Einrichten von Guthaben für Kommunikationen für Ihre Organisation

You will need to set up Communications Credits if you would like to use toll-free numbers with Skype for Business and Microsoft Teams. Also, we recommend that you set up Communications Credits for your Calling Plans (Domestic or International) and Audio Conferencing users who need the ability to dial out to any destination. Many countries/regions are included, but some destinations may not be included in your Calling Plan or Audio Conferencing subscriptions. If you don't set up Communications Credits billing and assign a Communications Credits license to your users and you run out minutes for your organization (depending on your Calling Plan or Audio Conferencing plan in your country/region), those users won't be able to make calls or dial out from Audio Conferencing meetings. You can get more information, including recommended funding amounts, by reading What are Communications Credits?

Hinweis

Weitere Informationen zu den Kosten finden Sie unter den Tarifen hier.

Schritt 1: Zuweisen einer Lizenz für Audiokonferenzen oder Anrufplan für Ihre Benutzer

Bei der Registrierung erhalten Sie je nach Land/Region eine bestimmte Anzahl Minuten. Sie können in der Verfügbarkeitsliste für Audiokonferenzen und Anrufpläne nach Ihrem Land oder Ihrer Region suchen, um die Anzahl der Minuten zu sehen, die Sie erhalten. Anrufe werden getrennt, sobald Sie diese Minuten aufgebraucht haben. Um dies zu verhindern, müssen Sie Guthaben für Kommunikationen einrichten.

Dazu müssen Sie Ihren Benutzern eine Lizenz für Audiokonferenzen oder für Telefonsysteme zuweisen.

Weitere Informationen finden Sie unter Microsoft Teams von Add-On-Lizenzierung.

Schritt 2: Einrichten von Guthaben für Kommunikationen für Ihre Organisation

  1. Melden Sie sich bei der Microsoft 365 Admin Center mit Ihrem Arbeits- oder Schulkonto an.

  2. Navigieren Sie in der linken Navigationsleiste Microsoft 365 Admin Center Zu > Abrechnungskaufsdienste. Scrollen Sie nach unten, und wählen Sie Add-Ons aus.

  3. Wählen Sie Guthaben für Kommunikationen aus.

  4. Geben Sie auf der Abonnementseite Guthaben für Kommunikationen Ihre Informationen ein, und klicken Sie dann auf Weiter:

    • Guthaben hinzufügen: Geben Sie den Betrag ein, den Sie Ihrem Konto hinzufügen möchten. Wenn Sie das automatische Aufladen nicht aktivieren, werden nach dem Aufbrauchen des Guthabens die Anruffunktionen, die über das Guthaben für Kommunikationen aktiviert werden, unterbrochen (z. B. eingehende gebührenfreie Dienste). Um zu vermeiden, dass Sie den Guthabensaldo für Kommunikationen jedes Mal auffüllen müssen, wenn er 0 (null) erreicht, empfehlen wir, die automatische Aufladefunktion zu aktivieren.

    • Automatisch aufladen: Wenn Sie das automatische Aufladen aktivieren, erhält Ihr Konto automatisch neues Guthaben, wenn der Saldo unter das von Ihnen festgesetzte Limit sinkt.

      Sie sollten die Option Automatisches Aufladen nutzen, um Dienstunterbrechungen zu vermeiden, falls der Guthabensaldo für Kommunikationen 0 (null) erreicht. Sie erhalten eine E-Mail, wenn Transaktionen für eine Aufladung erfolgreich waren oder fehlgeschlagen sind (z. B. im Fall einer abgelaufenen Kreditkarte) und wenn der Guthabensaldo für Kommunikationen 0 (null) erreicht.

    • Aufladebetrag: Geben Sie in das Feld Aufladen mit den Betrag ein, der Ihrem Konto hinzugefügt werden soll, nachdem es den Kontostand, der das automatische Auffüllen auslöst, erreicht hat.

    • Kontostand, der das automatische Auffüllen auslöst: Geben Sie in das Feld bei Guthaben unter den Betrag ein, bei dem das automatische Aufladen „ ausgelöst " wird. Nachdem Ihr Saldo diesen Betrag unterschritten hat, wird der Aufladebetrag dem Konto automatisch hinzugefügt.

      Hinweis

      Das Guthaben wird nur zu den von Microsoft veröffentlichten Tarifen auf Guthaben für Kommunikationen angewendet, wenn die Dienste genutzt werden. Wenn ein Guthaben nicht innerhalb von 12 Monaten ab dem Kaufdatum aufgebraucht wird, verfällt es.

      Wenn Sie die Funktion für das automatische Aufladen verwenden, wird die Fakturierung für Guthaben für Kommunikationen generiert, wenn der Triggerbetrag erreicht und eine Aufladetransaktion verarbeitet wird. Beträge von Kommunikationsguthaben werden zuerst auf die erste Weise verwendet. Informationen zum Überprüfen der monatlichen Nutzung finden Sie im Bericht Microsoft Teams PSTN-Nutzung.

  5. Geben Sie jetzt Ihre Zahlungsinformationen ein, und wählen Sie Bestellung aufgeben aus.

    Wichtig

    If you are a volume licensing customer, you may choose your enterprise agreement number for payment. If you have multiple enterprise agreement numbers, you will be able to select which enterprise agreement you would like to use for payment. You will also be given an opportunity to specify a purchase order number to associate with the enterprise agreement number (if applicable).

In jeder Organisation sind unterschiedliche Nutzungsmuster für das Anrufplanvolumen und unterschiedliche Tarife zu berücksichtigen. Diese Nutzungsdaten müssen Sie bei Ihrem aktuellen Dienstanbieter erfragen. Organisationen, die bereits Skype for Business Online oder Microsoft Teams als Dienstanbieter verwenden, können Nutzungsdaten in den Berichten PSTN- und > > > SMS-Nutzungsbericht (Vorschau) im Microsoft Teams Admin Center Analytics &-Berichte Nutzungsberichte PSTN und SMS (Vorschau) erhalten.

Wenn Sie Guthaben für Kommunikationen einrichten, müssen Sie die Anrufnutzung für Ihre Organisation überprüfen, um die benötigten Beträge zu ermitteln. Informationen zur Anrufnutzung finden Sie im Bericht PSTN- und SMS-Nutzung (Vorschau). In diesem Bericht können Sie die Anrufdatensätze nach Excel exportieren, wenn Sie die Daten speichern oder benutzerdefinierte Berichte erstellen müssen. Weitere Informationen zur Verwendung finden Sie im Bericht Microsoft Teams PSTN-Nutzung.

Schritt 3: Zuweisen einer Lizenz für Guthaben für Kommunikationen für Benutzer

  1. Melden Sie sich bei der Microsoft 365 Admin Center mit Ihrem Arbeits- oder Schulkonto an.

  2. Navigieren Sie im linken Navigationsbereich Microsoft 365 Admin Center Benutzer aktive Benutzer , und wählen Sie einen > Benutzer aus der Liste aus.

  3. Wählen Sie Lizenzen und Apps aus.

  4. Schalten Sie Guthaben für Kommunikationen auf Ein, um diese Lizenz zuzuordnen, und wählen Sie dann Speichern aus.

    Hinweis

    Auch wenn Sie Benutzer haben, denen eine Enterprise E5-Lizenz zugewiesen ist, wird dies weiterhin empfohlen.

    Tipp

    Mit Powershell können Sie mehreren Benutzern Lizenzen und Apps mit einem einzigen Befehl zuweisen.

Sie suchen Informationen zu Plänen und Preisen?

Die Pläne und Preise finden Sie unter den folgenden Links:

Sie können sich die Informationen auch anzeigen lassen, indem Sie sich beim Abrechnungskonto Microsoft 365 Admin Center und zu Abonnements > > hinzufügen gehen.

Eine Tabelle mit der Lizenz oder den Lizenzen, die Sie für jedes Feature benötigen, finden Sie unter Microsoft Teams-Add-On-Lizenzierung.