Microsoft Teams-Einführungsphase 2 – Experimentieren

Sie sind jetzt mit einem großartigen Projektteam und wichtigen Informationen über Ihre Organisation ausgestattet, und Sie sind bereit, mit ihren Teams. Wir empfehlen, mit 2 bis 3 realen Projekten in einer Gruppe zu experimentieren, die von einem Projektbeteiligten geleitet wird, mit dem Sie eine positive Beziehung haben und in der es eine ausreichende Anzahl von Early Adopters gibt, um aussagekräftiges Feedback zu geben. Ganz gleich, ob Ihre Organisation groß oder klein ist, wir empfehlen den Abschluss dieser Phase, um Einblicke zu erhalten, wie Teams Ihre Zusammenarbeit über die Nutzung der Chat- und Dateispeicherfunktionen hinaus verbessern kann.

In dieser Phase führen Sie die folgenden Schritte aus:

  1. Erstellen Sie Ihr Champions-Programm.
  2. Schließen Sie den Governance-Schnellstart ab.
  3. Definieren Sie Ihre Verwendungsfälle.
  4. Nehmen Sie an Early Adopter-Programmteilnehmern teil.
  5. Richten Sie Ihre Feedbackkanäle ein.
  6. Bringen Sie Ihre Supportmitarbeiter an Bord.

Ein Symbol, das den nächsten Schritt darstellt. Nächstes: Erstellen Sie Ihr Champions-Programm.