Bereitstellen von Microsoft Teams-Raum mit Exchange onlineDeploy Microsoft Teams Rooms with Exchange Online

In diesem Thema finden Sie Informationen zum Bereitstellen von Microsoft Teams-Räumen mit Exchange Online und Skype for Business Server lokal.Read this topic for information on how to deploy Microsoft Teams Rooms with Exchange Online and Skype for Business Server on-premises.

Wenn Ihre Organisation über eine Kombination von Diensten verfügt, bei denen einige lokal gehostet werden und einige Online gehostet werden, hängt Ihre Konfiguration davon ab, wo die einzelnen Dienste gehostet werden.If your organization has a mix of services, with some hosted on premises and some hosted online, then your configuration will depend on where each service is hosted. In diesem Thema werden hybridbereitstellungen für Microsoft Teams-Räume mit Exchange Hosted Online behandelt.This topic covers hybrid deployments for Microsoft Teams Rooms with Exchange hosted online. Da es so viele unterschiedliche Variationen bei dieser Art der Bereitstellung gibt, ist es nicht möglich, detaillierte Anweisungen für alle zu liefern.Because there are so many different variations in this type of deployment, it's not possible to provide detailed instructions for all of them. Das folgende Verfahren funktioniert für viele Konfigurationen.The following process will work for many configurations. Wenn der Prozess für Ihr Setup nicht richtig ist, empfehlen wir, dass Sie Windows PowerShell verwenden, um dasselbe Endergebnis wie hier dokumentiert zu erzielen, und für andere Bereitstellungsoptionen.If the process isn't right for your setup, we recommend that you use Windows PowerShell to achieve the same end result as documented here, and for other deployment options.

Die einfachste Möglichkeit zum Einrichten von Benutzerkonten besteht darin, Sie mithilfe der Windows PowerShell-Remotekonfiguration zu konfigurieren.The easiest way to set up user accounts is to configure them using remote Windows PowerShell. Microsoft stellt SkypeRoomProvisioningScript.ps1zur Verfügung, ein Skript, mit dem Sie neue Benutzerkonten erstellen oder vorhandene Ressourcenkonten überprüfen können, damit Sie Sie zu kompatiblen Microsoft Teams rooms-Benutzerkonten machen können.Microsoft provides SkypeRoomProvisioningScript.ps1, a script that will help create new user accounts, or validate existing resource accounts you have in order to help you turn them into compatible Microsoft Teams Rooms user accounts. Wenn Sie möchten, können Sie die folgenden Schritte ausführen, um die Konten zu konfigurieren, die von Ihrem Microsoft Teams rooms-Gerät verwendet werden.If you prefer, you can follow the steps below to configure accounts your Microsoft Teams Rooms device will use.

VoraussetzungenRequirements

Bevor Sie Microsoft Teams-Räume mit Exchange Online bereitstellen, müssen Sie sicherstellen, dass Sie die Anforderungen erfüllt haben.Before you deploy Microsoft Teams Rooms with Exchange Online, be sure you have met the requirements. Weitere Informationen finden Sie unter Anforderungen für Microsoft Teams-Chatrooms.For more information, see Microsoft Teams Rooms requirements.

Zum Bereitstellen von Microsoft Teams-Räumen mit Exchange Online führen Sie die folgenden Schritte aus.To deploy Microsoft Teams Rooms with Exchange Online, follow the steps below. Vergewissern Sie sich, dass Sie über die erforderlichen Berechtigungen zum Ausführen der zugehörigen Cmdlets verfügen.Be sure you have the right permissions to run the associated cmdlets.

Hinweis

Das Azure Active Directory-Modul für Windows PowerShell-Cmdlets in diesem Abschnitt (beispielsweise "MsolUser") wurden beim Einrichten von Konten für Microsoft Teams rooms-Geräte getestet.The Azure Active Directory Module for Windows PowerShell cmdlets in this section (for example, Set-MsolUser) have been tested in setting up accounts for Microsoft Teams Rooms devices. Es ist möglich, dass andere Cmdlets funktionieren, jedoch in diesem speziellen Szenario nicht getestet wurden.It's possible that other cmdlets may work, however, they haven't been tested in this specific scenario.

Wenn Sie Active Directory-Verbunddienste (AD FS) bereitgestellt haben, müssen Sie möglicherweise das Benutzerkonto in einen verwalteten Benutzer konvertieren, bevor Sie diese Schritte ausführen, und den Benutzer dann wieder in einen Verbundbenutzer konvertieren, nachdem Sie diese Schritte ausgeführt haben.If you deployed Active Directory Federation Services (AD FS), you may have to convert the user account to a managed user before you follow these steps, and then convert the user back to a federated user after you complete these steps.

Erstellen eines Kontos und Festlegen der Exchange-EigenschaftenCreate an account and set Exchange properties

  1. Starten Sie eine Windows PowerShell-Remotesitzung auf einem PC, und stellen Sie eine Verbindung mit Exchange Online wie folgt her:Start a remote Windows PowerShell session on a PC and connect to Exchange Online as follows:

    Set-ExecutionPolicy Unrestricted
    $org = 'contoso.microsoft.com'
    $cred = Get-Credential $admin@$org
    $sess = New-PSSession -ConfigurationName Microsoft.Exchange -ConnectionUri https://outlook.office365.com/powershell-liveid/ -Credential $cred -Authentication Basic -AllowRedirection
    Import-PSSession $sess -DisableNameChecking
    
  2. Nach dem Einrichten einer Sitzung erstellen Sie entweder ein neues Postfach und aktivieren es als RoomMailboxAccount, oder Sie können die Einstellungen für ein vorhandenes Raumpostfach ändern.After establishing a session, you'll either create a new mailbox and enable it as a RoomMailboxAccount, or change the settings for an existing room mailbox. Dadurch kann sich das Konto bei Microsoft Teams-Räumen authentifizieren.This will allow the account to authenticate into Microsoft Teams Rooms.

    Wenn Sie ein vorhandenes Ressourcenpostfach ändern:If you're changing an existing resource mailbox:

    Set-Mailbox -Identity 'PROJECT01' -EnableRoomMailboxAccount $true -RoomMailboxPassword (ConvertTo-SecureString -String <password> -AsPlainText -Force)
    

    Wenn Sie ein neues Ressourcenpostfach erstellen:If you're creating a new resource mailbox:

    New-Mailbox -MicrosoftOnlineServicesID 'PROJECT01@contoso.com' -Alias PROJECT01 -Name "Project--01" -Room -EnableRoomMailboxAccount $true -RoomMailboxPassword (ConvertTo-SecureString -String <password> -AsPlainText -Force)
    
  3. Um die Besprechungs Erfahrung zu verbessern, müssen Sie die Exchange-Eigenschaften für das Benutzerkonto wie folgt festzulegen:To improve the meeting experience, you'll need to set the Exchange properties on the user account as follows:

    Set-CalendarProcessing -Identity 'PROJECT01@contoso.com' -AutomateProcessing AutoAccept -AddOrganizerToSubject $false -AllowConflicts $false -DeleteComments $false -DeleteSubject $false -RemovePrivateProperty $false
    Set-CalendarProcessing -Identity 'PROJECT01@contoso.com' -AddAdditionalResponse $true -AdditionalResponse "This is a Skype Meeting room!"
    

Hinzufügen einer E-Mail-Adresse für Ihr lokales DomänenkontoAdd an email address for your on-premises domain account

  1. Klicken Sie im Tool Active Directory-Benutzer und-Computer mit der rechten Maustaste auf den Container oder die Organisationseinheit, in dem Ihre Microsoft Teams-Chatrooms-Konten erstellt werden, klicken Sie auf neu, und klicken Sie dann auf Benutzer.In Active Directory Users and Computers AD tool, right-click on the container or Organizational Unit that your Microsoft Teams Rooms accounts will be created in, click New, and then click User.

  2. Geben Sie den Anzeigenamen (-Identity) aus dem vorherigen Cmdlet (Satz-Postfach oder neues Postfach) im Feld Vollständiger Name und dem Alias in das Feld Benutzeranmeldename ein.Type the display name (- Identity ) from the prior cmdlet (Set-Mailbox or New-Mailbox) into the Full name box, and the alias into the User logon name box. Klicken Sie auf Weiter.Click Next.

  3. Geben Sie das Kennwort für dieses Konto ein. Sie müssen das Kennwort zur Bestätigung erneut eingeben. Stellen Sie sicher, dass als einzige Option das Kontrollkästchen Kennwort läuft nie ab aktiviert ist.Type the password for this account. You'll need to retype it for verification. Make sure the Password never expires checkbox is the only option selected.

    Hinweis

    Die Auswahl von " Kennwort läuft nie ab " ist eine Voraussetzung für Skype for Business Server in Microsoft Teams-Räumen.Selecting Password never expires is a requirement for Skype for Business Server on Microsoft Teams Rooms. Möglicherweise verhindern Ihre Domänenregeln nicht ablaufende Kennwörter.Your domain rules may prohibit passwords that don't expire. In diesem Fall müssen Sie für jedes Microsoft Teams rooms-Benutzerkonto eine Ausnahme erstellen.If so, you'll need to create an exception for each Microsoft Teams Rooms user account.

  4. Klicken Sie auf Fertig stellen, um das Konto zu erstellen.Click Finish to create the account.

  5. Nachdem Sie das Konto erstellt haben, führen Sie eine Verzeichnissynchronisierung aus.After you have created the account, run a directory synchronization. Dies kann mithilfe von " MsolDirSyncConfiguration " in PowerShell erfolgen.This can be accomplished by using Set-MsolDirSyncConfiguration in PowerShell. Wenn dies abgeschlossen ist, wechseln Sie zur Seite "Benutzer", und vergewissern Sie sich, dass die beiden in den vorherigen Schritten erstellten Konten zusammengeführt wurden.When that is complete, go to the users page and verify that the two accounts created in the previous steps have merged.

Zuweisen einer Microsoft 365-oder Office 365-LizenzAssign a Microsoft 365 or Office 365 license

  1. Stellen Sie zunächst eine Verbindung mit Azure AD her, um einige Kontoeinstellungen anzuwenden.First, connect to Azure AD to apply some account settings. Sie können dieses Cmdlet ausführen, um die Verbindung herzustellen.You can run this cmdlet to connect. Details zu Active Directory finden Sie unter Azure ActiveDirectory (MSOnline) 1,0.For details about Active Directory, see Azure ActiveDirectory (MSOnline) 1.0.

    Hinweis

    Azure Active Directory PowerShell 2,0 wird nicht unterstützt.Azure Active Directory PowerShell 2.0 is not supported.

    Connect-MsolService -Credential $cred
    
  1. Das Benutzerkonto muss über eine gültige Microsoft 365-oder Office 365-Lizenz verfügen, um sicherzustellen, dass Exchange und Skype for Business Server funktionieren.The user account needs to have a valid Microsoft 365 or Office 365 license to ensure that Exchange and Skype for Business Server will work. Wenn Sie über die Lizenz verfügen, müssen Sie Ihrem Benutzerkonto einen Verwendungsstandort zuweisen, um festzustellen, welche Lizenz-SKUs für Ihr Konto verfügbar sind.If you have the license, you need to assign a usage location to your user account—this determines what license SKUs are available for your account. Sie führen die Aufgabe in einem der folgenden Schritte aus.You'll make the assignment in a following step.

  2. Verwenden Sie als nächstes Get-MsolAccountSkuNext, use Get-MsolAccountSku So rufen Sie eine Liste der verfügbaren SKUs für Ihre Microsoft 365-oder Office 365-Organisation abto retrieve a list of available SKUs for your Microsoft 365 or Office 365 organization.

  3. Nachdem Sie die SKUs aufgelistet haben, können Sie eine Lizenz mit dem Set-MsolUserLicenseOnce you list out the SKUs, you can add a license using the Set-MsolUserLicense Cmdlet.cmdlet. In diesem Fall entspricht „$strLicense“ dem angezeigten SKU-Code (zum Beispiel „contoso:STANDARDPACK“).In this case, $strLicense is the SKU code that you see (for example, contoso:STANDARDPACK).

    Set-MsolUser -UserPrincipalName 'PROJECT01@contoso.com' -UsageLocation 'US'
     Get-MsolAccountSku
     Set-MsolUserLicense -UserPrincipalName 'PROJECT01@contoso.com' -AddLicenses $strLicense
    

Aktivieren des Benutzerkontos mit Skype for Business ServerEnable the user account with Skype for Business Server

  1. Erstellen Sie eine Windows PowerShell-Remotesitzung wie folgt von einem PC:Create a remote Windows PowerShell session from a PC as follows:

Hinweis

Skype for Business Online Connector ist derzeit Teil des neuesten Teams PowerShell-Moduls.Skype for Business Online Connector is currently part of the latest Teams PowerShell module.

Wenn Sie die neueste Version von Teams PowerShellverwenden, müssen Sie den Skype for Business Online-Connector nicht installieren.If you're using the latest Teams PowerShell public release, you don't need to install the Skype for Business Online Connector.

``` Powershell
Import-Module -Name MicrosoftTeams
$cred = Get-Credential
$cssess = New-CsOnlineSession -Credential $cred  
Import-PSSession $cssess -AllowClobber
```
  1. Führen Sie den folgenden Befehl aus, um Ihr Microsoft Teams rooms-Konto für Skype for Business Server zu aktivieren:To enable your Microsoft Teams Rooms account for Skype for Business Server, run this command:

    Enable-CsMeetingRoom -Identity $rm -RegistrarPool 'sippoolbl20a04.infra.lync.com' -SipAddressType EmailAddress
    

    Wenn Sie nicht sicher sind, welchen Wert Sie für den RegistrarPool-Parameter in Ihrer Umgebung verwenden sollen, können Sie den Wert eines vorhandenen Skype for Business Server-Benutzers über diesen Befehl abrufen.If you aren't sure what value to use for the RegistrarPool parameter in your environment, you can get the value from an existing Skype for Business Server user using this command

    Get-CsUser -Identity 'alice@contoso.com'| fl *registrarpool*
    

Zuweisen einer Skype for Business Server-Lizenz zum Microsoft Teams rooms-KontoAssign a Skype for Business Server license to your Microsoft Teams Rooms account

  1. Melden Sie sich als mandantenadministrator an, öffnen Sie das Microsoft 365 Admin Center, und klicken Sie auf die Administrator-app.Log in as a tenant administrator, open the Microsoft 365 admin center, and click on the Admin app.
  2. Klicken Sie auf Benutzer und Gruppen und dann auf Benutzer hinzufügen, Kennwörter zurücksetzen und mehr.Click on Users and Groups and then click Add users, reset passwords, and more.
  3. Klicken Sie auf das Microsoft Teams rooms-Konto, und klicken Sie dann auf das Stiftsymbol, um die Kontoinformationen zu bearbeiten.Click the Microsoft Teams Rooms account, and then click the pen icon to edit the account information.
  4. Klicken Sie auf Lizenzen.Click Licenses.
  5. Wählen Sie in Lizenzen zuweisen abhängig von Ihren Anforderungen für Lizenzen und für Enterprise-VoIP entweder Skype for Business (Plan 2) oder Skype for Business (Plan 3) aus.In Assign licenses, select Skype for Business (Plan 2) or Skype for Business (Plan 3), depending on your licensing and Enterprise Voice requirements. Sie müssen eine Plan 3-Lizenz verwenden, wenn Sie Enterprise-VoIP in Microsoft Teams-Räumen verwenden möchten.You'll have to use a Plan 3 license if you want to use Enterprise Voice on Microsoft Teams Rooms.
  6. Klicken Sie auf Speichern.Click Save.

Zur Überprüfung sollten Sie in der Lage sein, sich mit einem Skype for Business-Client bei diesem Konto anzumelden.For validation, you should be able to use any Skype for Business client to log in to this account.

Hinweis

Wenn Sie derzeit E1-, E3-, E4-oder E5-SKUs mit Skype for Business Plan 2 mit Audiokonferenz oder mit Telefon System und einem Anrufplan verwenden, werden diese weiterhin funktionieren.If you're currently using E1, E3, E4, or E5 SKUs with Skype for Business Plan 2 with Audio Conferencing or with Phone System and a Calling Plan, these will continue to work. Sie sollten jedoch in der Lage sein, ein einfacheres Lizenzierungsmodell zu verwenden, wie es in Teams für die Lizenzierung von Besprechungsräumenbeschrieben wird, nachdem aktuelle Lizenzen abgelaufen sind.However, you should consider moving to a simpler licensing model as described in Teams Meeting Room Licensing Update, after current licenses expire.

Wichtig

Wenn Sie Skype for Business Plan 2 verwenden, können Sie die Microsoft Teams-Räume nur im Skype for Business-Modus verwenden, was bedeutet, dass alle Ihre Besprechungen Skype for Business-Besprechungen sind.If you're using Skype for Business Plan 2, you can only use the Microsoft Teams Rooms in Skype for Business Only mode, meaning all of your meetings will be Skype for Business meetings. Um Ihren Besprechungsraum für Microsoft Teams-Besprechungen zu aktivieren, empfehlen wir, die Lizenz für den Besprechungsraum zu erwerben.In order to enable your meeting room for Microsoft Teams meetings, we recommend you purchase the Meeting Room license.

Konfigurieren von Konten für Microsoft Teams-ChatroomsConfigure accounts for Microsoft Teams Rooms

Plan für Microsoft Teams-RäumePlan for Microsoft Teams Rooms

Bereitstellen von Microsoft Teams-RäumeDeploy Microsoft Teams Rooms

Konfigurieren einer Konsole für Microsoft Teams-RäumeConfigure a Microsoft Teams Rooms console

Microsoft Teams-Räume verwaltenManage Microsoft Teams Rooms