewahrungsrichtlinie für Teams werden beim Löschen von Daten alle Speicherorte im Teams-Dienst endgültig gelöscht.With a Teams retention policy, when you delete data, it's permanently deleted from all storage locations on the Teams service.

Mit Aufbewahrungsrichtlinien für Teams können Sie:With retention policies for Teams, you can:

  • Teams Chats- und/oder Kanalnachrichten für eine bestimmte Dauer beibehalten und danach nichts tun.Retain Teams chats and/or channel messages for a specified duration and then do nothing.
  • Teams Chats- und/oder Kanalnachrichten für eine bestimmte Dauer beibehalten und danach die Daten löschen.Retain Teams chats and/or channel messages for a specified duration and then delete the data.
  • Teams Chats- und/oder Kanalnachrichten nach einer bestimmten Dauer löschen.Delete Teams chats and/or channel messages after a specified duration.

Hinweis

Denken Sie daran, dass in Teams Dateien, die Benutzer in privaten Chats freigeben, im OneDrive for Business-Konto des Benutzers gespeichert sind, der die Datei freigegeben hat.Remember that in Teams, files that users share in private chats are stored in the OneDrive for Business account of the user who shared the file. Und die Dateien, die Teammitglieder in einem Kanal freigeben, werden auf der SharePoint-Website des Teams gespeichert.And, files that team members upload to a channel conversation are stored in the team's SharePoint site. Wenn Sie Dateien in Teams beibehalten oder löschen möchten, erstellen Sie Aufbewahrungsrichtlinien, die für OneDrive for Business und SharePoint Online gelten.Therefore, to retain or delete files in Teams, create retention policies that apply to OneDrive for Business and SharePoint Online.

Wenn Daten einer Aufbewahrungsrichtlinie unterliegen, können Benutzer weiterhin damit arbeiten, weil die Daten an Ihrem ursprünglichen Speicherort aufbewahrt werden.When data is subject to a retention policy, users can continue to work with it because the data is retained in place, in its original location. Falls ein Benutzer Inhalte, die der Richtlinie unterliegen, bearbeitet oder löscht, wird eine Kopie an einem sicheren Standort gespeichert, an dem sie beibehalten wird, solange die Richtlinie gilt.If a user edits or deletes data that's subject to the policy, a copy is saved to a secure location where it's retained while the policy is in effect.

Die Mindestanforderungen für die Lizenzierung für Aufbewahrungsrichtlinien sind Office 365 E3.The minimum licensing requirement for retention policies is Office 365 E3. Weitere Informationen zur Lizenzierung finden Sie in der Microsoft Teams-Dienstbeschreibung.To learn more about licensing, see Microsoft Teams service description.

Funktionsweise der Aufbewahrungsrichtlinien von TeamsHow Teams retention policies work

Teams-Chats werden in einem verborgenen SubstrateHolds-Ordner im Postfach jedes Benutzers gespeichert, der am Chat teilnimmt, und Teams-Kanalnachrichten werden in einem verborgenen SubstrateHolds-Ordner im Gruppenpostfach für ein Team gespeichert.Teams chats are stored in a hidden SubstrateHolds folder in the mailbox of each user in the chat, and Teams channel messages are stored in a hidden SubstratesHolds folder in the group mailbox for a team. Teams verwendet einen Azure-Chatdienst, der diese Daten ebenfalls speichert, und die Daten von diesem Dienst werden standardmäßig unbefristet gespeichert.Teams uses an Azure-powered chat service that also stores this data, and by default this service stores the data forever. Bei einer Aufbewahrungsrichtlinie für Teams werden die Daten beim Löschen von Daten dauerhaft aus den Exchange-Postfächern und dem zugrunde liegenden Chatdienst gelöscht.With a Teams retention policy, when you delete data, the data is permanently deleted from both the Exchange mailboxes and the underlying chat service.

Wenn Sie eine Aufbewahrungsrichtlinie auf Teams Chats- und Kanalnachrichten anwenden, passiert Folgendes:When you apply a retention policy to Teams chats and channel messages, here's what happens:

  • Wenn eine Chat- oder Kanalnachricht während des Aufbewahrungszeitraums von einem Benutzer bearbeitet oder gelöscht wird, wird die Nachricht kopiert (sofern sie bearbeitet wurde) oder (wenn sie gelöscht wurde) in den Ordner "SubstrateHolds" verschoben und dort gespeichert, bis der Aufbewahrungszeitraum abgelaufen ist.If a chat or channel message is edited or deleted by a user during the retention period, the message is copied (if it was edited) or moved (if it was deleted) to the SubstrateHolds folder and stored there until the retention period expires. Wenn die Richtlinie für das Löschen von Daten nach Ablauf des Aufbewahrungszeitraums konfiguriert ist, werden die Nachrichten am Tag des Ablaufs des Aufbewahrungszeitraums dauerhaft gelöscht.If the policy is configured to delete data when the retention period expires, messages are permanently deleted on the day the retention period expires.
  • Wenn eine Chat- oder Kanalnachricht während des Aufbewahrungszeitraums nicht von einem Benutzer gelöscht wird, wird die Nachricht innerhalb eines Tages nach Ablauf des Aufbewahrungszeitraums in den Ordner "SubstrateHolds" verschoben.If a chat or channel message isn't deleted by a user during the retention period, the message is moved to the SubstrateHolds folder within one day after the retention period expires. Wenn die Richtlinie für das Löschen von Daten nach Ablauf des Aufbewahrungszeitraums konfiguriert ist, wird die Nachricht einen Tag nachdem Sie in den Ordner verschoben wurde dauerhaft gelöscht.If the policy is configured to delete data when the retention period expires, the message is permanently deleted one day after it's moved to the folder.

Hinweis

Der gleiche Ablauf gilt für Interop-Chats zwischen Skype for Business Online und Teams.The same flow works for Skype for Business Online and Teams interop chats. Wenn ein Skype for Business Online-Chat in Teams eintrifft, wird er in einem Chatthread von Teams zu einer Nachricht und wird in das entsprechende Postfach aufgenommen.When a Skype for Business Online chat comes into Teams, it becomes a message in a Teams chat thread and is ingested into the appropriate mailbox. Die Aufbewahrungsrichtlinien für Teams löschen diese Nachrichten aus dem Teams-Thread.Teams retention policies will delete these messages from the Teams thread. Wenn aber der Unterhaltungsverlauf für Skype for Business Online und für die Skype for Business Online-Clientseite aktiviert ist, die in einem Postfach gespeichert sind, werden diese Chatdaten nicht von einer Aufbewahrungsrichtlinie für Teams verarbeitet.However, if conversation history is turned on for Skype for Business Online and from the Skype for Business Online client side those are being saved into a mailbox, that chat data isn't handled by a Teams retention policy.

Aufbewahrungsrichtlinien in Teams basieren auf dem Datum, an dem die Chat- oder Kanalnachrichten erstellt wurden, und sie sind rückwirkend.Retention policies in Teams are based on the date the chat or channel messages were created and are retroactive. Wenn Sie also eine Aufbewahrungsrichtlinie erstellen, um Daten zu löschen, die älter als 90 Tage sind, werden die Teams-Daten, die vor mehr als 90 Tagen erstellt wurden, gelöscht.In other words, if you create a retention policy to delete data older than 90 days, Teams data created more than 90 days ago is deleted.

Es kann vorkommen, dass eine Aufbewahrungsrichtlinie, die auf SharePoint Online oder OneDrive for Business angewendet wird, eine Datei löscht, die in einer Teams Chat- oder Kanalnachricht erwähnt wird, bevor diese Nachrichten gelöscht werden.It's possible that a retention policy that's applied to SharePoint Online or OneDrive for Business could delete a file that's referenced in a Teams chat or channel message before those messages get deleted. In diesem Szenario wird die Datei in der Teams-Nachricht weiterhin angezeigt, aber wenn Benutzer auf die Datei klicken, wird der Fehler "Datei nicht gefunden" angezeigt.In this scenario, the file will still show up in the Teams message, but when users click the file, they'll get a "File not found" error. Dies kann auch bei Abwesenheit einer Richtlinie geschehen, wenn jemand eine Datei aus SharePoint Online oder OneDrive for Business manuell löscht.This can also happen in the absence of a policy, if someone manually deletes a file from SharePoint Online or OneDrive for Business.

Überlegungen und EinschränkungenConsiderations and limitations

Hier einige Überlegungen und Einschränkungen, die beim Arbeiten mit den Aufbewahrungsrichtlinien für Teams beachtet werden sollten:Here's some considerations and limitations to be aware of when working with Teams retention policies:

  • Teams erfordert eine Aufbewahrungsrichtlinie, die von anderen Arbeitslasten getrennt ist.Teams requires a retention policy that's separate from other workloads. Das heißt, dass Sie bestimmte Aufbewahrungsrichtlinien für Teams-Chats und/oder Kanalnachrichten erstellen müssen.In other words, you have to create specific retention policies for Teams chats and/or channel messages. Aus diesem Grund können Sie Teams in organisationsweite Aufbewahrungsrichtlinien nicht einschließen.For this reason, you can't include Teams in org-wide retention policies.

  • Private Kanalnachrichten sind nicht unterstützt.Private channel messages aren't supported. Zu diesem Zeitpunkt gelten Teams-Aufbewahrungsrichtlinien nur für standardmäßigen Kanalnachrichten.At this time, retention policies for Teams only apply to standard channel messages.

  • Teams unterstützt keine erweiterten Aufbewahrungseinstellungen, z. B. die Möglichkeit, eine Richtlinie auf Inhalte anzuwenden, die bestimmte Stichwörter oder vertrauliche Informationen enthalten.Teams doesn't support advanced retention settings, such as the ability to apply a policy to content that contains keywords or sensitive information. Aktuell gelten Aufbewahrungsrichtlinien in Teams für alle Inhalte in Chat- und/oder Kanalnachrichten.Currently, retention policies in Teams apply to all chat and/or channel message content.

  • Teams können bis zu drei bis sieben Tage dauern, bis abgelaufene Nachrichten bereinigt wurden.Teams may take up to three to seven days to clean up expired messages. Eine Teams-Aufbewahrungsrichtlinie löscht Chat- und Kanalnachrichten, wenn der entsprechende Aufbewahrungszeitraum abgelaufen ist.A Teams retention policy will delete chat and channel messages when the retention period expires. Allerdings kann es bis zu drei bis sieben Tage dauern, diese Nachrichten zu bereinigen und endgültig zu löschen.However, it may take up to three to seven days to clean up these messages and permanently delete them. Außerdem können Chat- und Kanalnachrichten mit eDiscovery-Tools zwischen dem Ablauf des Aufbewahrungszeitraums und dem Zeitraum nach deren dauerhafter Löschung durchsucht werden.Also, chat and channel messages will be searchable with eDiscovery tools between the time after the retention period expires and when messages are permanently deleted.

Mehrere Aufbewahrungsrichtlinien und die Grundsätze der AufbewahrungMultiple retention policies and the principles of retention

Wenn Sie mehrere Aufbewahrungsrichtlinien für Teams mit unterschiedlichen Dauer einrichten, werden die Grundsätze der Aufbewahrungsrichtlinien angewendet.If you set up multiple Teams retention policies with varying durations, the principles of retention policies apply. Hier ist ein Überblick über Vorränge:Here's an overview of what takes precedence:

  • Bewahrung hat immer Vorrang vor LöschungPreservation always wins over deletion
  • Der längste Aufbewahrungszeitraum hat immer VorrangLongest preservation period always wins
  • Explizite Einbindung hat Vorrang vor impliziter Einbindung was Speicherorte angehtExplicit inclusion wins over implicit inclusion in terms of locations
  • Der kürzeste Löschzeitraum hat VorrangShortest deletion period wins

Wann sind die Aufbewahrungsrichtlinien für Teams zu verwendenWhen to use retention policies for Teams

In vielen Fällen betrachten Organisationen private Chat-Daten als eine größere Belastung als Kanalnachrichten, bei denen es sich in der Regel eher um projektbezogene Gespräche handelt.In many cases, organizations consider private chat data as more of a liability than channel messages, which are typically more project-related conversations.

Sie können separate Aufbewahrungsrichtlinien für private Chats (1:1- oder 1:Viele-Chats) und Kanalnachrichten einrichten.You can set up separate retention policies for private chats (1:1 or 1:many chats) and channel messages. Sie können auch eindeutige Richtlinien konfigurieren, die für bestimmte Benutzer oder Teams in Ihrer Organisation gelten.You can also configure unique policies that apply to specific users or teams in your organization. Bei Teams-Chats können Sie auswählen, für welche Benutzer die Richtlinie gilt.For Teams chats, you can select which users the policy applies to. Bei Teams-Kanalnachrichten können Sie auswählen, für welche Teams die Richtlinie gilt.For Teams channel messages, you can select which teams the policy applies to.

So können Sie beispielsweise für Kanalnachrichten eine einjährige Löschrichtlinie auf bestimmte Teams in Ihrer Organisation und eine Löschrichtlinie von drei Jahren auf alle anderen Teams anwenden.For example, for channel messages, you can apply a one-year deletion policy to specific teams in your organization and apply a three-year deletion policy to all other teams.

Aufbewahrungsrichtlinien für Teams verwaltenManage retention policies for Teams

Das Security & Compliance Center verwendenUsing the Security & Compliance Center

Erstellen einer AufbewahrungsrichtlinieCreate a retention policy

Gehen Sie wie folgt vor, um eine Aufbewahrungsrichtlinie für Teams-Chats und -Kanalnachrichten zu erstellen:To create a retention policy for Teams chats and channel messages, do the following:

  1. Klicken Sie im Security & Compliance Center im linken Navigationsbereich auf Informationsgovernance > Aufbewahrung.In the left navigation of the Security & Compliance Center, go to Information governance > Retention.

  2. Wählen Sie Erstellen aus.Select Create.

  3. Geben Sie auf der Seite Ihre Richtlinie benennen einen Namen und eine Beschreibung für Ihre Richtlinie ein und klicken Sie dann auf Weiter.On the Name your policy page, enter a name and description for your policy, and then click Next.

  4. Geben Sie auf der Seite Einstellungen an, ob Sie die Daten beibehalten, loschen oder beides möchten, geben Sie die Aufbewahrungsdauer ein und klicken Sie dann auf Weiter.On the Settings page, specify whether you want to retain data, delete it, or both, the retention period, and then click Next.

  5. Führen Sie auf der Seite Speicherorte wählen Folgendes aus und klicken Sie dann auf Weiter:On the Choose locations page, do the following, and then click Next:

    • Wenn Sie die Richtlinie auf Kanalnachrichten anwenden möchten, aktivieren Sie Teams-Kanalnachrichten.To apply the policy to channel messages, turn on Teams channel messages. Wenn Sie die Richtlinie auf bestimmte Teams in Ihrer Organisation anwenden möchten, wählen Sie Teams auswählen aus, und wählen Sie dann die gewünschten Teams aus.If you want to apply the policy to specific teams in your organization, select Choose teams, and then select the teams that you want.

    • Wenn Sie die Richtlinie auf Chats anwenden möchten, aktivieren Sie Teams-Chats.To apply the policy to chats, turn on Teams chats. Wenn Sie die Richtlinie auf bestimmte Benutzer in Ihrer Organisation anwenden möchten, wählen Sie Benutzer auswählen aus, und wählen Sie dann die gewünschten Benutzer aus.If you want to apply the policy to specific users in your organization, select Choose users, and then select the users that you want.

      Hinweis

      Wenn Sie Teams-Kanalnachrichten und/oder Teams-Chats aktivieren, werden alle anderen Speicherorte automatisch deaktiviert.When you turn on Teams channel messages and/or Teams chats, all other locations are automatically turned off. Eine Aufbewahrungsrichtlinie für Teams kann nur Teams-Speicherorte umfassen.A Teams retention policy can only include Teams locations.

      Screenshot der „Teams-Kanalnachrichten“- und „Teams-Chats“-Optionen auf der Seite "Speicherorte auswählen"

      Wichtig

      Teams-Chats und Kanal Nachrichten sind nicht von Aufbewahrungsrichtlinien betroffen, die auf Benutzer-oder Gruppen Postfächer in den Exchange-e-Mail- oder Microsoft 365-Gruppen Speicherorten angewendet werden.Teams chats and channel messages aren't affected by retention policies applied to user or group mailboxes in the Exchange email or Microsoft 365 groups locations. Auch wenn Microsoft Teams-Chats und -Kanalnachrichten in Exchange gespeichert werden, sind sie nur von Aufbewahrungsrichtlinien betroffen, die auf die Teams-Speicherorte angewendet werden.Even though Teams chats and channel messages are stored in Exchange, they're only affected by retention policies applied to the Teams locations.

  6. Überprüfen Sie Ihre-Einstellungen und, wenn Sie bereit sind, wählen Sie Diese Richtlinie erstellen aus.Review your settings, and then when you're ready, select Create this policy.

Bearbeiten einer DatenaufbewahrungsrichtlinieEdit a retention policy

Wenn Sie eine Aufbewahrungsrichtlinie für Teams bearbeiten möchten, gehen Sie folgendermaßen vor:To edit a Teams retention policy, do the following:

  1. Klicken Sie im Security & Compliance Center im linken Navigationsbereich auf Informationsgovernance > Aufbewahrung.In the left navigation of the Security & Compliance Center, go to Information governance > Retention.

  2. Aktivieren Sie in der Liste der Aufbewahrungsrichtlinien das Kontrollkästchen neben der Aufbewahrungsrichtlinie, die Sie bearbeiten möchten.In the list of retention policies, select the check box next to the retention policy you want to edit.

  3. Wählen Sie Bearbeitenneben dem Element aus, das Sie bearbeiten möchten, nehmen Sie Ihre Änderungen vor, klicken Sie auf Speichern und klicken Sie dann auf Schließen.Select Edit next to what you want to edit, make your changes, click Save, and then click Close.

    Screenshot der „Teams-Kanalnachrichten“- und „Teams-Chats“-Optionen auf der Seite "Speicherorte auswählen"

Löschen einer AufbewahrungsrichtlinieDelete a retention policy

Wenn Sie eine Aufbewahrungsrichtlinie für Teams löschen möchten, gehen Sie folgendermaßen vor:To delete a Teams retention policy, do the following:

  1. Klicken Sie im Security & Compliance Center im linken Navigationsbereich auf Informationsgovernance > Aufbewahrung.In the left navigation of the Security & Compliance Center, go to Information governance > Retention.
  2. Aktivieren Sie in der Liste der Aufbewahrungsrichtlinien das Kontrollkästchen neben der Aufbewahrungsrichtlinie, die Sie löschen möchten.In the list of retention policies, select the check box next to the retention policy you want to delete.
  3. Wählen Sie Richtlinie löschen aus.Select Delete policy.

Verwendung von PowerShellUsing PowerShell

Verwenden Sie die folgenden Cmdlets, um die Aufbewahrungsrichtlinien für Teams mithilfe von Office 365 Security & Compliance PowerShellzu erstellen und zu verwalten:To create and manage Teams retention policies by using Office 365 Security & Compliance PowerShell, use the following cmdlets:

RichtliniePolicy RegelRule
Neu – RetentionCompliancePolicyNew-RetentionCompliancePolicy Neu – RetentionComplianceRuleNew-RetentionComplianceRule
Get-RetentionCompliancePolicyGet-RetentionCompliancePolicy Get-RetentionComplianceRuleGet-RetentionComplianceRule
Satz-RetentionCompliancePolicySet-RetentionCompliancePolicy Satz-RetentionComplianceRuleSet-RetentionComplianceRule
Remove-RetentionCompliancePolicyRemove-RetentionCompliancePolicy Remove-RetentionComplianceRuleRemove-RetentionComplianceRule

Bekannte ProblemeKnown issues

Im Folgenden werden bekannte Probleme bei Aufbewahrungsrichtlinien in Teams dargestellt, die nachverfolgt und untersucht werden.The following are known issues for retention policies in Teams that are being tracked and investigated.

  • Unter "Teams auswählen" in der Zeile " Channel-Nachrichten für Teams " werden möglicherweise Microsoft 365-Gruppen angezeigt, die nicht auch Teams sind.Under Choose teams in the Teams channel messages location row, you may see Microsoft 365 Groups that aren't also Teams. Dieses Problem wird in der Zukunft behoben.This will be addressed in the future.

  • Unter Benutzerin der Speicherortzeile für Teams-Chats werden möglicherweise Gäste und Nicht-Postfachbenutzer angezeigt.Under Choose users in the Teams chats location row, you may see guests and non-mailbox users. Aufbewahrungsrichtlinien sollten nicht für Gäste eingerichtet werden, und wir arbeiten daran, diese aus der Liste zu entfernen.Retention policies aren't meant to be set for guests, and we're working to remove these from the list.

  • Der Exchange Life Cycle-Assistent (ELC) wird täglich ausgeführt, hat aber eine SLA von 7 Tagen.Exchange Life Cycle assistant (ELC) runs daily, but it has an SLA of 7 days. Daher ist es möglich, dass, wenn Sie eine Richtlinie zur Aufbewahrung von Elementen, die älter als 60 Tage sind, haben, diese Elemente bis zu 67 Tage bestehen bleiben können.As a result, it's possible that, if you have a Teams retention policy to delete items older than 60 days, these items could persist for up to 67 days. Dies ist keine neue Situation – sie folgt dem Exchange-Modell.This isn't a new situation - it follows the Exchange model. Natürlich gibt es in den meisten Fällen keine Verzögerung.Of course, in most cases, there's no delay.