Festlegen der Anrufer-ID für einen BenutzerSet the Caller ID for a user

Das Telefon System in Microsoft 365 und Office 365 stellt eine Standard-Rufnummernanzeige für die zugewiesene Telefonnummer des Benutzers bereit.The Phone System in Microsoft 365 and Office 365 provides a default caller ID that is the user's assigned telephone number. Sie können die Anrufer-ID (die auch als Anruferleitungs-ID bezeichnet wird) für einen Benutzer ändern oder blockieren.You can either change or block the caller ID (also called a Calling Line ID) for a user. Weitere Informationen zur Verwendung der Rufnummernanzeige in Ihrer Organisation finden Sie unter wie kann die Rufnummernanzeige in Ihrer Organisation verwendet werden.You can learn more about how to use caller ID in your organization by going How can caller ID be used in your organization.

Tipp

Sie können eingehende Anrufe derzeit in Skype for Business Online nicht blockieren.You can't block incoming calls currently in Skype for Business Online.

Es gibt Einstellungen, die Sie ändern können:There are settings that you can change:

Hinweis

Dies gilt nicht für lokale Organisationen mit Lync oder Skype for Business Server.This is not for on-premises organizations with Lync or Skype for Business Server.

  • Ändern der ausgehenden Anrufer-ID: Sie können die Anrufer-ID eines Benutzers - standardmäßig die Telefonnummer des Benutzers - durch eine andere Telefonnummer ersetzen. Sie können beispielsweise die Anrufer-ID des Benutzers von der Telefonnummer des Benutzers in eine Haupttelefonnummer für Ihr Unternehmen ändern, oder Sie können die Anruferleitungs-ID von der Telefonnummer des Benutzers in eine Haupttelefonnummer für die Rechtsabteilung ändern. Sie können die Anruf-ID-Nummer in jede Online- Service nummer (gebührenpflichtig oder gebührenfrei) ändern.Change their outgoing caller ID You can replace a user's Caller ID, which by default is their telephone number, with another phone number. For example, you could change the user's Caller ID from their phone number to a main phone number for your business or change the user's Calling Line ID from their phone number to a main phone number for the legal department. You can change the Calling ID number to any Online service number (toll or toll-free).

    Hinweis

    Wenn Sie den Parameter Service verwenden möchten, müssen Sie eine gültige Dienstnummer festlegen.If you want to use the Service parameter, you must specify a valid service number.

  • Blockieren der ausgehenden Anrufer-ID Sie können verhindern, dass die ausgehende Rufnummernanzeige für ausgehende PSTN-Anrufe eines Benutzers gesendet wird.Block their outbound caller ID You can block the outgoing Caller ID from being sent on a user's outgoing PSTN calls. Dadurch wird die Anzeige der Telefonnummer am Telefon der angerufenen Person blockiert.Doing this will block their phone number from being displayed on the phone of a person being called.

  • Blockieren der eingehenden Anrufer-ID Sie können verhindern, dass ein Benutzer die Rufnummernanzeige bei eingehenden PSTN-anrufen empfängt.Block their incoming caller ID You can block a user from receiving Caller ID on any incoming PSTN calls.

Wichtig

Bei Notrufen wird immer die Telefonnummer des Benutzers (Anrufer-ID) gesendet.Emergency calls will always send the user's telephone number (caller ID).

Standardmäßig sind alle diese Anrufer-ID-Einstellungen deaktiviert. Dies bedeutet, dass die Telefonnummer des Skype for Business Online-Benutzers zu sehen ist, wenn der Benutzer einen Anruf bei einem PSTN-Telefon tätigt.By default, all of these caller ID settings are turned off. This means that the Skype for Business Online user's phone number can be seen when that user makes a call to a PSTN phone.

Weitere Informationen zu diesen Einstellungen und zu ihrer Verwendung finden Sie Verwendungsmöglichkeiten der Anrufer-ID in Ihrer Organisation.To learn more about these settings and how you can use them, go How can caller ID be used in your organization.

Festlegen Ihrer Anrufer-ID-RichtlinieneinstellungenSet your caller ID policy settings

Hinweis

Für alle Anrufer-ID-Einstellungen in Skype for Business Online müssen Sie Windows PowerShell verwenden, und Sie können das Skype for Business Admin Center nicht verwenden .For all of the Caller ID settings in Skype for Business Online, you must use Windows PowerShell and you can't use the Skype for Business admin center.

Überprüfen und Starten von Windows PowerShellVerify and start Windows PowerShell

  • Überprüfen, ob Windows PowerShell 3.0 oder höher ausgeführt wirdCheck that you are running Windows PowerShell version 3.0 or higher
  1. Zur Überprüfung ob Sie Version 3.0 oder höher verwenden: Start Menu > Windows PowerShell.To verify that you are running version 3.0 or higher: Start Menu > Windows PowerShell.

  2. Überprüfen Sie die Version, indem Sie im Fenster Windows PowerShell die Zeichenfolge Get-Host eingeben.Check the version by typing Get-Host in the Windows PowerShell window.

  3. Wenn Sie nicht über Version 3.0 oder eine höhere Version verfügen, müssen Sie Updates für Windows PowerShell herunterladen und installieren.If you don't have version 3.0 or higher, you need to download and install updates to Windows PowerShell. Informationen zum herunterladen und Aktualisieren von Windows PowerShell auf Version 4,0 finden Sie unter Windows Management Framework 4,0 .See Windows Management Framework 4.0 to download and update Windows PowerShell to version 4.0. Starten Sie Ihren Computer neu, wenn Sie dazu aufgefordert werden.Restart your computer when you are prompted.

  4. Sie müssen auch das Windows PowerShell-Modul für Skype for Business Online installieren, mit dem Sie eine Windows PowerShell-Remotesitzung erstellen können, die eine Verbindung mit Skype for Business Online herstellt. Dieses Modul, das nur auf 64-Bit-Computern unterstützt wird, kann aus dem Microsoft Download Center unter Windows PowerShell-Modul für Skype for Business Online heruntergeladen werden. Starten Sie Ihren Computer neu, wenn Sie dazu aufgefordert werden.You will also need to install the Windows PowerShell module for Skype for Business Online that enables you to create a remote Windows PowerShell session that connects to Skype for Business Online. This module, which is supported only on 64-bit computers, can be downloaded from the Microsoft Download Center at Windows PowerShell Module for Skype for Business Online. Restart your computer if you are prompted.

    Wenn Sie weitere Informationen benötigen, lesen Sie Herstellen einer Verbindung mit allen Microsoft 365-oder Office 365-Diensten in einem einzigen Windows PowerShell-Fenster.If you need to know more, see Connect to all Microsoft 365 or Office 365 services in a single Windows PowerShell window.

  • Starten einer Windows PowerShell-SitzungStart a Windows PowerShell session
  1. Vom Start Menu > Windows PowerShell.From the Start Menu > Windows PowerShell.

  2. Stellen Sie im Windows PowerShell -Fenster eine Verbindung mit Ihrem Microsoft 365 oder Office 365 her, indem Sie Folgendes ausführen:In the Windows PowerShell window, connect to your Microsoft 365 or Office 365 by running:

    Hinweis

    Skype for Business Online Connector ist derzeit Teil des neuesten Teams PowerShell-Moduls.Skype for Business Online Connector is currently part of the latest Teams PowerShell module. Wenn Sie die neueste Version von Teams PowerShellverwenden, müssen Sie den Skype for Business Online-Connector nicht installieren.If you're using the latest Teams PowerShell public release, you don't need to install the Skype for Business Online Connector.

     Import-Module -Name MicrosoftTeams
     $credential = Get-Credential
     $session = New-CsOnlineSession -Credential $credential
     Import-PSSession $session
    

Wenn Sie weitere Informationen zum Starten von Windows PowerShell benötigen, lesen Sie Herstellen einer Verbindung mit allen Microsoft 365-oder Office 365-Diensten in einem einzelnen Windows PowerShell-Fenster oder Einrichten Ihres Computers für Windows PowerShell.If you want more information about starting Windows PowerShell, see Connect to all Microsoft 365 or Office 365 services in a single Windows PowerShell window or Set up your computer for Windows PowerShell.

Anzeigen aller Anrufer-ID-Richtlinieneinstellungen in Ihrer OrganisationSee all of the caller ID policy settings in your organization

  • Wenn Sie alle Einstellungen für die Rufnummernanzeige in Ihrer Organisation anzeigen möchten, führen Sie Folgendes aus:To view all of the caller ID policy settings in your organization, run:

    Get-CsCallingLineIdentity |fl
    

    Weitere Beispiele und Details finden Sie unter Get-CsCallingLineIdentity.See more examples and details for Get-CsCallingLineIdentity.

Erstellen einer neuen Anrufer-ID-Richtlinie für Ihre OrganisationCreate a new caller ID policy for your organization

  • Führen Sie Folgendes aus, um eine neue Richtlinie für die Rufnummernanzeige zu erstellen, die die Rufnummernanzeige auf Anonymous festlegt:To create a new caller ID policy that sets the caller ID to anonymous, run:

    New-CsCallingLineIdentity  -Identity Anonymous -Description "Anonymous policy" -CallingIDSubstitute Anonymous -EnableUserOverride $false
    

    Hinweis

    In allen Fällen sollte das Feld "Servicenummer" kein "+" enthalten.In all cases, the "Service Number" field should not include an initial "+".

    Weitere Beispiele und Details finden Sie unter New-CsCallingLineIdentity.See more examples and details for New-CsCallingLineIdentity.

  • Um die von Ihnen erstellte neue Richtlinie auf Amos Marble anzuwenden, führen Sie Folgendes aus:To apply the new policy you created to Amos Marble, run:

    Grant-CsCallingLineIdentity -Identity "amos.marble@contoso.com" -PolicyName Anonymous
    

    Weitere Informationen finden Sie im Artikel zum Grant-CsCallingLineIdentity-Cmdlet.See more on the Grant-CsCallingLineIdentity cmdlet.

Wenn Sie bereits eine Richtlinie erstellt haben, können Sie das Cmdlet " festlegen-CsCallingLineIdentity " verwenden, um Änderungen an der vorhandenen Richtlinie vorzunehmen, und verwenden Sie dann das Cmdlet Grant-CsCallingLineIdentity , um die Einstellungen auf die Benutzer anzuwenden.If you have already created a policy, you can use the Set-CsCallingLineIdentity cmdlet to make changes to the existing policy, and then use the Grant-CsCallingLineIdentity cmdlet to apply the settings to your users.

Festlegen, dass die eingehende Anrufer-ID blockiert wirdSet it so the incoming caller ID is blocked

  • Um die eingehende Rufnummernanzeige zu blockieren, führen Sie Folgendes aus:To block the incoming caller ID, run:

    Set-CsCallingLineIdentity  -Identity "Block Incoming" -BlockIncomingPstnCallerID $true -EnableUserOverride $true
    

    Weitere Beispiele und Details finden Sie unter Satz-CsCallingLineIdentity.See more examples and details for Set-CsCallingLineIdentity.

  • Um die von Ihnen erstellte Richtlinieneinstellung auf einen Benutzer in Ihrer Organisation anzuwenden, führen Sie Folgendes aus:To apply the policy setting you created to a user in your organization, run:

    Grant-CsCallingLineIdentity -Identity "amos.marble@contoso.com" -PolicyName "Block Incoming"
    

    Weitere Informationen finden Sie im Artikel zum Grant-CsCallingLineIdentity-Cmdlet.See more on the Grant-CsCallingLineIdentity cmdlet.

Entfernen einer Anrufer-ID-RichtlinieRemove a caller ID policy

Führen Sie Folgendes aus, um eine Richtlinie für Ihre Organisation zu entfernen:To remove a policy from your organization, run:

Remove-CsCallingLineIdentity -Identity "My Caller ID Policy"

Führen Sie Folgendes aus, um eine Richtlinie für einen Benutzer zu entfernen:To remove a policy from a user, run:

Grant-CsCallingLineIdentity -Identity "amos.marble@contoso.com" -PolicyName $null

Möchten Sie mehr über Windows PowerShell erfahren?Want to know more about Windows PowerShell?

Übertragen von Telefonnummern – häufig gestellte FragenTransferring phone numbers common questions

Verschiedene Arten von Telefonnummern, die für Anrufpläne verwendet werdenDifferent kinds of phone numbers used for Calling Plans

Verwalten von Telefonnummern für Ihre OrganisationManage phone numbers for your organization

Mehr über Telefonnummer-ID und Name des AnrufersMore about Calling Line ID and Calling Party Name

Nutzungsbedingungen für NotrufeEmergency calling terms and conditions

Skype for Business Online: Aufkleber mit Haftungsausschluss für NotrufeSkype for Business Online: Emergency Calling disclaimer label