Aktivieren von Team Room-Geräten für die Teilnahme an Besprechungen von DrittanbieternEnable Teams Room devices to join third-party meetings

Microsoft Teams rooms-Geräte unterstützen ein einmaliges Erlebnis für die Teilnahme an Onlinebesprechungen von Drittanbietern.Microsoft Teams Rooms devices support a one-touch experience for joining third-party online meetings. Wenn diese Option aktiviert ist, können Sie ein Gerät für teamsräume verwenden, um an Besprechungen teilzunehmen, die auf Cisco WebEx und Zoom1 gehostet werden, genauso einfach wie Sie an Besprechungen teilnehmen, die in Microsoft Teams gehostet werden.When enabled, you can use a Teams Rooms device to join meetings hosted on Cisco WebEx and Zoom1 just as easily as you can join meetings hosted in Microsoft Teams.

Bevor Sie von einem Team Room-Gerät an Drittanbieter Besprechungen teilnehmen können, müssen Sie die folgenden Schritte ausführen:Before you can join third-party meetings from a Teams Rooms device, you need to do the following:

  1. Konfigurieren des Exchange Online Room-Postfachs des Teams rooms für die Verarbeitung von Einladungen für Besprechungen von DrittanbieternConfigure the Teams Rooms device's Exchange Online room mailbox to process invites for third-party meetings
  2. Stellen Sie sicher, dass Ihre Organisation keine Richtlinien enthält, die verhindern, dass Sie eine Verbindung mit den Besprechungs Diensten von Drittanbietern herstellen.Make sure your organization doesn't have any policies that would prevent you from connecting to third-party meeting services
  3. Konfigurieren Sie Ihre Teams rooms-Geräte, um Besprechungen von Drittanbietern zu ermöglichen.Configure your Teams Rooms devices to allow third-party meetings

In den folgenden Abschnitten wird erläutert, wie Sie die einzelnen Schritte ausführen.The following sections show you how to do each of these steps.

Schritt 1: genehmigen der Kalender Einladungs Verarbeitung für Besprechungen von DrittanbieternStep 1: Allow calendar invite processing for third-party meetings

Das erste, was Sie tun müssen, um ein One-Touch-Join-Erlebnis von einem Team Room-Gerät zu aktivieren, ist die Kalender Verarbeitungsregeln für das Exchange Online Room-Postfach des Geräts festzulegen.The first thing you need to do to enable a one-touch join experience from a Team Rooms device is set the calendar processing rules for the device's Exchange Online room mailbox. Das Raumpostfach muss externe Besprechungen zulassen und den Nachrichtentext und das Thema beibehalten, damit die URL angezeigt wird, die für die Teilnahme an der Besprechung des Drittanbieters erforderlich ist.The room mailbox needs to allow external meetings and keep the message body and subject so it can see the URL needed to join the third-party meeting. Gehen Sie wie folgt vor, um diese Raum Postfachoptionen mit dem Cmdlet " CalendarProcessing " zu definieren:To set these room mailbox options using the Set-CalendarProcessing cmdlet, do the following:

  1. Stellen Sie eine Verbindung mit Exchange Online PowerShell her.Connect to Exchange Online PowerShell. Weitere Informationen finden Sie unter Herstellen einer Verbindung mit Exchange Online PowerShell mit Standardauthentifizierung oder Herstellen einer Verbindung mit Exchange Online PowerShell mithilfe der mehrstufigen Authentifizierung, je nach Ihrer Authentifizierungsmethode.For more information, see Connect to Exchange Online Powershell with Basic authentication or Connect to Exchange Online PowerShell using multi-factor authentication, depending on your authentication method.

  2. Rufen Sie den Benutzerprinzipalnamen (User Principal Name, UPN) des Room-Postfachs ab, wenn Sie ihn nicht kennen, indem Sie den folgenden Befehl ausführen:Get the User Principal Name (UPN) of the room mailbox if you don't know it by running the following command:

    Get-Mailbox | Where {$_.RoomMailboxAccountEnabled -eq $True} | Format-Table Name, UserPrincipalName
    
  3. Suchen Sie den Namen des Raumpostfachs, das mit dem Gerät Ihres Teams rooms verknüpft ist, und notieren Sie sich dessen UPN.Find the name of the room mailbox associated with your Teams Rooms device and make note of its UPN

  4. Nachdem Sie den UPN des Room-Postfachs gefunden haben, führen Sie den folgenden Befehl aus.After you find the room mailbox's UPN, run the following command. Ersetzen Sie dies <UserPrincipalName> durch den UPN des Room-Postfachs:Replace <UserPrincipalName> with the room mailbox's UPN:

    Set-CalendarProcessing <UserPrincipalName> -ProcessExternalMeetingMessages $True -DeleteComments $False -DeleteSubject $False
    

Weitere Informationen zu Exchange Online PowerShell.Learn more about Exchange Online PowerShell.

Zum Aktivieren der einmaligen Verknüpfungsfunktion müssen Besprechungs Verknüpfungsinformationen aus der Drittanbieter Besprechung in der Besprechungseinladung vorhanden und lesbar sein.To enable the one-touch join experience, meeting join link information from the third-party meeting needs to be present and readable in the meeting invite. Wenn in Ihrer Organisation das Feature " Erweiterter Bedrohungsschutz" von Office 365verwendet   wird oder wenn Sie eine Lösung eines Drittanbieters verwenden, die alle eingehenden und ausgehenden URLs auf Bedrohungen scannt, kann Sie die URLs der Besprechungsteilnahme ändern und die Besprechung vom Gerät "Teams Rooms" unkenntlich machen.If your organization uses the Office 365 Advanced Threat Protection Safe Links feature, or if you use a third-party solution that scans all incoming and outgoing URLs for threats, it may change the meeting join URLs and make the meeting unrecognizable by the Teams Rooms device. Um sicherzustellen, dass dies nicht der Fall ist, müssen Sie die URLs des Drittanbieters des Besprechungs Diensts der ATP-Liste der sicheren Links "nicht umschreiben" oder der Ausnahmeliste für URL-Umschreibungen von Drittanbietern hinzufügen.To make sure this doesn't happen, you need to add the third-party meeting service's URLs to the ATP Safe Links "do not rewrite" list or the third-party URL rewrite exception list.

Zum Hinzufügen von Drittanbieter-Besprechungs Dienst-URLs zu den ATP-Sicherheits Links "nicht umschreiben" führen Sie die Schritte unter Einrichten einer benutzerdefinierten URL-Liste "nicht umschreiben" mithilfe von ATP-Sicherheits Linksaus.To add third-party meeting service URLs to the ATP Safe Links "do not rewrite" list, follow the steps in Set up a custom do-not-rewrite URLs list using ATP Safe Links. Wenn Sie eine Lösung eines Drittanbieters verwenden, lesen Sie die Anweisungen für diese Lösung, um URLs zur Ausnahmeliste für URL-Umschreibungen hinzuzufügen.If you use a third-party solution, refer to the instructions for that solution to add URLs to its URL rewrite exception list.

Nachfolgend sind einige Beispieleinträge aufgeführt, die Sie möglicherweise zu ihren ATP-Sicherheits Links "nicht umschreiben" oder der Ausnahmeliste für URL-Umschreibungen von Drittanbietern hinzufügen müssen:Here are some example entries that you may need to add to your ATP Safe Links "do not rewrite" list or third-party URL rewrite exception list:

  • Cisco WebEx*.webex.com*Cisco WebEx *.webex.com*
  • Zoom *zoom.us* , *zoom.com* ,*zoomgov.com*Zoom *zoom.us*, *zoom.com*, *zoomgov.com*

Eine vollständige Liste der URLs, die Sie zu ihren ATP-sicheren Links "nicht umschreiben"-Liste oder zur Ausnahmeliste eines Drittanbieters für URL-Umschreibungen hinzufügen können, erhalten Sie vom Drittanbieter-Besprechungs Dienstanbieter, von dem Sie Besprechungseinladungen annehmen möchten.For a complete list of URLs to add to your ATP Safe Links "do not rewrite" list or third-party URL rewrite exception list, contact the third-party meeting service provider you want to accept meeting invites from.

Achtung

Fügen Sie nur URLs, denen Sie Vertrauen, zu ihren ATP-sicheren Links "nicht umschreiben"-Liste oder Ausnahmeliste für URL-Umschreibungen von Drittanbietern hinzu.Only add URLs that you trust to your ATP Safe Links "do not rewrite" list or third-party URL rewrite exception list.

Schritt 3: Aktivieren von Besprechungen von Drittanbietern auf einem GerätStep 3: Enable third-party meetings on device

Der letzte Schritt besteht darin, das Gerät für die einzelnen Teams für die Teilnahme an Besprechungen von Drittanbietern zu ermöglichen.The last step you need to do is allow each Teams Rooms device to join third-party meetings. Für Besprechungen von Drittanbietern müssen Sie einen Benutzernamen und eine e-Mail-Adresse angeben.Third-party meetings require a username and email address to join them. Wenn der Benutzername und die e-Mail-Adresse, die Sie verwenden müssen, anders als das Raumpostfach des Geräts sind, müssen Sie Sie auf Ihrem Gerät hinzufügen.If the username and email address that you need to use is different than the device's room mailbox, you need to add them to your device. Dies können Sie in den Geräteeinstellungen oder in der XML-Konfigurationsdatei vornehmen.You can do this in the device settings or in the XML config file.

Verwenden von GeräteeinstellungenUse device settings

Gehen Sie wie folgt vor, um das Gerät "Teams Rooms" über seinen Touchscreen zu konfigurieren:To configure the Teams Rooms device using its touchscreen, do the following:

  1. Wählen Sie auf dem Gerät Microsoft Teams rooms den Eintrag mehr...On the Microsoft Teams Rooms device, select More ...
  2. Wählen Sie Einstellungenaus, und geben Sie dann den Benutzernamen und das Kennwort für den Geräteadministrator ein.Select Settings, and then enter the device administrator username and password
  3. Wechseln Sie zur Registerkarte Besprechungen   , und wählen Sie Cisco WebEx, Zoom1oder beides aus.Go to the Meetings tab and select Cisco WebEx, Zoom1, or both
  4. Wenn Sie mit dem Benutzernamen und der e-Mail-Adresse, die dem Raumpostfach zugeordnet ist, an Besprechungen teilnehmen möchten, wählen Sie mit Rauminformationen beitreten aus.If you want to join meetings with the username and email address associated with the room mailbox, select Join with room info
  5. Wenn Sie mit einem alternativen Benutzernamen und einer e-Mail-Adresse an Besprechungen teilnehmen möchten, wählen Sie mit benutzerdefinierten Informationen beitreten aus, und geben Sie den Benutzernamen und die e-Mail-Adresse ein.If you want to join meetings with an alternate username and email address, select Join with custom info and enter username and email address you'd like to use
  6. Wählen Sie Speichern und beendenaus.Select Save and exit. Ihr Gerät wird neu gestartet.Your device will restart.

Verwenden der SkypeSettings.xml-KonfigurationsdateiUse the SkypeSettings.xml configuration file

Die folgenden Einstellungen können zu der Datei hinzugefügt werden, die SkypeSettings.xml sich in befindet C:\Users\Skype\AppData\Local\Packages\Microsoft.SkypeRoomSystem_8wekyb3d8bbwe\LocalState .The following settings can be added to the SkypeSettings.xml file located in C:\Users\Skype\AppData\Local\Packages\Microsoft.SkypeRoomSystem_8wekyb3d8bbwe\LocalState. Weitere Informationen zur SkypeSettings.xml Datei finden Sie unter Verwalten von Microsoft Teams rooms-Konsoleneinstellungen Remote mit einer XML-Konfigurationsdatei.For more information about the SkypeSettings.xml file, see Manage a Microsoft Teams Rooms console settings remotely with an XML configuration file.

Um Cisco WebEx-Besprechungen zu aktivieren, WebExMeetingsEnabled müssen Sie das XML-Element wie folgt auf " true" festlegen.To enable Cisco WebEx meetings, set the WebExMeetingsEnabled XML element to True, as follows.

<WebExMeetingsEnabled>True</WebExMeetingsEnabled>

Um Zoom1 -Besprechungen zu aktivieren, ZoomMeetingsEnabled müssen Sie das XML-Element wie folgt auf " true" festlegen.To enable Zoom1 meetings, set the ZoomMeetingsEnabled XML element to True, as follows.

<ZoomMeetingsEnabled>True</ZoomMeetingsEnabled>

Optional können Sie einen benutzerdefinierten Benutzernamen und eine e-Mail-Adresse angeben, um mit den folgenden XML-Elementen an Besprechungen von Drittanbietern teilzunehmen.You can optionally specify a custom username and email address to join third-party meetings using the following XML elements. Wenn die von Ihnen bereitgestellten Werte nicht gültig sind, verwendet das Gerät "Teams Rooms" standardmäßig den Benutzernamen und die e-Mail-Adresse für Room Mailbox.If the values you provide aren't valid, the Teams Rooms device will default to use room mailbox username and email address.

<UseCustomInfoForThirdPartyMeetings>true</UseCustomInfoForThirdPartyMeetings>

<CustomDisplayNameForThirdPartyMeetings>guestname</CustomDisplayNameForThirdPartyMeetings>

<CustomDisplayEmailForThirdPartyMeetings>guest@contoso.com</CustomDisplayEmailForThirdPartyMeetings>

Hinweis

Wenn Sie von einem Team Room-Gerät aus an Cisco WebEx-Besprechung teilnehmen möchten, muss die Cisco-Besprechung mit der Cisco WebEx Web Application-Version PSP 40,7 oder höher gehostet werden.To join Cisco WebEx meeting from a Teams Rooms device, the Cisco meeting needs to be hosted using Cisco WebEx web application version WBS 40.7 or later.

1 Zoom-Besprechungsteilnahme ist derzeit nur verfügbar, um Microsoft Teams rooms-Kunden über das Technologie Zugriffs Programm auszuwählen (tippen).1 Zoom meetings join is currently only available to select Microsoft Teams Rooms customers through Technology Access Program (TAP).